Springe zu Inhalt



Foto

Chens Taverne


  • Bitte einloggen zum Antworten
43 Antworten zu diesem Thema

#1 TheGui

TheGui

    Drachentöter...

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6508 Beiträge:

Geschrieben: 10 November 2011 - 22:03

SO, der erste Thread und noch so lange bis MoP!

Auch wenn die Foren grade vor Panda Hass überschwemmt werden bleiben wir hier hoffentlich davon verschont!

OK, viele News gibt es nicht... aber News sind News!

  • As a Monk you can heal competitively without ever having to target a friendly player.
  • Monks will be similar to how a Discipline Priest can heal or cast Smite.
  • Roll may cost mana and have a cooldown once you're in healer stance.
  • There's a talent that changes roll into a different ability that heals and does damage to targets you "roll" through, which makes it interesting for the healer Monk.
  • Balancing a non mana using healer would be too hard, so Monks are going to use mana to heal.
  • All Monks (DPS, Tank and Healer) will use the "dual combo point" resource (Force).
  • Monk tanks will choose between using two different types of mechanics through Dark and Light. For example, Dark may be an absorption shield which is larger depending on how many Force you consume. And Light may be increased avoidance. You can build up and store Dark for a big shield when you need it, or if you don't really need much self-survivability you then you can just spend your Dark Force on DPS instead.
  • The Brewmaster also has drinks as short-term buffs, which restore Light or Dark Force, Chi etc.
  • All Monks will use similar stances and styles, but there will be slight variation across the races.

Grandios, der Brausmeisster trinkt sich zur Unverwundbarkeit :D aber geheilt wird brain afk?

Bearbeitet von TheGui, 10 November 2011 - 22:05,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Doofkatze

Doofkatze

    Großhexenmeister

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3380 Beiträge:

Geschrieben: 11 November 2011 - 12:13

Hört sich irgendwie nach Timing an. Da die Heilungen auf Gruppenheilungen hinauslaufen werden (kein bestimmtes Target), werden Mönchheilungen dann benötigt, wenn die Lebenspunkte aller Spieler fallen.
  • 0

#3 TheGui

TheGui

    Drachentöter...

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6508 Beiträge:

Geschrieben: 11 November 2011 - 13:37

wird dann wohl automatisch immer das Ziel mit der geringsten HP heilen das in Reichweite steht.

bin trotzdem drauf gespant wie sehr man "DD" sein muss um als Mönch zu heilen!
  • 0

#4 ZAM

ZAM

    Foren-Diktator

  • Admins
  • 13713 Beiträge:

Geschrieben: 11 November 2011 - 13:55

Btw. Ich werde auf jeden Fall Panda-Mönch probieren. Warum? Weil es neu drin sein wird. Neugier über Pseudo-Prinzipien. *g*
  • 0

#5 Fedaykin

Fedaykin

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1859 Beiträge:

Geschrieben: 11 November 2011 - 14:00

Btw. Ich werde auf jeden Fall Panda-Mönch probieren. Warum? Weil es neu drin sein wird. Neugier über Pseudo-Prinzipien. *g*


Pff, ich habe eine viel bessere Begründung den neuen Pandaren auszuprobieren: er hat einen Bonus auf essen und fällt weich! Hallo?! Klar, muss der Panda ausprobiert werden.
  • 0

#6 Doofkatze

Doofkatze

    Großhexenmeister

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3380 Beiträge:

Geschrieben: 11 November 2011 - 14:05

Pff, ich habe eine viel bessere Begründung den neuen Pandaren auszuprobieren: er hat einen Bonus auf essen und fällt weich! Hallo?! Klar, muss der Panda ausprobiert werden.



Ich bin ein Panda Eingefügtes Bild
  • 0

#7 Fedaykin

Fedaykin

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1859 Beiträge:

Geschrieben: 11 November 2011 - 14:13

Ich bin ein Panda Eingefügtes Bild


Sind wir ncht alle ein bißchen Panda?
  • 0

#8 TheGui

TheGui

    Drachentöter...

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6508 Beiträge:

Geschrieben: 11 November 2011 - 15:51

man man man man man... der einzige echte Grund ist doch der Braumeister.

ein tank der besoffen sein MUSS... das ist doch einfach episch!

würde es hier irgendwo wow larp geben... ich würde nen Panda spielen und dauerbreit fröhlich durch die Welt reihern!

Bearbeitet von TheGui, 11 November 2011 - 15:52,

  • 0

#9 SirCire

SirCire

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 733 Beiträge:

Geschrieben: 14 November 2011 - 11:19

Ich für meinen Teil freue mich auch sehr auf die neue Klasse.
Das der Meele-DD und der Tank funktionieren wird, also spielbare Skillungen werden, steht außer Frage. Sie sind bestehenden Skillungen so ähnlich, dass es unrealistisch ist, dass es bei diesen Komplikationen geben könnte. Für mich am interessantesten ist die Heiler Variante des Mönches und das deswegen, weil ich derzeit, mit den zur Zeit verfügbaren Informationen, noch nicht sicher bin dass diese Heiler Variante wirklich funktioniert. Mein Mainchar ist ein Schurke und Heilerfahrungen habe ich mit meinen Twinks, Pala, Priester, Druide, in 5-Mann Instanzen und Raids. Allerdings kenne ich, durch die Erfahrungen als Schurke, die Probleme die Meeles haben und als Heiler die Notwendigkeiten die es braucht um effektiv zu heilen.

Ich sehe folgende Probleme: Es gibt etwas zu heilen aber nichts zum angreifen.

Beispiele aus dem Raid sind hier z.B. Behtilac aus FL beim Pull. Die Spinne verzieht sich rauf aufs Netz, keine Gegner da, aber anständiger AOE Schaden auf allen Raidmitgliedern. Was soll der Mönch da tun?
Andere Raidbeispiele: Alles was eine Aura hat, ICC bietet da z.B. Sindragosa. Alle stehen hinter den Eisblöcken, die Aura tickt, es gibt nur die Eisblöcke zum DPSen, allerdings brauch man die als Sichtschutz. Oder z.B. Lana'thel (Bloodqueen). Deren Schattenaura tickt auch nonstop, aber in der Flugphase stehen alle verteilt, es kommen zusätzlich zur Aura noch Schattengeschosse und es gibt nichts anzugreifen.
Jetzt könnte man sagen, dass sind eben Raids, da ist man ja nie alleine Heiler aber auch in 5-Mann Instanzen gibt es solche Bosse und dort ist man alleiniger Heiler. z.B. Versunkene Stadt der Tol'vir Endboss. Kurz bevor man wieder auf den Boss geht wirbelt er einen durch die Gegend, während dieser zeit könnte ein vorher auf wenig leben gefallener Spieler sterben weil es nichts anzugreifen gibt. Der steinerne Kern Endboss, die alte verzieht sich in ihr Schild, die Adds sterben zu schnell zum Schaden machen, also wieder nichts richtiges da um Schaden zu machen. Es gibt sicher noch Zahlreiche andere Beispiele aber diese sollen reichen.


Dem ersten Problem nicht unähnlich ist das zweite: Es gibt etwas zu heilen, aber das was ich angreifen könnte ist nicht in Meelerange / Meelerange ist gefahrenzone.

Praktisch bei keinem Raidboss ist es entspannt in der Meele-Range zu stehen, aber nehmen wir zum Beispiel Baleroc HC, die überspringenden Gequält Debuffs, verringern die verursachte Heilung um 50% und da muss man als Mönch stehen. Shannox als unglaublicher Movementboss muss ersteinmal der "Kampfbereich" mit Heilstatuen zugepflastert werden und dann muss man auf non HC am Hund bleiben (der einem davon springt) oder auf HC am Boss während die ranges die den Hund von den Spielern kritten auch geheilt werden wollen. Vor allem Shannox ist ein gutes Beispiel dafür das je länger die Heilstatuen stehen und die Spieler sich drum rum stellen die Statuen immer mehr zugepflastert werden mit Fallen. Dort mag dann irgendwann keiner mehr stehen, vor allem mit der Gefahr das Hunde da hinspringen und in eine der Fallen tappen.
Beispiele in 5Mann Instanzen sind z.B. Grim Batol,
Drahga Schattenbrenner (vorletzter Boss, der auf nen Drachen steigt). Wenn ich vom Add verfolgt werde und laufen muss kann ich nichts machen also nichts heilen der Tank wird aber weiterhin geprügelt. Der Vortexgipfel 1. Boss mit den Tornados, alle laufen raus, Tornados machen Kettenblitzschläge, aber man kann nichts angreifen, und wenn man in Meelerange stehen bleibt grillen einen die Tornados. Zul Gurub, Endboss, was soll ich angreifen? die Ketten, Heilung erzeugen und mich in den Lila Flächen von den geistern zerreißen lassen? Die großen Adds und sie tot prügeln bevor sie springen können? Die Geister selbst? die nach 2 schlägen tot sind und an mir in der Zeit mehr schaden machen als ich Heilung produziere?

Weitere Problem sind: Wie Dispelle ich negative Effekte ohne jemand ins Target zu nehmen? Welchen Raid-CD (Gelassenheit, Disci-Bubble, Aurenmastery/Handauflegen) bringe ich mit? Wie konntere ich effektiv gecastete harte Schläge? Andere heiler setzen zusammen mit dem Cast vom Boss den Heal auf dem Tank an, sollte der Tank ausweichen unterbreche ich meinen Cast, geht der Schlag durch, heile ich sofort den Tank, weil meine Heilung präventiv gecastet ist. Wie mache ich das als Mönch?

Solange solche Grundlegenden Mechaniken für den Heil Mönch noch nicht klar sind, bin ich mir nicht sicher ob diese Skillung wirklich rund läuft. Ich befürchte man wird den Mönch als Heiler wie eine Art Shadow-Priest behandeln. Man wird ihm des Schadens wegen Mitnehmen und naja der Heal den er nebenbei erzeugt ist zwar ganz nett, aber nicht wirklich der Grund ihn mitzunehmen und das wiederum fände ich wirklich schade. Daher bin ich aufs äußerste gespannt was sich Blizzard einfallen lässt um diese Skillung spielbar zu machen.
  • 0

#10 Ulatah

Ulatah

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge:

Geschrieben: 17 November 2011 - 19:09

Kann/Muß man den Mönch wieder wie den DK ab Lev55 beginnen, oder startet man bei Lev1? Ist da schon was bekannt zu?
Ne Heldenklasse is der Mönch ja nicht, also hab ich die Befürchtung nen Lev1 Chara leveln zu müssen und das tue ich mir nach Dutzenden Twinks nicht mehr an.....
  • 0

#11 TheGui

TheGui

    Drachentöter...

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6508 Beiträge:

Geschrieben: 18 November 2011 - 20:46

er startet mit lvl 1 auf der Schildkröteninsel und Levelt da bis 20~? Auf lvl 10 entscheidest du dich welcher Fraktion du beitreten willst!

Bearbeitet von TheGui, 18 November 2011 - 20:47,

  • 0

#12 GenderBender

GenderBender

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1071 Beiträge:

Geschrieben: 23 December 2011 - 07:53

Das mit dem kein Ziel zum angreifen könnte man lösen indem er auf sein Bierfass einprügelt weil er durst hat und das als Schaden zählt.
  • 0

#13 Virikas

Virikas

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2689 Beiträge:

Geschrieben: 23 December 2011 - 08:49

Für mich am interessantesten ist die Heiler Variante des Mönches und das deswegen, weil ich derzeit, mit den zur Zeit verfügbaren Informationen, noch nicht sicher bin dass diese Heiler Variante wirklich funktioniert. Mein Mainchar ist ein Schurke und Heilerfahrungen habe ich mit meinen Twinks, Pala, Priester, Druide, in 5-Mann Instanzen und Raids. Allerdings kenne ich, durch die Erfahrungen als Schurke, die Probleme die Meeles haben und als Heiler die Notwendigkeiten die es braucht um effektiv zu heilen.


Da du den Priest ja kennst, weißt du ja auch wie die Abbitte Variante vom Diszi funzt. Der hat neben der Variante Smit/Holy Fire zu casten ja auch noch normale Heilspells.
Nichts anderes wird es beim Mönch sein. Hatte ich auch schon was in Blau zu gelesen.. es wird beide Varianten geben. Demzufolge fallen alle(!) weiteren von dir genannten Punkte weg, man muss nur eben die passende Skills ausführen und ggf. Talente wechseln.

Beispiele aus dem Raid sind hier z.B. Behtilac aus FL beim Pull. Die Spinne verzieht sich rauf aufs Netz, keine Gegner da, aber anständiger AOE Schaden auf allen Raidmitgliedern. Was soll der Mönch da tun?


Im Zweifelsfall dasselbe was ein Abbitte Diszi tut.. Seine normale, nicht schadensbasiere Gruppenheilung verwenden.

Jetzt könnte man sagen, dass sind eben Raids, da ist man ja nie alleine Heiler aber auch in 5-Mann Instanzen gibt es solche Bosse und dort ist man alleiniger Heiler. z.B. Versunkene Stadt der Tol'vir Endboss. Kurz bevor man wieder auf den Boss geht wirbelt er einen durch die Gegend, während dieser zeit könnte ein vorher auf wenig leben gefallener Spieler sterben weil es nichts anzugreifen gibt.


Was mit jedem anderen Heiler genauso gut passieren kann, weil du nunmal während du durch die Gegend fliegst nix casten kannst und Instants entweder nicht genug heilen könnte, oder derjenige außer Range ist. Schlechtes Beispiel ;)

Der steinerne Kern Endboss, die alte verzieht sich in ihr Schild, die Adds sterben zu schnell zum Schaden machen, also wieder nichts richtiges da um Schaden zu machen.

Richtig.. aber auch keinen Schaden der wegzuheilen wäre. Das bisserl was übrig bleibt, wenn Adds durchkommen sollten und am Tank landen könnte theoretisch auch warten bis die Alte wieder da ist.

Praktisch bei keinem Raidboss ist es entspannt in der Meele-Range zu stehen

Bitte? Lassen wir T13 mal aus, weil da ja alles auf die Schamiheilung == gekuschelt am Boss stehen gebalanced ist. Aber T12?
Shanox: DPS auf Shanox. Hab ich als Abbitte Diszi auch problemlos gemacht. Die Bewegung vom Boss ist hier sogar eher weniger ein Problem als Melee, weil man nunmal keine Castzeiten hat, die ein Stillstehen vorraussetzen.
Lord Ryo: Hier ist Abbitte/Mönch nur in P2 sinnvoll.
Alysrazar: Schaden aufs Küken (geht auch im HM)
Beth'Ilac: Nach oben gehen. Da man oben als Abbitte Diszi schon wunderbar heilen kann, dürfte es als Mönch wohl auch gehen.
Baleroc: Einfach in den Tank stellen. Wenn da dann ein Melee vorbei läuft ist derKampf mit gequält auf dem Tank eh gelaufen. Für die Verbindung muss der Heiler dann halt laufen. Würde theoretisch also gehen, ist allerdings sicher nicht der beste Weg. ungerichtete Heilung kann bei dem Boss gehörig daneben gehen, weshalb man hier ja auch nur selten Abbitte Diszis sieht.
Hirschhaupt: Meleerange ist doch top. Erst recht auf HC wo es dann einen Doppelbuff auf Schaden und Heilung gibt, wenn man hinter dem Boss steht. Hat als Abbitte Diszi unheimlich Spass gemacht.
Raggi (NH): Meleerange ist auch kein Problem, die den Transitionphases kann man sogar noch lecker Adds DPSen :)

Beispiele in 5Mann Instanzen sind z.B. Grim Batol, Drahga Schattenbrenner (vorletzter Boss, der auf nen Drachen steigt). Wenn ich vom Add verfolgt werde und laufen muss kann ich nichts machen also nichts heilen der Tank wird aber weiterhin geprügelt.


Jeder andere Heiler der hier laufen muss hat dasselbe Problem. Add durchstunnen und umfoccusen == WIN ;)

Der Vortexgipfel 1. Boss mit den Tornados, alle laufen raus, Tornados machen Kettenblitzschläge, aber man kann nichts angreifen, und wenn man in Meelerange stehen bleibt grillen einen die Tornados.


Falsch. Es gibt eine Savezone wo man als Melee wunderbar stehen kann und weiter Schaden fahren kann ohne mehr Schaden als der Rest zu kriegen. Checkt nur irgendwie kaum einer ;)

Zul Gurub, Endboss, was soll ich angreifen? die Ketten, Heilung erzeugen und mich in den Lila Flächen von den geistern zerreißen lassen?

Ist doch nichts anderes, ob ich irgendwo stehe und Heilaggro von den Geistern hab oder an der Kette steh und Heilaggro hab.
Wenn man die Lila fläche vernünftig ablegt, gibt es übrigens eine Seite an der Kette wo keine Fläche ist ;)

Solange solche Grundlegenden Mechaniken für den Heil Mönch noch nicht klar sind, bin ich mir nicht sicher ob diese Skillung wirklich rund läuft.


Es sind genau dieselben Befürchtungen wie Anfangs beim Diszi der mit Abbite heilt. Keiner konnte es sich vorstellen, für die ersten HC Kills von -wie heisst der erste Boss in BDZ noch?- waren Abbitte Diszis aber genau aufgrund der Mechanik tierisch im Vorteil. Und wie schon gesagt: Du kannst als Mönch heilen ohne jemals wen ins Target zu nehmen. Das entsprechende Schlüsselwort hab ich fett markiert ;)
  • 0

#14 GenderBender

GenderBender

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1071 Beiträge:

Geschrieben: 24 December 2011 - 09:30

für die ersten HC Kills von -wie heisst der erste Boss in BDZ noch?- waren Abbitte Diszis aber genau aufgrund der Mechanik tierisch im Vorteil.

Denk mal an Todesschwinges Wahnsinn. Cataclysmus auf das Tentakel oO
  • 0

#15 Virikas

Virikas

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2689 Beiträge:

Geschrieben: 22 March 2012 - 11:11

Denk mal an Todesschwinges Wahnsinn. Cataclysmus auf das Tentakel oO


Zwar spät, aber da sich hier sonst ja nix tut ..

Cataclysmus ist ein 2fach Schadenbuff auf normal/hc, im Lfr 4fach und wenn man genug Damage hat gibts gar nichts und betrifft einen zeitlich eng begrenzten Bereich.
Da ist Abbitte alles aber nicht OP. Vor allem weil Abbitte eine Singletargetheilung ist, die während dem Cataclysmus Cast nicht wirklich notwendig ist, da ausschliess AE Schaden reinkommt.
Bei Halfus warst du aber _der_ Tankheiler mit 4fach Schadensbuff auf Halfus und hattest die perfekte Symbiose aus erhöhter Heilung (wegen erhöhtem Schaden) + Singletarget. Dazu kommt der anfängliche Bug, dass Abbitte nicht durch die deadly Stacks reduziert wurde und später die Erkenntnis, dass man den 4fach Buff direkt ab Anfang hat, wenn man alle 4 Drachen gleichzeitig pullt. Beides wurde aber recht schnell gefixt. :D

Back to Monk..
Nach dem ich die Skillliste gelesen hab, bin ich nicht mehr sooo begeistert.
Braumeister ist Stand jetzt gnadenlos OP (50% Dodge permament _ohne_ Equip).
Traumweber liesst sich wie ein druide. Ein "Mainhot" der hier aber gechanneled wird statt gestackt. Und jede Menge kleinere Hots. Ist defintiiv nicht mein Spielstil, wenn es so kommt.
DD hab ich noch keine Meinung zu, liesst sich aber prinzipiell wie ein Fury Krieger mit Combopunkten und Asiatischer Kampfkunst statt fetter 2Händer. Warten wir mal ab wie es sich live anfühlt...
  • 0

#16 Lutios

Lutios

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 179 Beiträge:

Geschrieben: 28 March 2012 - 12:56

Also ich muss sagen, dass ich mich extremst auf den Mönch freue schon alleine weil er ein Tank ist und ich es Liebe zu tanken. Natürlich muss ich dann auch erstmal schauen wie er sich denn anfühlt vom Spielen, aber dank meines Jahrespasses werd ich ja auch irgendwann einen Beta-Key bekommen. Aber in allem muss ich sagen das Blizzard sich im Ansehen bei mir echt gerettet hat mit dem Addon, da mir Cataclysm leider nicht so viel Spaß gemacht hat wie erhofft und ich einfach nur Hoffe das sich das jetzt wieder ändert.
  • 0

#17 Fedaykin

Fedaykin

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1859 Beiträge:

Geschrieben: 30 March 2012 - 06:38

Es ist schön auch mal solche Beiträge lesen zu dürfen. Normalerweise zerreißt jeder Forenteilnehmer MoP in der Luft.

Ich persönlich freue mich auch auf MoP, Cata war nie mein Ding, und ist auch bisher das von mir am wenigsten gespielte Addon. Aber so sind eben die Geschmäcker: verschieden. Und das ist auch gut so.

Ich werde auch meinen heißgeliebten, langjährigen Hexer in die Ecke stellen und mit einem Pandaren-Mönch durchstarten, allein schon der Bonus auf Essen und der weiche Fall sind grund genug ihn auszuprobieren.
  • 0

#18 RedShirt

RedShirt

    Horde

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2700 Beiträge:

Geschrieben: 30 March 2012 - 08:36

IMHO werden neue Klassen / Rassen immer "etwas" OP.

Hat auch damit zu tun, das lange Warten nicht zu enttäuschen, denke ich.

Spiel aber dennoch Mönch, weil er tanken kann :) Die Racials sind enorm heftig.

Freu mich schon drauf, und muß noch nachher Namen sichern... :jester:
  • 0

#19 Fedaykin

Fedaykin

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1859 Beiträge:

Geschrieben: 30 March 2012 - 11:38

Freu mich schon drauf, und muß noch nachher Namen sichern... Eingefügtes Bild


Ha, mit Bekanntgabe von MoP habe ich mir sofort sämtliche Heirloom items geschnappt, 3 Namen gesichert und 30k Gold beiseite gepackt.

Ich bin vorbereitet.
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#20 Derulu

Derulu

    Listen to the Buzzing. OBEY THE BUZZING.

  • Moderatoren
  • 7225 Beiträge:

Geschrieben: 27 September 2012 - 15:27

Ruhig hier...alle Mitmönche grade am Leveln?

Mir fehlen nur noch 4 Glyphen^^...2 hätte ich schon im AH gesehen...aber preise jenseits der 1000 Gold geb ich dafür nicht aus^^(also falls mir jemand auf Destromath meine Glyphen zukommen ölassen will, einfach melden^^)
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder