Springe zu Inhalt



Foto

Dos-Box Anleitung


  • Bitte einloggen zum Antworten
Keine Antworten zum Thema vorhanden

#1 shadowface1987

shadowface1987

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge:

Geschrieben: 10 July 2013 - 21:33

Hallo liebe Buffed User

Ich zeige euch hier wie man Dos-Games schneller starten kann ohne den ständigen mounten ect,...
Die einrichtung ist etwas komplex und dauert aber später gehts auf die dauer schneller vor allem wenn ihr das spiel wechselt



1.
Legt euch ein verzeichniss an wo ihr eure dos-games haben wollt

Beispiel: d:\dosgames\

In den Order packt ihr all eure Dosgames rein (die ganzen Order).

2. Dos-Box startoption festlegen

Führt die Dos-box option aus und gebt uter [autoexec] folgenden Befehl ein
mount euer Verzeichniss

Beispiel: mount d d:\dosgames
d:

3. Die Batch-datein erstellen (wichtig die Batch-datein müssen im Hauptorder liegen (in unseren fall "dosgames" nicht in den Spielordern selbst).

in die batch datein schreibt ihr folgendes rein

cd name des ordners (für das wechseln des Ordners)
exe des spiels (zum starten des spieles)
cd \ (für die rückkehr in das hauptverzeichniss

Beipsiel: Commander Keen 1

cd keen1
keen1
cd \

sollte die exe datei in mehreren unterodern verteckt sein einfach weiter mit cd Ordername weitermachen bis in den order wo die exe liegt (alles in eine Zeile)

Den Vorgang wiederholt ihr bei jeden Spiel dass ihr habt (und bei jeden spiel dass neu hinzu kommt)

wenn ihr dann die Dos-Box startet mountet er gleich das beispiel Verzeichniss d:
und ihr könnt einfach mit keen1 (oder andere Spiele) starten.
  • 1

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder