Springe zu Inhalt



Foto

Neues aus der Beta


  • Bitte einloggen zum Antworten
2 Antworten zu diesem Thema

#1 Killör1994

Killör1994

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge:

Geschrieben: 18 July 2014 - 09:52

Generelle Änderungen:

-Armee der Toden ist nur noch für die Blutspezialisierung verfügbar und verursacht 75% weniger Schaden

-Beidhändigkeit ist nur noch für Frost verfügbar

-Horn des Winters generiert keine Runenmacht mehr, hat keinen Cooldown mehr und hält eine Stunde

-Totenerweckung ist nur noch für Unholy verfügbar

-Runenstoß wurde aus dem Spiel entfernt und wird durch Todesmantel ersetzt

Das Perksystem

Wir erhalten mit dem neuen Addon bis auf die lvl 100 Talente keine neuen Fähigkeiten, sondern beim lvln eines von 9 Perks (Verbesserungen) für unsere alten Fähigkeiten.

- Verbesserte Krankheiten:
Erhöht den von Krankheiten verursachten Schaden um 20%

- Verbesserter Seelenernter:
Erhöht den Schaden von Seelenernter um 20%

- Verbesserter Wille der Nekropole:
WdN kann 30 Sekunden früher wieder ausgelöst werden

- Verbesserte Runenheilung:
Reduziert die Abklingzeit von Runenheilung um 10 Sekunden

- Verbesserter Todesgriff:
Reduziert die Abklingzeit von Todesgriff um 5 Sekunden

- Verbessertes Knochenschild:
Knochenschild erhält 2 zusätzliche Aufladungen

- Verbesserter Todesstoß:
Todesstoß verursacht 20% mehr Schaden

- Verbessertes Kochendes Blut:
Erhöht den Schaden von Kochendes Blut um 30%

- Verbesserter Todesmantel:
Todesmantel erhöht das Maximale Leben um 5% für 30 Sekunden, wenn er Effekt erneuert wird, erhöht sich die Menge des Maximalen Lebens. (Meiner Betaerfahrung nach kann man, wenn man schnell Runenmacht generiert bis zu 60% mehr max. HP halten was schon ein enormer Boost ist.)

Eine dieser Verbesserungen erhält man bei jedem lvlup, es wird zufällig eine freigeschalten und auf lvl 100 sind alle gleichzeitig verfügbar.

Blutspezifische Änderungen:

- Rache wurde aus dem Spiel entfernt und durch Entschlossenheit ersetzt.

- Entschlossenheit erhöht die verursachte Selbstheilung und Absorption um einen Prozentsatz der mit dem in den letzten 10 Sekunden erhaltenen Schaden und der Ausdauer skaliert

- Unsere Meisterschaft: Blutschild erhöht auch den verursachten Schaden (Bei 0 Meisterschaft 8%)

- Klingenrüstung erhöht unsere Angriffskraft um einen Wert der unserer Bonusrüstung entspricht

- Riposte wurde überarbeitet und gibt uns nun einen Punkt Parry für einen Punkt Krit auf unserem Gear

- Siedendes Blut hat nun die Funktion von Pestilenz und Herzstoß übernommen. (Pestilenz und Herzstoß wurden gestrichen) Es verursacht weiterhin Schaden und verbreitet unsere Krankheiten.

- Todesstoß hat keine variable Heilungskomponente mehr, er heilt also immer einen festen Betrag.

- Runenstoß wurde entfernt und durch Todesmantel ersetzt, der uns auch nur 30 RM kostet

- Runenheilung hat nun 2 Aufladungen mit je 40 Sekunden CD und gibt uns 3s lang 50% Schadensverringerung, also ein nettes Tool um Dmgspikes zu verhindern

- Wille der Nekropole kann einmal alle 45s ausgelöst werden und löst, falls wir unter 30% HP fallen, sofort Blutheilung aus.

- Die lvl 100 Talente bieten für Blood-DK's ein paar nette Zusatzfunktionen:

-Nekrotische Seuche gibt uns 2 RM jedes Mal wenn ein betroffenes Ziel uns hittet

-Entweihen verringert den Schaden der Mobs die darin stehen um 10%

-Sindragosas Hauch heilt uns um 5% des von den getroffenen Gegner verursachten magischen Schadens

-Todespakt braucht keinen Begleiter mehr sondern heilt uns um 50% unserer max. HP, dafür bekommen wir aber einen Heal-Absorb der 25% unserer max. HP an Heilung absorbiert

-Für jedes Auslösen des neuen Nebenstats "Multistrike" bei einem automatischen Angriff erhalten wir 15 RM

-Blut DKs haben von Grund auf 5% mehr Multistrike und profitieren 20% mehr von diesem Stat durch verbesserte Blutpräsenz[/ul]

Die Runenregeneration

Die Runenregeneration wurde überarbeitet, folgende Fähigkeiten können nun unsere Runenregenerationstalente (Blutwandlung, Runenauffrischung oder Runenverderbnis) auslösen:
Sindragosas Hauch, Umwandlung, Dunkles Simulakrum, Gedankenfrost (geglypht), Ausbruch (geglypht) und ungeglyphte Totenerweckung (uninteressant als Blut DK)

Sindragosas Hauch / Umwandlung hat eine 22,5% Chance RE oder RC auszulösen oder generiert eine Aufladung Blutwandlung pro Tick

Geglyphter Gedankenfrost verhält sich wie ein Tick von Sindragosas Hauch

Dunkles Simulakrum hat eine 30% Chance RE oder RC auszulösen bzw. generiert 1,3 Aufladungen Blutwandlung, wobei die 1 sofort sichtbar ist und die 0,3 gespeicher werden bis eine vollständige Aufladung vorhanden ist

Todesmantel hat die vollen 45% als Chance bzw. generiert 2 Aufladungen
(Die Berechnung basiert auf 30 Runenmacht als Grundlage für 45% Chance)

Zusätzlich generiert Sindragosas Hauch auch den Buff von Verbesserter Todesmantel, d.h. wir bekommen trotz nur 15 Runenmacht an Kosten 5% mehr HP.

Talentänderungen

Tier 1:
Es gibt ein neues Talent namens Seuchenbringer, es verlängert die Laufzeiten unserer Krankheiten um 4 Sekunden oder fügt Nekortischer Seuche einen Stack hinzu

Tier 2:
Lichritter; Antimagisches Feld oder Fegefeuer alle 3 sehr gut, je nach Situation. Beachtet aber das Antimagisches Feld generved wurde und für mich bei allen 3 etwas hinterher hinkt. Falls man aber geknubbelt steht immer eine sehr gute Talentoption

Tier 3:
Utility hier gibt es für mich nicht viel zu sagen... entscheidet je nach Situation

Tier 4:
Runenregeneration ! Es hat einige Änderungen gegeben wie oben schon beschrieben

Tier 5:
(Der neue) Todespakt; Todessog und Umwandlung

Tier 6:
Keine Änderung

Tier 7:
Die oben bereits genannten Lvl 100 Talente

Gameplay

Ich persönlich spiele mit Seuchenbringer und Nekrotischer Seuche, da die Runenmachtregeneration und vor allem der Schaden von Nekrotischer Seuche sehr attraktiv sind.

Im zweiten Tier spiele ich immer noch mit Fegefeuer vor allem gegen Hardhitter.

Im dritten Tier nehme ich Unaufhaltsamer Tod mit um Bodeneffekten besser bzw. einfacher auszuweichen und mich einfach schneller zu wegen.

Tier 4 ich bin schon lange ein Freund der simplen Runenregeneration und spiele deshalb zur Zeit mit Runenverderbnis.

Im fünften Tier kommt man kaum um Umwandlung herum, sie löst unsere Runenverderbnis aus und ist einfach deutlich besser als der neue Todespakt.

Tier 6 je nach Situation in der Beta bevorzuge ich Unbarmherziger Winter, da die Gegner in den Instanzen wirklich ordentlich zuhauen und es mir einfach die Möglichkeit einer kurzen Auszeit für den Heiler und mich gibt.

Tier 7 Nekrotische Seuche

Bisher gefallen mir nur die Glyphen für AMS die leider nicht mehr zusammen genutzt werden können. D.h. entweder wir absorbieren 100% des Schadens der reinkommt oder wir absorbieren 75% des Schaden, aber bis zu 100% unserer Gesundheit oder AMS klingt schneller ab wenn nicht der Maximalbetrag absorbiert wurde.

Zusätzlich verwende ich noch die Glyphe Ausbruch, da Nekrotische Seuche sich nicht durch Siedendes Blut neu auftragen bzw. verlängern lässt sondern einfach einen Stack mehr bekommt. Ich möchte einfach keine Rune dafür ausgeben müssen um meine Krankheit aufzutragen.

Es gab wirklich sehr viele Änderungen am Todesritter und daher hat sich der Spielfluss auch ziemlich verändert.

Unsere Blutrunen verwenden wir für Siedendes Blut, alle anderen natürlich für Todesstöße. Runenmacht verwenden wir entweder um uns mit Umwandlung zu heilen oder für Todesmäntel um den HP-Buff oben zu halten und Schaden zu verursachen.

In einem Standartmäßigen Bosskampf starte ich mit Spott und einem Todesstoß gefolgt von Siedendes Blut um genug Runenmacht für Ausbruch zu haben. Ist die Nekrotische Seuche aufgetragen gilt es sie so schnell wie möglich voll zu stacken (15 Stacks) und ich verwende Todesmäntel und Siedendes Blut um das zu erreichen. In meinen Tests kam es in der Rotation immer wieder zu kurzen Pausen in denen einfach keine Fähigkeit ready war bzw. ich nicht genug Runen und RM hatte um irgendwas zu tun. Ich gehe davon aus das sich diese Downtimes mit besserem Gear verringern bzw. ganz entfernen lassen da einfach mehr Runenmacht verfügbar ist je mehr Multistrike man hat. Durch die neue Funktion von Runenheilung können wir große Schadensspitzen noch besser vermeiden. Der Todesritter hatte schon immer mit solchen Spitzen zu kämpfen und nun haben wir die Möglichkeit sie aktiv zu vermeiden und können unseren Heilern das Leben erleichtern.

Man darf gespannt sein wie sich das Ganze entwickelt… ich werde euch weiter auf dem Laufenden halten.

Wicked

Bearbeitet von Killör1994, 25 July 2014 - 13:43,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Killör1994

Killör1994

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge:

Geschrieben: 25 July 2014 - 13:43

Komplett überarbeitet 25.07.14
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#3 Killör1994

Killör1994

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge:

Geschrieben: 27 July 2014 - 15:01

Der Nerf an Umwandlung lässt mich zur Zeit etwas an diesem Talent zweifeln... mal schauen wie das nächste Build aussieht !

Seuchenbringer in Verbindung mit Tanzender Runenwaffe ist ein sehr starker Burst CD da die von DRW duplizierten Todesmäntel
auch den Effekt von Seuchenbringer auslösen. So kann man mit genung Runenmacht seine Nekrotische Seuche in 5 Sekunden auf
15 Stacks bringen und hat dann 25 Sekunden den maximalen Schaden.
  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder