Springe zu Inhalt



Foto

Low Level Schurke - Low DMG


  • Bitte einloggen zum Antworten
21 Antworten zu diesem Thema

#1 Sarothan

Sarothan

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 70 Beiträge:

Geschrieben: 21 August 2012 - 11:54

Hallo,

ich level momentan einen Schurken, er ist auf Stufe 65 und seine Rüstung ist größtenteils für seine Stufe Angemessen. Er trägt Erbstückschultern, Brust und Umhang sowie 2 Erbstückdolche, alles PvE Erbstücke. Aber trotz der guten Rüstung macht er in Instanzen nur halb so viel Schaden als andere Meeles, wobei ich am häufigsten auf DKs treffe. Ich habe Recount mal angeschmissen und habe folgendenes Beobachtet: Tanks haben meist 1.2 K DPS (ist auch normal, da sie immer am Mob sind) Hunter 1.3 K DPS (beschimpfen einen sofort bei einem Wipe) DKs 1 k DPS und Range DDs auch etwa 1K DPs, nur der Schurke bleibt bei knapp 450 DPS. Woran liegt das ? Ich verstehe, das Range DDs immer vor Meeles stehen was DMG angeht, aber alle Meeles machen mindestens doppelt so viel Schaden als ich. Ich versuche Zerhächseln immer aufrecht zu halten, andere Finishing-Moves kann ich in Instanzen garnicht einsetzten, da die Mobs zu schnell um fallen. Mache ich etwas falsch oder sind andere Klassen in dem Levelbereich einfach OP ?

Bearbeitet von Sarothan, 21 August 2012 - 11:56,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 dandolor

dandolor

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 154 Beiträge:

Geschrieben: 21 August 2012 - 12:12

Hast du beim Recount den aktuellen oder den Over all Schaden angesehen?
Stimmt schon das du als Schurke bei den Mobgruppen nicht grad viel Dmg machst
auf dem lvl. Aber beim Bossfight solltest du eigentlich schon oben mit dabei sein.

Was hast du für eine Skillung?
  • 0

#3 Rotoxer

Rotoxer

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben: 21 August 2012 - 12:14

Simpler Tipp : Recount abschalten :D Was machst Du dir Sorgen über DPS Daten im Low Bereich? Es flamen grundsätzlich nur Kinder oder streitsüchtige WOW Rambos.
  • 0

#4 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8146 Beiträge:

Geschrieben: 21 August 2012 - 12:22

Die von dir erwähnten Klassen machen in der Regel auch relativ guten Flächenschaden, und das meist auch noch "nebenbei". Dass die Mobs umfallen, bevor der Schurke sein Potential entfalten kann, wirst du noch eine ganze Weile so erleben, mindestens bis zu den 85er Inis, wenn nicht sogar bis in die Heros. Ab dann wird's besser. Aber vorher reisst auch eine Combat-Skillung nicht wirklich viel. Daher: Mach dir keinen Stress.
  • 0

#5 Sarothan

Sarothan

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 70 Beiträge:

Geschrieben: 21 August 2012 - 12:29

Hast du beim Recount den aktuellen oder den Over all Schaden angesehen?
Stimmt schon das du als Schurke bei den Mobgruppen nicht grad viel Dmg machst
auf dem lvl. Aber beim Bossfight solltest du eigentlich schon oben mit dabei sein.

Was hast du für eine Skillung?



Ich bin Combat Schurke. Recount setzt die Daten beim betreten einer Gruppe sofort zurück, als kommt da nichts durcheinander. Aber auch wenn ich bei Bossfights meine CDs zünde (Adrenalinrausch und ein Schmuckstück) bin ich immer noch Meilen weit unter den anderen. Ich bin meist letzter beim DPS, es sei den es ist ein unerfahrener Hexer oder Jäger dabei.
  • 0

#6 Sarothan

Sarothan

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 70 Beiträge:

Geschrieben: 21 August 2012 - 12:35

Simpler Tipp : Recount abschalten :D Was machst Du dir Sorgen über DPS Daten im Low Bereich? Es flamen grundsätzlich nur Kinder oder streitsüchtige WOW Rambos.


Ich bin grundsetztlich auch gegen recount, aber ich habe Angst, dass ich mich als Casual überschätze und dass dann einer in einem meiner seltenen Raidbesuche fragt, warum ich 3-4 K unter dem Mindestdps stehe.
Recount habe ich für meinen Schurken eigentlich nur aus reiner Neugierde aktiviert, um zu sehen was für ein Potenzial er hat, da ich damals mit anderen Klassen im Low-Levelbereich in Bgs oft von Schurken Onehitted wurde.
  • 0

#7 Rotoxer

Rotoxer

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben: 21 August 2012 - 12:45

Das Problem ist ganz Simpel. Die Mobs sind stand BC / Nordend etc. Deren Life wurde nie dem heutigen Spielern angepasst. Da bald jeder zweite Spieler Account Eq trägt, ist der Schaden teilweise um 100% gestiegen.
Der Trash kippt viel zu schnell. Wichtig ist nur für Dich als Kombat, bei Trash Gruppen, direkt auf Klingelwirbel switchen. Sofortwirkendes Gift auf Mainhand, tödliches auf Nebenhand.

Ich könnte Dir nun einen halben Roman schreiben, wie was etc. Rota, Timing usw. Aber es lohnt sich einfach null und garnicht, da der Lowbereich "Dich nicht sorgen sollte".

Mach deinen Kopf frei und spiele wie gewohnt weiter.

Bearbeitet von Rotoxer, 21 August 2012 - 12:49,

  • 0

#8 Rabaz

Rabaz

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1121 Beiträge:

Geschrieben: 01 September 2012 - 21:37

Mächtig großer Käse. Machst Wundgift drauf und sonst nichts. Was willst du denn da mit dots wo ne Gruppe 10 Sekunden lebt und ein Boss 15?

Klingenwirbel, Zerhäckseln immer im Auge behalten.

Trefferwertung/WK ist absolut wichtig, und sei "vorne" du hast den meisten dmg-Verlust wenn du erstmal noch zu der Gruppe hin eierst wenn die range-DDs die schon halb weggehauen haben. Verzichte aus diesem Grund auch auf die dämliche Schleicherei, die brauchst du als combat dort nicht das ist doch gerade das bequeme. Sei immer nah am tank dass du direkt Gas geben kannst. DANN kannst du je nach Situation immer noch einmal kurz in Verstohlenheit gehen oder Verschwinden und direkt "fieser Trick" und hast sofort 2 Combopunkte. Dann entweder Zerhäckseln wenn es weg ist oder weiter sammeln mit finsterer Stoß.

Da fällt alles schnell also hau den finisher auch ruhig mal mit 3 oder 4 Punkten raus entgegen irgendwelchen guides , es nützt nix wenn du 5 hast aber die Gegner sind schon tot. Und dann Ausweiden, kein Blutungsquatsch, das bringt da nix. Und immer Mordlust reinhauen sobald es geht, weiß jetzt aber nicht ab wann man das hat. Wenn du gut ausgerüstet mit Zerhäckseln, Klingenwirbel und Mordlust in eine mobgruppe fegst ist da so schnell NIEMAND vor dir im Schaden.

Und btw. sind die Erbstücke auch irgendwann mal schwach weil du sie nicht gescheit verzaubern kannst.

Wer weiß vielleicht hast du Heiler-Klamotten an. Dass du zwangsläufig hinter den ranges sein musst stimmt aber definitiv nicht. Man muss nicht immer vorne sein, aber wenn du ewig hinten bist dann läuft einfach irgendwas total schief, es sind aber zu wenig Infos von dir um das herauszufinden.

Guck im recount mal nicht auf den dmg sondern auf verfehlen, ausweichen, aktivität usw. dann kommst du dir auf die Schliche.

Bearbeitet von Rabaz, 01 September 2012 - 21:46,

  • 0

#9 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2374 Beiträge:

Geschrieben: 01 September 2012 - 23:11

Hallo,

ich level momentan einen Schurken, er ist auf Stufe 65 und seine Rüstung ist größtenteils für seine Stufe Angemessen. Er trägt Erbstückschultern, Brust und Umhang sowie 2 Erbstückdolche, alles PvE Erbstücke. Aber trotz der guten Rüstung macht er in Instanzen nur halb so viel Schaden als andere Meeles, wobei ich am häufigsten auf DKs treffe. Ich habe Recount mal angeschmissen und habe folgendenes Beobachtet: Tanks haben meist 1.2 K DPS (ist auch normal, da sie immer am Mob sind) Hunter 1.3 K DPS (beschimpfen einen sofort bei einem Wipe) DKs 1 k DPS und Range DDs auch etwa 1K DPs, nur der Schurke bleibt bei knapp 450 DPS. Woran liegt das ? Ich verstehe, das Range DDs immer vor Meeles stehen was DMG angeht, aber alle Meeles machen mindestens doppelt so viel Schaden als ich. Ich versuche Zerhächseln immer aufrecht zu halten, andere Finishing-Moves kann ich in Instanzen garnicht einsetzten, da die Mobs zu schnell um fallen. Mache ich etwas falsch oder sind andere Klassen in dem Levelbereich einfach OP ?


Ohne dich jetzt anzugreifen: Vllt. kannst du deinen Schurken einfach nicht spielen?

450 DPS ist nichts, mein Schurke ist 40 & ich mache bei einem einzelnen Mob 700 DPS. ( http://eu.battle.net...nnovella/simple )

Allgemein ist die Äusserung, das bestimmte Klassen im Lowlevel mehr Schaden machen als die andere falsch. Es gibt nur eine Art von "DDs" die mehr Schaden macht als andere "DDs" & das sind Tanks. Ja richtig, Tanks. Da spielt es kau meine Rolle ob Krieger, Paladin, Feral oder BLutDk. Tanks machen bis Stufe 84 unglaublichen Schaden. Wenn mal jemand annährend an meine DPS kommt - oder sogar mehr macht, sind es die Tanks.
Mittlerweile habe ich jede Klasse halt hochgelevelt & größenteils durch Inis & kann jede Klasse von anfang an gut spielen(nehm mir Zeit für Details etc. & bin ehrgeizig) & nutz meine gesamten Fähigkeiten einfach immer, nicht nur das nötigste, sondern das bestmögliche.

Als Tipp:
- Spiel Kampfschurke mit Wundgift oder sofortwirkendem Gift
- Bei 2 oder mehr Mobs immer Klingenwirbel aktiv halten
- Möglichst Zerhäckseln aktiv halten, es sei denn der Kampf geht (nurnoch oder insgesamt) wenige Sekunden, dann lohnt sich eher mit z.B. 3 Combopunkte mit Ausweiden zu finishen
- Dank der neuen Skillmoeglichkeiten kannst "Schattenfokus" im 1. Skillbaum skillen. So kannst du mit Klingenwirbel z.B. bei Trash Hinterhalt machen was auf 40 z.B. fast 2k DMG kritisch macht & danach direkt deine normale Kampfrotation fahren, Hinterhalt kostet ja keine Energie! Und es lohnt sich dann auch mal Verschwinden zu machen & nochmal Hinterhalt.

Wie gesagt, du musst einfach giftiger agieren, agressiver - also spielerisch gemeint. Und in jeder Sekunde nachdenken was du tust. Ein Ausweiden am Abschluss eines Kampfes bewirkt ein wesentlich höheres DPS Niveau von dir selbst als ein Zerhäckseln, welches schon bevor die nächste Mobgrp kommt weg ist :dwarf:
  • 0

#10 callahan123

callahan123

    Ich schreibe den Namen auf diesen Stein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 445 Beiträge:

Geschrieben: 19 September 2013 - 10:37

Auch wenns ein alter Thread ist, ich hätte eine Frage, da ich mir einen Schurken als Twink erstellt habe:

Der TE sagt, dass er mit den beiden Erbstück-Dolchen spielt.
Sicherlich sind die besser als viele andere Waffen im Spiel auf dem Level, aber sollte man als Combat nicht eher eine andere Mainhand nutzen?
Mag beim Leveln egal sein, aber es ging dem TE ja um Effektivität.
  • 0

#11 Veshrae

Veshrae

    amaterasu

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 610 Beiträge:

Geschrieben: 19 September 2013 - 11:22

Ja sollte man.
  • 0

#12 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2374 Beiträge:

Geschrieben: 19 September 2013 - 11:37

Auch wenns ein alter Thread ist, ich hätte eine Frage, da ich mir einen Schurken als Twink erstellt habe:

Der TE sagt, dass er mit den beiden Erbstück-Dolchen spielt.
Sicherlich sind die besser als viele andere Waffen im Spiel auf dem Level, aber sollte man als Combat nicht eher eine andere Mainhand nutzen?
Mag beim Leveln egal sein, aber es ging dem TE ja um Effektivität.


Ganz einfach bei den Skillungen unterscheiden:
Täuschung: Mainhand -> Dolch /// Offhand -> Egal
Verstümmeln: Main- sowie Offhand -> Dolch
Kampf: Mainhand -> langsame Waffe, idR. also alles ausser Dolche /// Offhand -> Egal
  • 0

#13 Veshrae

Veshrae

    amaterasu

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 610 Beiträge:

Geschrieben: 19 September 2013 - 13:04

Offhand beim Combat Rogue ist halt nicht egal *rolleyes*
  • 0

#14 Mabby

Mabby

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 93 Beiträge:

Geschrieben: 19 September 2013 - 15:33

Offhand beim Combat Rogue ist halt nicht egal *rolleyes*


dann lass auch den Rest der Leserschaft an deinem scheinbar hervorragendem Wissen teilhaben, anstelle nur einen völlig aussagefreien Satz in den Raum zu stellen....*rolleyes*
  • 1

#15 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2374 Beiträge:

Geschrieben: 19 September 2013 - 22:10

dann lass auch den Rest der Leserschaft an deinem scheinbar hervorragendem Wissen teilhaben, anstelle nur einen völlig aussagefreien Satz in den Raum zu stellen....*rolleyes*


So ist es. Ausserdem ist seit MoP die Offhand nicht mehr relevant. Ob schnell oder langsam, beides bietet Vor- wie auch Nachteile & es gleicht sich komplett aus. Wie es früher war, brauch ich hier nicht erwähnen, wäre sinnfrei hier so lang irgendwas zu erkllären, was nicht mehr ist.

Bearbeitet von Annovella, 19 September 2013 - 22:11,

  • 0

#16 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2374 Beiträge:

Geschrieben: 19 September 2013 - 23:33

Hier, mal für den Oberschlauen.

http://wow.gamona.de...e/3/#waffenwahl


Waffenwahl
Als Hauptwandwaffe wählt ihr immer eine langsame Waffe, wie Schwert, Axt, Faustwaffe oder Streitkolben. Bei der Nebenhand macht es keinen großen Unterschied, ob ihr eine schnelle 1.8-Waffe oder eine 2.6-Waffe nutzt.


Bitte, wenn du schon Aussagen tätigst, die absolut zweifelhaft sind, erbringe bitte auch immer Beweise.
EDIT: *ROLLEYES* *FACEPALM*
Sry, musste sein. Eingefügtes Bild

Bearbeitet von Annovella, 19 September 2013 - 23:35,

  • 0

#17 Veshrae

Veshrae

    amaterasu

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 610 Beiträge:

Geschrieben: 20 September 2013 - 08:13

"Keinen grossen Unterscheid" heisst aber, es bietet einen kleinen...
Schnelle OH -> Mehr Gift Procs.
Langsame OH -> Höherer KS DMG.
  • 0

#18 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2374 Beiträge:

Geschrieben: 20 September 2013 - 13:34

"Keinen grossen Unterscheid" heisst aber, es bietet einen kleinen...
Schnelle OH -> Mehr Gift Procs.
Langsame OH -> Höherer KS DMG.


Wow. Und jetzt fühlst du dich gut, weil du recht hattest, obwohl du nicht recht hattest? Wir bewegen uns in den heutigen Zeiten bei DPS Zahlen in Bosskämpfen zwischen 150-300k DPS(im LFR). Wieviel DPS würde deiner Meinung nach nun eine schnelle OH machen, wie viel eine langsame, bei gleichen Attributen? Richtig, man merkt diesen Unterschied nicht einmal. Also mach etwas nicht komplizierter, als es ist. Wir sind hier in einem Thread, in dem es um Anfänger geht, diese brauchen kleine Tipps. Du sorgst eher dafür, dass sie ängstlich zurück schrecken, weil du es so kompliziert aussehen lässt. Es gibt andere Seiten & andere Threads, wo man World of Mathecraft spielen kann.
  • 0

#19 Veshrae

Veshrae

    amaterasu

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 610 Beiträge:

Geschrieben: 20 September 2013 - 13:42

Es geht ums Prinzip. Und davon spielt es beim leveln keine Rolle, ob man mit langsamer oder schneller OH spielt, sondern mit dem, was man direkt hat.
Und Gamona als Guide-Referenz zu benutzen spricht auch nicht wirklich für dich. Ebenso wenig das Argument, dass es im LFR 150-300k DPS (vorallem das "k"...) unterschied macht.

Es ging alleine darum, dass es einen Unterschied macht. Nicht, wie hoch dieser ist.
Auch nicht, wann eine langsame OH einer schnellen zu bevorzugen ist und umgekehrt.
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#20 and0r1n

and0r1n

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben: 20 September 2013 - 14:00

Hi,

wenn du mit Doppeldolchen als "Combat" spielst dann reißt du da auch nix, außerdem ist Meucheln besser *g*

Also mal die Skillung von Combat auf Meucheln ändern (falls das nicht schon der Fall ist)

Grüße and0 :)
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder