Springe zu Inhalt



Foto

Einsteiger Guide zu World of Tanks gesucht


  • Bitte einloggen zum Antworten
1 Antwort zu diesem Thema

#1 schwertfisch07

schwertfisch07

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge:

Geschrieben: 12 September 2012 - 08:19

Hallo zusammen!

Ich habe zwar versucht im gesamten Forum etwas zu finden, leider aber ergebnislos, ich hoffe meine Anfrage paßt in diesen Themenbereich.

Nach dem PodCast 316 bin ich durch Olli auf World of Tanks aufmerksam geworden, habe es mir heruntergeladen und was soll ich sagen: ich bin zwar nicht sooo ganz verrückt danach wie er und Alex, aber dennoch würde ich gerne mehr darüber erfahren. Denn ich möchte nicht von Anfang an in die falschen Anschaffungen meine Punkte investieren, gerade auch weil ich wegen der Familie nicht Stunden dafür Zeit habe. Aber so ab und zu zwischendurch als Abwechslung zu WOW gefällt es mir sehr gut.

Deswegen nun meine Frage: im PodCast erwähnt Olli so beiläufig Guides, die buffed.de zu WoT verfaßt haben soll, aber ich finde die irgendwie nicht, weiß einer von euch wo man sie finden kann?
Oder kennt eine einsteigerfreundliche Seite, die einem dabei hilft, als Anfänger die dicksten Fehler zu vermeiden?

Wäre supernett, Danke im Voraus...


P.S.: Bevor ich mit geistreichen Kommentaren zugeschüttet werde wie"...Google wird´s schon finden" o.ä.: ich suche keine Seiten, wo ich allgemein gehaltene Aussagen finde wie "...Die Garage ist der Dreh- und Angelpunkt für alle weiteren Aktionen..." sondern schon detailliertere Informationen. Was ist ein Premiumaccount, wann wird dieser wirklich gebraucht, wie kann man am effektivsten leveln auch mit wenig Zeit, welche Fahrzeuge aus welchem Land sind warum und wofür wann am Besten geeignet usw. und das bitte nicht in Fachchinesisch sondern für Einsteiger verständlich.


Auch wirklich hilfreiche YouTube Videos nehme ich gerne als Einstieg an, selber habe ich leider noch keine wirklich gut gemachten informativen gefunden.




Bearbeitet von schwertfisch07, 12 September 2012 - 09:42,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 MamaMiracoli01

MamaMiracoli01

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge:

Geschrieben: 05 October 2012 - 13:37

Wahrscheinlich ist das Thema nicht mehr aktuell. Falls doch habe ich auf Gamercharts eine kleine Zusammenfassung der Basics gefunden:

1. Eine erfahrene Crew ist Gold wert. Insbesondere der Kommandant ist wichtig, möchte man im Gefecht den Gegner, der einen beschießt, auch lokalisieren. Ohne den Kommandanten ist man in World of Tanks praktisch blind, da dessen Skills die Aufklärungsreichweite direkt beeinflussen.

2. Die maximale Aufklärungsreichweite liegt bei 500m. Wird ein Gegner aber durch einen Teamkameraden aufgeklärt, so ist dieser Gegner bis zu einer Sichtweite von 700m sichtbar.

3. Man sollte in World of Tanks hinter Bäumen und Büschen Deckung suchen, da man hierdurch besser getarnt ist. Hat man sich getarnt, ist die Chance gegeben, dass man gegnerische Einheiten unter Beschuss nehmen kann, ohne von diesen gesichtet zu werden. Schießt man aus einer Deckung heraus wird man für fünf Sekunden sichtbar, bevor die Tarnung wieder zu wirken beginnt.

4. Eine weitere Möglichkeit nahezu unsichtbar das Feuer auf Gegner zu eröffnen, ist diesen durch getarnte Teamkameraden erspähen zu lassen. Damit hat man Gegner geortet, die außerhalb der maximalen Aufklärungsreichweite des Gegners liegen und kann diese beschießen, ohne dass sie einen entdecken können.


Wenn Du mehr in die Tiefe gehen willst, empfehle ich Dir Nethervoids Videoreihe zu World of Tanks -> http://www.youtube.c...E1&feature=plcp . Ist allerdings Englisch, falls das ein Problem sein sollte..
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder