Springe zu Inhalt



Foto

Mein groooßes Gold Problem :(


  • Bitte einloggen zum Antworten
13 Antworten zu diesem Thema

#1 00Xero00

00Xero00

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge:

Geschrieben: 19 September 2012 - 20:44

Hallo Leute :)

Ich bin gerade beim 3. 85er Hochleveln der gerade 81 ist.
Ich wollte schon immer mal Verzauberungskunst + Schneiderrei auf Max. haben um später gut Gold durch verzauberungen zu verdienen und gemeinwertig Tg verlangen hehe^^.

Bloß... die mats sind richtig richtig teuer... Große Netheressenz 20g... das STÜCK!! >.<
Ich würde gerne unbedingt wissen wie man denn fix Gold machen kann wenn mein Verzauberkunst grade mal 265 ist...

Ich habe ein Video gefunden mit 1k gold in 2 minuten indem man die Haustiere verkauft im ah die man bei verschiedenen Händler bekommt... O.o?!
Glaube das Funktioniert aber nicht.. :/

Ich hoffe auf ein Paar Tricks & Tipps von euch Profi Millionäre ;D

Grüüüüße
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 ichbinnichtschuld

ichbinnichtschuld

    「bad apple」

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9923 Beiträge:

Geschrieben: 19 September 2012 - 22:05

reich werden braucht vorbereitung und zeit oder mehr zeit
man muss in erfahrung bringen, was auf dem eigenen server was wert ist. wo man es herbekommt, günstiger. hilfreich ist da der zugriff auf zwei accounts um zeug durch das neutrale ah zu schieben.

wenn die maschine dann aber einmal läuft ist es eine sache von wenigen minuten pro tag.
die angesprochenen haustiere, man kennt positionen und spawnzeiten auswendig und loggt zu gegebener zeit auf chars um die da warten. hatte für so eine katze zb immer einen im silberwald stehen. man beschafft sie sich von leuten mit weniger ahnung, die sie im /handel oder ah anbieten oder man sucht gezielt.

eines meiner lieblingsbeispiele aus wotlk zeiten:
arena hordepet für 1000 kaufen
auf alliseite für 2000 verkaufen
200 stacks blumen kaufen, zurückschicken
mahlen
seltene tinten für 5000-6000 verkaufen
aus rest glyphen bauen ~1000 stück (200g papier)
die für durchschnittlich 10000-15000g verkaufen

da aber niemand auf die schnelle soviele glyphen brauch, kauft man drüben alternativ allipets für 500 und verkauft sie für 2000 auf hordeseite, leder für hosenflicken, verz mats, rohedelsteine
  • 0

#3 Doofkatze

Doofkatze

    Großhexenmeister

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3380 Beiträge:

Geschrieben: 20 September 2012 - 12:48

Quizfrage: Woher bekommt man Netheressenzen? ;)

Wer nach dem Ursprung sucht, wird auch fündig, wie man ohne das böse Wort mit K an die Mats kommen kann.

Einfach mal schauen, was du entzaubern musst, um an Netheressenzen zu kommen, dann mal n Blick ins AH werfen, was diese Sachen im Vergleich kosten. Oder aber man geht mit einem 81er Charakter in kleine Instanzen von dem Level und holt sich die Essenzen so selbst.

Oftmals wirst du auf Dinge stoßen, die nur 5-6 Gold kosten, aber eine Chance auf die Essenz erhalten. Damit kommt man oft günstiger weg als im Direktkauf. Desweiteren kann man die Preise einfach beobachten und dann zuschlagen, wenn es günstiger wird.

Die meisten Händler im AH machen ihr Geld, indem sie vermeintlich billiges Zeug teurer wieder verkaufen. Ich mein, umgedreht machts ja auch keinen Sinn :>
  • 0

#4 RedShirt

RedShirt

    Horde

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2700 Beiträge:

Geschrieben: 20 September 2012 - 13:08

Solo in Wotlk Dungeons... alles zamziehn, bomben, looten.

Dank AOE Loot sehr schön.

Froststoff -> teuer
Items -> dissen
Gold -> einsacken
Seelengebundenes -> VK an Händler

Gibt viel Asche.

Andere Tips stehn schon oben. Allgemein ist es sehr lukrativ (teilweise) ein Zwischenhändler zu sein. Also Einkauf, Verarbeitung (1-2-3 mal) und VK. Blumen kaufen, mahlen, Glückskarten herstellen, Glückskekse herstellen.
Da waren fix 300% Gewinn drin.
  • 0

#5 00Xero00

00Xero00

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge:

Geschrieben: 20 September 2012 - 13:33

Das mit den items sammeln und Dissen ist eine gute Idee.
Aber gibt es irgentwo eine Seite wo man sieht durch welche gegenstandsstufe z.B man bestimmte Essenzen (Staub) bekommt?
Gruß
  • 0

#6 Doofkatze

Doofkatze

    Großhexenmeister

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3380 Beiträge:

Geschrieben: 20 September 2012 - 13:50

wowberufeguides
  • 0

#7 Dominar Rygel XVI

Dominar Rygel XVI

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 155 Beiträge:

Geschrieben: 21 September 2012 - 13:59

Das mit den items sammeln und Dissen ist eine gute Idee.
Aber gibt es irgentwo eine Seite wo man sieht durch welche gegenstandsstufe z.B man bestimmte Essenzen (Staub) bekommt?
Gruß


Dafür gibts auch das AddOn Enchantrix, teil der Auctioneer Suite. Zeigt dir dann InGame an mit welcher Wahrscheinlichkeit was raus kommt und mit welchem Multiplikator (Lvl 80 WotLK Items geben mehr als Lvl 71 WotLK Items).

Tipp: Essenzen kommen zu ~70% aus Waffen. Bei anderen Rüstungsteilen nur ~20%.
  • 0

#8 ichbinnichtschuld

ichbinnichtschuld

    「bad apple」

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9923 Beiträge:

Geschrieben: 22 September 2012 - 23:46

sind das nicht mehr 100% aus waffen?

wichtig ist dabei noch, das 68er wotlk items wotlk mats geben, 70er bc mats aber bc mats geben
  • 0

#9 00Xero00

00Xero00

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge:

Geschrieben: 23 September 2012 - 12:43

Ich habe jetzt mein Verz endlich auf 460 u_u uh das war arbeit >.<

Jedenfalls kann ich damit noch nicht wirklich geld machen da ich die mats noch bis 525 brauche und ab mop gehts sowieso wieder los.. ._.

Kennt wirklich niemand eine Geheime Goldquelle? Mit den Pets hat es einigermaßen funktioniert.
Kosten 40Silber und dafür paar im ah für 10g verkauft, aber naja... von 10 hab ich vlt 2 verkauft <.<
  • 0

#10 Dominar Rygel XVI

Dominar Rygel XVI

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 155 Beiträge:

Geschrieben: 24 September 2012 - 16:30

Ich habe jetzt mein Verz endlich auf 460 u_u uh das war arbeit >.<

Jedenfalls kann ich damit noch nicht wirklich geld machen da ich die mats noch bis 525 brauche und ab mop gehts sowieso wieder los.. ._.

Kennt wirklich niemand eine Geheime Goldquelle? Mit den Pets hat es einigermaßen funktioniert.
Kosten 40Silber und dafür paar im ah für 10g verkauft, aber naja... von 10 hab ich vlt 2 verkauft <.<


Einfaches Prinzip:
Schnell + Viel = nicht mühelos (ist was du willst)
Viel + mühelos = nicht schnell (meine bevorzugte Variante)
Schnell + mühelos = nicht viel (wohl relativ sinnfrei)

"Geheime Goldquellen" gibt es nicht. Und wnen man sie hier reinchreiben würde wären sie auch nicht mehr geheim.

Die üblichen Verdächtigen sind:
Farmen (Trank des Schätzefindens nicht vergessen), Archäologie, im /2 per Trinkgold, geschickter AH Handel

Achja: Und nicht jedes Klümpchen Gold im AH verschwenden nur weil das Item dort für 5000g +2 Int o.Ä. mehr hat (gilt übrigens auch für Edelksteine, +50 Int im Vergleich zu +40 Int für das 20fache des Preises sollte man NICHT kaufen).

Bearbeitet von Dominar Rygel XVI, 24 September 2012 - 16:32,

  • 0

#11 Belo79

Belo79

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 173 Beiträge:

Geschrieben: 24 September 2012 - 21:14

Jup, ich habe immer am meisten Gold mit Trank des Schätzfinders und Urmacht gemacht.
Alchemie ist meiner Meinung nach der gewinnbringendste Beruf.
  • 0

#12 philliesweet

philliesweet

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben: 23 September 2014 - 21:52

Ich denke generell kann man mit allen Berufen einiges an Gold machen, ist immer nur eine Sache der Nachfrage, oder nicht?


  • 0

#13 Aun

Aun

    Master of Gifs

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7555 Beiträge:

Geschrieben: 15 October 2014 - 23:26

bis vor nem monat konnte man noch gut gold machen indem man die bc raids abgerannt ist (maggi, scc, gruul ausgenommen. lohnen sich überhaupt nicht). netherweave und enchanting und dann zu taschen verwursten.
macht in etwa ~30-40 taschen, bei einem abend abfarmen und mind 100g pro stück + ~150-200g für die lila items (pro ini).
das ganze geht auch mit froststoff. nur bringen die taschen weniger, als netherweave bags. und dann gibts ja noch den schönen bug im feuerlande questgebiet ^^

chilliger farmen ging net.

 

die preise werden momentan sicher wieder steigen ( letzte woche lagen die bei 40g.....)
 


Bearbeitet von Aun, 15 October 2014 - 23:29,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#14 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8317 Beiträge:

Geschrieben: 16 October 2014 - 12:18

Ihr habt schon gesehen, dass das Ursprungsthema von Mitte 2012 ist? :D


  • 1




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder