Springe zu Inhalt



Foto

Welche Pets gehören in die "Sammlung"


  • Bitte einloggen zum Antworten
14 Antworten zu diesem Thema

#1 Bismark72

Bismark72

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1161 Beiträge:

Geschrieben: 20 January 2011 - 09:58

Weidmannsheil,

irgendwo steht es bestimmt, aber gefunden hab ich es nicht. Mein Jägertwink ist nun 85 und war bisher nie der große Instanzgänger. War aber auch erst kurz vor Cata 80, von daher eigentlich immer mit seiner BM-Levelskillung unterwegs.

Aus Stylegründen - und weil die halt was besonderes sind - hatte ich mir als Pets die Geisterbestien Nordends besorgt. Die kann ich mit meiner Überlebensskillung natürlich gleich im Stall lassen.

Da es unter Jägern große Unterschiede zu geben scheint dachte ich mir "Twink hin oder her, wenn Du schon jägerst, dann mach es auch richtig". Wenn ich mit meinem Main mal einen Jäger mit in der Gruppe habe, dann fallen die Unterschiede ja schon auf, nicht nur im Schaden. Neulich packte einer eine "Feuerschildkröte" aus, und hatte als CC nicht nur die Eisfalle, sondern mit dem Pet einen weiteren Mob komplett rausgenommen. Was die genau machte weiss ich nicht, aber es war wie ein zweiter CC. Mittlerweile weiss ich woher die kommt, aber ist leider rare und muss erstmal da sein um gezähmt zu werden.

Da ich mir nun sowieso neue Pets besorgen muss, eben welche die nicht so exotisch sind, habe ich mich gefragt, was unbedingt in meinen Stall sollte. Hab mich mal bei WoW-Petopia.com umgeschaut, aber das ist für mich zu viel Input. Wenn ich weiss, dass ich eine Schildkröte brauche, dann kann ich mir da eine schöne "aussuchen", aber meine eigentliche Frage, welche Pets ich wirklich haben sollte - für Instanzen und vielleicht auch mal Raids - konnte ich bisher nicht klären. Welche Pets habt Ihr so immer dabei in Heros? An Raids will ich später denken, wenn die Twinkraids anfangen...

Grüße
Bismark


  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Zhiala

Zhiala

    faule Socke

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 366 Beiträge:

Geschrieben: 20 January 2011 - 10:24

Ich hab eine Katze wegen dem Schlachtruf-Buff und einen Wolf wegen der Angriffskraft. Die Tierchen buffen auch dann brav weiter wenn sie auf Passiv stehen.
Wegen der persönlichen Vorliebe für nicht ganz so häufige Tierchen sind es "der einsame Jäger" und diese Geisterkatze aus Mathystra geworden. dazu kommt noch eine (ebenfalls durchsichtige) Eule und ein Seuchenhund, einfach weil ich sie mag^^

Ob die Biester jetzt das Richtige sind weiß ich nicht aber sie beißen gut was raus wenn ich queste und die ersten beiden haben nette Buffs.
  • 0

#3 villain

villain

    duckprotector

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 792 Beiträge:

Geschrieben: 20 January 2011 - 10:25

Du hättest gar nicht woanders schauen müssen - hier im Jägerforum gibt es einen "Sticky"-Thread, der dir helfen sollte.

Da ich nett bin, hier mal der entsprechende Link:

http://forum.buffed....7

Unter dem Punkt Begleiter solltest du nützliche Infos finden.
  • 0

#4 Bismark72

Bismark72

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1161 Beiträge:

Geschrieben: 20 January 2011 - 10:50

Oh ja, danke, den hätte ich finden können sollen müssen. ;) Sind zwar noch nicht alle Fragen beantwortet, aber ich denke ich komme erstmal klar.

Gibt es Pets die Zauber unterbrechen?
  • 0

#5 Mahoni-chan

Mahoni-chan

    Mr. Hunter-san

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6727 Beiträge:

Geschrieben: 20 January 2011 - 11:05

Wüsste gerne, welche Fragen dir offen bleiben, nachdem du dir den Begleiter-Abschnitt durchgelesen hast ;)
Ist meiner Ansicht nach nämlich einer der ausführlichsten ^^
  • 0

#6 Kwatamehn

Kwatamehn

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2436 Beiträge:

Geschrieben: 20 January 2011 - 11:10

Für Fragen zu spezifischen Fähigkeiten, schau dir doch einfach Petopia durch - Spellcast unterbrechen können zB
Netherrochen,Motten und Gorillas....

http://www.wow-petop...nts/skills.html
  • 0

#7 Bismark72

Bismark72

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1161 Beiträge:

Geschrieben: 20 January 2011 - 12:21

Nein, Die Auflistung ist schon super und hat viele Fragen beantwortet. Aber es gibt immer Fragen die sich NOCH nicht gestellt haben. ;) Die mit dem Unterbrechen hat sich aber jetzt erledigt.
  • 0

#8 Cyalis

Cyalis

    Jäger und Druide

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge:

Geschrieben: 22 January 2011 - 07:45

  • Katze (Stärke/Beweglichkeits Buff) - DK, Schamane, Krieger
  • Kernhund – Exotisch (Heldentum/Kampfrausch & "Fluch der Sprachen" Breath) - Schamane, Magier (auf 85)
  • Silithide – Exotisch (Ausdauer Buff) - Priester
  • Wolf (5% Crit Chance) - Feral , Fury Krieger
  • Shale Spider – Exotisch (Gibts in Deepholme / Cataclysm) (5% alle Werte) - Druide (MDW), Paladin (SdK)
  • Raptor (Rüstung Zerreißen) - Krieger, Schurke
  • Bär (Demoralisierender Ruf) - Krieger, Bär-Druide, Paladin Tank
  • Hyäne (Blutungsschaden) - Arms Krieger, Feral Druide
  • Sporensegler ("Fluch der Sprachen") - Hexer, Magier
  • Ebenenschreiter oder Fuchs (Donnerknall Effekt) - Druide, Krieger, Paladin
  • Felsschreiter (Phsyisch zugefügter Schaden wird erhöht) - Combat Rogue, Arms Warrior
  • Drachenfalke oder Wind Schlange (Zauberschaden auf Mob wird erhöht 8%) - Eule, Hexer-Fluch, Unholy DK
aus dem Guide von Arpexia ( http://apeboys.org/f...=14437&pageNo=1 ), er glaut, dass das die Pets sind die man als etwas professioneller spieler haben sollte...

Hoffe konnte noch was ergänzen

Bearbeitet von Cyalis, 22 January 2011 - 07:48,

  • 1

#9 Vanitra

Vanitra

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1139 Beiträge:

Geschrieben: 22 January 2011 - 08:05

Ich hab eine Katze wegen dem Schlachtruf-Buff und einen Wolf wegen der Angriffskraft.

Meine Katze bufft 5% mehr Abilities und mein Wolf 5% mehr Crit. Ich hätt zwar auch gern den Wolf mit den AP wieder, aber das war vorgestern. :)

Bearbeitet von Vanitra, 22 January 2011 - 08:07,

  • 0

#10 Jaromar

Jaromar

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge:

Geschrieben: 22 January 2011 - 09:43

der TE hat glaube ich auch Informationen gesucht, welche Viecher gut aussehen

da finde ich zum beispiel Sambas sehr schick

der Allianzlöwe lungert im oberen Teil vom Schattenhochtal rum und ist ein Rare. Mit etwas Geduld wird er bald Dein sein

http://www.wow-tiere...anzloewe/sambas

Du must kein BM sein um ihn nutzen zu können und er gibt den allseits beliebten Katzenbuff und sieht top aus wie ich finde.


Bei den Wölfen hab ich mich für einen Präriewolf aus Mulgore entschieden. Klassisch einfach.

http://www.wow-tiere...ote/praeriewolf

Das besondere an diesem Pet ist, das er als Begleiter ab und zu bellt ausserdem gibt dieser Wolf ebenso die 5% Crit wie jeder andere auch.



Bei den Schieferspinnen, gibt es eine einzige Grüne und das macht sie halt Besonders, aber die gehört in den Stall eines Beastmasters

http://www.wow-tiere...spinne/jadezahn


Bei den Ebenenschreitern hab ich mich für ein Modell aus der Scherbenwelt entschieden, und zwar den Violett-Grünen aus den Wäldern von Terrorkar... Moment werden da jetzt viele sagen... wo sind da Ebenenschreiter... aber da gibt es ganz unten fast schon im wilden Äther verschwunden eine kleine Kolonie auf einer Insel, unterhalb der Knochenwüste. Ich habe bisher nur die mit dieser Federzeichnung gesehen

http://www.wow-tiere...rrter-torranche



Die Kernhunde haben sich bei mir in ihrer weißen Pracht eingefunden. (sind exotisch also für Beastmaster) Ich fand dieses für mich sehr nobel wirkende Skinn am schönsten.

http://www.wow-tiere...kernhund/kurken




EDIT: Gut das da schon drauf hingewiesen wurde das Wölfe keine AP mehr geben (ist aber doch schon lange so oder?) sonst müsst ich da noch mal mit dem Finger in die Wunde drücken xD

Bearbeitet von Jaromar, 22 January 2011 - 09:55,

  • 0

#11 Mahoni-chan

Mahoni-chan

    Mr. Hunter-san

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6727 Beiträge:

Geschrieben: 22 January 2011 - 10:20

  • Katze (Stärke/Beweglichkeits Buff) - DK, Schamane, Krieger
  • Kernhund – Exotisch (Heldentum/Kampfrausch & "Fluch der Sprachen" Breath) - Schamane, Magier (auf 85)
  • Silithide – Exotisch (Ausdauer Buff) - Priester
  • Wolf (5% Crit Chance) - Feral , Fury Krieger
  • Shale Spider – Exotisch (Gibts in Deepholme / Cataclysm) (5% alle Werte) - Druide (MDW), Paladin (SdK)
  • Raptor (Rüstung Zerreißen) - Krieger, Schurke
  • Bär (Demoralisierender Ruf) - Krieger, Bär-Druide, Paladin Tank
  • Hyäne (Blutungsschaden) - Arms Krieger, Feral Druide
  • Sporensegler ("Fluch der Sprachen") - Hexer, Magier
  • Ebenenschreiter oder Fuchs (Donnerknall Effekt) - Druide, Krieger, Paladin
  • Felsschreiter (Phsyisch zugefügter Schaden wird erhöht) - Combat Rogue, Arms Warrior
  • Drachenfalke oder Wind Schlange (Zauberschaden auf Mob wird erhöht 8%) - Eule, Hexer-Fluch, Unholy DK
aus dem Guide von Arpexia ( http://apeboys.org/f...=14437&pageNo=1 ), er glaut, dass das die Pets sind die man als etwas professioneller spieler haben sollte...

Hoffe konnte noch was ergänzen

Tja, leider, leider hat Arpexia den Guide nicht aktualisiert und einen falschen Begleiter in der Tasche. Er verschenkt also durchaus ein paar DPS, wenn er einen BÄREN mitnimmt :)
Was die Alternative zum Bär ist? Meinen Guide lesen ;)
  • 0

#12 Bismark72

Bismark72

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1161 Beiträge:

Geschrieben: 27 January 2011 - 11:28

So, da ist nach gründlichem Studium des Guides Eingefügtes Bilddoch noch eine Frage.

Ich hab mir nun eine Liste an Pets zusammengestellt, die ich mir besorgen möchte. Anhand von WoW-Petopia habe ich mir aus den verschiedenen Klassen diejenigen ausgesucht, die mir optisch am besten gefallen.

Nun sind da aber auch ein paar Pets dabei, die einen weiten Weg bis Level 85 haben werden. So, und nun kommen wir zu meiner Frage anhand eines Extrembeispiels: Angenommen ich zähme mir ein Level 12 Pet, und nehme das zum Leveln mit in eine Hero-Ini, macht das dann am laufenden Band *pling*, oder muss ich da anders ran gehen? Würdet Ihr eher von solchen Pets abraten, wenn man nicht stundenlang irgendwo, wo man eigentlich gar nicht sein will, sein möchte, damit das Pet mal 85 wird? Wie lange dauert das, ein solches Pet in die aktuellen Levelbereiche zu bekommen? In der Ini besser auf passiv stellen?

Bearbeitet von Bismark72, 27 January 2011 - 11:30,

  • 0

#13 Mahoni-chan

Mahoni-chan

    Mr. Hunter-san

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6727 Beiträge:

Geschrieben: 27 January 2011 - 11:32

Wie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch irgendwo im Guide zu finden (Geld würd ich ned drauf verwetten ^^), sind alle Begleiter die du mit Level 85 zähmst automatisch minimal Level 82
Das Begleiterlevel definiert sich IMMER wie folgt:

Ist Begleiterlevel größer als Spielerlevel? Ja: ERROR; Nein: siehe nächste Zeile
Ist Begleiterlevel gleich Spielerlevel -1? Ja: PetLvl = PlayerLvl-1; Nein: siehe nächste Zeile
Ist Begleiterlevel gleich Spielerlevel -2? Ja: PetLvl = PlayerLvl-2; Nein: siehe nächste Zeile
Ist Begleiterlevel gleich Spielerlevel -3? Ja: PetLvl = PlayerLvl-3; Nein: siehe nächste Zeile
Ist Begleiterlevel geringer als Spielerlevel -3? Ja: PetLvl = PlayerLvl-3; Nein: siehe irgendeine der obigen Zeilen
  • 0

#14 Bismark72

Bismark72

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1161 Beiträge:

Geschrieben: 27 January 2011 - 11:38

Na das ist ja mal cool. Danke für die Info. Das motiviert unheimlich, die Pets einzusammeln. :)

Einen mobilen Stall gibt es wohl nicht, was? Eingefügtes Bild
  • 0

#15 Jagertee

Jagertee

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1106 Beiträge:

Geschrieben: 27 January 2011 - 11:53

Das mit dem Nachleveln ist schon lange her. Musst ich seinerzeit noch mit Humar machen (noch 70er Zeiten). Der hatten dann in BK hc wirklich zu Anfang bei jedem Mob ein Levelup ^^
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder