Springe zu Inhalt



Foto

[Guide]Leveln als Magier, wie geht das...


  • Bitte einloggen zum Antworten
108 Antworten zu diesem Thema

#1 MagicDarrok

MagicDarrok

    Hexer, Professioneller Ungeheuertöter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1291 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2009 - 15:27

Der Magier

Mit der Erstellung eures Magiers habt ihr den ersten Schritt getan die vermutlich coolste Klasse in World of Warcraft zu spielen. Magier wurden von einem relativ bekannten Menschen namens Barlow in meinen Augen sehr treffend beschrieben: "Magier können 3 Dinge: Wasser, Portale und Unsinn. Aber nur letzteres machen sie ohne sich dreimal darum bitten zu lassen." Der gute Barlow hat vergessen das wir absolute Damage-Kanonen sind aber das verzeihen wir ihm einfach mal...

Was bedeutet das für den ambitionierten Jungmagier? Nun, in erster Linie heißt es ganz einfach: Magier machen SPASS! und zwar jede Menge. Gegner in Schweine verwandeln und so ihre wahre Natur offenbaren, Einfrieren bis der Gegner denkt er wäre en Eiswürfel, den Gegner von nem Drachen anhauchen lassen, anzünden und so weiter und so weiter... Es gibt einfach viel zu viel was man tolles machen kann.
In der Levelphase kann try and error allerdings oft zu viel error (und damit Frust und Tod) und wenig Spass führen. Desshalb dieser Guide. Ich werde mich mit dem Weg des Frostmagiers vom Initianten bis zum Erzmagier (0-80) beschäftigen und dabei primär auf die "Art und Weise" des Levelns eingehen und nicht auf Gebiete. Leveln soll jeder wo es ihm/ihr am besten gefällt.

Die ersten 10 Level:
Wie bei nahezu jeder Klasse sind die ersten 10 Level relativ langweilig, man tötet seine Kobolde/Wölfe/Whatever anfangs mit Feuerbällen und ein bis zwei Stabschlägen, ab Level 4 dann mit Frostblitzen die zwar weniger Schaden machen als der Feuerball aber den Gegner verlangsamen.

Mit Level 4 gibts Wasser, mit Level 6 Futter und den Feuerschlag, euren ersten Spontanzauber der nützlich ist um einem stark angeschlagenen Gegner den Rest zu geben.

Level 10-20

Mit Level 10 bekommt ihr den ersten Talentpunkt den ihr auch direkt in "Verbesserter Frostblitz" packen könnt wie auch die nächsten 4 Talentpunkte. Eure Gegner tötet ihr weiterhin mit Frostblitzen und freut euch über einen neuen Rang Wasser und die Frostnova einen der Zauber die vermutlich mehr Leben in WoW gerettet haben als jeder Heiler...
Das Konzept der Frostnova ist relativ simpel: Es mach "Wusch" und alle Gegner in einem 10m Radius werden in hübsche kleine Eiswürfel verpackt und können sich für acht Sekunden nichtmehr bewegen. Klasse um ein bischen Abstand zwischen den Gegner und den Magier zu bringen. Ebenso bekommt ihr auf Level 10 eure erste Klassenquest welche allerdings nichts besonderes verheißt.
Auf Level 15 erhaltet ihr euren ersten "Großen" Glyphenplatz der allderings bis Level 20 leer bleiben kann, dann könnt ihr getrost die Hervorrufngsglyphe einsetzen.

Außerdem tauchen jetzt die ersten Seltenen (Grünen) Gegenstände auf. Ein Magier kann vorallem Intelligenz (mehr Mana), Ausdauer (mehr Leben) und Zauberschaden gebrauchen. Wenn ihr also einen Gegenstand findet der 1 Intelligenz hat ist er eindeutig besser als ein Gegenstand der 3 Stärke hat.

Bis Level 20 passiert eignetlich nichts tolles mehr außer mehr Frostblitze und 5 Talentpunkte die ihr zunächst in Eissplitter und dann in Präzision setzen solltet.

Level 20-30

Auf Level 20 lernt ihr einige der tollsten Fähigkeiten des Magiers: Die Teleportation, das Blinzeln, den Blizzard und Hervorrufung. Klingt spannend, ist es auch.

Teleportation versetzt euch in die Lage euch in die drei Hauptstädte der Magier-befähigten Rassen (Sturmwind, Eisenschmiede und Exodar bzw. Orgrimmar, Unterstadt und Silbermond) zurück zu teleportieren und versetzt euch damit in die Lage euren Ruhestein dahin zu legen wo ihr gerade am Questen seid. Sehr praktisch.
Blinzeln ist eine kleine Spielerrei mit großer Wirkung: Ihr teleportiert euch in einem blinzeln ~20m nach vorne was euch ermöglicht 1. Betäubungs und Wurzel-Effekten zu entkommen und 2. 20m Abstand zwischen euch und eine unliebsame Person zu bringen.
Blizzard ist nicht nur die Firma die die World of Warcraft geschaffen hat sondern auch ein Zauber der einen Schneesturm über einem Zielgebiet erzeugt und den Gegner in diesem Gebiet Frostbeulen beschert. Wenn ihr euch dafür interesiert eine ganze Gruppe Gegner auf einmal zu vernichten ist Blizzard der Zauber der wahl. Allerdings solltet ihr euch vorher bei Youtube Videos über "Mage AE-Grinding" ansehen da ihr ansonsten Freund Bob (den Geistheiler) öfter besuchen werdet als euch lieb ist. Desshalb werde ich nicht weiter darauf eingehen.
Hervorrufung stellt 60% eures maximalen Manas wieder her und das in 8 Sekunden. Somit könnt ihr euch alle 5Minuten das trinken sparen und mit Hervorrufung schnell wieder voll werden.

Nach dem Gang zum Lehrer geht es wieder ins Feld und die nächsten paar Level könnt ihr mit euren neuen Spielsachen üben. Der nächste Talentpunkt landet in Eisige Adern, die darauffolgenden drei in Erfrierung oder Verbessertem Blizzard, jenachdem ob ihr euch für den Pfad des AE-Grinders oder den Pfad des "normalen" Magiers entscheidet. Verbesserter Blizzard ist für die AE-Grinder, Erfrierung für die "normalen" Magier.
Ab Level 25 wird es interesant denn ihr könnt euren ersten Talentpunkt in "Zertrümmern" setzen, eins der Talente ohne die der Frostmagier nicht so wäre wie er ist. Zertrümmern erhöht eure kritische Trefferchance gegen gefrorene Ziele um 17% pro Skillpunkt, also insgesammt um 50% was ne ganze Menge ist. Ziele einfrieren ist auch nicht weiter schwierig ihr habt ja die Frostnova und wenn ihr ein "normaler" Magier seid die Erfrierung, beides Effekte die den Gegner einfrieren und ab jetzt werden die wenigsten Gegner sich danach noch weit bewegen denn ihr könnt die "Shatter-Combo" gegen sie anwenden. Das ist auch eigentlich sehr einfach, zunächst wird ein Frostblitz auf das gefrorene Ziel gezaubert und sobald der Frostblitz losfliegt wird ein Spontanzauber (momentan der Feuerschlag) direkt hinterher geschickt. Beide Zauber profitieren von der erhöhten Kritischen Trefferchance.

Ob die nächsten drei Punkte in Stechendes Eis oder in Frostkanalisierung kommen ist mehr oder weniger Geschmackssache, das eine sorgt dafür das eure Zauber weniger Mana kosten und ihr somit seltener trinken müsst, das andere sorgt dafür das eure Zauber mehr Schaden machen und somit die Gegner schneller sterben.

Level 30-40
Mit Level 30 könnt ihr euch in die "weiter entfernten" Städte (Donnerfels und Darnassus) teleportieren und ihr erlenrt den Eisblock einen weiteren magischen Lebensretter: 10 Sekunden kann (fast) jeder Gegner euch angreifen und es passiert genau GARNICHTS (außer einem leichten Grinsen auf dem Gesicht des Magiers). Nach Ablauf der 10 Sekunden seid ihr aber wieder verwundbar und solltet so schnell wie möglich das Weite suchen.
Euer nächster Talentpunkt ist in Kälteeinbruch am besten aufgehoben und die darauffolgenden hängen davon ab ob ihr euch vorher für Stechendes Eis oder Frostkanalisierung entschieden habt. In das bisher nicht gelernte werden jetzt 3 Punkte gesetzt.

Außerdem erhaltet ihr einen weitern "Großen" Glyphenplatz den ihr bis Level 34 mit der "Magischen Rüstungs-Glyphe" besetzen solltet
Mit Level 34 erlernt ihr die Magische Rüstung welche in Zukunft immer auf euch wirken sollte da die wenigsten Gegner es bis zu euch schaffen werden und die 50% Manaregenration (80% mit Glyphe) während des Zauberns etwas sehr feines sind.
Auf Level 35 bekommt ihr die Möglichkeit euch und andere nach Steinard bzw Theramoore zu teleportieren auch wenn ich persöhnlich keine Ahnung habe wer das wollen würde. Manche Magier sind angeblich nach erfolgreichem Bestehen eines Dungeons auf die unangenehme Marotte verfallen ein Portal in eine dieser beiden blühenden Metropolen zu öffnen was ihre Gruppenmitglieder in den wenigsten Fällen zu schätzen wissen. Undankbare Bande!
Die fünf Talentpunkte werden in Winterkälte und Eiseskälte verstaut.

Level 40-50

Auf Level 40 ist es endlich soweit: Portale... Und damit die erstaunliche Fähigkeit in der World of Warcraft ein Taxiunternehmen aufzumachen. Nahezu jeder Mitspieler wird der Meinung sein das ihr zu einem von ihm bestimmten Zeitpunkt sofort Lust habt an irgendeinen weit entfernten Ort zu reisen um ihm ein Portal an den Punkt zu zaubern an dem ihr gerade seid. Unhöfliche Anfragen sollte man einfach ignorieren bei höflichen Menschen kann man drüber nachdenken. Sehr Unhöfliche Anfragen sollte man einfach mit einem Portal nach Steinard oder Theramoore beantworten.

Außerdem beschert euch euer Talentpunkt die wundervolle Fähigkeit "Eisbarriere" die es euch erlaubt den einen oder anderen Schlag mehr einzustecken bevor ihr das Zeitliche segnet.
Die Magier-Quest wird euch bis etwa level 45 immer wieder beschäftigen da sie unter anderem einen Besuch in Zul'Farrak erfordert aber sie wird euch einen sehr guten Zauberstab vermachen.

Zwei Punkte in Splitternde Barriere und zwei in Arktische Winde sind für die nächsten Talentpunkte der Platz der Wahl, danach die "Eisigen Finger". Dieses Talent zeichnet sich dadurch aus das es euch die Chance gibt das ihr eure Gegner als "eingefroren" betrachten könnt ohne das sie es wirklich sind. Also könnt ihr eine Shattercombo (siehe oben) anwenden. Da Eisige Finger für zwei Zauber wirkt werden erst zwei Frostblitze und dann direkt ein Feuerschlag gezaubert und euer Ziel wird es euch vermutlich mit seinem Ableben danken...

Der "Machtvolle Frostblitz" ist quasi selbsterklärend und wird mit den nächsten zwei Punkten gelernt. Ein dritter Punkt in Arkische Winde vervollständigt das Bild.

Level 50-60

Mit Level 50 erhaltet ihr ein neues Portal (Darnassus/Donnerfells) und eine weitere Magier-Quest. Außerdem erlernt ihr durch den Talentpunkt den Zauber Wasserelementar welcher euch Zugang zu eurem ganz persöhnlichen Kumpel gibt. Alle drei Minuten könnt ihr eben dieses Wasserelementar herbeiezaubern und es wird euch brav im Kampf zur Seite stehen. Zum einen hat es einen Wasserblitz mit dem es moderaten Schaden verursacht, zum anderen eine Frostnova die ihr beliebig platzieren könnt, wie euren Blizzard. Warum das toll ist muss ich wohl kaum erklären, eingefrorene Ziele sind ja eh unsere liebsten...

Die nächsten Level werden sich ziehen allerdings ist das mit jeder Klasse so. Mit Level 58 könnt ihr in die Scherbenwelt und dann macht das ganze auch wieder mehr Spass. Nur nicht den Mut verlieren!
Eure Talentpunkte solltet ihr zunächst in "Anhaltender Winter" und danach in Hirnfrost setzen. Der durch Hirnfrost ausgelöste Spontanfeuerball kann zum Beispiel den Feuerschlag bei der Shattercombo ersetzen oder ganz einfach eurem Gegner auf den Pelz gebrannt werden.
Die nächsten drei Talentpunkte landen in Durchgefroren, ob ihr einen Punkt in Tieffrieren setzt oder ob ihr zunächst Durchgefroren auslernt ist euch überlassen, wenn ihr auf einem PvP-Server spielt solltet ihr allerdings Tieffrieren mitnehmen.

Level 60-70

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt Level 60 erreicht. Vor einer Weile wäre jetzt mit dem Leveln Schluss gewesen und ihr hättet euch dem PvE, dem PvP oder sonstigen Beschäftigungen zuwenden können. Aber zum Glück hat Blizzard uns die Erweiterungen verkauft und ihr könnt noch weitere 20 "Ding"s erleben ;)
Jetzt wird erstmal sehr viel Geld beim Lehrer eurer Wahl bleiben denn die neuen Ränge werden leider teurer...
Sobald allerdings euer Geldbeutel zur Ader gelassen wurdet könnt ihr wieder in die Scherbenwelt und weiter Gegner mit euren Frostblitzen ärgern. Wenn ihr die Hauptstadt der Scherbenwelt, Shattrath, erreicht waretet dort schon ein freundlicher Magier der euch beibringt euch nach Shattrath zu teleportieren.
Mit Level 62 erlernt ihr die "Geschmolzene Rüstung" welche ihr auch direkt mit der Glyphe verbessern solltet. Auf Level 65 lernt ihr auch andere Menschen nach Shattrath zu teleporieren und mit level 66 bekommt ihr endlich einen neuen Zauber den ihr auch wirklich nutzen könnt:
Die Eislance. Normalerweise ist ihr Schaden minimal aber wehe dem Gegner der eine Eislanze abgekommt wenn er eingefroren ist. Dreifacher Schaden durch die Lanze und dazu die 50% erhöhte Kritische Trefferchance. Seeehr schmerzhaft. Die Eislanze wird in Zukunft der Zauber der Wahl sein um die Shattercombo durchzuführen (außer ihr habt gerade einen Hirnfrost-Feuerball, der macht mehr Schaden).

Die Talentpunkte könnt ihr relativ frei verteilen, ich persöhnlich tendiere aber zu Tieffrieren/dem letzten Durchgefroren-Punkt, Arktische Winde vervollständigen und Arktische Reichweite erlernen. Außerdem kommt Eisschollen dazu, das Talent in der ersten Zeile das bisher ignoriert wurde.

Ab Level 68 könnt ihr beim Lehrer lernen euch unsichtbar zu machen, eine nützliche Fähigkeit auch wenn sie manchmal mit Vorsicht zu genießen ist. Leider könnt ihr während ihr Unsichtbar seid nur Leute sehen die entweder in eurer Gruppe sind oder Unsichtbare sehen können. Quasi das Prinzip "Die sehen mich nicht also sehe ich sie auch nicht".
Außerdem könnt ihr in die eisigen Weiten Northrends (Nordend?) aufbrechen, keine Angst, die Gegner die euch erwarten haben keine besonderen Frostwiderstände.
Mit Level 70 erlernt ihr den netten Zauber "Tischlein deck dich" von dem sich eure Verbündten mit Erfrischungen eindecken können und den Zauberraub mit dem ihr einem Gegner einen auf ihm wirkenden Magie-Stärkungszauber "klauen" könnt. Der Stärkungszauber wirkt dann für seine verbleibende Dauer (allerdings maximal 2 Minuten) auf euch.


Endsprut: Die letzen 10 Level

Northrend... Eisige Weiten voller Gegner die nur darauf warten euren inzwischen vermutlich sehr lieb gewonnenen Magier ins Jenseits zu schicken. An dieser Stelle muss ich einen persöhnlichen Rat loswerden: Wenn ihr bisher mit AE-Grinding gelevelt habt, questst. Die Questen in Northrend sind in meinen Augen genial, storytechnisch sehr gelungen, lustig und außerdem gibts tolle Belohnungen.

Die letzten Schritte auf eurem Weg zum Erzmagier unterscheiden sich nur wenig von den Vorrangegangenen da (fast) alle Zauber gelernt sind und die wichtigsten Talente auch abgehandelt. Die Talentpunkte die ihr noch erhaltet solltet ihr in Arkanes Feingefühl, Arkaner Fokus und Arkane Konzentration legen.
Magiertechnisch interesant sind drei Stationen auf eurem Weg: Stufe 71/73, Stufe 74 und Stufe 75.

Auf Stufe 71/73 könnt ihr lernen euch nach Dalaran, die Hauptstadt der Kirin'Tor zu teleportieren. Dalaran ist die wichtigste Stadt Northrends und desshalb immer ein lohnendes Ziel. Warum zwei Level-Angaben? Entweder kann man sich von einem freundlichen Hexenmeister oder einem anderen höher stufigen Magier nach Dalaran teleportieren alssen und ab Stufe 71 die Teleportation lernen oder man macht es "ehrlich". Auf Stufe 73 erhält man in der Drachenöde von Erzmagierin Modera (Sternruh, Allianz) bzw Erzmagier Aethas Sonnenhäscher in Agmars Hammer (Horde) die Quest "Abstimmung mit Dalaran" erhalten und so die Teleportation lernen ohne je in Dalaran gewesen zu sein.

Auf Stufe 74 lernt ihr in Dalaran das Portal und werdet in Zukunft von sehr vielen Menschen belästigt werden... Wie man mit diesen verfährt ist oben beschrieben.

Mit Stufe 75 kommt der eigentlich einzig wirklich erwähnenswerte Punkt auf dem Weg von 70 bis 80: Der Frostfeuerblitz. Die Menschen des Altertums hatten (zumindest in Azeroth) unrecht, Feuer und Wasser (bzw Eis) lassen sich sehr wohl mischen. Das Ergebniss ist der Frostfeuerblitz und damit etwas auf das ich persöhnlich seit dem "Stab des Elementarmagiers" gewartet habe: Eine Möglichkeit Feuer und Frost zu kombinieren und ich muss sagen, es ist gelungen. Der Frostfeuerblitz ist ansich ein Witz, niedriger Basisschaden, schlechter DoT, relativ hohe Casttime. Was ihn aber zu einer durchaus nutzbaren Waffe macht ist die seine Einzigartigkeit. Da er sowohl von Frost alsauch von Feuer-Talenten profitiert kann man damit jede Menge Spass haben auch wenn ich zum Weiterleveln die Frostskillung empfehlen würde. Außerdem erhält man den Zauber "Erfrischung herbeizaubern" womit man nichtmehr Brot und Wasser zaubern muss sondern beides bekommt und das Platzsparend in einem Inventarplatz.

Die letzten Fünf Level sind in meien Augen storytechnisch toll, Magier-Technisch zum einschlafen. Es passiert einfach nichts.

Auf Stufe 80 kommt dann noch ein kleines Spielzeug, die Spiegelbilder. Im PvP sind sie für ein bischen Verwirrung gut, in Instanzen für ein bischen Schaden aber ansonsten eher witzlos. Wenn da nicht der praktische "versteckte" (nicht angezeigte) Buff wäre der eure Bedrohung drastisch reduziert und somit während der theoretischen Lebensdauer eurer Spiegelbilder verhindert das ihr Aggro bekommt. Auf diese Weise konnte schon mancher Magier ungestraft die Tanks ärgern (oder die Gruppe vernichten, auch das ist schon vorgekommen)


Mit Stufe 80 könntet ihr in einem "normalen" Rollenspiel sagen, Jippie, durchgespielt nächstes Spiel. Aber bei World of Warcraft fängt hier der Spass erst an. Zuerst solltet ihr euch mithilfe von diesem Thread eine solide Basis an Ausrüstung besorgen und euch in einem der vielen Threads über die diversen Skillungsmöglichkeiten informieren, sie zu erörtern würde diesen Thread sprengen. Wenn das geschehen ist solltet ihr euch noch ein wenig in die Theorie hinter dem Magier einlesen (dazu empfehle ich den Blog von Kollegen Karius, hier zu finden) In diesem werden die in Foren genutzten Begriffe und auch ein großteil der Berechnungen erklärt.

In diesem Sinne gibt es von mir eignetlich nur zu sagen: Viel Spass in der World of Warcraft, mit dem Magier werdet ihr ihn hoffentlich haben.


Kurzfassung:


Level 20 Level 30 Level 40 Level 50 Level 60 Level 70

Glyphen:
Zur Auswahl stehen: Hervorrufung, Eisbarriere, Wesserelementar und Magische/Geschomlzene Rüstung
Ob Eisbarriere oder Wasserelementar zum leveln besser ist weiß ich nicht, hab relativ wenig Erfahrung beim Leveln mit Glyphen ;)

Rotation: Frostblitz bis zur unendlichkeit und noch viel weiter...
Feuerschlag, Eislanze und Instant-Feuerball zu "Shatter"Combos nutzen, also wenn der Mob gefroren oder Eisige Finger geprocct den Instant direkt nach dem Frostblitz abfeuer, beide werden den Crit-Bonus bekommen
  • 5

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Greshnak

Greshnak

    im Schamanenfieber!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 954 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2009 - 15:28

Erstmal überflogen, aber sieht sehr sehr gut aus =)
Vote 4 Sticky

FIIRST
  • 1

#3 Nemesis777

Nemesis777

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 126 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2009 - 16:31

:top: Klassetoll, supertoll, großartig, wunderschön, wundervoll... aber auch supi. (Zitat von Kurt Krömer fals den wer kennt. Fand das passte gut.)
Und auch Vote 4 Sticky

MFG
  • 0

#4 MagicDarrok

MagicDarrok

    Hexer, Professioneller Ungeheuertöter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1291 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2009 - 17:07

danke euch beiden, hab die Phase bis Level 70 eben fertig geschrieben und eingefügt.
  • 0

#5 Karius

Karius

    100% Gnome

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3103 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2009 - 19:12

Finde ich sehr gut, weil hier sowas noch gefehlt hat. Ich gebe zu ich hab den zweiten Teil dann nur noch überflogen.

An konstruktiver Kritik könnte ich beitragen:

- Absätze täten beim lesen gut. Es ist sonst auf Dauer recht anstrengend. Formatierung generell ist super.
- Man könnte die Teile die die Talentpunktverteilung behandeln jeweils gut sichtbar markieren, damit man immer gleich sieht wo das steht und was vorgeschlagen wird.


Super Idee, mit ein bisschen Kosmetik auf jeden Fall ein sinnvoller Sticky :)

(Edit: Du bist kein Fan von Range seh ich. Persönlich fand ich die 6yrd slowed mehr wert als manch andere skills. Shatter zb geht erst mit shattered barrier so richtig ab. Allerdings muss man die Range schon nutzen, sonst ist es wertlos.)
  • 0

#6 MagicDarrok

MagicDarrok

    Hexer, Professioneller Ungeheuertöter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1291 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2009 - 20:47

So, hab die Talent-Kommentare ma fett gemacht
Das mit den Absätzen werd ich die Tage ma machen, hab aufm Lappi leider nur den Standard Editor und da is das so eine Sache ;)

Range oder nicht Range ist eher eine Glaubensfrage ;) Ich glaube nicht dran ^^
  • 0

#7 Apotheka

Apotheka

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 53 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2009 - 21:07

schöner Guide :top:

Ich erinnere mich gerade an meine Zeit vor 80 ^^
da muss ich aber auch ein paar Punkte anmerken die mich persönlich stören.

Die Fertigkeit Wasser herbeizuzaubern habe ich nur benutzt, wenn mich einer darum gebeten hat. Ansonsten habe ich immer beim Gastwirt gekauft, da das eigene NIE die selbe Menge regeneriert wie das gekaufte.

Wenn ich an das Thema "Klassenquest" denke könnt ich heute noch schreien! :dwarf:
Was für ein bullshit :angry:
Mein Palatwink hat durch Klassenquest typische Paladinfertigkeiten erlernt, mein Magier hat nur komische Klamotten bekommen die nach 2 Leveln Schrott wahren.
Auch habe ich (ich müsste Lügen, aber ich glaube es war Level 15) die Zweite Quest bekommen, im Log war sie als "Magierquest" gekennzeichnet. Dazu sollte ich zu der doofen Tante in den Düstermarschen reisen, wo die Mobs Level 36 - 40 sind ... -.-'
8 Level später (oder so) bkam ich eine weitere -.-'
Aber die Krönung war als ich einem Freund zuschaute, wie er seinen Krieger spielte. Da bekamm er von der Tante die exakt gleiche Quest mit der selben Beschreibung und dem selben Item als Belohnung, nur das für ihn noch die auswahl zu irgend einer schweren Rüssi war ...
tolle "Klassenquest" ...
Wenn ich daran Denke wie lang die extrem nervige Quest gedauert hat, kann ich jedem nur raten: ignoriert diese Klassenquests! Die bringen nichts als Frust!
so ...
lassen wir das Thema gut sein ^^

Bei deinen Tipps zur Talentverteilung wundere ich mich das du Dauerfrost und Arktische Reischweite nicht würdigst, wo sie doch das wichtigste beim leveln sicherstellen, das Überleben!
aber Geschmackssache

Etwas was ich als Magier auch als extrem nervig empfand war: sobal ein Mob 2 Level über mir ist verfehlt gefühlt jeder zweite Zauber!
Als ich nach Nordend kam brachten mich die Quests recht schnell zu den Teichen in der Tundra, da war es am extremsten, ich hatte gegen diese blöden Mechagnome keine Chance! Erst 2 Level später.
Da ich noch nie einen Magier gesehen habe, der beim Leveln 17% Trefferwertung besitzt, rate ich jedem erst dann in ein neues Gebiet aufzubrechen, wenn man die selbe Stufe wie die Mobs dort erreicht hat.


Ansonsten sehr schöner Guid :)
gefällt mir auch von der Formulierung :D
  • 0

#8 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15322 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2009 - 21:38

und ihr erlenrt den Eisblock einen weiteren magischen Lebensretter: 10 Sekunden kann (fast) jeder Gegner euch angreifen und es passiert genau GARNICHTS (außer einem leichten Grinsen auf dem Gesicht des Magiers). Nach Ablauf der 10 Sekunden seid ihr aber wieder verwundbar und solltet so schnell wie möglich das Weite suchen.


Beim Leveln (wo man ja in der Regel Solo ist) ist Eisblock kein Lebensretter ;)
  • 0

#9 MagicDarrok

MagicDarrok

    Hexer, Professioneller Ungeheuertöter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1291 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2009 - 22:30

dann machst du was falsch ;)
Eisbarriere kaputt, Shatterd Barrier resist und noch 10sek Frostnova-CD/Barrier CD? Eisblock 4tw
  • 0

#10 BloodyEyeX

BloodyEyeX

    Bloody Chess Master

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2334 Beiträge:

Geschrieben: 23 May 2009 - 02:54

Eisblock ist meiner Meinung nach deshalb ein Lebensretter weil nach den 10sec meist Blinzeln wieder bereit ist.
Meist ist es ja die Situation, man pullt nen Mob, bekommt noch nen zweiten ungewollt dazu oder der Mob is stärker als gedacht und schon hat man ein Problem mit seinem HP haushalt. Man rennt weg. Erste Reaktion -> Wegblinzeln, dann wird man vom Mob verfolgt bekommt nen Stun wenn man Pech hat. -> Eisblock. man lässt den Eisblock auslaufen und hat in 90% der Fälle Blinzeln wieder soweit.
Find schon das es einem auch Solo hilft.

achja -> vote 4sticky
  • 0

#11 Frozzi

Frozzi

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 122 Beiträge:

Geschrieben: 23 May 2009 - 13:39

cooler guide ich werde mich mal dran versuchen haben jez mit 2leuten beie neuen mage angefangen er Frost ich feuer aber wenn cih deinen guide so seh glaube cih das frost zum lvln doch besser ist, mal sehen dann skill ich vielciht doch um....


aber wie gesagt ein top guide
vote 4sticky
  • 0

#12 Greshnak

Greshnak

    im Schamanenfieber!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 954 Beiträge:

Geschrieben: 23 May 2009 - 13:42

achja als kleine infos: auf lvl 73 ca hab ich inner ini mehr dps gehabt als ein feuermagier, also lohnt sich frost auch da es recht gut schaden macht (auf 80 aber eher wenig find ich ^^)
  • 0

#13 _WizzarD_

_WizzarD_

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge:

Geschrieben: 23 May 2009 - 13:50

sehr cooler guide hab ihn komplett gelesen und konnte mir mein werdegang bildlich vorstelle, der is noch nicht lang her :D
bring ihn zuende, Vote 4 Sticky!
  • 0

#14 Silmyiél

Silmyiél

    Bratkartoffelmacher und Scharfschütze der BAZN

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 363 Beiträge:

Geschrieben: 25 May 2009 - 11:24

Ein sehr schöner "Guide", da meine neue b11 Mage grad auf lvl 54 ist kann ich nur sagen

vote 4 sticky
  • 0

#15 Apotheka

Apotheka

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 53 Beiträge:

Geschrieben: 26 May 2009 - 11:03

vote 4 sticky

was ist den los hier mit den Mods?
hier verschwindet ein Guide zum leveln in den Tiefen des Forum zwischen Themen, in denen Leute fragen wie sie ihren Magier am besten auf 80 bekommen ...
  • 0

#16 Karius

Karius

    100% Gnome

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3103 Beiträge:

Geschrieben: 26 May 2009 - 11:52

vote 4 sticky

was ist den los hier mit den Mods?
hier verschwindet ein Guide zum leveln in den Tiefen des Forum zwischen Themen, in denen Leute fragen wie sie ihren Magier am besten auf 80 bekommen ...


Ich nehm mal an, dass sie noch auf die Formatierung warten, so ist recht unansehlich und mühsam zu lesen.
Abgesehen davon muss man die Stickywünsche, soweit ich weiss, per "Melde" Button verschicken.
  • 0

#17 Tuva

Tuva

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben: 26 May 2009 - 17:06

selten hab ich beim lesen so geschmunzelt und noch weniger Spaß gehabt eine Skillung zu durchdenken.

Danke MagicDarrok
  • 0

#18 Azmodal

Azmodal

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben: 03 June 2009 - 08:08

Hallo alle zusammen ^^

erst einmal muss ich sagen, dass dies ein tolles Guide ist, dass für Einsteiger, ich würde sagen, den Mage präzise von 0 auf 100 erklärt xD

und ja .. der Eisblock rettet einem fast immer das Leben ... "EISBLOCK" .. warten "WEGBLITZELN" ... "FROSTNOVEN" ... und dann der liebe Blizzard und dann dreht sich meist das Spielchen des Gegners ;)



* würde mich freuen, wenn der Autor es noch weiter führt für Level 70+ *


mfg Azmo
  • 0

#19 MagicDarrok

MagicDarrok

    Hexer, Professioneller Ungeheuertöter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1291 Beiträge:

Geschrieben: 03 June 2009 - 14:29

Hallo alle zusammen ^^

erst einmal muss ich sagen, dass dies ein tolles Guide ist, dass für Einsteiger, ich würde sagen, den Mage präzise von 0 auf 100 erklärt xD

und ja .. der Eisblock rettet einem fast immer das Leben ... "EISBLOCK" .. warten "WEGBLITZELN" ... "FROSTNOVEN" ... und dann der liebe Blizzard und dann dreht sich meist das Spielchen des Gegners ;)



* würde mich freuen, wenn der Autor es noch weiter führt für Level 70+ *


mfg Azmo


Danke für die Blumen und danke für die Erinnerung... Da war ja echt noch ein "to be continued". Ich hoffe der letzte Teil gefällt euch auch und bringt euch ohne zuviel Frust auf Stufe 80.
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#20 Slebbeog

Slebbeog

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 368 Beiträge:

Geschrieben: 03 June 2009 - 15:10

Schönes ding werd mir auch mal einen leveln^^
  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder