Springe zu Inhalt



Foto

Ein alter Warritank sucht Kurzinfos


  • Bitte einloggen zum Antworten
3 Antworten zu diesem Thema

#1 Akkani

Akkani

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 39 Beiträge:

Geschrieben: 22 January 2014 - 16:02

Hallo ihr.

Ich habe zu BC-Zeiten mit meinem Warri getankt und habe ihn kürzlich mangels Motivation zum aktuellen Content wieder aus der Versenkung geholt. Habe aus dem schlaksigen Nachtelfen einen kugeligen Zwerg gemacht, Haare schön, Bart schön, Inventar mal aufgeräumt und so weiter. Jetzt gilt es die 10 Level bis auf 90 mal noch zu machen. 70 bis 80 habe ich irgendwann vor einem Jahr mal aus Langeweile gemacht, aber als Furor und Waffen, hat mir keinen Spass gemacht. Nun hat sich halt vieles geändert und ich spiele sonst meinen Eleschami. Klar lese ich mir nun die ganzen Artikel zum Warri durch, aber vielleicht gibts hier ja ein paar Klassenkollegen, die die Neuerungen etwas zusammenfassen können. Ich denke mal das Hauptding wird sein, die neuen Inis undso kennenzulernen, Stacks zählen usw. damit man nicht durch einen Onehit umkommt. Habe jetzt auch nicht vor da den aktuellen Raidcontent in einer Flex zu bestreiten. Eher bisschen LFR, einfach so, damit ich den Char fürs Addon auch bereit habe :-)

Ich danke euch für Infos. Schweizerische Grüsse
aixo / Akkani

PS: Ach und gabs nicht früher mal einen Massenspott?

Bearbeitet von Akkani, 22 January 2014 - 16:03,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 moggeldonk

moggeldonk

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 23 January 2014 - 12:46

kriegerguides aus dem wow-forum gibts hier

http://eu.battle.net...opic/1417588763

ich spiele einen warri-tank im 10er normalmodus.

http://eu.battle.net...eldonk/advanced


solange du nicht hc raids bestreiten willst, kannst du komplett auf parry/dodge gehen. hit/wk ans hardcap (7,5%/15%)

spielweise

schildschlag/rache auf cd, hs bzw spalten nur wenns procct. donnerknall oben halten und als filler verwuesten. leg dir einfach auf saemtliche angriffe ein makro an , die nach dem angriff schildbarriere auslösen. sobald du genug wut hast wird barriere ausgelöst.

wenns mal brenzlig wird, defensiv cd's(letztes gefecht/schildwall/wuetende regeneration)raushauen

jetzt werden wieder ein haufen leute bruellen, omg wasn noob, aber mit der spielweise sollte bis einschliesslich 10er normal alles machbar sein :)
  • 0

#3 Bandit 1

Bandit 1

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 740 Beiträge:

Geschrieben: 23 January 2014 - 15:31

jetzt werden wieder ein haufen leute bruellen, omg wasn noob, aber mit der spielweise sollte bis einschliesslich 10er normal alles machbar sein :)


WASN NOoB !!1111!!!! :jester:

Nein Spaß. Im Gegenteil. Endlich mal einer der es auf den Punkt bringt. Mit den Tipps
kannst du sofort loslegen und der Rest kommt im spielen.

Wenn man dann Routine hat, werfen sich eh Fragen auf, wie man sich verbessern kann.

Kriegertank ist meiner Meinung nach sehr interessant, vor allem das spätere Feintuning.
(ist meine Meinung, jeder darf eine andere haben, muss sie mir aber nicht zwingenderweise aufnötigen)

Und wenn man mal so richtig angeben will, immer das Kungen-1000000 DPS Video auf YouTube
rauskramen. (es waren übrigens nur 996 000 DPS^^)

Nur leider....

....wenn dir WOW nach BC nicht mehr gefallen hat, es ist seit dem nicht wirklich fordernder
geworden und so mancher Bosskampf ist im Normalmode recht..... *Gähn*
Es gibt aber auch tolle, fordernde Kämpfe. (Thralls Trash in den Stern ziehen z.B. - wirst dann
schon sehen, was ich meine)

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#4 Hosenschisser

Hosenschisser

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2517 Beiträge:

Geschrieben: 23 January 2014 - 16:47

Der Massenspott ist jetzt eines dieser 3 neuen Banner ab Stufe 90(?).

Neben der Parry/Dodge-Ausrichtung gibt es auch die Mastery-Ausrichtung, welche auf gleichmäßig eingehenden Schaden setzt. Ab 19473 Mastery (Critblock-Cap) geht man dort auf Krit, um mehr Wut, welche man in Schildbarriere pumpt, zu generieren. WK/Hit verhält sich genauso wie bei Parry/Dodge.

Beides interessante, spielbare Builds. Allerdings ist Mastery im HC-Content die stressfreiere Variante.
  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder