Springe zu Inhalt



Foto

Frisch 80 - Wo am besten anfangen?


  • Bitte einloggen zum Antworten
80 Antworten zu diesem Thema

#1 Sin

Sin

    "Die mächtigste Waffe im Spiel ist der Verstand"

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3175 Beiträge:

Geschrieben: 05 November 2013 - 12:15

Hallo zusammen,

nach über einem Jahr scheint es sich herauszukristalisieren dass ich im laufe der Woche mit einem Char lvl 80 werde. Genau genommen mit meinem Mesmer. Momentan bin ich Anfang 70 und werde schätzungsweise zum, bzw am Wochenende 80 werden.

Gelevelt habe ich ab Stufe 20, da so ein Geschenk im Inventar zum Geburtstag hatte. Bis lvl ~40 war ich im 20-30 Gebiet und danach habe ich zu 30% über Events zu 10% über Crafting und zu 60% über PVP gelevelt (Aktuell erst Rang 13).

Theoretisch fehlen mir bis dato alle Gebiete lvl 40+ (Ich bin nur für die Geschichte in die jeweiligen Gebiete gereist. Ich habe die Berufe Jeweler und Tailor beide ca lvl 300. Ich habe so ca 30 von diesen Dailymarken (Sehen aus wie Kränze) und 500 pvp Abzeichen.

Was ist für mich Theoretisch das beste auf Stufe 80? Interesse geht primär Richtung PVE. Erstmal Berufe auf 400 und eine Grundausrüstung basteln? Für die Marken etwas kaufen? Inis Farmen? Prestigepunkte habe ich aktuell ca 150.000 über.

Danke für die Antworten auf die vielleicht blöde Fragen.
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 05 November 2013 - 13:42

Mach einfach weiter Events, erkunde die Welt, Instanzen, lebendige Geschichte usw. Nebenbei sammelst du dann auch die Mats zum herstellen deiner Rüstung und Waffen.
  • 0

#3 Fedaykin

Fedaykin

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1859 Beiträge:

Geschrieben: 05 November 2013 - 14:07

Mach einfach weiter [...]


Das, so finde ich es, ist ein sehr spärliches endgame. Sehr schade, GW2 macht vieles richtig, vieles besser, aber leider auch wiederum vieles sehr falsch. Und dazu gehört leider das endgame...
  • 1

#4 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 05 November 2013 - 15:09

Es ist ein sehr vielseitiges endgame
  • 0

#5 Geige

Geige

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3088 Beiträge:

Geschrieben: 05 November 2013 - 18:16

In dieser Situation würde ich jetzt anfangen das Flammenzitadell-Berserker-Set zu farmen und nebenbei noch
die 80er Gebiete zu komplettieren. Die Items die man da bekommt, kann man im schlechtesten Falle für viel Gold im
Ah verkaufen.

Ansonten - Viel Spaß im GW2 Endgame, sobald du dein Set beisammen hast wirds extrem Öde,.. ;P
  • 0

#6 Greendesert

Greendesert

    (\/) (°,,,°) (\/)

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 325 Beiträge:

Geschrieben: 06 November 2013 - 13:31

Ansonten - Viel Spaß im GW2 Endgame, sobald du dein Set beisammen hast wirds extrem Öde,.. ;P


Das ist dann aber auch nur deine Meinung.

BTT:

Man kann so viel auf 80 machen.

Wie du schon sagtest, Berufe oder Inis machen z.B.
Eine gute Rüstung ist nicht das alleinige Ziel, nachdem man dann sagt, gut ich bin fertig.

Wie wäre es dann noch mit Karte auf 100% bringen? Ich mache das grade auch zum 2ten mal, bringt nebenher halt auch gut Sachen noch.
Die Story machen, Events, Erfolge etc.
Mit der Gilde irgendwas starten? WvW, sPvP machen.
Da sind schon einige Sachen die man machen kann.

Ich muss sagen, ich hab auch manche Tage wo ich denke, und jetzt? Was soll ich denn heute machen?
Dann aber wieder gibts Tage da will ich garnicht aufhören.

Also, gibt da natürlich die Standard Antworten, wie mach das was dir Spaß macht, was generell nicht falsch ist ;)

Wir können dir hier ja sowieso nur Ratschläge geben, frei nach dem Motto: "Alles kann, nichts muss" :)

Gruß
Green
  • 0

#7 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15288 Beiträge:

Geschrieben: 07 November 2013 - 00:52

Es lohnt sich meist zu schauen was in der Daily ist, das kann man meist einfach mit seinen "normalen" Aktivitäten verknüpfen.
Es gibt auch in den Dailies zwei Sachen die auf den Zähler der beiden laufenden Events angerechnet werden.
Dementsprechend würde ich mir auch noch das Halloween und & Turm der Albträume Event ansehen.

An exotische Ausrüstung kommt man recht einfach. Karma, WvW Marken, Craften, Instanzen, etc.

Ansonsten empfehle ich dir, dass Du dir ne nette Gilde suchst die zu dir passt.
  • 0

#8 Sin

Sin

    "Die mächtigste Waffe im Spiel ist der Verstand"

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3175 Beiträge:

Geschrieben: 12 November 2013 - 10:16

Also bisher macht Stufe 80 wenig spaß muss ich sagen. Habe mal versucht Weg 1 in der Flammenzitadelle zu gehen, aber wurde jedesmal gekickt wenn ich nach einer Beschreibung der Bosse/Events gefragt habe. In Orr (schreibt man das so?), habe ich zwar ein paar Events gemacht, unter anderen den Tempel freigeräumt, jedoch ist der Karmahändler eher unbrauchbar, der verkauft nur für mich unsinnige Stats aus Kraft, Zähigkeit und Leben.

Hab mir selber eine Brust für knapp 3g gecraftet und ein exotisches Schwert gekauft für rund 5g, für 8g habe ich mir dann noch 4 18er Taschen gemacht. Wohin es jetzt geht weiß ich noch nicht so wirklich.
  • 0

#9 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 12 November 2013 - 11:06

Also bisher macht Stufe 80 wenig spaß muss ich sagen. Habe mal versucht Weg 1 in der Flammenzitadelle zu gehen, aber wurde jedesmal gekickt wenn ich nach einer Beschreibung der Bosse/Events gefragt habe. In Orr (schreibt man das so?), habe ich zwar ein paar Events gemacht, unter anderen den Tempel freigeräumt, jedoch ist der Karmahändler eher unbrauchbar, der verkauft nur für mich unsinnige Stats aus Kraft, Zähigkeit und Leben.

Hab mir selber eine Brust für knapp 3g gecraftet und ein exotisches Schwert gekauft für rund 5g, für 8g habe ich mir dann noch 4 18er Taschen gemacht. Wohin es jetzt geht weiß ich noch nicht so wirklich.


dann hast du leider immer ne schlechte gruppe gehabt. ich geh auch oft random aber bis jetzt gings ohne probleme. oder frag nach mitspielern aus deiner gilde.

wie schon gesagt mach in gw2 einfach worauf du lust hast. wenn du einmal dein gear hast dann kommt in naher zukunft kein besseres - es gibt keine richtige item progression.

finde heraus welche stat kombination zu dir passt und wo du diese herbekommst, dann kannste dir noch ein stile outfit raussuchen und dir dieses erspielen (z.b. ein instanzen set), fraktale spielen (fraktal waffen/rücken skin), aufgestiegene waffe craften (mats bekommt man durch tempel und große boss events), schmuck besorgen z.b. über gildenmissionen, legendäre waffe craften, ... nebenbei lebendige geschichte spielen, wvw usw. ...

Bearbeitet von Micro_Cuts, 12 November 2013 - 11:07,

  • 0

#10 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15288 Beiträge:

Geschrieben: 12 November 2013 - 12:16

Ich gehe eigentlich nur mit Gilde in Dungeons, füllen lediglich manchmal mit nem Random Spieler auf.
Diese GoGoGo Spieler gibt es leider auch in Guild Wars 2, ich kann nur dringend empfehlen sich ne nette Gilde zu suchen mit der man losziehen kann.

Für Ausrüstung würde ich auf jeden Fall auch empfehlen die Orr-Tempel anzuschauen, zumindest wenn Du etwas Karma auf der hohen Kante hast.

Ach ja: Man kann auch Serverübergreifend in eine Ini gehen bzw. als Gast andere Server besuchen. Wenn Du also Leute kennst die woanders spielen ist das kein Problem.
  • 0

#11 Eyora

Eyora

    Zerstörer des Smalltalks

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge:

Geschrieben: 13 November 2013 - 11:00

Ich laufe am liebsten im Zerg. Man macht die neuesten Updates und Erfolge und hat ganz viel Gesellschaft. Außerdem kann man nebenbei Fernsehen oder Hörbücher hören.

Aber im Grund kannst du einfach alles machen, was du zuvor auch gemacht hast. So ein richtiges Endgame gibt es nicht.
  • 0

#12 Zerasata

Zerasata

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge:

Geschrieben: 13 November 2013 - 11:20

Es ist ein sehr vielseitiges endgame


Der Zerg ist das einzige Endgame.

Ich habe ab 80 erstmal 80er Karma Rüstung gekauft. Dann die Karte komplettiert, möglichst viele Events gemacht (hierzu gibts diverse hilfreiche Eventtimer im Netz z.B.: Eventtimer), Crafting, Dungeons und WvW für die Marken.
Wobei ich mir WvW hätte sparen können, in den Erfolgstruhen gabs über 500 Marken.

Ansonsten schaue ich jetzt alle 2 Wochen für ca. 15-30 Minuten mal wieder rein.

Bearbeitet von Zerasata, 13 November 2013 - 11:24,

  • 0

#13 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15288 Beiträge:

Geschrieben: 13 November 2013 - 15:44

Der Zerg ist das einzige Endgame.


Das stimmt doch so nicht.

Auch im WvW kannst Du in Kleingruppen laufen und zeig mir mit welchem Zerg Du ein Verlies machst wo eh nur 5 Leute reinkommen.
Bei den Events der lebendigen Geschichte trifft man natürlich oft auf viele Spieler, so auch jetzt im Turm.
Allerdings würde ich im Turm auch nicht ohne Gruppe unterwegs sein wollen und in den einzelnen Instanzen ist man dann ohnehin wieder nur mit der Gruppe.
  • 0

#14 Eyora

Eyora

    Zerstörer des Smalltalks

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge:

Geschrieben: 13 November 2013 - 18:17

In GW2 ist das Endgame für jeden die Sparte in der er sich wohl fühlt.
Ich mag die Instanzen in GW2 nicht, mir fehlen da einfach Tank und Heiler, aber ist ja alles Geschmackssache. Leute wie Tikume mögen das Zerg-Rennen nicht, andere mögen JPs nicht.

Aber für jeden gibt es ne kleine Nische.
  • 1

#15 Zerasata

Zerasata

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2013 - 08:14

Das stimmt doch so nicht.

Auch im WvW kannst Du in Kleingruppen laufen und zeig mir mit welchem Zerg Du ein Verlies machst wo eh nur 5 Leute reinkommen.
Bei den Events der lebendigen Geschichte trifft man natürlich oft auf viele Spieler, so auch jetzt im Turm.
Allerdings würde ich im Turm auch nicht ohne Gruppe unterwegs sein wollen und in den einzelnen Instanzen ist man dann ohnehin wieder nur mit der Gruppe.



Sicher - etwas überspitzt formuliert aber es läuft leider darauf hinaus.

Für den Turm habe ich keine Gruppe gebraucht - wie immer einfach dem Massenzerg hinterher.

Zum Glück gibts endlich das versprochene Fraktal Update.
  • 0

#16 Nexilein

Nexilein

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1890 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2013 - 09:35

Für den Turm habe ich keine Gruppe gebraucht - wie immer einfach dem Massenzerg hinterher.


Der springende Punkt ist aber doch, dass man es auch unabhängig vom Zerg als kleine Gruppe machen kann.
Gerade deshalb ist der Turm z.B. auch das erste Update seit langem mit dem ich richtig Spaß hatte: Mitten in der Nacht rein, spontan eine Gruppe gebildet und zusammen mit 2,3 Mitläufern durch den Turm.

Ein bisschen makaber war es aber natürlich schon, denn im Endeffekt hatte man relativ schnell zwei Leute die die meisten Mobs an sich binden, zwei Andere haben mit Heilungen um sich geworfen, und der Rest hat die Mobs einfach niedergezergt; die Events unterwegs waren eigentlich nichts anderes als Bosse. In anderen Spielen nennt man sowas "LFR"...

Bearbeitet von Nexilein, 25 November 2013 - 09:36,

  • 0

#17 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15288 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2013 - 10:03

Mit der Zeit wurde der "Zerg" im Turm auch etwas disziplinierter, aber auch da muss man erstmal die "Welle" finden um drauf mitzuschwimmen. Als Gruppe ist man da unabhängiger :)
  • 0

#18 Eyora

Eyora

    Zerstörer des Smalltalks

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2013 - 10:09

Der springende Punkt ist aber doch, dass man es auch unabhängig vom Zerg als kleine Gruppe machen kann.
Gerade deshalb ist der Turm z.B. auch das erste Update seit langem mit dem ich richtig Spaß hatte: Mitten in der Nacht rein, spontan eine Gruppe gebildet und zusammen mit 2,3 Mitläufern durch den Turm.

Ein bisschen makaber war es aber natürlich schon, denn im Endeffekt hatte man relativ schnell zwei Leute die die meisten Mobs an sich binden, zwei Andere haben mit Heilungen um sich geworfen, und der Rest hat die Mobs einfach niedergezergt; die Events unterwegs waren eigentlich nichts anderes als Bosse. In anderen Spielen nennt man sowas "LFR"...


Da bilden sich gruppen?
Ich habe das Update gestern durch gespielt. Allerdings auch im Zerg. Der startet bei uns alle paar Minuten auf dem Hauptserver und geht dann alle Abschnitte durch.
Lustig war, das unser 10Mann-Mini-Zerg am ersten Champion aufgerieben wurde, aber nach 2 Minuten tot rumliegen (ich brauchte eh gerade einen neuen Kaffee) kam der Hauptzerg, mähte den Champion nieder und hob uns auf. Dem haben wir uns dann natürlich sofort angeschlossen und ab ging es nach oben.

Aber mit LFR hat das wenig zu tun. Mit einer solchen Spielweise käme man selbst im LFR nicht sonderlich weit. Außerdem sind es dort auch deutlich weniger Spieler. Da muss man schon ein wenig mit Tank und Heiler taktisch vorgehen... die DDs haben dieselbe Rolle wie im Zerg, was aber auch wenig verwunderlich ist, da es in GW2 ja nur DDs gibt.

Bearbeitet von Eyora, 25 November 2013 - 10:10,

  • 0

#19 Zerasata

Zerasata

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2013 - 08:38

Da bilden sich gruppen?


Ab und an kommt das vor :D

Was nichts daran ändert, dass in den Gruppen zu 99% genau so wenig kommuniziert wird wie im Massenzerg :)
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#20 Egooz

Egooz

    _/\_/\_/\_/\_/\_/\_

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1119 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2013 - 08:51

Was nichts daran ändert, dass in den Gruppen zu 99% genau so wenig kommuniziert wird wie im Massenzerg :)


Was mittlerweile in 90% aller MMOGs so ist.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder