Springe zu Inhalt



Foto

Star Wars: X-Wing Alliance unter Win7 64bit


  • Bitte einloggen zum Antworten
Keine Antworten zum Thema vorhanden

#1 ZAM

ZAM

    Foren-Diktator

  • Admins
  • 13711 Beiträge:

Geschrieben: 12 September 2014 - 13:22

Spiel
Star Wars - X-Wing Alliance

Original Voraussetzungen (ca.):
200 MHz Prozessor
32 MB RAM
Microsoft Windows ab 95
2 MB PCI- oder AGP-Grafikkarte

Voraussetzung
Joystick/Joypad (Sonst startet das Spiel nicht)
CD/DVD-Brenner + 1 Rohling

1. Erstellt ein Verzeichnis namens \XWA_DISK_1\ - Bzgl. der korrekten Benamung legt ihr einfach CD 1 des Spiels ein und schaut wie sie benannt ist.
2. Kopiert den Inhalt von CD 1 in das Verzeichnis. Es kann je nach Version des Spiels vorkommen, dass zwei Dateien nicht kopiert werden, das ist der Kopierschutz - lasst die einfach weg.

3. Ladet folgende Datei herunter und führt sie aus:
Für XWA Deutsch:
http://www.markusegg...SI_v1.0.1.0.zip
Für XWA Englisch:
http://www.markusegg...SI_v1.0.0.0.zip

Das Zielverzeichnis ist das oben angelegte \XWA_DISK_1\.

4. Danach brennt Ihr den Inhalt des Verzeichnisses auf eine CD oder erstellt ein ISO davon, dass ihr bspw. mit DaemonTools mounted. Die CD muss genau so benannt sein, wie das Original, also bspw. XWA_DISK_1.

5. Installiert das Spiel dann mit dieser neu erstellten CD.

6. Anschließend(!) installiert Ihr Patch v2.02 für Eure XWA-Sprachversion.
X-Wing Alliance v2.02 Patch download - Mod DB
Lucasfiles und das Download-Verzeichnis von lucasarts ist seit der Übernahme von Disney leider down.

Ihr könnt das Spiel dann mit der Original CD spielen.

Wichtig
NVIDIA-Karten-Nutzer müssen ein Treiber-Downgrade auf Version 280.26 vornehmen, ATI-Besitzer auf einen Treiber vor der 12er-Serie. Alles neuere unterstützt den 3D-Modus des Spiels nicht mehr und Ihr musst es im Software-Render-Modus spielen.

Woran wir bisher leider gescheitert sind ist der Multiplayer-Modus. ErrentVenture funktioniert mittelmäßig und alle Versuche über Hamatchi, Tunngle und Konsorten endeten in massiven Unterbrechungen und Lags.
  • 1

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder