Springe zu Inhalt



Foto

Mass Effect 3 Ende. Bitte ändern. [Spoiler inside!]


  • Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
2 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: Mass Effect 3 Ende. Bitte ändern. [Spoiler inside!] (7 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

Eure Meinung zum Ende von Mass Effect 3

  1. Ich spielte ME1 und/oder ME2. Es ist gut so wie es jetzt ist. (2 Stimmen [28.57%])

    Prozentsatz der Stimmen: 28.57%

  2. Ich bin mit ME3 angefangen und finde es gut, so wie es ist. (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  3. Abgestimmt Ich spielte ME1 und/oder ME2. Das Ende ruiniert den Abschluss der Triologie (5 Stimmen [71.43%])

    Prozentsatz der Stimmen: 71.43%

  4. Ich bin mit ME3 angefangen und bin der Meinung das das Ende nicht Stimmig ist. (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Abstimmen

#1 halloween20

halloween20

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge:

Geschrieben: 18 March 2012 - 15:06

Hi,

da es zwar Artikel auf der Hauptseite von buffed.de gibt die über das Thema sprechen, diese aber fix nach hinten verschwinden wollt ich hier im Forum nochmal Bezug dazu nehmen und mal nach euren Meinungen fragen.

Ich gehöre zu der Gruppe die Mass Effect seit dem ersten Teil spielt und die Story rund um Commander Shepard gespannt verfolgt hat.
Nach dem gelungen Ende von Mass Effect 2 spielte ich die ersten beiden Teile gerne nochmals durch. So änderte ich mal einfach wie ich auf die Welt reagiere (Paragon/Renegade), die Klasse mit der ich spielte, als auch das Geschlecht vom Commander. Alles war gut, jedes durchspielen fühlte sich (etwas) anders an und so freute ich mich mit all den Spielständen auf Mass Effect 3.
Gespannt verfolgte ich jeden Fetzen Info die von Offizieler Seite veröffentlicht wurden.
Da wurde uns vollmundig von vielen verschiedenen Enden berichtet:

Interview with Mike Gamble (Associate Producer)
http://www.360magazi...ferent-endings/

"There are many different endings. We wouldn't do it any other way. How
could you go through all three campaigns playing as your Shepard and
then be forced into a bespoke ending that everyone gets? But I can't
say any more than that…"


Vieles von dem was die Führenden Köpfe von BioWare über Mass Effect 3 im Vorfeld verkündeten kann man im englischen Teil des BW-Forums zusammengefasst finden.
Alles mit Quellenangaben. Die Zitate der Personen dort sind also nicht an den Haaren herbeigezogen.
Auch gaben verschiedene Spielmagazine Mass Effect 3 eine Top Note (GameStar zB ne satte 90/100).
Alles sprach für eine grandioses Ende der Saga rund um Commander Shepard.

So saß ich nun da und wuselte mich über +45h durch ein faszinierendes Spiel. Als ME1/ME2 Veteran fand ich viele meiner Entscheidungen aus den Vorgängern aufgegriffen und im Verlauf von Mass Effect 3 Sinnig zum Abschluss gebracht. Teils mit lachendem Gesicht und sehr oft mit einem weinenden Auge (Geth/Quarianer Konflikt, Mordin und die Genopharge). Es war ein tolles Spiel Gefühl.
Leider endete es nicht mit diesem tollen Gefühl.
Das Ende, das als solches ab dem Zeitpunkt beginnt an dem man vom Harbinger Angriff KO geht, bricht mit allem was man zuvor aus den Mass Effect Teilen gewohnt war. Ab hier wird man an einer Leine, von der man sich nicht los reißen kann, bis hin zum abspielen der Credits gezogen. Man trifft nur noch zweimal Entscheidungen, die in sich kaum Variation bieten und damit auch keinen Einfluss auf das "große Ganze" haben.
Die letzten Szenen bieten einem als Abschluss nur noch drei Möglichkeiten. Würde man es Sarkastisch ausdrücken, so könnte man sagen man kommt sich hier wie in einer TV-Show vor.
"Wählen Sie Tor 1, 2 oder 3."
Das ist es also womit Mass Effect endet. Wohin uns alle unsere Entscheidungen geführt haben.
Leider bleibt bei den Wörtern "unsere Entscheidungen" ein fader Beigeschmack. Die Enden in ihren Variationen bieten sich jedem, egal was er vorher in den Spielen Mass Effect 1 bis einschließlich Mass Effect 3 gemacht hat. Es sind wirklich geringste Unterschiede (hier spreche ich von 10-20 Sekunden aus gut 4-5 Minuten Abspann), die sich so darlegen das der Big Ben in London mal stehen bleibt oder mal zerstört wird. Faszinierend hätte der alte Spock damals dazu gesagt.

Man kann sich also ausmalen das die Spieler rund um den Globus nun etwas verwirrt sind. Man spielt vielleicht drei Spiele in Folge die einem zu jederzeit propagieren "entscheide wie es weiter geht", um am Ende in gerade mal 15 Minuten alle diese Aspekte des Spiel aus dem Fenster zu werfen um uns drei Farbenspiele als Ende zu bieten.
Richtig gelesen. Die drei Tore unterscheiden sich allein durch das Farbenspiel. So ist eine Explosion Rot, eine Blau und eine Grün.

Nun wollen wir, die Spieler, dass aber nicht so einfach auf sich beruhen lassen. Neben dieser Umfrage die ich hier aufmache gibt es bereits mehrere verteilt über das Internet.
Eine wichtige ist auf der BioWare Social Network Seite und erfreut sich bereits über rund 58.000 Abstimmungen.
Ihr findet diese Umfrage unter diesem Link (in Englisch)
Neben einer groben Zusammenfassung des Themas der Abstimmung finden sich dort folgende Abstimmmöglichkeiten:

  • Ende ist Mist. Wir wollen ein besseres.
  • Ende ist Gut. Nur sollte die Normandy auf der Erde oder zu mindestens in der nähe Shepards abstürzen.
  • Ende ist gut, so wie es ist.
Des weiteren haben engagierte Fans bereits eine *Entfnert* und einen Twitter *entfernt* dazu aufgesetzt.

Auch haben sie eine Petition ins Leben gerufen bei der man für eine Charity Organisation, welche Spielsachen für Kinder die im Krankenhaus liegen kauft, spenden kann. Dort sind bereits 62.000 US-Dollar (stand 18.03.12) eingegangen. *Petition entfernt*

Man sieht also das das Ende so wie es ist, nicht wirklich den Geschmack der Mass Effect-Fans trifft.

Nun appelliere ich an euch die ihr Mass Effect bereits gespielt habt, Stimmt in den Umfragen ab und last auch eure Stimme in dem Thread zu diesem Thema hören. Hier ist ein Link zum Thread im deutschen Teil des BioWare Forums.

Macht mit. Seid teil derer die für ihren Commander Shepard kämpfen.

Bearbeitet von kaepteniglo, 18 March 2012 - 19:46,
Petitionslink + Webseiten entfernt.

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Yinj

Yinj

    (¬_¬)/¯

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 366 Beiträge:

Geschrieben: 18 March 2012 - 16:31

Da meine IDee was mit dem Ende gemeint ist: Mein Link
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#3 kaepteniglo

kaepteniglo

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 7696 Beiträge:

Geschrieben: 18 March 2012 - 19:43

Da wir hier bei buffed.de keine Petitionsaufrufe unterstüzten, ist hier zu.

Geregelt ist das übrigens in hier: http://forum.buffed....e-auf-buffedde/ unter Punkt 5.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder