Springe zu Inhalt



Foto

Diszi in den ersten Instanzen


  • Bitte einloggen zum Antworten
9 Antworten zu diesem Thema

#1 callahan123

callahan123

    Ich schreibe den Namen auf diesen Stein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 445 Beiträge:

Geschrieben: 26 March 2013 - 23:36

Hi,

nachdem ich sehr lange rein DD gespielt hatte und auch hin und wieder als Tank unterwegs war, wollte ich nun mal einen Heiler hochleveln.

Habe mich für einen Goblin Priester entschieden, da ich das Anfangsgebiet dieser Rasse noch nicht kannte. Bis Level 15 hat das Ganze sehr viel Spaß gemacht (wer noch nie einen Goblin hatte - SPIELEN!!), gibt eigentlich keine großen Probleme. Das Machtwort Schild frisst eigentlich alles an Schaden, wenn denn überhaupt mal welcher eintrifft. Soweit so klar für euch liebe Leser.

Mit dem Dungeonfinder gings als erstes in die Todesminen. Level der Gruppenmitglieder lag bei 16/17. Da ich noch nie geheilt hatte, war ich ein wenig nervös, zumal ich noch keinen Toten hätte zurück holen können, geht wohl erst ab 18.
Ok, Quests angenommen (hatte sie nicht einmal gelesen, weil ich den Tank nicht aus den Augen lassen wollte...) und los gings. Na ja, eigentlich nicht. Ich hatte die Gruppe samt aller Begleiter mit dem Schild versehen und dann einfach nichts zu tun. So gings bis zum ersten Boss, da durfte ich dann den Tank mal um 5% heilen und einen DD, der sich ein wenig - ich sage mal - kontraprodukttiv angestellt hatte.

Kurz gesagt: neben den Schilden und ein wenig Sühne war ich eher damit beschäftigt, die Mobs zu killen, die sich der Hunter per Aggro geschnappt hatte (das sage ich jetzt nicht gerne, da mein Main ebenfalls mit nem Flitzebogen unterwegs ist)

Meine Frage: war das eine besonders tolle Gruppe, oder ändert sich daran erst einmal nichts? Also, dass man kaum heilen muss? Gerade als DD oder Tank ist man ja Vollzeit beschäftigt, wenn man den Anspruch hat effektiv zu sein. Im Moment überlege ich mir eher eine DPS-Rota als Heiler...

Klar kann man jetzt sagen: spiel doch einfach, dann wirst du es schon sehen und das ist ja auch völlig ok. Ich wollte nur wissen, ob die Levelphase derart abgeschwächt wurde. Habe wie gesagt als Heiler absolut keine Erfahrung.

Gruß
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Dagonzo

Dagonzo

    Wenn du bist 900 Jahre du nicht aussehen wirst gut!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9056 Beiträge:

Geschrieben: 26 March 2013 - 23:43

Vielleicht sind sie ja alle mit Erbstücken rumgelaufen. Soll ja mal gar nicht so selten sein. Das man dann völlig OP rumläuft ist wohl klar.
  • 0

#3 benni-88

benni-88

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 103 Beiträge:

Geschrieben: 26 March 2013 - 23:50

die ersten instanzten sind aktuell ein witz weil man aktuell in dem lvl bereich viel zu stark ist auch ohne erbstücke das ändert sicht leider erst so in den instanzen um lvl 50-60 dann wieder so richtung 67^^
  • 0

#4 callahan123

callahan123

    Ich schreibe den Namen auf diesen Stein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 445 Beiträge:

Geschrieben: 26 March 2013 - 23:53

Hm, habe gerade das getan, was man wohl VOR einer Threaderöffnung machen sollte - GELESEN. Sehe mich nun bestätigt. Langeweile und Schaden machen. Eigentlich schade, will ja das Heilen lernen.

Ich selber habe keine Erbstücke und ich meine auch keine am Tank gesehen zu haben (Schmuck mal ausgenommen). Ich finde das Schild alleine schon ziemlich op. Klar, vielleicht ändert sich was an der Skalierung, gerade mit der Ausrüstung, aber aktuell bekomme ich beim Leveln gar keinen Schaden und denke hier meine nächste SOLO-Klasse hochzuleveln. Ist vielleicht naiv, bin ja noch am Anfang, aber mit meinem Krieger hatte ich weitaus mehr Probleme.
  • 0

#5 Cytoshape

Cytoshape

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 64 Beiträge:

Geschrieben: 27 March 2013 - 00:30

Selbst in Hero Instanzen auf 90 heilst du eig nur durch Schaden.
Um das effektive Heilen mit Healspells zu lernen solltest du z.B. nen Schamie oder Pala spielen. Beim Priester anstelle von Disc, Holy.

EIn Disc Priester Schildet halt und nimmt dadurch den Schaden weg. Außerdem heilt man mit Sühne, Heiliges Feuer und Heilige Pein als Disc Priester.
Weiß allerdingst nichtmehr, wann man das als Priester lernt. Nehme aber an mit Lv 30 sollte man es schon so langsam haben.

-> Es ist nunmal als Disc so :P Zusätzlich zählen natürlich noch die Erbstücke etc dazu. Man kann eig sagen, dass die meisten Instazen ziemlich langweilig sind zu heilen (egal welche Klasse + Specc). Außer evl Lv 50-60 "Classic Instanzen"
  • 0

#6 colt179

colt179

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 290 Beiträge:

Geschrieben: 27 March 2013 - 14:07

Wie hier schon beschreiben ,als dizi arbeiteste halt mit der abbitte heilung das heißt mit schaden heilung erzeugen ,bis st 80 sind die meisten inis ziemlich einfach ,die cata inis sind eigentlich auch einfach und die mop inis außer shado pan auch nicht sonderlich schwer ,bei all den sollte man nie vergesssen es kommt stark auf deine gruppe drauf an ,und wie hier schon gesagt wenn du nur heilen willst such dir einen anderen heal wie z.b schamie ,dudu .pala,obwohl der dizi ein top heal ist, habe auch einen, und später brauchste dann eventuell auch mal den ein oder anderen heil zauber in den dungeons!
  • 0

#7 callahan123

callahan123

    Ich schreibe den Namen auf diesen Stein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 445 Beiträge:

Geschrieben: 27 March 2013 - 23:44

Habe gerade eben den Flammenschlund solo gemacht. Wie gesagt, ohne Erbstücke und das auf Level 20 also in einem Bereich, in dem man noch XP von allen Mobs bekommt. Wenn ich genug Aggroaufbau hätte, dann könnte ich die ersten Instanzen wohl sogar tanken...

Ich bin mir nicht sicher, ob das mit einer anderen Klasse so simpel oder überhaupt funktioniert, ich meine, das war schon recht einfach. Hätte ich von einem Priester niemals gedacht, man hat was Solo Runs angeht ja eher Hunter, DK, Frostmage oder Warlock auf dem Radar, na ja, vielleicht klappt das ja wirklich mit jeder Klasse mittlerweile. Ich weiß, Flammenschlund hört sich jetzt nach nichts Besonderem an, aber immerhin kämpft man da auch gegen bis zu drei oder 4 Elite Gegner oder eben die Bosse. Die machen aber immer gerade soviel Schaden, dass ich das Schild dauernd erneuern kann und gar nichts vom Schaden mit bekomme und wenn, da heilt man sich schnell mal nebenbei hoch.

Werde mir das mal mit den nächsten Instanzen weiter anschauen.

Zum Durchschilden der Gruppe: Grid + Mouseover? Oder gibt es da eine bessere Methode?
  • 0

#8 Theopa

Theopa

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 645 Beiträge:

Geschrieben: 28 March 2013 - 00:30

Es wird zumindest ein bisschen schwieriger werden. Hab auch einen Disc angefangen (atm 40) und mich anfangs extrem gelangweilt. Jetzt ist schon mehr zu tun. Durchgängig Schaden auf die Mobs machen, zwischendurch mal ein paar Hots verteilen und in seltenen Fällen lohnt sich sogar mal ne Blitzheilung auf den Tank. :D

Mal sehen wie sichs entwickelt, mir gefällts aber bis jetzt echt gut. Der zusätzliche Schaden beschleunigt das Leveln durch Inis nochmal, ebenfalls echt eine nette Sache
  • 0

#9 fereman

fereman

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 399 Beiträge:

Geschrieben: 28 March 2013 - 07:14

wenn du richtig heilen lernen willst spiel pvp.nebenbei lvlst du auch ganz gut
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#10 Dagonzo

Dagonzo

    Wenn du bist 900 Jahre du nicht aussehen wirst gut!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9056 Beiträge:

Geschrieben: 28 March 2013 - 23:32

die ersten instanzten sind aktuell ein witz weil man aktuell in dem lvl bereich viel zu stark ist auch ohne erbstücke das ändert sicht leider erst so in den instanzen um lvl 50-60 dann wieder so richtung 67^^

Also um ehrlich zu sein, so richtig schwer war es auch zu Klassikzeiten nicht. Zumindest nicht bei den kleinen Instanzen. Man soll sich ja schliesslich langsam ranstasten. Aber es stimmt schon das es mit jedem Addon und anwachsen der Talentbäume immer einfacher wurde. Liegt nur zum Teil am Equip, weil das wurde nur sehr moderat verändert im LowLevel-Bereich. Das meiste haben die Talentbäume gemacht. Es kamen immer neue Fähigkeiten dazu aber im großen und ganzen sind selten welche weggefallen. Aus vielen aktiven Fähigkeiten hat man mit jedem neuen Addon dann passive gemacht und zusätzlich neue Talente eingebracht. Dann kamen noch viele Reduzierungen von Hitpoints der NPCs & Mobs hinzu.
Hier verstehe ich z.B. nicht, warum bei vielen der Wunsch besteht in einer Levelstop Gilde zu spielen. Im Bereich 60-80 ist alles viel einfacher geworden als es zur damaligen Zeit bei gleichem Level war und ist nicht mehr wirklich vergleichbar. Ja ich komme zu weit vom Thema ab.^^

Instanzen die zu Klassikzeiten recht schwer waren, war Scholo im ersten halben Jahr, denn anfangs war es sogar noch eine 10er-Instanz, die mal richtig knackig war und für viel Frust sorgte. Eines der wenigen Dinge in WoW, wo ich wirklich froh war, das sie es etwas entschärft hatten. Heute ist das alles aus oben genannten Gründen eigentlich nur noch "Pille-Palle".
Gefordert *hust* wird man heute eigentlich wieder nur noch im aktuellen Content *hust* oder zum Teil noch in den Cataclysm-Instanzen, wenn man nicht das aktuelle 80-85er Equip trägt. Seit dem Pandaaddon gibt es ja selbst 80er Equip das schon dem 85er Cata-Endcontent Konkurrenz macht.

Bearbeitet von Dagonzo, 28 March 2013 - 23:54,

  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder