Springe zu Inhalt



Foto

Ein Informationsthread zum Thema 'Accountsicherheit'


  • Bitte einloggen zum Antworten
313 Antworten zu diesem Thema

#301 LarsW

LarsW

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 387 Beiträge:

Geschrieben: 29 October 2012 - 08:06

Warum verdammt holt ihr euch nicht diesen Authenticator?
Gerade bei denen die ihren Account öfter als einmal verloren haben, kann ich das absolut nicht verstehen.
Mittlerweile werden die Dinger für 5 Euro versemmelt.
Ist das Geiz oder Faulheit, weil man beim Login noch eine 6-stellige Nummer zusätzlich eingeben muss?


Nutze Ihn via iPhone App- schon 2x gehackt.
Na?Merkste was?

Bearbeitet von LarsW, 29 October 2012 - 08:06,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#302 KInstinct

KInstinct

    Heile, was das Zeug hält

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 326 Beiträge:

Geschrieben: 29 October 2012 - 09:06

Nutze Android... nie gehackt.
  • 0

#303 *Xidish* (Gast)

*Xidish* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 29 October 2012 - 09:34

Warum verdammt holt ihr euch nicht diesen Authenticator?
...
Ist das Geiz oder Faulheit, ...?

Weder noch ...
Bei mir ist es einfach Unverständnis und mangelndes Vertrauen.
Wie kann ich einem Sicherheitsding trauen, wenn Blizzard in meiner ganzen PC Zeit die einzige Firma ist,
die zum Updaten das Deaktivieren meiner Sicherheitssoftware verlangt?!

Ich bin seit 2006 dabei und wurde noch nie gehackt.
Ich acht auch ein bischen auf mein Surfverhalten, Ausführen von Anwendungen, nehme keine 1234 Passwörter etc.

Zudem kann auch ein Authenificator gehakt werden, man muss nur wissen, wie man den Datenverkehr abfangen kann.
Und das stellt heutzutage kein Problem mehr dar.

Doch für User, die sorglos mit dem PC & Internet umgehen, ist der Authenticator evtl. schon eine Sicherheitssteigerung.

Das schweift jetzt aber doch vom Thema ab. ;)

Bearbeitet von Xidish, 29 October 2012 - 09:40,

  • 0

#304 Dagonzo

Dagonzo

    Wenn du bist 900 Jahre du nicht aussehen wirst gut!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9056 Beiträge:

Geschrieben: 29 October 2012 - 11:04

Nutze Ihn via iPhone App- schon 2x gehackt.
Na?Merkste was?

Jo merke ich. Es gibt Leute, die sich einen, pardon, Scheiss um ihre Sicherheit kümmern. Es gibt extrem wenig Fälle, wo man mit Authenticator gehackt wurde.
Vielleicht solltest du dein System mal von Schadsoftware säubern, egal ob nun PC oder Smartphone, denn dein Sicherheitsbewusstsein ist entweder verkümmert oder noch nie vorhanden gewesen.
Ich möchte nicht wissen, wie oft du schon ohne einen Authenticator gehackt worden wärst, 20x, 30x oder noch öfter?
  • 0

#305 Hosenschisser

Hosenschisser

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2517 Beiträge:

Geschrieben: 29 October 2012 - 12:08

Warum verdammt holt ihr euch nicht diesen Authenticator?
Gerade bei denen die ihren Account öfter als einmal verloren haben, kann ich das absolut nicht verstehen.
Mittlerweile werden die Dinger für 5 Euro versemmelt.
Ist das Geiz oder Faulheit, weil man beim Login noch eine 6-stellige Nummer zusätzlich eingeben muss?


Ganz klar Faulheit, auch wenn ich zugeben muß, daß ich sehr ungern Geld, mag es auch noch so unbedeutend wenig sein, für Überflüssiges ausgebe. Musste bisher aber auch noch nicht meinen Account wiederherstellen lassen.
  • 0

#306 SkoII

SkoII

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 121 Beiträge:

Geschrieben: 01 November 2012 - 23:15

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, aber ich sage euch gleich, das wirkt sonderbar:

Ich hatte einen Acc mit dem ich zu WotLK-Naxx-Zeiten aktiv gespielt habe. Das sollte glaube ich noch vor der Battle.net-Umstellungen gewesen sein, bin ich mir nicht sicher. Musste dann aus privaten Gründen aufhören. Account geriet in komplett in Vergessenheit. Ich weiß nichts mehr über ihn, außer die Charakterdaten meiner Charakter.

Später fing ich mit einem neuen Account wieder an. Habe aktiv ICC geraidet. Irgendwie wurde mein Account dann dreimal gehackt. War mir irgendwann zu blöd und ich verlor Interesse an WoW gleichzeitig.

Viiieeele Monate später habe ich schon wieder mit einem neuen Account angefangen. Dieser ist bis heute Aktiv und mit Authenticator gesichert.

Mir stellt sich nur die Frage, wie ich die ersten beiden Accounts wiederholen könnte. Ich bin 4x umgezogen in den Jahren und habe mit einer 80%-igen Wahrscheinlichkeit keinen Key mehr. Und den Accountnamen des ersten Acc weiß ich überhaupt nicht.

Wenn ich bei Blizzard anrufe und frage: Ich hatte da einen Account und weiß nur noch die Charakterdaten, halten die mich auch für behindert. Aber ich bin der Besitzer und kann nicht einmal beweisen, dass die Accounts mir gehören. Das schlimmste ist, ich finde keiner meiner Charakter von den alten Accounts im Arsenal. >_>
  • 0

#307 Dagonzo

Dagonzo

    Wenn du bist 900 Jahre du nicht aussehen wirst gut!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9056 Beiträge:

Geschrieben: 01 November 2012 - 23:38

Das ist normal, dass du im Arsenal die Chars nicht mehr findest. Wenn man längere Zeit inaktiv ist, verschwinden diese aus dem Arsenal. Ich glaube das waren 6 Monate.
Was deine alten Accounts angeht, wird es schwierig. Einerseits könntest du mit deinen alten Adressdaten und einer Kopie deines aktuellen Ausweises, etwas bewegen. Ganz wichtig, was eigentlich immer in solchen Fällen verlangt wird, ist der CD-Key. Ohne dem wird das eher eine schwierige Angelegenheit.
Hast absolut keine Ahnung mehr mit welcher E-mail-Adresse du damals deinen WoW-Account aktiviert hast? Oder weist du wenigstens die Sicherheitsfrage? Die sollte man sich ja eigentlich merken können.
Auf jeden Fall kann ich dir raten es mal mit einen Anruf dort zu probieren, schildere halt dein Problem und dann wird man weiter sehen.
Wäre nett, wenn du das Ergebnis hier schreiben würdest. Das würde mich mal interessieren, wie sie so einen Fall handhaben.
  • 0

#308 Theopa

Theopa

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 645 Beiträge:

Geschrieben: 30 November 2012 - 20:37

Gerade eine Phishing-Mail bekommen:

Greetings, It has come to our attention that you are trying to sell your personal World of Warcraft account(s). As you may not be aware of, this conflicts with the EULA and Terms of Agreement. If this proves to be true, your account can and will be disabled. It will be ongoing for further investigation by Blizzard Entertainment's employees. If you wish to not get your account suspended you should immediately verify your account ownership. You can confirm that you are the original owner of the account to this secure website with:

[Phishinglink]

Login to your account, In accordance following template to verify your account. If you ignore this mail your account can and will be closed permanently. Once we verify your account, we will reply to your e-mail informing you that we have dropped the investigation. Blizzard Entertainment SAS TSA 60 001 Service Administration des Comptes 78143 V¨|lizy Villacoublay Cedex If you wish to review our current Rules and Policies for World of Warcraft and Battle.net, they can be found at:

[Phishinglink]

Sincerely, The Battle.net Account Team Online Privacy Policy

Also mal ehrlich, als Nicht-Englischer Nutzer ist die Erkennung ja nicht gerade schwierig :rolleyes:

Bearbeitet von Theopa, 30 November 2012 - 20:37,

  • 0

#309 Shaxul

Shaxul

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 414 Beiträge:

Geschrieben: 08 July 2013 - 18:17

Will keinen neuen Thread aufmachen und hier passt's am ehesten rein.

KANN ich einen Authenticator (also nicht die Smartphone-App, sondern einen "richtigen"), nachdem ich ihn von meinem Account entfernt habe, problemlos für einen anderen Account verwenden?
Hoffe, das weiss jemand. Im Netz habe ich dazu nämlich keine Infos gefunden und hätte mich einfach mal interessiert..
  • 0

#310 kaepteniglo

kaepteniglo

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 7696 Beiträge:

Geschrieben: 08 July 2013 - 19:26

Vermutlich ja, aber ich würde Blizzard fragen. Die sollten das zu 100% wissen ;)
  • 0

#311 Aun

Aun

    Master of Gifs

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7459 Beiträge:

Geschrieben: 08 July 2013 - 19:28

Will keinen neuen Thread aufmachen und hier passt's am ehesten rein.

KANN ich einen Authenticator (also nicht die Smartphone-App, sondern einen "richtigen"), nachdem ich ihn von meinem Account entfernt habe, problemlos für einen anderen Account verwenden?
Hoffe, das weiss jemand. Im Netz habe ich dazu nämlich keine Infos gefunden und hätte mich einfach mal interessiert..


"Kann ich meinen Battle.net-Authenticator für mehr als einen Account benutzen?

Ein Battle.net Authenticator kann nur mit einem einzigen Battle.net-Account verknüpft werden. Einmal verbunden, wird der vom Authenticator generierte Code benötigt, um in die angebundenen World of Warcraft- und StarCraft II-Accounts einloggen zu können" - zitat: "Lyonthri"

frage beantwortet, und das nur dank google..... soviel zu "Im Netz habe ich dazu nämlich keine Infos gefunden"

Bearbeitet von kaepteniglo, 08 July 2013 - 20:51,
Beleidigung entfernt.

  • 0

#312 Saji

Saji

    What's up, Monica?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3221 Beiträge:

Geschrieben: 08 July 2013 - 20:05

"Kann ich meinen Battle.net-Authenticator für mehr als einen Account benutzen?

Ein Battle.net Authenticator kann nur mit einem einzigen Battle.net-Account verknüpft werden. Einmal verbunden, wird der vom Authenticator generierte Code benötigt, um in die angebundenen World of Warcraft- und StarCraft II-Accounts einloggen zu können" - zitat: "Lyonthri"

frage beantwortet, und das nur dank google..... soviel zu "Im Netz habe ich dazu nämlich keine Infos gefunden"


Genau das war nicht die Frage, Glückwunsch. Die Frage war ob man eine getrennten Auth wieder verbinden kann, nicht ob man mit einem Auth mehrere Accounts sichern kann.
  • 0

#313 Shaxul

Shaxul

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 414 Beiträge:

Geschrieben: 10 July 2013 - 15:50

Woah.. Änderungsgrund "Beleidigung entfernt" - nur weil ich ne Frage gestellt hab? Was geht denn bitte ab? :o

Und zwar geht's einfach dadrum, dass ich mir evtl. n Smartphone (mit Authenticator App) zulegen will und meinen bisherigen "Plastik-Authenticator" dann halt für meinen 2ten Account verwenden oder für nen Fünfer bei eBay verscheuern wollte. Ich glaub, ich schreib Blizzard da echt mal ne Mail. Melde mich dann nochmal. Danke für die Rückmeldungen bisher!
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#314 Saji

Saji

    What's up, Monica?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3221 Beiträge:

Geschrieben: 11 July 2013 - 15:19

Woah.. Änderungsgrund "Beleidigung entfernt" - nur weil ich ne Frage gestellt hab? Was geht denn bitte ab? :o

Und zwar geht's einfach dadrum, dass ich mir evtl. n Smartphone (mit Authenticator App) zulegen will und meinen bisherigen "Plastik-Authenticator" dann halt für meinen 2ten Account verwenden oder für nen Fünfer bei eBay verscheuern wollte. Ich glaub, ich schreib Blizzard da echt mal ne Mail. Melde mich dann nochmal. Danke für die Rückmeldungen bisher!


Denk dir nichts. Bei manchen Nutzern springt ab und zu eine Haltefeder raus. Die Antwort die Aun gepostet hat bezieht sich darauf ob man mit einem Auth mehrere Accounts schützen kann, was natürlich nicht geht. Ob man einen Auth, nachdem er getrennt wurde, wieder für den selben oder einen anderen Account (als einzigen Account) verwenden kann geht aus der Antwort eben nicht hervor. Da kann wohl wirklich nur Blizzard helfen, aber bitte bei der Mail genau drauf achten dein Vorhaben so genau wie möglich zu beschreiben damit keine Missverständnisse entstehen.
  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder