Springe zu Inhalt



Foto

Risen 3 (Erste Eindrücke)


  • Bitte einloggen zum Antworten
3 Antworten zu diesem Thema

#1 Elathar

Elathar

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Gebannt
  • PIPPIPPIP
  • 404 Beiträge:

Geschrieben: 14 August 2014 - 11:14

Huhu Community :)

Ich würde gerne mal wissen wie ihr die ersten Momente in Risen3 so findet.

Mich stören gerade zwei Dinge so richtig :

1. Kampfanimationen
2. Treffer im Kampf , irgendwie treffen die Gegner mich xx male bevor ich überhaupt
aushole.

Sonst habe ich eigentlich noch nichts negatives gefunden. Aber bin
Noch ganz am Anfang


Was sagt ihr so dazu ?
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 ZAM

ZAM

    Foren-Diktator

  • Admins
  • 13713 Beiträge:

Geschrieben: 14 August 2014 - 12:35

Wie gesagt, ich will es erstmal etwas ausgiebiger anspielen, bevor ich was dazu sagen. Vom Anfang her bilde ich mir noch kein Urteil, außer, dass mich die gelangweilt wirkenden Synchronisationen irgendwie stören.
  • 0

#3 myxir21

myxir21

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 486 Beiträge:

Geschrieben: 15 August 2014 - 21:13

mir gefällts, passt sehr gut zu den bisherigen PB Spiele. Vor allem die kurzen, oftmals deftigen aber auch witzigen Sprüche gefallen mir (willst aufs Maul etc.)

Was mich aber stört, ist dass das Spiel jedesmal einen neuen Spielstand anlegt wenn ich Schnellspeichere. Die muss ich dann immer gelegentlich löschen gehen..... Ich spiele auf Schwer und da speichere ich oft ab
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#4 Kontinuum

Kontinuum

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1318 Beiträge:

Geschrieben: 16 August 2014 - 16:39

1. Kampfanimationen
2. Treffer im Kampf , irgendwie treffen die Gegner mich xx male bevor ich überhaupt
aushole.


jo ist auch das was mir aufgefallen ist, wo ich letztens erst Dark Souls II entdeckt hab, was ein fantastisches kampfsystem (und ressourcensystem) hat. wundert mich auch stark das da noch keiner abgeguckt hat, grade bei der piranha bytes reihe könnte das nen echten feinschliff bieten.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder