Springe zu Inhalt







Foto
- - - - -

Bücher Vorstellung diesmal Terry Pratchetts Scheibenwelt Zyklus

Geschrieben von Wynn , 17 March 2015 · 1762 Ansichten

Vielleicht hat der ein oder andere letzte Woche in den Nachrichten gehört das Terry Pratchett verstorben ist.
 
Er war der Fantasy Author für groß und klein der die Scheibenwelt erfand. 
 
Die Scheibenwelt ist ein Kontinent der von vier Elefanten getragen wird und diese stehen auf einer Schildkröte die durch den Weltraum fliegt.
 
Es gab 40 übersetzte Romane die sich mit der Scheibenwelt befassten bis zu seinem Tod vorher noch im Goldmann Verlag jetzt derzeit im Manhattan Verlag zu finden.
Die Romane haben sich noch in Sachbücher, Jugendbücher und normale Romane aufgeteilt. In seinen Romanen hat er so gut wie alles verarbeitet: Fantasy Klischees,
Shakespear, berühmte erfindungen und Politik/Religion, den tod selbst, diverse kontinente, berühmte geschichtliche erlebnisse, usw.
 
Desweiteren gabs drei zweiteilige Filme und 2 Animationserien und ein spiel für den PC das bei Buffed im Retrocast vorgestellt wurde.
 
http://www.buffed.de...sworld-1028606/
 

 
Soul Music (Rollende Steine Buch) und Wyrd Sisters (MacBest Buch) sind die zwei Animationserien die bei uns übersetzt wurden und auf DVD rauskamen als mehrteilige Serie.
Beide Serien gehen ca. 140 Minuten
 
Die Zwei Verfilmungen Color of Magic 

 
und Hoghfather 

 
kamen bei uns schon öfters im Free TV auf RTL und RTL2
 
Währendessen Going Postal noch nicht im Free TV gesehen hatte
 

 
Natürlich sind in den drei Filmen dir fürs TV produziert wurden nicht der Detailgrad von den Büchern aber sie waren okay ;)
 
Seine Romane konnte man in diese Sparten grob einordnen 
 
die Zauberer & Hexen Geschichten:
 
sie beinhalten die Abenteuer von Rincewind ein antiheld der von abenteuer zu abenteuer stolpert und am liebsten nur zuhause geblieben wär,
Geschichten über die Unsichtbare Universitäts und den Hexen, Oma Wetterwachs eine alte liebevolle Hexe die hier und dort aushilft und die Welt rettet,
Die Geschichte der Tiffany Weh - einst Schülerin von Oma Wetterwachs erlebt man in ihren Geschichten wie sie erwachsen wird.
 
die Tod-Geschichten:
Der Tod gehört zu den vier apokalyptischen Reitern die in ihrer Stammkneipe trinkend aufs Ende der welt warten. Dem Tod ist das zu langweilig und besucht die
Welt dabei ist er fasziniert von der menschheit und verliert sich ob in philosophiefragen wer er ist und nimmt sich sogar mal urlaub so das zu dem zeitpunkt niemand
auf der Welt sterben kann. Der Tod erlebt nochmehr Abenteuer er ist in allen anderen geschichten allgegenwärtig wenn er nicht der held seiner eigenen ist.
 
die Ankh-Morpork-Geschichten:
 
beinhalten die Geschichten von der Gründung der Stadtwache und ihren Aufstieg. Am Anfang besteht sie noch aus 4 Leute und dürfen noch gangster mit den knüppel verhauen.
Später als sie wachsen müssen sie sich mit sowas wie dienstregeln und den zugehörigen formular ausfüllen beschäftigen, müssen in sinne der gleichstellungen auch frauen und
andere rassen in die wache laden beschützen wichtige leute und klären verbrechen auf die sonst zu neuen kriegen geführt hätten. Es sind die Kriminalromane in der Scheibenwelt.
 
Die Feucht-von-Lipwig-Geschichten beinhalten die Abenteuer vom Gelegenheitsdieb und Schurken mit Herz Von Lipwig. Er wird bei einer Straftat gefasst und seitdem gibt ihm das Oberhaupt
von Ankh-Morpork eingentlich unmögliche Aufgeben die er immer wieder schafft. Oft trifft man auch die Stadtwache in seinen Romanen die ihn bewacht oder beobachtet.
 
 
 
Dann gibts es noch diverse Romane die ohne speziellen Helden in der Scheibenwelt passieren wo auch keine bekannte der oben erwähnten Personen auftritt.
 
Derzeit gibt es aufgrund des Verlagwechsel nicht mehr alle Romane vom neuen Verlag der legt sie nach und nach in einen neuen teureren Layout auf derzeit.
 
Wenn es euch um die Hauptpersonen der Scheibenwelt geht dann ist hier die Reihenfolge:
 
Rincewind:
 
1) Die Farben der Magie
2) Das Licht der Phantasie
3) Der Zauberhut
4) Eric
5) Echt Zauberhaft
6) Heiße Hüpfer
7) Wahre Helden
 
Oma Wetterwachs:
 
1) Das Erbe des Zauberers
2) MacBest
3) Total verhext
4) Lords und Ladies
5) Mummenschanz
6) Ruhig Blut
 
Tiffany Wetterwachs:
 
1) Kleine Freie Männer
2) Ein Hut voller Sterne
3) Der Winterschmied
4) Mitternachtskleid
 
Der Tod: keine feste Reihenfolge
Gevatter Tod, Alles Sense, Rollende Steine, Schweinsgalopp, Der Zeitdieb
 
Stadtwache: Chronologischer Rahmen
1) Wachen! Wachen!“
2) Helle Barden
3) Hohle Köpfe
4) Fliegende Fetzen
5) Der fünfte Elefant
6) Die Nachtwächter
7) Das Weiberregiment
8) Klonk
9) Steife Prise
 
Feucht von Lipwig: (spielt zwischen den Stadtwachen Romanen da oft hier die Stadtwache auch dabei ist)
 
1) Ab die Post
2) Schöne Scheine
3) Toller Dampf voraus

  • 1