Springe zu Inhalt



Foto

Schurke im PVE......die reinste Qual?


  • Bitte einloggen zum Antworten
45 Antworten zu diesem Thema

#1 DasP85

DasP85

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 09:11

Moin moin zusammen.

Nun ist ja MoP ne weile am Start und so langsam hab ich das Bedürfnis meinen Schurken an den Nagel zu hängen und meinen Schami zu leveln und als Enhancer umzuformen. Der Schurke ist seit knapp Ende WotLK und seit Cata mein Main. Hat mir eigentlich immer recht spass gemacht (auch davor als Guffel-Twink) aber zur Zeit fühl ich mich mehr als Auto-Hit-Deko als ein DD.
Spiele nen Meuchler und stehe gefühlt 50% eines Kampfes am Mob oder am Boss und warte darauf, dass ich endlich wieder etwas Energie habe um meine Kombopunkte aufzubauen(Regeneration durch Tempo ist fürn Ar...und von Procs will ich erst gar nicht anfangen) . Bin im Moment so halb 463, halb 450 equipt und finde es schon krass, dass selbst Spieler, die frisch in Heroics gehen können, entweder lockerst mit mir mithalten können, oder gar an mir vorbeiziehen.
Gut....man fährt zwar schon Schaden, aber eigentlich nur dann, wenn man seine CDs ready hat, was aber als Meuchler nur all 2 Minuten sind. Und AOE - Schaden fährt man ja auch nur dann, wenn wirklich VIELE Mobs am Tank stehen (mMn braucht man bei unter 5 gar nicht den Dolchfächer "spammen")
Stell ich mich zur Zeit einfach nur saudämlich an, oder haben noch andere Schurkenspieler das Gefühl, dass die Klasse im Moment einfach nur tot ist?
Und wenn ich mal so in SW unterwegs bin, hab ich das Gefühl, das ich auf Baelgun der einzige Schurke auf 90 bin, denn was ich angesprochen werde, um Kisten zu öffnen ist irgendwo auch nemmer schön...lukrativ aber nemmer schön.
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Russelkurt

Russelkurt

    Broke Bad

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 595 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 09:43

Auf Norgannon sehe ich einige Schurken, alle Kampf geskillt, viele auf 90. Ich weiß nicht was die denken, und (zugegeben) mein Schurke ist noch 85, aber in Kampfskill hatte ich noch keine Energieprobleme. Kann vielleicht noch kommen, kann aber auch sein, dass es am Meuchelskill liegt. Da hatte ich schon immer Energieprobleme, kam noch nie klar mit Meucheln (will damit nicht von mir auf andere schließen).
  • 0

#3 DasP85

DasP85

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 09:49

Gut....wirklich viel Energie hatte ich nie als Meuchler aber im Moment ist das wirklich ne Qual.
Hmmmm. Dann muss ich doch glatt mal Kampf testen.
Vlt ist das ja die effizenteste Skillung im Moment....werd mal heute abend ein Feedback geben.
Aber weiterhin sind andere Meinungen willkommen ^^
  • 0

#4 fereman

fereman

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 399 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 09:52

das energie problem kenn ich und es ist nervig.hatte ihn nur angespielt zu mop release aber hab auch das gefuehl das er ziemlich langsam energie aufbaut.gibt es denn noch den stealth buff das wenn du aus dem stealth rauskommst die energie schneller generiert????
  • 0

#5 DasP85

DasP85

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 10:16

Das war meines Wissens nach Amok....nope, der wurde weg genommen.
Aber hab gerade mal ein wenig durch die Skill gestöbert.....als was Energiemanagement angeht, ist Kampf definitiv vorne. Muss den heute abend wirklich mal testen. Juhuu.....Leisten+Makros umbauen/umbelegen und neue "Rota" eingewöhnen -.-
Naja, wer Schaden machen will muss "leiden" :D
  • 0

#6 Veshrae

Veshrae

    amaterasu

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 610 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 10:50

Gut....wirklich viel Energie hatte ich nie als Meuchler aber im Moment ist das wirklich ne Qual.
Hmmmm. Dann muss ich doch glatt mal Kampf testen.
Vlt ist das ja die effizenteste Skillung im Moment....werd mal heute abend ein Feedback geben.
Aber weiterhin sind andere Meinungen willkommen ^^


Der Energiereg anfangs Addon ist immer scheisse für den Schurken.
Das war immer so, und wird immer so bleiben.

Und Sub ist am effektivsten.
Vielleicht auch mal dein Armory Link posten.


Gruss
Veshrae @ Thrall
  • 0

#7 Russelkurt

Russelkurt

    Broke Bad

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 595 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 11:04

Die Kampfrota ist nicht schwer: 4 CP mit Finsterer Stoß (SS) aufbauen, den 5ten CP mit Enthüllender Stoß (hält jetzt 15 oder 20 sek aufm Ziel), Zerhäckseln anwerfen, 5 CP mit SS, Ausweiden, 5 CP, Ausweiden, Zerhäckseln aufrecht halten, wenns kurz vor dem Ablauf ist und Enthüllender Stoß auf dem Ziel aufrecht halten, also auch kurz vor Ablauf als 5ten CP aufbringen.

Adrenalinrausch auf CD, bzw. in Phasen mit möglichst wenig Movement, wenn du viel am Boss bleiben kannst. Mordlust ist am effektivsten, wenn du es mit diesem 30% DPS-Buff, der beim Kampfschurken hochstapelt (erst 10%, dann 20%, dann 30%) einsetzt, weiß grad nicht mehr, wie der heißt, sry.

Wenn man jetzt ganz theoretisch werden will, dann sollte man auch Adrenalinrausch nicht mit HT zusammen verwenden, da man sonst in der Phase auf 100 Energie hängen bleibt und man so viel Energie verschwendet, aber wer will schon päpstlicher als der Papst sein. Hab da nie wirklich drauf geachtet, wann ich Adrenalinrausch zünde, also welche anderen Buffs grad da waren meine ich, und die DPS waren immer gut genug für Platz 1 im Pen*smeter.

Bearbeitet von Russelkurt, 02 October 2012 - 11:06,

  • 0

#8 Veshrae

Veshrae

    amaterasu

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 610 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 11:11

Die Kampfrota ist nicht schwer: 4 CP mit Finsterer Stoß (SS) aufbauen, den 5ten CP mit Enthüllender Stoß (hält jetzt 15 oder 20 sek aufm Ziel), Zerhäckseln anwerfen, 5 CP mit SS, Ausweiden, 5 CP, Ausweiden, Zerhäckseln aufrecht halten, wenns kurz vor dem Ablauf ist und Enthüllender Stoß auf dem Ziel aufrecht halten, also auch kurz vor Ablauf als 5ten CP aufbringen.

Adrenalinrausch auf CD, bzw. in Phasen mit möglichst wenig Movement, wenn du viel am Boss bleiben kannst. Mordlust ist am effektivsten, wenn du es mit diesem 30% DPS-Buff, der beim Kampfschurken hochstapelt (erst 10%, dann 20%, dann 30%) einsetzt, weiß grad nicht mehr, wie der heißt, sry.

Wenn man jetzt ganz theoretisch werden will, dann sollte man auch Adrenalinrausch nicht mit HT zusammen verwenden, da man sonst in der Phase auf 100 Energie hängen bleibt und man so viel Energie verschwendet, aber wer will schon päpstlicher als der Papst sein. Hab da nie wirklich drauf geachtet, wann ich Adrenalinrausch zünde, also welche anderen Buffs grad da waren meine ich, und die DPS waren immer gut genug für Platz 1 im Pen*smeter.


1. Enthüllender Stoss (RvS) setzt man am Anfang. Warum? Lies dir den Tooltip durch.
2. Du erwähnst Blutung halt 0, warum? Weisst du nicht, dass man es im BG30 setzt?
3. Mordlust (KS) auf CD halten und nicht auf BG30 warten.
4. Adrenalinrausch mit Hero/Bloodlust/Kampfrausch whatever. Warum? Buff Stacking.

Bearbeitet von spectrumizer, 03 October 2012 - 18:38,
Bitte die Netiquette beachten.

  • 1

#9 szene333

szene333

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 487 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 11:40

Also ich level mit Kampf und bin gerade 89 geworden. Auch da hab ich die Energieprobleme. Kann aber auch daran liegen, dass ich überhaupt nicht umschmiede während der Levelphase. (wer macht das schon). Aber ich denke, dass sich dass mit Level 90 und entsprechendem Equip eh wieder legt.
  • 0

#10 Thestixxxx

Thestixxxx

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 288 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 12:09

Mal abgesehen von diesen ganzen Feinheiten finde ich es gibt eigentlich keine Klasse die im PvE mehr unter dem Klasseneinheitsbrei von Blizz gelitten hat wie der Schurke den als Main zu spielen dazu gehört mittlerweile auch ein Stück Masochismus. ^^
  • 0

#11 Rasgaar

Rasgaar

    Sidekick

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 937 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 12:47

Muss zugeben, ich hab den Schurken in letzter Zeit etwas vernachlässigt.
Aber Als ich den rasch angespielt habe, hats mich überhaupt nicht gepackt (in Täuschungs-Skillung)
Im Gegensatz zum Verstärker Schamane, da fühl ich mich wie die grösste Kampfsau, das brettert und knallt (auch wenn ich bei 3 Gegnern plötzlich im Dreck liege, der Kampf war gefühlt episch *gg*) Aber beim Schurken kämpf ich bei jedem Gegner ums Überleben.... und in den BGs hab ich das Gefühl, ich renn mit Gummidolchen rum und jeder lacht mich aus, wenn ich wie ein wahnsinniger auf ihn einsteche und nix passiert....




  • 0

#12 Cyryna

Cyryna

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 168 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 13:51

Naja, die reinste Qual ist schon bissl übertrieben. Natürlich spielt es sich einfach Schlechter wegen dem wenigen Energieregg, aber zu anfang Cata wars doch seht ähnlich...
Solang man Rupture am Laufen hat gehts eig mit dem Regg bei Muti.
Und was den Dmg angeht hab ich absolut keine Probleme, bei Bossen liege ich entweder Gleichauf oder sogar Höher, mit Ähnlich Equipten Mitspielern. Natürlich nicht wenn mehrere Ziele im Spiel sind, da ziehen andere Klassen davon.
Kommt halt bei den Lapprigen Bossen hauptsächlich darauf an wer mehr und stärkere Cooldowns hat, wenn ein Hexer seine Doomguard zieht macht das schon einiges aus.
Du sagst Cooldown alle 2 Minuten, stellt sich evtl. die Frage ob du Shadow Blades vergessen hast...

Wenn du Dmg bei Trash gruppen machen willst, dann musste Kampf skillen, aber das haste ja eh vor.
Ich glaube aber kaum das du damit glücklicher Wirst, da du beim Trash bf anhaben solltest, was deinen Energieregg wieder in den Keller drücken wird.
Ansonsten ist Combat eh die momentan Schwächste Skillung, auch wenns bei Bossen in Heros evtl anders Aussieht
  • 0

#13 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2374 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 14:23

Hallo lieber TE.

Ich spiele seit es WoW gibt Schurke als Main im PvE und PvP & habe schon viele unter-der-Gürtellinie-Nerfs hinnehmen müssen. Aber was seit dem Prepatch los ist...

Egal welche Skillung ich im PvE oder PvP nehme, ich mache null(0) Schaden. Täuschung braucht man gar nicht skillen, da so wie es mir vorkommt es keinen erhöhten Crit für Meucheln/Hinterhalt mehr gibt & der kritische Schaden auch nicht zusätzlich nochmal XY% mehr Schaden macht.
Kampf hat keine Energieprobleme, kannst eigendlich gut und aktiv am Kampfgeschehen mit aktiven Fähigkeiten teilnehmen.
Dolchfächer ist allgemein quatsch. So wie du sagst, unter 5 Mobs bringt es null. Der AoE vom Schurken ist so, als würdest mit mit Wattebälchen auf Panzer werfen.

Im PvP macht keiner meiner Fähigkeiten in irgendeiner Weise schaden, ausser Mordlußt als Kampfschurke macht etwas Schaden & Ausweiden als Täuschungsschurke. Der Rest... naja, vor dem Patch hat mein 58er Schurke noch besser gekrittet als meine 85-90er Schurken jetzt.

Bin aktuel auch am überlegen, eine andere Klasse als Main zu spielen. Bin kein Fotm-Kind, aber Schurke ist klinisch TOT.

Feral ist ganz lustig, unendlich viel Selfheal, Dots machen sogar SCHADEN(Schurkendots ticken mal mit 1-4k wärend Ferals mit 30k ticken *lol*) und dem Feral nimmt man keine coolen Fähigkeiten weg wie dem Schurken die Entscheidung zwischen Schattenschritt/Vorbereitung, nein, Ferals kriegen sogar mehr in den Hintern geschoben: Taifun für alle Skillungen etc. pp.

Also keine Ahnung, Blizz sollte schleunigst an den Schurken arbeiten, ansonsten sind sie halt tot und bleiben es auch. Mir fällt grad keine Klasse ein, die nicht abgeht & egal mit welcher Skillung. Schurken machen soviel Schaden wie Heildruiden zu TBC.
  • 0

#14 tigerhasi

tigerhasi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 15:15

Dolchfächer ist allgemein quatsch. So wie du sagst, unter 5 Mobs bringt es null. Der AoE vom Schurken ist so, als würdest mit mit Wattebälchen auf Panzer werfen.


So kann man das jetzt nicht sagen, versuch es mal in einer Gruppe, Ziel anvisieren, Dolchfächer der dadurch Combopunkte aufbaut und wenn du 5 hast Blutroter Sturm, das macht schon nen netten Schaden.
  • 0

#15 Veshrae

Veshrae

    amaterasu

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 610 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 15:51

So kann man das jetzt nicht sagen, versuch es mal in einer Gruppe, Ziel anvisieren, Dolchfächer der dadurch Combopunkte aufbaut und wenn du 5 hast Blutroter Sturm, das macht schon nen netten Schaden.


Mit welchem Specc?
Bei Combat kannst es dir schenken, da du mehr mit Cleave an DMG machst, wie mit FoK und CT.
Assa machst du das zwar, aber CT DMG ist weit unter dem Gift DMG auf den einzelnen Mobs.
Als Sub bombt man halt überhaupt nicht.
  • 0

#16 Daloy

Daloy

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 44 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 19:01

Habe auch den Schurken bis zum MOP Patch noch sehr gerne gespielt. Er war auch mein Main. Doch seit dem Patch mache ich im BG überhaupt keinen Schaden mehr. Viele Klassen ignorieren den Schurken einfach mal und gehen auf andere gefährlichere Gegner... Sehr frustrierend. Ich habe jetzt mit dem Addon meinen Hunter begonnen. Ist gleich was ganz anderes...(im positiven Sinne) Ich hoffe Blizzard ändert schleunigst etwas am Schurken sonst sieht man bald nicht mehr viele von ihnen.
  • 0

#17 dämn

dämn

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben: 03 October 2012 - 01:40

Das ganze gemaule kann ich eigentlich nur beim bomb-schaden nachvollziehen...in den meisten Bosskämpfen komm ich locker über 45k dps..in der Regel sind auch 50k drin. Hab zur Zeit nen Schnitt von 455 und Meucheln geskillt. In Heros ist selten nen DD dabei, der wesentlich mehr Schaden macht und auch Gildenmäßig hebt sich nur unser Faceroll-Dk ab. Wie das in den Raids aussehen wird bleibt abzuwarten.


  • 0

#18 Shiningone

Shiningone

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 119 Beiträge:

Geschrieben: 03 October 2012 - 01:49

Habe meinen Schurken bislang nur mal kurz angetestet und habe am anfang keine Probleme (ilvl 374 od 375). Zu Kämpfen an Bossen kann ich da also nichts zu sagen. Um die Energiereg hoch zu halten, ist Blutung beim Meuchelschurken wichtig. (Restlaufzeit der Blutung bei Tod des Mobs wird in Energie umgesetzt. Im Zweifelsfall also auch mal einem Trash-Add Combopkte verpassen und mit einer schwachen Blutung finischen. Auf die Laufzeit kommt es ja an, nicht auf die Stärke.) Dolchfächer beim Meuchler dient eher zur gleichmässigen Verteilung der Gifte. Leider fehlt mir aber im Vergleich zu früher die Möglichkeit, auf die Waffen verschiedene Gifte aufzutragen. Wenn der Meuchler so seinen Gift-/Magieschadensdebuff auf ganze Trash-Packs überträgt, freuen sich die echten AOE-Klassen.
  • 0

#19 miku100

miku100

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 03 October 2012 - 07:39

hallo
ich spiele meinen schurken seit wotlk als täuschung/kampf geskillt und tu es jetzt immer noch in mop. ich bin beim trash und bei bossen wo ich nicht dahinter stehen kann als kampf unterwegs und als täuschung bei bossen wo ich dahinter stehn kann bzw beim trash wenn er lang lebt.
in mop hab ich keine probs so weiter zu machen, bin gut im dmg dabei bzw sogar wenns gut läuft weit vorne im schaden.
ich muss auch dazu sagen täuschung bin ich besser unterwegs als kampf. täuschung darf man nicht versuchen mal so paar std zu testen sondern lange hinsetzen und die mechanik verstehn lernen wann man was genau machen muss, denn einmal etwas vergessen ist der schaden im keller.
meucheln war mal gut ka warum es manche noch spielen
willst du mneucheln weiterspielen les dir die tooltipps nomal durch vlt musst du anders umgehn ;)

Bearbeitet von miku100, 03 October 2012 - 07:58,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#20 Suicique

Suicique

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 64 Beiträge:

Geschrieben: 07 October 2012 - 14:56

Ich kann die Energieprobleme als Kampschurke nachvollziehen. Solange ich meine CDs habe hänge ich mehr oder weniger in der Luft. Mittlerweile muss ich bei 2 Standardgegnern in der freien Wildbahn (lvl90) AR anwerfen, dass es nicht zu lange dauert bis die down gehen. Auch bei Bosskämpfen kommt man sich mehr oder weniger nutzlos vor, weil man das Gefühl hat, da kommt einfach kein Schaden rüber. Und dass sie die SnD Glyphe rausgemacht haben find ich am allerschlimmsten...momentan macht das Schurkendasein nicht mehr wirklich viel Spaß...
  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder