Springe zu Inhalt



Foto

Muss der Wiederherstellungsdruide auch viel Schaden machen?


  • Bitte einloggen zum Antworten
7 Antworten zu diesem Thema

#1 Premker

Premker

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge:

Geschrieben: 29 May 2014 - 09:06

Hallo Freunde,

ich bin seit 5 Monaten bei WoW und habe die meisten Charts ausprobiert und beim Druiden hängen geblieben.
Ich habe einen mit Wildheit und eine Druidin auf Wiederherstellung.

Meine Frage an euch:
Ich bin gerne in Inis und heile mir der WH-Druidin, bin auf Lvl 68, und es ist immer viel zu lernen über die beste Art und ich bin einfach noch ein Noob mit WoW.
Gestern war ich in einer Ini, weiß nicht mehr, in welcher – und am Ende, es lief mit dem Heilen ganz gut, kam von einem Gruppenmitglied über das Chatfenster eine
Schadenstatistik (!!!), wer wieviel Schaden DPS gemacht hat und ich hatte da nicht mal 3 % Schaden gemacht im Vergleich zu den anderen.
Der Kommentar von dem Typ war: Knapp an der Grenze ;D, mit dem Lachen als Zusatz. WIE soll ich das verstehen????
Ich bin doch der Healer, wie soll ich da mehr Schaden machen? Ich bin doch fast die ganze Zeit mit healen beschäftigt!

Meine Spielweise ist so, dass ich mit Healbot-Balken die Gruppe und mich im Auge habe und den Leuten die entsprechenden Heals gebe.
Wenn es nix zu healen gibt, wähle ich mit der Tab-Taste die einzelnen Mobs aus und gebe ihnen den Dot Mondfeuer, weil die anderen Buffs zum abfeuern fast alle 2 Sekunden brauchen.
Da kann ich oft nix an Schaden anrichten, weil die DD und Tank alles in kurzer Zeit platt machen. Wenn es mal länger dauert mit einem Boss gebe ich noch Zorn bis zum Ende
und unterbreche, wenn es was zu healen gibt. Also – ich will am Schaden machen teilhaben, aber healen hat Vorrang. ODER?

Wenn ich am Ende der Ini keinen habe sterben lassen, bin ich eigentlich zufrieden mit meinem Job. Oft passiert es, dass manche Tanks da eine Ego-Solo-Nummer im Speed-run durchziehen, das stresst mich meistens ganz schön und es setzt mich immer ordentlich unter Druck, an dem dran zu bleiben. Ich will ja auch noch loten zwischendurch.

Wie seht ihr das? Kann oder muss ich meine Spielweise oder Einstellung verbessern?
Bitte drückt euch einigermaßen verständlich aus (;-) ich habe den WoW-Slang noch nicht so drauf ... (;-))

Bearbeitet von Premker, 29 May 2014 - 09:07,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Gerolf

Gerolf

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge:

Geschrieben: 29 May 2014 - 10:01

Ich gehe mal stark davon aus, dass er seinen eigenen Schaden meinte, und "an der Grenze" wahrscheinlich deswegen, weil der Schaden im Vergleich zu früher stark angestiegen ist, so dass man viele der alten Inis problemlos zu zweit, bzw. je nach Klasse auch allein machen könnte... Du machst nichts falsch, ein Heiler ist zum heilen da, und ja, ich mach zwischendrin auch Schaden, grade wenn ich mit einigen Gildenleuten spaßeshalber zum Punkte farmen durch Heros renne - aber im Vergleich zu den 200-300k Schaden sehen meine 40-50k dann auch etwas... mager aus ^^
Aber was solls, wir sind Heiler, keine DD's :)
  • 0

#3 Premker

Premker

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge:

Geschrieben: 29 May 2014 - 10:18

Ich gehe mal stark davon aus, dass er seinen eigenen Schaden meinte, und "an der Grenze" wahrscheinlich deswegen, weil der Schaden im Vergleich zu früher stark angestiegen ist, so dass man viele der alten Inis problemlos zu zweit, bzw. je nach Klasse auch allein machen könnte... Du machst nichts falsch, ein Heiler ist zum heilen da, und ja, ich mach zwischendrin auch Schaden, grade wenn ich mit einigen Gildenleuten spaßeshalber zum Punkte farmen durch Heros renne - aber im Vergleich zu den 200-300k Schaden sehen meine 40-50k dann auch etwas... mager aus ^^
Aber was solls, wir sind Heiler, keine DD's :)


Danke dir für die Antwort!
Das der seinen eigenen Schaden gemeint hat, darauf bin ich gar nicht gekommen (;-)) ich verstehe zu wenig von den ganzen WoW-Slang im Chatfenster!
Ich mache mir da immer so einen ehrgeizigen Stress, gut und besser zu werden, was ja auch gut ist, aber ich will es nicht so pur auf Leistung bringen. Spass soll auch dabei sein ...
Ich gehe auch gerne mit dem Wildheitdruiden in Inis. Es gibt da wohl ein Addon, wo man DPS auslesen kann.
Ich würde schon gerne mal wissen, was ich so anrichte, vielleicht mach man sich dann über bessere Rotationen oder Prioritäten Gedanken.

Einen schönen Tag noch!
Premker
  • 0

#4 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15197 Beiträge:

Geschrieben: 29 May 2014 - 16:42

Wenn jemand so eine Statistik postest, weisst Du Du hast einen Idioten vor Dir :)
  • 0

#5 Premker

Premker

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge:

Geschrieben: 29 May 2014 - 17:29

Wenn jemand so eine Statistik postest, weisst Du Du hast einen Idioten vor Dir :)


Ja, liebe Freunde, inzwischen habe ich ich in den Foren, die sich über solche Addons auslassen wie Recount und Gearscore, gelesen, wie solche Typen ticken. (;-((

Wirklich furchtbar. Ich weiß noch sehr gut, wie ich die ersten 20 mal in Inis förmlich unter Superstress gestanden habe, in dem Monstergewimmel vor Angst nicht in Schockstarre zu fallen.
Mittlerweile kann ich darüber lachen und wenn ich jetzt in einer Ini mit ner Gruppe bin und jemand kriegt keine Reaktionen hin oder kommt nicht mit, weiß ich das es dem wohl ähnlich geht.

Angeblich soll es auch Robots geben, die einfach mitlaufen und looten, ohne sich am Kampf zu beteiligen. Ich kann das nur schwer glauben. Ich glaub eher an gestresste Anfänger.
Was soll ein Robot in den unteren Leveln denn mit dem geloteten Zeug anfangen? Ich bin da vielleicht noch zu sehr ein Noob, um das sehen zu können ...

Aber in den Inis kommen manchmal aus heiterem Himmel diese kleinen Fenster, in denen gemeldet wird, das beschlossen wurde diese eine Gruppenmitglied rauszukicken wegen ...
– irgendeine WoW-Abkürzung wie: ist angeblich afk oder so – und man soll mitentscheiden, den aus der Gruppe zu entfernen.

Dann war da wohl so ein Idiot an seinem DPS-Statistik_Programm zugange und hat gesehen, dass da jemand zu wenig DPS macht und raus mit dem.
Was so jemand auf den unteren Leveln sich in der Hinsicht herausnimmt, einen Anfänger rauszukicken, auch wenn er nervt, finde ich so was von uncool!
Und in der Denke so eine Maximierung von Leistungs und Profit an den Tag zu legen, finde ich im Reallive schon so was von zum Kotzen.

Wegen eines Anfängers kann man in einer Ini schon mal öfter sterben. Ist immer auch stressig und echt nicht schön. Aber irgendwie gehört das zum Risiko, oder?
Und meistens ist einer in der Gruppe dabei, der eine Auferstehung in die Wege leiten kann. Also einfach cool bleiben und weitermachen denke ich mir mittlerweile.

Also so mein Senf mal dazu
Einen schönen Tag noch allen
  • 0

#6 Racknahack

Racknahack

    Gildenmeister unerfahren und klein

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge:

Geschrieben: 29 May 2014 - 20:57

Nabend ,

ich sag mal so ein healer hat kein Schaden zu machen sondern zu heilen. Insbesondere der Tank bedarf der heilung. Denn ein toter Tank kann kein Aggro ziehen. Ich denke das der jenige es auf sich gemünzt hat als auf dich. Vor allem wenn man über den Dungeonbrowser geht hat man immer wieder Leute die meinen , die wären cool und die besten und haben selber keine Ahnung. Dann gibt es diese die ihre Klasse nicht kennen und sich durchziehen lassen. Ich habe auch jegliche Klasse probiert und bis 90 gelevelt. Dabei haben sich der Druide und der Jäger als meine Lieblinge herausgestellt. Somit habe ich mich auf meinen Hunter und auf meine Eule mit healspecc konzentriert. Meine anderen Chars habe ich mittlerweile wieder gelöscht. Die waren nur zum kennenlernen der verschiedenen Klassen und deren Fähigkeiten im Kampf. Die Eule habe ich daher genommen weil ich als Duale Spezialisierung den Baum nehemn konnte da beide Interlligenz benötigen. Somit konnte ich als gegensatz zum DD auch mal einen Heal probieren. Lass dich nicht entmutigen. Auch ein heal hat Verantwortung im Raid und barcuht dementsprechend volle Konzentration und Beherrschung der Klasse. Also um zum Abschluss zu kommen : Der Heal ist kein DD und hat dementsprechend nichts mit Schaden zu tun.

Beste Grüsse
  • 0

#7 Premker

Premker

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge:

Geschrieben: 29 May 2014 - 21:05

Nabend ,

ich sag mal so ein healer hat kein Schaden zu machen sondern zu heilen. Insbesondere der Tank bedarf der heilung. Denn ein toter Tank kann kein Aggro ziehen. Ich denke das der jenige es auf sich gemünzt hat als auf dich. Vor allem wenn man über den Dungeonbrowser geht hat man immer wieder Leute die meinen , die wären cool und die besten und haben selber keine Ahnung. Dann gibt es diese die ihre Klasse nicht kennen und sich durchziehen lassen. Ich habe auch jegliche Klasse probiert und bis 90 gelevelt. Dabei haben sich der Druide und der Jäger als meine Lieblinge herausgestellt. Somit habe ich mich auf meinen Hunter und auf meine Eule mit healspecc konzentriert. Meine anderen Chars habe ich mittlerweile wieder gelöscht. Die waren nur zum kennenlernen der verschiedenen Klassen und deren Fähigkeiten im Kampf. Die Eule habe ich daher genommen weil ich als Duale Spezialisierung den Baum nehemn konnte da beide Interlligenz benötigen. Somit konnte ich als gegensatz zum DD auch mal einen Heal probieren. Lass dich nicht entmutigen. Auch ein heal hat Verantwortung im Raid und barcuht dementsprechend volle Konzentration und Beherrschung der Klasse. Also um zum Abschluss zu kommen : Der Heal ist kein DD und hat dementsprechend nichts mit Schaden zu tun.

Beste Grüsse


Mittlerweile habe ich diese Haltung auch für mich entdeckt. Mit der Eule experimentiere ich noch rum, ob die vielleicht mehr Nebenbeischaden herausholt. Aber ich finde sie nicht wirklich attraktiv zu spielen. Mal etwas ausprobieren ...

Einen schönen Abend dir (;-))
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#8 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2374 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2014 - 03:21

Wenn jemand so eine Statistik postest, weisst Du Du hast einen Idioten vor Dir :)

So ein Quatsch. Es ist immer situationsabhängig.


@TE Er meinte garantiert nicht deinen Schaden. Natürlich kann man als Heiler auch Schaden machen, zum Teil sogar sehr viel. Aber das sollte man den Heilern überlassen, die viel Erfahrung haben und genau wissen, was sie tun und ob sie Zeit zum Schaden machen haben. Für dich gilt aber: Heile die Leute und versuche sie, vor allem aber den Tank am Leben zu halten. :)
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder