Springe zu Inhalt



Foto

Kommst du mit auf unsere Reise..?


  • Bitte einloggen zum Antworten
11 Antworten zu diesem Thema

#1 TrippleH

TrippleH

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge:

Geschrieben: 19 October 2012 - 22:05

Wir, die Corporation "The White Swarm" suchen noch Verstärkung in allen Bereichen.

Wir sind ab jetzt wieder im High-Sek ansässig um uns zu stärken und aufzubauen, bevor uns unsere Reisen wieder in die tiefen des Universums tragen. (0.0-Space)



Wir bieten:

- Gute Gemeinschaft
- Hilfe
- Hohe Aktivität
- TS3 Server
- Viele Bündnisse und Freunde
- Missionen lvl 1-4 (manchmal 5)
- Incursions (noch ein FC gesucht)
- Miningflotten (mit Orca-Support)
- PvP (0.0, Low, WH)
- und natürlich Spaß


Ihr solltet haben:

- Spaß am Spiel
- Teamfähigkeit
- TS3 (zumindest hören)
- Bereitschaft die SOV oder die von Verbündeten im Notfall zu verteidigen


Wir suchen Keine:

- Piraten / Scammer
- Lernunfähige
- Corphopper
- TS-Allergiker
- Corpleichen

falls Interesse besteht:

CEO: Marcel Chelo
Co-CEO: Evil3vi
Co-CEO: Monoton
Rekruter: Imarran

Ingamechannel: "The White Swarm"

Bearbeitet von TrippleH, 25 October 2012 - 19:51,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Theosch/Ronnvomfels

Theosch/Ronnvomfels

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 533 Beiträge:

Geschrieben: 20 October 2012 - 15:26

... eure SOV is in Ethernium Reach. Das liegt im Osten vergleichsweise nah am High...
  • 0

#3 TrippleH

TrippleH

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge:

Geschrieben: 21 October 2012 - 12:43

wir sind in Scalding Pass ;)
  • 0

#4 iNexx

iNexx

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2012 - 13:47

Hallo,

klar ist es objektiv immer schwer zu bewerten, ob sich ein "Neueinstieg" lohnt...

Allerdings finde ich die Ökonomie in Eve sehr interessant... frage mich allerdings:

Wieviel Zeit man ca. investieren muss um in Eve "klar zukommen"?
Wie abhängig man von anderen Spielern ist?
Wieviel Zeit man regelmäßig aufbringen muss um einen stetigen Fortschritt zu bemerken?

Derzeit Langweile ich mich extrem und suche eine neue Herausforderung!

Vielleicht hat ja jemand Zeit zu Antworten ;) Gerne auch per PM
  • 0

#5 Eyora

Eyora

    Zerstörer des Smalltalks

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2012 - 14:14

Ich habe mal die Probeversion gespielt. Allerdings wird man dermaßen erschlagen, das ich nicht recht verstanden habe was es dort nun zu machen gilt.

Umziehen klingt nett, gibt es später im Spiel Häuser auf Planeten? Ich hatte ein kleines Raumschiff bekommen. Gibt es irgendwo mal Einsteigerhilfen? Oder muss man durch die ganze Materie durch bis man merkt was man macht?

Eine Übersicht, so das man weiß was man machen kann und welche Ziele man sich setzen sollte wäre gut. Denn das Spiel an sich klingt interessant.

Bearbeitet von Eyora, 23 October 2012 - 14:30,

  • 0

#6 Arosk

Arosk

    Trollalisa 2013

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11740 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2012 - 14:48

Hallo,

klar ist es objektiv immer schwer zu bewerten, ob sich ein "Neueinstieg" lohnt...

Allerdings finde ich die Ökonomie in Eve sehr interessant... frage mich allerdings:

Wieviel Zeit man ca. investieren muss um in Eve "klar zukommen"?
Wie abhängig man von anderen Spielern ist?
Wieviel Zeit man regelmäßig aufbringen muss um einen stetigen Fortschritt zu bemerken?

Derzeit Langweile ich mich extrem und suche eine neue Herausforderung!

Vielleicht hat ja jemand Zeit zu Antworten ;) Gerne auch per PM


1. Wenig
2. Garnicht
3. Garkeine

Browserspiel eben :D
  • 0

#7 TrippleH

TrippleH

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2012 - 20:10

1. Wenig
2. Garnicht
3. Garkeine

Browserspiel eben :D


also hast du eve noch nie gezockt EvE ist leider kein Browser Spiel

Zu den Fragen : 1. EvE ist verdammt schwer und ohne hilfe brauchste teilweise sehr viel geduld aber unsere Corp hilft wo sie nur kann ;)
2. Solo kann man ohne probleme zocken aber um wass zu reissen braucht es schon andere.
3. Fortschritte kannste schon nach kurzer Zeit sehen aber das Skillsystem in EvE braucht extrem viel Zeit man kann 4 Jahre Skillen und kann immer noch nicht alles .
  • 0

#8 Gnaba_Hustefix

Gnaba_Hustefix

    UNOrk

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 833 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2012 - 22:31

Wieviel Zeit man ca. investieren muss um in Eve "klar zukommen"?
Wie abhängig man von anderen Spielern ist?
Wieviel Zeit man regelmäßig aufbringen muss um einen stetigen Fortschritt zu bemerken?



Zeit kannst du soviel investieren wie du möchtest. Fähigkeiten lernen sich automatisch weiter, auch wenn du offline bist. Dementsprechend wäre der Fähigkeiten-Fortschritt auch bei wenigen Minuten Spielzeit in der Woche vorhanden - aber das ist ja nicht der Sinn der Sache. ;)
Wenn du den Fortschritt abseits des Skill-Learning meinst, dann kann man dir das auch nur schwer beantworten, da man dazu ein Ziel braucht, welches du dir jedoch selber suchen musst. Aber! keine Sorge, am Anfang passiert wirklich genug, du wirst dutzende Schiffchen zulegen/kaufen/geschenkt bekommen, immer neue Module nutzen können...etc. also am Anfang wird dir sicher nicht langweilig und es gibt immer wieder neues zum Testen.


Wielange du brauchst, um mit dem Spiel "klar zukommen" kann dir niemand sagen. Das ist vom Spieler abhängig, ob man alleine spiet, oder ob man sich auf Mitspieler einlässt und ob man Guides liest oder nicht. Manche hingegen kommen nie mit dem Spiel zurecht, weil sie einfach die falsche Zielgruppe sind und schimpfen dann bis zum Ende ihres Lebtages über das Spiel wo sie nur können. ;)

Denn: EvE ist kein Themepark, sondern ein sehr spezielles Sandbox.

Die Abhängigkeit von anderen Spielern...auch eine schwere Frage. Man kann alleine Missionrunning betreiben - das ist aber mit der Zeit (jedenfalls war es für mich) stink langweilig. Handeln/Produzieren könnte man auch alleine (aber eigentlich ist man da auch von anderen Mitspielern abhängig, da ja irgendwer das Zeug kaufen soll^^) und das auch sehr erfolgreich, aber vorallem auch beim Produzieren fährt man besser (bzw. hat man es leichter), wenn man eine Corp im Rücken hat (die einen bspw. wichtige Einrichtungen zum Forschen zur Verfügung stellt..etc). PvP kannst du alleine (vorallem als Neuling) eigentlch abschminken, da brauchst du unbedingt eine Gruppe - oder zumindest einen Mitspieler.

Alles im Allen: Man hat mehr Spaß, wenn man zusammen spielt. Was jedoch nicht heißt, dass du ständig Spieler brauchst, die dir hinterher fliegen und mit dir rumsausen, aber eine Corp bzw. ingame Kontakte sind unverzichtbar, wenn man nicht irgendwann auf der Stelle treten möchte. Es ist nunmal kein Singleplayerspiel.

@Eyora

Housing gibt es nicht. Irgendwann soll es aber mal richtige begehbare Stationen...etc. geben - dann könnte vielleicht mal Housing dazukommen.

Was mit "Umziehen" gemeint war: In der Regel haben Spieler ihr "Heimatsystem" - was nichts anderes bedeudet, als dass sie dort ihr ganzes Zeug lagern, da es sonst sehr unübersichtlich wird, wenn man alles in der halben Galaxy rumliegen lässt und die Corp hilft hier eben, den ganzen Schotter in das "Heimatsystem" der Corp zu transportieren. Helfen beim Umziehen eben. ;)

Einsteigerhilfen gibt es auch mehr als genug. Vom Buddyprogramm, wo du dich von anderen Spielern einladen lässt (21Testtage+viel Geld nach Abo) und sie dir in den Anfangstagen helfen, bishin zu Ausbildungs/Newbie-Corps und uuuuunzähligen Guides.

(Für jeden neuen Spieler, um einen groben Überblick zu erhalten: Das Pilotenhandbuch!)

Bearbeitet von Gnaba_Hustefix, 23 October 2012 - 22:42,

  • 0

#9 Vatenkeist

Vatenkeist

    Da Troll Masta

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 480 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2012 - 02:23

ich hab mir just ne plex besorgt und auf euer seite /forum angemeldet - werd mich die tage melden =)
  • 0

#10 RedShirt

RedShirt

    Horde

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2700 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2012 - 08:04

Laß Dir mal gleich die Skill-Liste diktieren, was Du für die ersten Monate in die Skill-Liste packen sollst ;)

Zum Glück sind die Learning-Skills seit ner Weile weg, aber Du bist halt Futter da draußen.

Eve ist eines der Spiele, wo gilt "je länger dabei, desto stärker" - automatisch.

Aber Du kannst ja ne Weile Störer machen, z.B. ^^ oder Bergbau im high-sec.
  • 0

#11 Theosch/Ronnvomfels

Theosch/Ronnvomfels

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 533 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2012 - 10:25

Durch einen weiteren Acoount kann man sich etwas unabhängiger von anderen Spielern machen. Das ufert, da Eve inzwischen von den Spielern wie die anderen MMOs "Perfekt erforscht" wurde in oft mehr als 8 aus. Die perfekte Skillliste ist eine weiteres Markenzeichen für derart ausgelutschte Weltsituationen. Aber was soll man bei den MMO machen ? RIFT war in dieser Hinsicht nach 4 Wochen so weit. Der Nachteil von perfekten Skilllisten ist, daß der Spieler zwar schnell in die Situation der Corp kommt, allerdings nicht jeden Erfolgsschritt sichtbar nachvollziehen kann. Und in fast allen PvP-Situationen nützt nichts anderes mehr als SKill 5. Da kommt man zwar schnell inklusive Schlachtschiff hin, aber ohne was dabei gelernt zu haben. Sagte ich schon, daß das ein Problem aller MMO is ?
Insgesamt ist die Situation mit mehreren Accounts aber etwas Shizo. Viele Situationen in Corps erfordern einen Zweiten Account (z.B. um Großschiffe von einem Ort zum anderen zu bewegen oder die größten überhaupt zu parken). Bei vielen anderen sind sie wegen dem allgemeinen Hang es sich so einfach wie möglich zu machen doch eher hinderlich. Das kann man am besten bei Krieg sehn. In den ersten 2 Wochen kommen massig viele, dann werden es immer weniger (wohl weil Krieg führen in Eve ziemlich langatmig und damit auf Dauer langweilig ist).

Eine weitere Sache ist die ToDoCheckliste, welche man auch wieder in jedem MMO erstmal abarbeiten möchte bis die Corp. und Aktionen dran sind. Das ufert in Eve unter Umständen aus (noch mehr, wenn man eine leitende Position hat und da ansich eher mitreissend sein sollte, also zeitmässig keine eigene Checkliste abarbeiten kann ...).


Noch eine Sache ist zu erwähnen. In Eve wird Verhalten gefördert/erwünscht, lediglich bei Wiederholungen etwas erschwert, welche jeder Situation in Corps zu widerlaufen. Es kann also leicht sein, daß Dein liebstes Corpmate mit einem seiner Schiffe an nem Corpevent nach Jita mit unterwegs is und Vorort mit einem anderen Account die Situation ausnutzt und die Corp. den ganzen Transport verliert. Das nennt sich dann weite harte Welt unter Männern ;)


Nunja, anständiges PvP gab es nur in Dark Age of Camelot :D
Dort haste eingeklogged, Dich in die PvP-Zone begeben und nach Gruppe gerufen. Zu manchen Zeiten haste die innerhalb weniger minuten gehabt, nachdem die Ausrüstung perfekt getimed ar konnte das dann schon mal 2 Stunden dauern. In de mfall drohte auch immer die Auflösung der Gruppe nach einem Kampf und wieder stundenlanges Suchen ...


Als also wie Du die Zeit in einem MMO einteilst, ist wirklich Sache des Spielers.
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#12 Vatenkeist

Vatenkeist

    Da Troll Masta

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 480 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2012 - 11:55

ich hab ne skillliste laufen aber eine die ich mir erstellt habe weil ich meine Vagabond "perfekt" geskillt haben möchte. danach geh ich auf gallente weil mir die schiffe optisch zusagen bzw ich die megathron haben will und den t2 kreuzer - namen grad nit parat. i wann in weiter weiter ferne werd ich ne loki skillen.


und ich hab 1 account und scheisse auf minern, kann aber beim haulern helfen ^^
  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder