Springe zu Inhalt



Foto

4.3 Holy Paladin Guide


  • Bitte einloggen zum Antworten
111 Antworten zu diesem Thema

#1 Bubbleboyqt

Bubbleboyqt

    awesome!

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 71 Beiträge:

Geschrieben: 29 June 2011 - 09:58

Eingefügtes Bild


1 Einleitung
1.1 Änderungen mit 4.3
2 Spec
3 Gearing / 4.3 Dragonsoul BiS
4 Zauber
4.1 Heilungen
4.2 Sonstiges
5 Stats
6 Verzauberungen,Glyphen & Consumeables
6.1 Glyphen
6.2 Verzauberungen
6.3 Gems
6.4 Pots & Flasks
6.5 Food
7 Interface, AddOns & Makros
7.1 Das Interface
7.2 AddOns
7.3 Makros

8 Abkürzungen
8.1 Heilungen
8.2 Skilltree
8.3 Diverses



_____________________________________________________________________________________________


Eingefügtes Bild

Einige Werte sowie diverse Informationen etc. aus dem ElitistJerks Cataclysm Holy Compendium übernommen, besten Dank dafür.
Dieser Guide darf nicht ohne meine Erlaubnis kopiert oder vervielfältigt werden.


Änderungen mit 4.3

- Durch Siegel der Einsicht werden nach einem gewirkten Richturteil nicht mehr 15% des Grundmanas des Paladins hergestellt.
Durch Meleehits können weiterhin 4% des Grundmanas hergestellt werden.
Richturteil des Reinen gewährt uns dafür 30% erhöhte Manaregeneration durch Willenskraft.

- Klares Ziel verringert nun auch die Zauberzeit von Heiliges Strahlen

- Unser Mastery-Absorb kann nun auch von Heiliges Strahlen getriggert werden.

- Heiliges Strahlen hat nun eine Castzeit von 3 Sekunden und setzt ein Target vorraus, dieses Target wird sofort durch einen Initialheal sowie alle Raidmitglieder im Umkreis von 10 geheilt. Dazu kommt ein HoT der 3 Sekunden lang tickt.

- Lichtenergie verkürzt nun auch die Castzeit von Heiliges Strahlen

- Tugendhaftes Vorbild verkürzt unseren Göttlicher Schutz nun um 15/30 Sek statt wie bisher um 10/20.

- Geschwindigkeit des Lichts kann nur mehr durch unseren Göttlichen Schutz ausgelöst werden.

- Durch Turm der Strahlen gewinnen wir jetzt durch Heiliges Strahlen auch einen Punkt Holy Power

- Licht der Morgendämmerung trifft nun auch ohne Glyphe 6 Ziele

- Die Glyphe für Licht der Morgendämmerung verringert den Radius auf 4 Ziele erhöht jedoch die Heilung um 25%


_____________________________________________________________________________________________


Eingefügtes Bild

Dank der neuen Talentbäume, ist es ja nicht mehr so schwer sich einen passenden Spec zuzulegen, dennoch gibt es einige Variationen, die ich hier erläutern werde.
Der 31/3/7 Spec der mit 4.1 unser Standard Spec war, wird evtl von einem der anderen unten genannten abgelöst, Flexibel sein ausprobieren und das beste draus machen!
Meine genannten Skillungen sind für 25er Raiden ausgelegt, es gibt Meinung das im 10er Light of Dawn nicht geskillt werden sollte und die Punkte besser verwendet werden können, ich für meinen Teil würde es nicht machen, aber ich rate euch - Probiert's aus!


31/3/7 normaler Raidspec

- Ewiger Ruhm, sehr nützlich wenn man Wort der Herrlichkeit oft nützt, Licht der Morgendämmerung ist stärker daher nicht geskillt.
- Erleuchtete Richturteile, nur einen Skillpunkt, da die Range im Vergelter Baum größer ist und der Selfheal nicht wirklich gebraucht wird
- Gesegnetes Leben, Situatonsbedingt HP Generation, dazu später mehr
- Das letzte Wort, wieder auf Wort der Herrlichkeit bezogen, wenn mans oft benutzt, sehr nützlich

31/5/5 Wort der Herrlichkeit - Spec, da WoG ja gut gebufft wird und wir damit evtl. auch gut fahren werden

33/3/5 Denunzieren Specs, gerade für sehr frühen Progress gut geeignet um in wenig Healintensiven Phasen mit Damage machen zu können.


Dazu kommt noch das unser Gesegnetes Leben Talent bei einigen Bossen sehr gut proct, also solltet ihr euch Situationsgerecht einen vernünftigen Spec mit Gesegnetem Leben zurechtlegen.


_____________________________________________________________________________________________

Eingefügtes Bild

Die Gearzusammenstellung ist mittlerweile sehr simpel geworden.
Wir tragen 4 Teile vom T13 Set und die OFFSET Hände von Spine of Deathwing.

Die einzigen beiden Ringe mit Willenskraft sind der für Marken und Signet der Verwebung.

Trinkets sind Geschmackssache, Wille der Leblosen ist definitiv BiS und für den zweiten Spot kann man entweder eines der neuen Throughput Trinkets aus Dragonsoul oder das alte von Majordomo Fänge des Schicksals nehmen, ist natürlich auch Bossfight und von euch abhängig wie gut ihr mit eurem Mana klarkommt.

Stay tuned (;

_____________________________________________________________________________________________

Eingefügtes Bild

Intelligenz
Ganz klar unser stärkster Stat, INT gibt uns Zaubermacht, Mana, Krit und erhöht natürlich unseren Manareg durch diverse Fähigkeiten.

Mit 5% Plattenspezialisierung, 5% Kings und 10% Spellpower Buff bringen uns 100 Intelligenz:
• 1653.75 Maximales mana
• 121.275 Zaubermacht
• 0.17% Zauber Krit
• 8.27 Mp5 von Erfrischung ( Replenishment )
• 8.27 Mp5 vom Göttliche Bitte
• 4.13 Mp5 vom Glyphe Göttliche Bitte
• 1.38 Mp5 vom Glyphe Göttlichkeit ( + ~0.59 Mp5 Glyphe Handauflegen).
• 4.13 Mp5 vom Blutelfen Racial

Werte von EJ übernommen.



Zaubermacht
Zaubermacht kommt primär von Waffen und durch Intelligenz.
Es ist der stärkste Stat für Output und Effizienz
Durch Raidbuffs kann man die Zaubermacht um 6% - 10% erhöhen.


Tempowertung
In den meisten Fällen ist Haste der stärkste Stat um den Output zu erhöhen.
Bis 1860 Tempowertung sollte man auf jeden Fall reforgen und Haste Items anziehen um den 14ten Tick von Holy Radiance rauszuholen. 1860 oder auch 14,50% Sind der oben genannte Breakingpoint dafür

~ 100 Tempowertung sind 0.78%


Krit
Kein wirklich zuverlässiger Stat, da man nicht steuern kann ob ein Crit im Overheal landet(Was durch die geänderte Mastery auch nicht so schlimm ist) oder dann kommt wenn man ihn braucht.
Durch die Healcrit 50%+ Änderungen ist es sicherlich auch kein so schlechter Outputstat mehr.
Nicht zu vergessen die Lichtenergie Procs die uns Castspeed geben durch Holy Schock Crits.

~ 100 Critrating sind 0.56%


Willenskraft
Unser Manaregenerationsstat der sofern es geskillt wird auch Hitrating bringt.
Die Infightregeneration durch Willenskraft liegt eigentlich bei 0% wird aber durch das skillen im Holy Baum auf 50% gesetzt.
Ich erachte Willenskraft als sehr starken Stat, den man sofern es möglich ist immer auf allen Items mitnehmen sollte.
40 Wille Sockel, Buffood und Flask mit Wille kann man getrost ab 2200-2300 Wille weglassen und sich mehr auf Intelligenz konzentrieren.
Einige Paladine haben die Meinung das Wille ab einem bestimmten Wert nichts mehr bringt weil sie nicht mehr out of mana gehen.
Falsch gedacht - Wer nicht oom geht als Paladin heilt zu wenig oder spielt mit zuvielen Heilern im Raid.
Genug Wille hat man Prinzipiell dann wenn man von Pull bis Ende mit Göttlichem Licht durchkneten kann und dabei nicht out of mana geht. Trifft das nicht zu, bringt der Stat immer was.


Meisterschaftswertung

Unsere Heilungen erzeugen ein Schild welches Schaden absorbiert, welches nun stackt.
Das heist man kann 1/3 des eigenen Lebens als Schild erzeugen, mit aktuellen Gear etwa ~46k Absorb

_____________________________________________________________________________________________

Eingefügtes Bild

Glyphen
Vorneweg sei gesagt, ich liste nur die Glyphen auf die in meinen Augen Sinn machen, meine pers. Meinung.
Sofern man gewillt ist Licht der Morgendämmerung und nicht Wort der Herrlichkeit zu benutzten, sollte man Heiliger Schock glyphen um durch die zusätzlichen Crits mehr Lichtenergie Procs für Castspeed zu bekommen.
Bei den Erheblichen Glyphen sollte man Göttliche Bitte/Licht der Morgendämmerung/Göttlicher Schutz/Göttlichkeit als Mainglyphen ansehen, Reinigung lohnt sich erst ab einer gewissen Dispellmasse á Bossfight.
Fast alle Bosse in Cataclysm, vorallem im Hardmode machen gewaltigen Magie Schaden, von daher ist die Göttlicher Schutz Glyphe mit 40% weniger magischem Schaden alle 45 Sekunden SEHR stark.
Für Progress kann man auch Handauflegen Glyphen um's für jeden Try ready zu haben.

Primär
Siegel der Einsicht
Wort der Herrlichkeit
Göttliche Gunst
Heiliger Schock

Erhebliche
Licht der Morgendämmerung
Göttlichkeit
Handauflegung
Flamme des Glaubens
Reinigung des Glaubens
Göttliche Bitte
Göttlicher Schutz

Geringe
Segen der Könige
Segen der Macht
Siegel der Einsicht


Verzauberungen
Umhang Große Intelligenz
Brust Unvergleichliche Werte / Aussergewöhnliche Willenskraft
Füße Stiefel - Tempo / Lavawandler
Hände Handschuhe - Tempowertung
Schild Schildhand Überragende Intelligenz
Armschiene Mächtige Intelligenz / Große Geschwindigkeit
Kopf Arkanum des Hyjall
Schultern Große Inschrift des geladenen Leitsteins
Beine Mächtiger geisterhafter Zauberfaden
Mainhand Gesang des Herzens / Machtstrom *

*Eine Diskussion über Machtstorm vs. Gesang des Herzens erachte ich als unsinnig, da jede der beiden Verzauberungen Situationsbedingt Vor und Nachteile bietet.
Auf dem Papier ist Machtstrom definitiv besser, aber man müsste Plea auf den Machtstrom Proc timen, verringert so natürlich auch den Mehrheal Output durch Machtstrom und in diversen Bossfights ist es nicht möglich Plea einfach so zu benutzen, da sonst der Tank sterben würde. Von daher erachte ich Gesang der Herzen als besseren Enchant für mich.

Gems

Grundsätzlich hat sich das Sockeln seit Wotlk etwas verändert, also nicht mehr stumpf INT.
Sockelboni ab +10 INT oder +20 WILLE sollen mitgenommen werden.
Mit schlechtem Gear kann man getrostet blaue Slots +40 Wille Steine zu packen, aber ab 2000-2200 Wille wird dies nicht mehr nötig sein und INT wird stärker.

Meta
Glimmernder Irrlichtdiamant

Rot
Glänzender Infernorubin

Blau
Geläutertes Dämonenauge
Funkelnder Ozeansaphir

Gelb
Tollkühner Gluttopas +20 INT +20 Tempo


Food
Meeresfrüchtemahl Magnifique
Abgetrennter Weisenfischkopf
Köstlicher Weisenfischschwanz


Pots & Flasks

Flasks
Fläschchen der drakonischen Gedanken
Fläschchen des fließenden Wassers

Unter 2000 Wille kann man denke ich das Willefood und Flask bevorzugen, danach nur mehr Intelligenz.

Potions
Mythischer Manatrank
Vulkanischer Trank
Trank der Konzentration

In manchen Bossfights kann man gut mit Vulkanischen Tränken prepotten und kann das +Mana und +Heal gut ausnutzen.
Über die Nutzung von Trank der Konzentration oder Mythischer Manatrank, müsst ihr Situationsgerecht entscheiden.

_____________________________________________________________________________________________



Zauber


Heilungen

Göttliches Licht
Unser starker und teurer Heilungszauber.
Wichtigster Spell um den Tank und die Gruppe in Heroischen Bossfights am Leben zu halten, sollte nur benutzt werden wenn viel Schaden kommt.

Heiliges Licht
Günstiger und wenig effizienter Heilungszauber.
Kann man benutzen, wenn recht wenig Schaden kommt, sollte aber nicht bei high incoming dmg encountern benutzt werden, da der Tank oder eure zugeteilten Targets sonst leicht sterben könnten.

Lichtblitz
Eigentlich unser ineffizientester Zauber, sehr hohe Manakosten und niedrige schnelle Heilung.
Man kommt eigentlich ganz gut ohne diesen Zauber zurecht, allerdings benutze ich ihn doch schonmal wenn ich gerade laufen musste und jemand viel Schaden bekommt.

Licht der Morgendämmerung
Ein Kegelförmiger Heilzauber der die 5 lowsten Targets innerhalb von 30m Range heilt, kann man im 25er durchgehend benutzen sofern Gruppenheilung gebraucht wird und euer Tank gut geheilt wird.
Kostet 1-3 Holy Power und heilt umso mehr umso mehr Holy Power ihr habt.

Heiliges Strahlen
Unser toller AoE-Hot, heilt alle Spieler im Umkreis von 20 Metern, die Heilung wird verringert sobald jemand weiter als 8 Meter entfernt ist und sobald mehr als 6 Spieler in der Range sind wird die Heilung ebenfalls verringert.

Handauflegen
Ein sehr mächtiger Instant mit langem CD, welcher ein Target um die maximale Gesundheit des Paladins heilt. Verursacht Vorahnung. Kann nicht auf Ziele gewirkt werden die schon mit Vorahnung belegt sind.

Flamme des Glaubens
50% Unserer Heilungen wird auf das Ziel von Flamme des Glaubens übertragen, Göttliches Licht oder Lichtblitz auf unser FdG Target baut Holy Power auf.

Wort der Herrlichkeit
Ein Instant, welcher Holy Power verbraucht und je nach Aufladungen mehr heilt, kann gut benutzt werden um während des Laufens Schaden wegzuheilen.



Sonstiges
coming soon

_____________________________________________________________________________________________

Eingefügtes Bild

Das Interface


Alter 10er Screenshot
leider low Quality weil aus einem Video, besserer folgt!
Eingefügtes Bild


Alter 25er Screenshot
Eingefügtes Bild
AddOns
Vornweg dies ist eine Liste mit AddOns so wie ich sie benutze und weiterempfehlen würde.

BigWigs
Paladin Beacon of Light, Sacred Shield Tracker
Grid
SLDataText
PowaAuras
Shadowedunitframes
Recount / Skada
Omen
MoveAnything
Ora3
Prat
SexyMap
Quartz
Tidyplates


Makros



_____________________________________________________________________________________________

Eingefügtes Bild

Heilungen
HL - Holy Light / Heiliges Licht
DL - Divine Light / Göttliches Licht
FoL - Flash of Light / Lichtblitz
WoG - Word of Glory / Wort der Herrlichkeit
LoD - Light of Dawn / Licht der Morgendämmerung
HS - Holy Shock / Heiliger Schock
HR - Holy Radiance / Heilige Strahlen

Skilltree
Infusion of Light / Lichtenergie
Judgement of the Pure / Richturteil der Reinen
Protector of the Innocent / Beschützer der Unschuldigen
Enlightened Judgements - Erleuchtete Richturteile
Rule of Law - Gesetz und Ordnung
Improved Judgements - Verbessertes Richturteil
Arbiter of Light - Gebieter des Lichts
Blazing Light - Sengendes Licht
Seals of the Pure - Siegel der Reinen
Paragon of Virtue - Tugendhaftes Vorbild
Blessed Life - Gesegnetes Leben
Denounce - Denunzieren
Eternal Glory - Ewiger Ruhm
ToR - Tower of Radiance / Turm der Strahlen
Toughness - Zähigkeit

Diverses
HoJ - Hammer of Justice / Hammer der Gerichtigkeit
SoI - Seal of Insight / Siegel der Einsicht
HoF - Hand of Freedom / Hand der Freiheit
HoP - Hand of Protection / Hand des Schutzes
HoS - Hand of Sacrifice / Hand der Aufopferung
Aggroreduce - Hand of Salvation / Hand der Erlösung

(( to-do: BiS-Liste,4.3 Überarbeitung, HoW to Heal, Interface,Makros,AddOns))

Geschrieben von © Bubbleqq EU-Onyxia
http://www.elevenguild.de

Bearbeitet von Bubbleboyqt, 27 March 2012 - 08:21,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 AvengingAngel

AvengingAngel

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 75 Beiträge:

Geschrieben: 29 June 2011 - 15:31

Aloha!

Ich begrüße es sehr, dass sich jemand die Zeit nimmt, um einen ausführlichen Guide für Holy Paladine zu schreiben, da es dieser Community definitiv an so einem fehlt. Leider bin ich persönlich mit einigen Punkten nicht wirklich einverstanden:

- Alle vorgeschlagenen Talentverteilungen beinhalten Licht der Morgendämmerung. Auch wenn der Autor selbst offensichtlich in einer 25er Raidgilde untergebracht ist, wäre dieses Talent bzw. die entsprechende Glyphe für jemanden, der hauptsächlich im 10er unterwegs ist, keine gute Wahl. Ich vermute, dass die meisten Spieler momentan grundsätzlich eher 10er als 25er gehen, weshalb der Guide oder dieser Abschnitt entsprechend der Raidgröße gekennzeichnet werden sollte bzw. die Auswahl genauer erklärt werden sollte.

- Selbiges gilt für das Talent Heilige Läuterung. Gerade im 25er wäre es sinnlos, wenn jeder einzelne Heiler seinen Spell zum decursen glypht bzw. ausskillt. Eine bestimmte Anzahl und nicht alle Spieler sich für diese Aufgabe spezialisieren zu lassen, steigert die Effektivität des Raids, vorallem auch, wenn man dabei auf die Talentbäume der einzelnen Klassen Rücksicht nimmt. Zb. können Schamanen mit Läuterned Wasser eine Manakostenreduzierung sowie eine zusätzliche Heilung skillen, Priester hingegen haben mit dem passiven Spezialisierungstalent Absolution die Fähigkeit, zwei negative effekte zu entfernen und mit einer Glyphe auch eine Heilung hinzuzufügen. Dagegen sehen die Möglichkeiten des Paladins eher dürftig aus.

- Die Verzauberung Gesang des Herzens ist mit Sicherheit die einzige Variante, die sinnvoll in einer Raidsituation eingesetzt werden kann. Abgesehen davon, dass die direkte Manaregeneration von Intelligenz nur mit der Wurzel auf die Manaregenerationsformel Einfluss nimmt, ganz im Gegensatz zu Willenskraft. Weiters sind die manaregenerierenden CDs nur effektiv, wenn man sie so oft wie möglich verwendet. Da man in einem Raid auch auf andere Umstände Rücksicht nehmen muss, wenn man zb. durch Göttliche Bitte temporäre Output-Einbußen hat, wir das organisieren des relativ unregelmäßigen Procs von Machtstrom zur Kunst und im Progress meiner Meinung nach nicht realisierbar.

- Leider wird nicht genauer auf die Stat-Gewichtung eingegangen. Im Gegensatz zu den anderen Werten erreicht zb. Tempowertung bei knapp 1860 Punkten ein Cap, da Heiliges Strahlen hier einen weiteren Tick erhält, und ist darüber nicht mehr so effektiv, wie davor. Deshalb macht es durchaus Sinn andere Werte ab diesem Zeitpunkt zu verstärken, als seine Tempowertung noch weiter auszubauen.


Euer Avang
  • 1

#3 xxhajoxx

xxhajoxx

    L'Cie

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 736 Beiträge:

Geschrieben: 29 June 2011 - 19:39

Göttliches Licht kostet jetzt 81xx Mana und Holy Light 28xx weiß die genauen Werte nicht
  • 0

#4 Bubbleboyqt

Bubbleboyqt

    awesome!

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 71 Beiträge:

Geschrieben: 30 June 2011 - 07:55

Danke erstmal für deine konstruktive Kritik, werde soweit wie möglich darauf eingehen und das sinnige auch umsetzen!

- Alle vorgeschlagenen Talentverteilungen beinhalten Licht der Morgendämmerung. Auch wenn der Autor selbst offensichtlich in einer 25er Raidgilde untergebracht ist, wäre dieses Talent bzw. die entsprechende Glyphe für jemanden, der hauptsächlich im 10er unterwegs ist, keine gute Wahl. Ich vermute, dass die meisten Spieler momentan grundsätzlich eher 10er als 25er gehen, weshalb der Guide oder dieser Abschnitt entsprechend der Raidgröße gekennzeichnet werden sollte bzw. die Auswahl genauer erklärt werden sollte.


Ich muss dazu sagen das ich selber mit meinem Paladin kein 10er Spiele, allerdings beziehe ich diese Information das Light of Dawn sehr wohl auch im 10er geskillt wird von einigen sehr kompetenten Spielern, die auch sehr erfolgreich raiden - im 10er, Also passt das schon so, definitiv.
Das man die Glyphe wahrscheinlich nicht mitnehmen sollte, da stimme ich dir zu <-- Wird gefixt.

- Die Verzauberung Gesang des Herzens ist mit Sicherheit die einzige Variante, die sinnvoll in einer Raidsituation eingesetzt werden kann. Abgesehen davon, dass die direkte Manaregeneration von Intelligenz nur mit der Wurzel auf die Manaregenerationsformel Einfluss nimmt, ganz im Gegensatz zu Willenskraft. Weiters sind die manaregenerierenden CDs nur effektiv, wenn man sie so oft wie möglich verwendet. Da man in einem Raid auch auf andere Umstände Rücksicht nehmen muss, wenn man zb. durch Göttliche Bitte temporäre Output-Einbußen hat, wir das organisieren des relativ unregelmäßigen Procs von Machtstrom zur Kunst und im Progress meiner Meinung nach nicht realisierbar.


Wie gesagt darüber zu diskutieren ist Zeitverschwendung und wenn du nur die einseitige Meinung dazu hast bitte ich die die Berechnungen und Diskussionen darüber im EJ Forum anzusehen und es zu verstehen.


- Leider wird nicht genauer auf die Stat-Gewichtung eingegangen. Im Gegensatz zu den anderen Werten erreicht zb. Tempowertung bei knapp 1860 Punkten ein Cap, da Heiliges Strahlen hier einen weiteren Tick erhält, und ist darüber nicht mehr so effektiv, wie davor. Deshalb macht es durchaus Sinn andere Werte ab diesem Zeitpunkt zu verstärken, als seine Tempowertung noch weiter auszubauen.


Erwischt! War Bullshit von mir, werd mich schnellstmöglichst darum kümmern!


- Selbiges gilt für das Talent Heilige Läuterung. Gerade im 25er wäre es sinnlos, wenn jeder einzelne Heiler seinen Spell zum decursen glypht bzw. ausskillt. Eine bestimmte Anzahl und nicht alle Spieler sich für diese Aufgabe spezialisieren zu lassen, steigert die Effektivität des Raids, vorallem auch, wenn man dabei auf die Talentbäume der einzelnen Klassen Rücksicht nimmt. Zb. können Schamanen mit Läuterned Wasser eine Manakostenreduzierung sowie eine zusätzliche Heilung skillen, Priester hingegen haben mit dem passiven Spezialisierungstalent Absolution die Fähigkeit, zwei negative effekte zu entfernen und mit einer Glyphe auch eine Heilung hinzuzufügen. Dagegen sehen die Möglichkeiten des Paladins eher dürftig aus.


Damit hast du nicht Unrecht, ABER in einem Standard Spec sollte der Dispell enthalten sein, progressorientierte Raider die in einer vernünftigen Gilde spielen werden sich dann sicher damit absprechen, wer was macht und wer wie skillt.
Für Randomgeher oder Spieler in schlechteren Gilden ist es definitiv besser wenn alle den Dispell soweit haben und sich soweit wie möglich gegenseitig unter die Arme greifen.


Göttliches Licht kostet jetzt 81xx Mana und Holy Light 28xx weiß die genauen Werte nicht


Danke wird gefixt.
  • 0

#5 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 01 July 2011 - 09:59

Toller Guide, danke für die Mühe! Wird dem einen oder anderen sicher von Nutzen sein.

Allerdings muss ich mich zum Light of Dawn AvengingAngel anschließen. Ich heile bei uns (10er) die Tanks und habe LoD schon lange aus allen beiden (!) Heilskillungen verbannt. Der Grund ist ganz einfach: Ich hätte meist gar keine Zeit, LoD in die Gruppe zu schmeißen. Warum auch? Wir haben Schamanen und Druiden dafür und die erledigen diese Aufgabe weit besser als ich mit dem Pala das je könnte. Ich bevorzuge seit jeher Wort der Herrlichkeit oder zumindest seit jener (dämlichen) Änderung, dass LoD auch Heilige Kraft statt Mana verbraucht. Und der 30%-Buff ist in Verbindung mit dem allgemeinen Heilkrit-Buff wirklich spürbar, so dass WoG noch mehr Sinn macht als zuvor.

Wenigstens in der WoG-Skillung, die Du ja selbst vorschlägst, sollte LoD weggelassen und der Punkt woanders investiert werden, z.B. in Gesegnetes Leben. Denn spätestens in dieser Skillung macht LoD keinen Sinn mehr, da man ja durch Ewiger Ruhm WoG mehrfach hintereinander nutzen kann... und das ist zumindest mir als Tankheiler weit wichtiger als die Taschenlampe. Klar nutze ich auch Heiliges Strahlen, um die Gruppenheiler zu unterstützen, aber das muss reichen. Wenn die (Raid-)Gruppe immer wieder nach und nach stirbt, liegen die Probleme ganz woanders als beim Einsatz der Taschenlampe.

Ansonsten guter Guide! Weiter so!
  • 0

#6 Bubbleboyqt

Bubbleboyqt

    awesome!

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 71 Beiträge:

Geschrieben: 01 July 2011 - 10:19

Wenigstens in der WoG-Skillung, die Du ja selbst vorschlägst, sollte LoD weggelassen und der Punkt woanders investiert werden, z.B. in Gesegnetes Leben. Denn spätestens in dieser Skillung macht LoD keinen Sinn mehr, da man ja durch Ewiger Ruhm WoG mehrfach hintereinander nutzen kann...


Jo die WoG Skillung geht aber auch in Richtung 25er Nutzen und da lässt man das LoD definitiv drin. weil wie schon geschrieben kann ich die 10er Variante noch nicht wirklich bewerten, werde aber jetzt über's WE alle eure Argumente mit einfließen lassen und es genauer erklären!
Allerdings muss ich noch dazu sagen wenn man diverse Hardmodes im 10er zu zweit heilt braucht man definitiv LoD, für den Standardspieler kann man es ggf. weglassen aber ich würde es keinen gewasteteten Skillpunkt nennen, da Blessed Life auch in manchen Bossfights umsonst ist.


Grüße

Bearbeitet von Bubbleboyqt, 01 July 2011 - 10:22,

  • 0

#7 Weißer

Weißer

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 86 Beiträge:

Geschrieben: 01 July 2011 - 10:30

Hallo ich finde es super dass du einen Guide für uns Holys gemacht hast!

Ich stimme aber meinen Vorpostern zu dass man LoD weglassen kann für einen 10er Raid.
Denn die Holy Power braucht man (zumindest ich) für Wort der Herrlichkeit und ich hätte dafür auch nur zeit wenn eh keiner Dmg bekommt.
Ich würde deswegen für 10er eher so skillen (32/5/3)
und den einen Punkt noch in irgendwas investieren was gerade Sinn macht.

Sonst aber netter Guide.

:dwarf:

Bearbeitet von Weißer, 01 July 2011 - 10:31,

  • 0

#8 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 01 July 2011 - 11:45

Allerdings muss ich noch dazu sagen wenn man diverse Hardmodes im 10er zu zweit heilt braucht man definitiv LoD, für den Standardspieler kann man es ggf. weglassen aber ich würde es keinen gewasteteten Skillpunkt nennen, da Blessed Life auch in manchen Bossfights umsonst ist.

Mag sein. Aber wenn Du es so spezifisch nehmen willst, könnte man sogar noch weiter gehen. Ich z.B. habe Streben nach Gerechtigkeit im Retri-Baum mitgeskillt. Bin durch meine PvP-Skillung drauf gekommen und nutze es jetzt selbst für PvE. 15% Laufspeed sind sehr nett, da die Cata-Raids ja deutlich dynamischer sind als zu WotLK-Zeiten. Und wenn man z.B. bei Cho'Gall übernommen und dann vom Kriegertank mittels Schockwelle "befreit" wird, bekommt man durch den Stun sogar noch 1 HP. ;)

Varianten gibt es natürlich viele, soviel ist klar. Und dafür sind frei skillbare Talentbäume ja auch da. Aber es gibt nun mal Dinge die man in einem Guide nicht außer Acht lassen sollte... und ein Weglassen von LoD zugunsten anderer Talente im 10er sollte definitiv dazu gehören, zumindest wenn man für die Tankheilung eingeteilt ist - und das ist man doch nach wie vor im Regelfall.^^
  • 0

#9 Bubbleboyqt

Bubbleboyqt

    awesome!

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 71 Beiträge:

Geschrieben: 01 July 2011 - 12:57

True Story, Naja ich kann trotzdem nicht viel mehr machen als einen leichten Standard Touch vorzugeben, Vor und Nachteile diverser Variatonen nennen. Gute Spieler variieren dann von Boss zu Boss mit Skillungen und schlechte Spieler kopieren sie ohne darüber nachzudenken, für die ist es dann eh relativ egal wo sie Skillpunkte reinstecken ;-)


Und zu deinem Streben nach Gerechtigkeit, natürlich, ich spiel seit Jänner 2011 damit und es ist einfach awesome, sollte jeder Pala zumindest für die Hardmodes gemacht haben/machen.
Atm bleibt rauszufinden ob die WoG Skillung oder +15% Moveskillung besser sind, Diamondtear und Co. spielen atm den WoG Spec, den ich pers. nicht so knorke find, abwarten und testen :>




PS. an ner besseren und genauen Erklärungen zu den Stats arbeite ich gerade werde hoffentlich übers WE damit fertg.

Bearbeitet von Bubbleboyqt, 01 July 2011 - 13:04,

  • 0

#10 *Firun* (Gast)

*Firun* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 02 July 2011 - 07:47

Moderation: Thema angeheftet :victory:
  • 0

#11 Mindadar

Mindadar

    Wambologe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1786 Beiträge:

Geschrieben: 02 July 2011 - 07:54

Dir fehlt der 2te Ring.
  • 0

#12 Bubbleboyqt

Bubbleboyqt

    awesome!

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 71 Beiträge:

Geschrieben: 04 July 2011 - 11:09

Updated.

Stats werden jetzt kurz durchbesprochen und Haste Breakingpoints erwähnt.
2ter Ring für Tapferkeitspunkte ist jetzt drin.
  • 0

#13 Rodulf

Rodulf

    Ein NooB

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 720 Beiträge:

Geschrieben: 05 July 2011 - 09:04

wenn ich das richtig lese ist die Frage ...

mehr Krit = höhere Chance Schock zu kritten und Lichtenergie zu proccen

oder

mehr Mastery = Direktheilung proccen Absorb

für mich ist das gerade so die knifflige Sache, auf den neuen Platten-Drops ist glaub massig Mastery only drauf, da muss man eh auf Tempo forgen ...
  • 0

#14 Bubbleboyqt

Bubbleboyqt

    awesome!

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 71 Beiträge:

Geschrieben: 05 July 2011 - 09:30

Damit hast schonmal recht mit dem Tempo forgen,

Ich bevorzuge Crit > Mastery
Crit bringt halt nicht nur den Lichtenergie Proc, sondern auch die richtigen dicken Heals seit der Healcrit Änderung und viele kleine Crits mit Holy Radiance, was auchnochmal was ausmacht.

Es ist zwar kein zuverlässiger Stat, aber imo mehr Durchsatzstat wie Mastery.


Evtl. unterscheidet sich das im 10er Mode, das man eher Mastery bevorzugen sollte, kann dazu nicht viel sagen.

Bearbeitet von Bubbleboyqt, 05 July 2011 - 09:32,

  • 0

#15 Rodulf

Rodulf

    Ein NooB

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 720 Beiträge:

Geschrieben: 21 August 2011 - 23:39

woher habt ihr die 1860 Tempo-Cap Werte?

ohne Siegel-Buff hat man 12 Ticks, mit sind es 13 Ticks, den 14ten bekommt man erst wenn man (glaub) Aura des Moonkin gebufft bekommt ...

wir haben das letztens an der Bosspuppe getestet, ich hab gezählt und bin nur auf 13 Ticks gekommen :(

ich werde trotzdem das *Cap* halten, im 10er ist Strahlen für fast jeden Boss in der letzten Phase auf CD, bei Majodomus in der Skorpionphase sowieso ...

eventuell gebt ihr nochmal die Quelle an, dann schau ich auch gern selbst nach (gehe mal davon aus, das es ne Theorycrafting Zahl ist)

WaffenVz teste ich gerade Machtstrom, merke da aber eigentlich nicht wirklich was von, musste mir von einem Raidkollegen sagen lassen, das alle TopPalas die drauf haben ... hatte vorher auch Gesang drauf und weiß auch das WaffenVZ immer ne Geschmackssache sind ...

Ein Kollege von mir hat Hurrikan auf der Waffe, procct glaub mit Tempo, wäre auch ne Option, tendenziell bin ich aber auch für Gesang, da weiß ich wenigstens was ich habe ...

Wegen der BIS-Liste:

Waffenhand ist der Kolben von Ragi (ilvl 384) BIS vorher (RND)Drop BOE-Casterschwert (ilvl 378) da ist zwar Hit drauf aber die ZM macht es zu ner guten Pala-Waffe (dropte bei uns 3mal bisher bei Ryolith, letztens hab ich es dann mitgenommen und unser Schami hat sich einen Tag später über den Hammer von Ragi gefreut, da würfelt man dann aus Anstand nicht gleich mit)

Bearbeitet von Rodulf, 21 August 2011 - 23:42,

  • 0

#16 Darmorgel

Darmorgel

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge:

Geschrieben: 22 August 2011 - 00:34

Spielt lieber Tank ... da brauchen wir mehr von! *nodnod*
  • 0

#17 AvengingAngel

AvengingAngel

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 75 Beiträge:

Geschrieben: 22 August 2011 - 12:29

@Rodulf:

Der Guide bezieht unter anderem das Tempowertungscap aus dem Forum der ElitistJerks. Hier ist angeführt, dass erst mit den beiden vollgeskillten Talenten Richturteile des Reinen und Geschwindigkeit des Lichts sowie dem 5% Haste Buff das Tempocap von 1859,4 gilt. Außerdem findest du eine genaue Auflistung, wie sich Holy Radiance mit Kampfrausch und Göttliche Gunst verhält.

Was die Waffenverzauberung angeht, ich würde Hurrikan nicht empfehlen, da dir sonst eine Manareg-Komponente abhanden kommt. Bei Gesang des Herzens oder Machtstrom hat es auch nicht unbedingt etwas mit Geschmack zu tun, welche der beiden Verzauberungen in Frage kommt, sondern wie man damit umgehen kann.

Gesang des Herzens liefert einen Willenskraft proc, der eine höhere Uptime hat, wie Machtstrom. Insofern braucht man sich darum nicht direkt kümmern, denn solange man aktiv mit heilen beschäftigt ist, ist auch die Manaregeneration garantiert.
Im Gegensatz dazu fließt die Intelligenz von Machtstrom nur mit der Wurzel in die Manaregenerationsformel ein, weshalb die Auswirkungen darauf relativ gering sind. Dafür skaliert sie aber mit der Plattenspezialisierung des Paladins sowie dem Segen der Könige. Weiters steigt auch die indirekte Manaregneration durch die Erfrischung. Auch wenn die Intelligenz kurzfristig die Höhe der Heilungen erhöht, kommt die wirkliche Stärke dieser Waffenverzauberung aus der Kombination des Procs mit der Göttlichen Bitte und dem Arkanen Strom (falls vorhanden).

Das heißt, sollte man dies immer timen können, ist Machtstrom definitiv die besser Verzauberung. Die einzige Gefahr dabei ist, wenn man den Proc aus irgendeinem Grund verpassen sollte (sprich übersieht oder in einer Heilungs-intensiven Phase man sich die Einbußen durch die Göttliche Bitte nicht erlauben kann).

Euer Avang
  • 0

#18 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 22 August 2011 - 12:42

Das heißt, sollte man dies immer timen können, ist Machtstrom definitiv die besser Verzauberung. Die einzige Gefahr dabei ist, wenn man den Proc aus irgendeinem Grund verpassen sollte (sprich übersieht oder in einer Heilungs-intensiven Phase man sich die Einbußen durch die Göttliche Bitte nicht erlauben kann).

Gut gesagt. Und genau darum werde ich auch weiterhin auf Gesang des Herzens zählen. Mir ist völlig wurscht was irgendwelche Top-Paladine auf ihren Waffen haben, da ich diese weder kenne noch mit deren Top-Raids im Top-Content raide... over the top. Ich habe als Tankheiler schon genug zu tun um noch auf so ein Timing zu achten - beim Gesang hingegen habe ich Manaregg OHNE auf irgendwas schauen zu müssen. Dort ist er mir garantiert und zusätzliche Wille kann man immer brauchen, egal ob in der 1. oder in der 5. Minute eines Kampfes, ohne Timing, ohne Abstimmung mit anderen Fähigkeiten.

Also ich bleibe bei Gesang des Herzens, komme was da wolle.

Bearbeitet von Fremder123, 22 August 2011 - 12:44,

  • 0

#19 Rodulf

Rodulf

    Ein NooB

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 720 Beiträge:

Geschrieben: 22 August 2011 - 14:53

oki ^^

ich danke für die knappe Erklärung, bin wie gesagt immer am TempoCap, wenn man es so nennen möchte und wir haben nur mal getestet ob das wirklich so stark ist, dabei fiel uns dann auf, das der 14te Tick fehlte ... deshalb wollte ich nur nochmal wissen woher die Zahl kommt

WaffenVZ werde ich auch wieder auf Gesang wechseln, hatte es ja oben schon geschrieben, mir ist der Willeproc lieber als irgendwelche Spielereien die eh selten klappen dürften, im 10er verlässt man sich auf mich als Tankheiler, da ist das schon unangenehm, wenn man seinen Kollegen sagen muss, daß man 8sec weniger bzw. gar nicht heilt, weil man was vermasselt hat (Majodomus kann das mal passieren) normal hat man als Pala ja seltenst gar kein Mana mehr (außer eventuell Chogall + Nef mit 2 Heilern wo einer nur bedingt gut ausgerüstet ist oder brainafk heilt)

ich schaue auch nicht zwangsläufig was irgendwelche TopGildenPalaheiler so machen, da schaut man halt mal nach und dann, achtung jetzt kommts, überlegt man ob das Sinn macht, testet eventuell selbst und entscheidet dann ob das ne Option ist für einen selbst oder eben nicht, die gehen in der Regel auch 25er, da kann man unter Umständen schon paar Sachen anders machen, im 10er ist der Spielraum wie ich finde etwas kleiner, da würde ich von Krit + Mastery als Fokus-Stats abraten, hier zählt Wille + Tempo definitiv mehr als vllt. im 25er, wir hatten mal RND nen Palaheiler mit, der war nicht tragbar im 10er, Skillung suboptimal, Equip suboptimal und voll auf krit geforged, bei Majodomus konnten wir sein rumgegimpe nicht kompensieren, der hatte 12k HPS weil der nur Strahlen gespamt hat, göttliches Licht kannte der glaub gar nicht, dazu kam noch seine unfähigkeit auf zugewiesene Positionen zu laufen, der ärgert mich immer noch, wenn ich daran denke, der hat mich in meiner Pala-Ehre echt beleidigt ...

Die Hurrikan VZ hab ich nicht als Option auf dem Radar, mein Kollege heilt manchmal RND und hat die drauf, ich wusste nichtmal das es die gibt bzw. was die macht ...
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#20 Bismark72

Bismark72

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1168 Beiträge:

Geschrieben: 23 August 2011 - 10:38

Erstmal danke für den Guide. Mein Pala ist kurz vor 85, und wenn es dann soweit ist kann er endlich seiner eigentlichen Bestimmung folgen: Heilen. :)

Zauber


Heilungen

Göttliches Licht
Unser starker und teurer Heilungszauber.
Wichtigster Spell um den Tank und die Gruppe in Heroischen Bossfights am Leben zu halten, sollte nur benutzt werden wenn viel Schaden kommt.

Heiliges Licht
Günstiger und wenig effizienter Heilungszauber.
Kann man benutzen, wenn recht wenig Schaden kommt, sollte aber nicht bei high incoming dmg encountern benutzt werden, da der Tank oder eure zugeteilten Targets sonst leicht sterben könnten.

Lichtblitz
Eigentlich unser ineffizientester Zauber, sehr hohe Manakosten und niedrige schnelle Heilung.
Man kommt eigentlich ganz gut ohne diesen Zauber zurecht, allerdings benutze ich ihn doch schonmal wenn ich gerade laufen musste und jemand viel Schaden bekommt.

Licht der Morgendämmerung
Ein Kegelförmiger Heilzauber der die 5 lowsten Targets innerhalb von 30m Range heilt, kann man im 25er durchgehend benutzen sofern Gruppenheilung gebraucht wird und euer Tank gut geheilt wird.
Kostet 1-3 Holy Power und heilt umso mehr umso mehr Holy Power ihr habt.

Heiliges Strahlen
Unser toller AoE-Hot, heilt alle Spieler im Umkreis von 20 Metern, die Heilung wird verringert sobald jemand weiter als 8 Meter entfernt ist und sobald mehr als 6 Spieler in der Range sind wird die Heilung ebenfalls verringert.

Handauflegen
Ein sehr mächtiger Instant mit langem CD, welcher ein Target um die maximale Gesundheit des Paladins heilt. Verursacht Vorahnung. Kann nicht auf Ziele gewirkt werden die schon mit Vorahnung belegt sind.

Flamme des Glaubens
50% Unserer Heilungen wird auf das Ziel von Flamme des Glaubens übertragen, Göttliches Licht oder Lichtblitz auf unser FdG Target baut Holy Power auf.

Wort der Herrlichkeit
Ein Instant, welcher Holy Power verbraucht und je nach Aufladungen mehr heilt, kann gut benutzt werden um während des Laufens Schaden wegzuheilen.

Sehe ich das richtig, dass ich auf Single-Target Heiliges Licht spamme bis das mal nicht mehr reicht, und dann eben auf Göttliches Licht wechsele? Bringt Lichtblitz mehr HPS als Göttliches Licht?
Der Rest erklärt sich glaube ich von selbst...
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder