Springe zu Inhalt



Foto

Garnison Invasion


  • Bitte einloggen zum Antworten
Keine Antworten zum Thema vorhanden

#1 Nozzand

Nozzand

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben: 01 December 2014 - 04:16

Invasionen beginnen indem man Gegner auf sich aufmerksam macht. Kämpft man überwiegend in Gebieten, wo man auch die Tagsquests aus dem Rathaus erledigt, werden die Bewohner dort aufmerksam gemacht. Übertreibt man es, greifen sie die Garnison an. Die Invasion wird allerdings durch den Spieler selbst vor dem Rathaus in der Garnison begonnen.



Allgemeines zu Invasionen
    Der Erfolg einer ist abhängig davon wie viele Gegner man besiegt hat und wie viele Gebäude und Wachen überlebt haben.
    Kaputte Gebäude werden automatisch wieder repariert.
    Man kann bis zu 2 Freunde in die Garnison einladen, die bei der Verteidigung helfen.
    Je nachdem wie viele Punkte man geschafft hat, bekommt das komplette Team eine Bronze-, Silber- oder Gold-Wertung.
    Belohnungen kann man nur einmal die Woche erhalten.

Invasions-Belohnungen
Die Belohnung hängt vom Erfolg bzw. der Wertung der Verteidigung ab. Es gibt drei verschiedene Beutel: Bronze, Silber und Gold. In allen Beuteln befinden sich abgesehen von Rüsttungs-Items auch bis zu 100 Apexiskristalle oder Garnisonsressourcen. Im Beutel der Gold-Wertung hat man eine Chance auf epische Gegenstände mit Item-Level 645.

    Bronze: Zurückgelassener Invasorenbeutel
    Silver: Beschädigter Invasorenschatz
    Gold: Zurückgelassener Invasorenschatz

Tipps zur Verteidigung der Invasion
    Garnison-Invasionen sind in mehrere Wellen aufgeteilt. Später wird es deutlich schwieriger. Man sollte sich Fähigkeiten mit hoher Abklingzeit für später aufheben.
    Man sollte versuchen Mitspieler zu finden die euch bei der Verteidigung helfen, um eine bessere Wertung zu bekommen.
    Portale haben oberste Priorität. Werden sie geschlossen (einfach auf das Portal klicken), kommen weniger Gegner, was die Verteidigung erleichtert.
    Verwundete Wachen sollten so schnell wie möglich geheilt werden, damit sie nicht sterben. Je weniger Wachen man hat, umso schwerer wird der Kampf. Verwundete Wachen sind deutlich markiert und müssen ebenfalls nur angeklickt werden.
    Klassen mit DoTs und AoE-Fähigkeiten können hier ordentlich austeilen, bekommen aber sehr schnell Aggro. Schafft man es Schaden auszuteilen, während man die Gegner gleichzeitig kitet, können diese weniger Schaden anrichten.
    Frostwolf Schamanenstein: Dieser Stein versorgt euch mit unterschiedlichen Buffs und hält die gesamte Invasionszeit an.


  • 1

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder