Springe zu Inhalt



Foto

Battlefield-Mod News-Thread 2015


  • Bitte einloggen zum Antworten
2 Antworten zu diesem Thema

#1 giganixe

giganixe

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge:

Geschrieben: 04 March 2015 - 16:12

bfmods_logo_239x98_transparent.png
noclanphoto.png

Hallo Freunde des Moddings!

Heute wollen wir Euch die neue Blut Optik für FH 0.7 von den Moddern "TomPL" und "WoWo_Soldier" vorstellen..

Durch den neuen Effekt, bekommt Ihr nun nach jedem Treffer einen Blutfleck, für kurze Zeit am Bildschirm angezeigt. Danach verschwindet der Fleck wieder.
Wenn Ihr dann so gut wie tot seid, habt Ihr noch eine blasse rote Umrandung, die darauf aufmerksam macht.
Wenn Ihr tot geschossen wurdet, dann ist ein einmaliger roter Fleck auf dem Bildschirm, der nach kurzer Zeit wieder verschwindet.
Wenn Ihr das Blood HUD Patch einmal für Forgotten Hope installiert, dann klappt es automatisch schon mit FHSW, da beide Mods wie Zwillinge miteinanderhängen.
Wenn Euch der Effekt bekannt vorkommt? Ja, den gibt es bei FinnWars zum Beispiel.  
Wir finden die Umsetzung bei FH gelungen.
Installation: Battlefield 1942/Mods/FH/Archives/ (paste menu_001.rfa here)

Bilder:
KoPGdAJl.jpg
2Dk1YTol.jpg

Forgotten Hope 0.7 und FHSW 0.552 Mod gibts hier: click button
BLOODY SCREEN + LOW HP: click button

images.jpg
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 giganixe

giganixe

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge:

Geschrieben: 04 March 2015 - 16:15

1365825762__forum__battlegroup42.jpg

Das Battlegroup42 Team meldet sich wie versprochen mit dem Teil zwei der Modellvorstellung zurück.
Und wir vom [HG] News Team sind schneller als die Polizei erlaubt und berichten wohl als erste Community darüber.
In der heutigen News werden Fahrzeuge präsentiert, welche helfen sollen die Schlachtfelder der Battlegroup42 Welt noch authentischer darzustellen.
Die Arbeiten stammen von den erfahrenen Modellern Gauranga und Krätzer.

Das erste Modell stammt von Krätzer.
Dabei handelt es sich um die neuste/letzte Arbeit, den Renault UE Schleppe.
Dieses unbewaffnete Fahrzeug diente 1940 in Belgien und Frankreich als Transporter und Geschützschlepper. Zwar wurden viele dieser Fahrzeuge von der Wehrmacht erbeutet, jedoch werden nur zwei Varianten diesen Fahrzeug Typs auf französischer Seite mit Repair-/Reload-Funktion für Fahrzeuge der eigenen Truppen, sowie als Traktor für die französische 47mm-Panzerabwehrkanone in Battlegroup42 eingesetzt..
Damit wird an der Westfront das Fahrzeug Laffly S15TOE ersetzt, welches nur in französischen Kolonien eingesetzt wurde.

renaultue_news.jpg
renaultuetow_news.jpg

Bei dem zweiten Happen handelt es sich um einen unbewaffneten Traktor von dem Modeller Gauranga, welcher von der Wehrmacht eingesetzt wurde.
Dieses zugstarke Halbketten-Zugmaschine Sdkfz.7 Modell wurde als Unterstützungsfahrzeug mit Repair-/Reload-Funktion, sowie als Panzerberge, Truppentransporter, Schlepper für die Schwere Feldhaubitze 18 nahezu überall bei der Wehrmacht eingesetzt.
Das Modell wurde sich oft von der aktiven Battlegroup42 Fangemeinde gewünscht, dadurch fand es seinen weg in die Modellreihe der Mod. Nun wird das Farhzeug mit und ohne Verdeck auf dem Dach in Battlegroup42 zu finden sein.

Als Leckerbissen für alle Battlegroup42 Fans, haben die Modder SargeSurfat (Skin) und Sarge31FR (Modell) das Modell Sdkfz.7 zur  italienische Lizenzversion Breda 61 umgebaut.
Auch diese wird auf vielen Maps zu finden sein und dort unpassendes deutsches Equipment ersetzen, welches bislang als Lückenfüller diente.

sdkfz7_news.jpg
breda61_news.jpg

Last but not least wurde dank Gauranga die amerikanische M3-Halbkette aus dem Originalspiel durch ein eigenes Battlegroup42 Modell ersetzt.

Sarge31Fr übernahm das Modell und passte es in diversen Varianten an, wie z.B. dem Mörserträger M21, der Selbstfahrlafetten M16, des T19 und M3GMC.
Das Sdkfz.4/1 ist wiederum neu, auch bekannt als Panzerwerfer 43.
Es ist die gepanzerte Version des Halbketten-Lastwagens Opel Maultier, welches 1943 eingesetzt wurde. Das Fahrzeug ist mit zehn schwenkbaren 15cm Werferrohren für Artillerieraketen ausgerüstet .
Es wird nun auf den Maps der zweiten Kriegshälfte zu finden und dabei von einer Variante ohne Werfer begleitet sein, die den Munitionsnachschub sichert - der Panzerwerfer Verfügt über eine Schussleistung von zwei Salven.

m3apc_news.jpg
panzerwerfer_news.jpg

Das wars mit dem zweiten Teil der Battlegroup42 Modellpräsentation. Freut Euch schon auf den dritten Teil der Präsentationsreihe. Auch dort dürft ihre wieder überraschende und aufregende last-minute-Neuzugänge erwarten - also öfter mal bei battlegroup42.de vorbeischauen, daher stammt auch unsere News!

Die aktuelle Version der Mod könnt Ihr aus unserem Download Pool laden: click Download Pool

Von unsere Seite Danke an das Battlegroup42 Team, dass Ihr uns regelmäßig mit News versorgt und sooo fleißig am Basteln seid.


  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#3 giganixe

giganixe

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge:

Geschrieben: 04 March 2015 - 16:17

fhsw.jpg

 Hallo Liebe Fans der FHSW Mod und des Moddings.
Heute wollen wir Euch die nächste Map "Skirmish" vorstellen, welche aus dem Mappack stammt, dass ich Euch am Ende der News Serie verlinken werde.
Wie letztes mal angekündigt, wird diese Präsentation eine von mehreren FHSW Custom Map Präsentationen hier werden.
Die Map wurde ebenfalls von dem Mapper "Nanntekottai" erstellt.
In dieser zweiten Nacht Map geht es darum, die Vorrückenden deutschen Truppentransporter zu hindern, weitere Nachschubwege für sich erobern zu können.
Dazu stehen den Britschen Streitkräften Panzer zur Verfügung.
Skirmish erinnert an einen Dschungel Kampf, weil die Map großflächig von Wald bedeckt ist.
Dazwischen versteckt sind die Nachschubwege der Briten.

Die Map stammt aus dem kürzlich am 30.01.2015 erschienenen FHSW Mappack aus Japan.
Den Download dazu gibt es allerdings erst in der letzten Map Vorstellung, als kleines Bonbon für Euch.

(Modus: Comquest)
(Beteiligte Fraktionen: Deutsches Reich : Grossbritanien)

ScreenShot66.jpgScreenShot27.jpgScreenShot23.jpgScreenShot24.jpgScreenShot30.jpgScreenShot26.jpg

Wer nun heiß geworden ist FHSW zu spielen, der kann sich die Mod Downloaden. Ihr findet alles was ihr dazu braucht hier im: Download Pool

Schreibt mal ein Feedback dazu, ob Euch die Map gefällt?
Gibt es etwas, was wir noch vergessen haben könnten zu erwähnen? Dann schreibt es bitte.


  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder