Springe zu Inhalt



Foto

Ist ESO das richtige Spiel für mich?


  • Bitte einloggen zum Antworten
11 Antworten zu diesem Thema

#1 web189

web189

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 47 Beiträge:

Geschrieben: 19 March 2015 - 13:04

Hallo zusammen,

 

ich spiele mit dem Gedanken, mir ESO zu kaufen, nachdem das Monatsabo weggefallen ist. Derzeit bin ich aber noch skeptisch, ob das Spiel meine Erwartungen erfüllt bzw. zu mir passt. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

 

 

Das ist mir wichtig:

Mein Fokus liegt auf der Levelphase, das Endgame interessiert mich eher weniger. Dementsprechend sind Quests und Instanzen für mich wichtig. Sie sollten abwechslungsreich und storylastig gestaltet sein, eigentlich so, wie WoW es inzwischen beim Großteil seiner Quests umsetzt. Darüber hinaus sollte ein gewisser Anspruch gegeben sein, auch bei normalen Killquests. Bei Wow kann man nebenbei eine Serie gucken, einhändig spielen und trotzdem erfolgreich questen. Dort ist mir der Schwierigkeitsgrad deutlich zu niedrig. Wie sieht es in diesem Punkt in ESO aus?

 

Darüber hinaus würde es mich interessieren, wie sich das Gruppenspiel in der Levelphase gestaltet. Ist man oft auf andere Spieler angewiesen? Begegnen einem oft Quests, die ohne Unterstützung nicht machbar sind? Ich vermisse in WoW ein wenig die (früher allgegenwärtigen) Elitequests.

 

 

Ist das Berufe-/Handwerkssystem brauchbar? In WoW kann man inzwischen komplett auf Berufe verzichten, ohne etwas zu verpassen. Wie sieht es in ESO aus? Sind herstellbare Items in der Levelphase nützlich oder werden sie schnell durch Questbelohnungen und Loot abgelöst? Sind Berufe sehr grindlastig?

 

 

Vielleicht könnte auch ein erfahrener Spieler eine allgemeine Einschätzung hinsichtlich Spielspaß, Bugs, etc. abgeben :-)

 

Vielen Dank im Voraus. Ich würde mich freuen, wenn sich jemand die Zeit für meine Fragen nimmt.

 

Grüße,

 

Sebastian


Bearbeitet von web189, 19 March 2015 - 13:14,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15216 Beiträge:

Geschrieben: 19 March 2015 - 13:44

Die Quests sind schon gut gemacht. Anspruch ist allerdings halt eher gering. Lediglich ab und zu gerätst Du mal bei der haupstory oder bei den Gildenquestlines an ein dickeres Viech wo Du dann auch durchaus mal ein paar Anläufe brauchen kannst. Ansonsten gibt es in der Spielwelt bestimmte dickere Mobs die man alleine auch nicht einfach so umboxt und gelegentlich mal einen öffentlichen Dungeon der nicht unbedigt auf Solo ausgelegt ist.

Handwerkssystem ist nicht überragend aber könnte schlimmer sein.

 

Anschauen kann man sich das schon.


  • 0

#3 longsheep

longsheep

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 19 March 2015 - 17:48

Ich möchte es einmal so formulieren: wo in WoW die Quests (so sie sich auch qualitativ gegenüber früheren verbessert haben) einen Grund liefern, kämpfen zu müssen, sind in TESO die Kämpfe ein Mittel die Geschichte weiter zu erzählen. Dabei erzählen nicht nur die Hauptstory, oder die Gilden eine interessante Geschichte. Allerorten sind diese anzutreffen und nehmen auf diese Weise den Spieler mit, wenn dieser bereit ist sich mitnehmen zu lassen. 

 

Auf allen Karten sind zahlreiche Icons zu sehen, oder finden. Bereiche auf der Karte, an denen quasi eine Lücke ist, laden dazu ein, sich dorthin zu begeben und man wird auf dem Radar etwas entdecken, meist eine weitere neue Geschichte in denen es um menschliche Schicksale geht. Zu sagen, das man diese Geschichten nicht interessant finden muss ist natürlich ebenso zu treffend wie jede Karte in jedem Spiel nicht immer jeden Geschmack trifft. Doch jede Geschichte die erzählt wird ist nicht mehr und nicht weniger als dies: eine Geschichte, die, wenn ich bereit dazu bin, mich mitnimmt und mit der Welt verbindet.

 

Deine Suchkriterien scheinen mir beinahe eine treffende Beschreibung Tamriels zu sein.

 

Auch Gruppenabenteuer sind anzutreffen, in Form der Anker, der offenen Gruppenverliese, oder Open-World-Minibosse. Nicht jede dieser als Gruppenherausforderung gedachten Begegnungen müssen immer zwingend in einer solchen angegangen werden. Stimmen Ausrüstung, Stufe, etc. kann man vielleicht auch mal das eine oder andere allein versuchen (und sich vielleicht doch die Zähne ausbeissen). Dazu, sich anderen anzuschließen, laden sie aber allemal ein. Dabei muss dafür praktischerweise gar keine Gruppe gebildet werden. In derselben Zone zu sein und mit zu tun reicht um seinen Beitrag zu leisten.

 

Das Handwerk ist lohnend und macht sogar mir, einen sonst eher kompletten Handwerksabstinenzler Spaß. Hier ins Detail zu gehen würde viel zu weit führen,aber die Qualität der Handwerkserzeugnisse kann mit denen der offenen Welt nicht nur mithalten. Beschäftigung bietet sich hier für einen langen Zeitraum, Handwerskquests belohnen und erleichtern das Fortkommen, wenn auch nicht überragend, Der Weg ist weiterhin lang und eher das Ziel. Gegenstände finden / bekommen, analysieren, auseinanderbauen, aufwerten, das ist schnell verstanden und gelernt und das Ergebnis kann sich stets sehen lassen. 

 

Ich möchte daher gerade Dir TESO wärmstens ans Herz legen, auch und gerade weil die weitreichenden Möglichkeiten den eigenen Charackter auszuleben und sich zu beschäftigen schon mal anspruchsvoll erscheinen kann. Viel Spaß in Tamriel. 


Bearbeitet von longsheep, 19 March 2015 - 17:55,

  • 0

#4 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15216 Beiträge:

Geschrieben: 20 March 2015 - 00:16

Man kann sein Geld jedenfalls schlechter versenken. Das UI ist zwar immer noch aus der Hölle, der Shop hält aber keine bösen Überraschungen bereit soweit ich das gesehen habe.

Das Buy2Play Modell war schon bei GW2 super und hier schein es auch sehr Kundenfreundlich zu sein.


  • 0

#5 Varoz

Varoz

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge:

Geschrieben: 24 March 2015 - 20:28

ich denke das spiel könnte was für dich sein, aber auch The Secret World könnte was für dich sein.

beide haben gute und voll vertonte quests, erzählen mehr, oder weniger eine geschichte und sind recht abwechslungsreich, wobei TSW etwas bessere quests hat, da es auch Rätselquests gibt.

Instanzen find ich bei beiden eher 0815, aber bin auch kein freund von instanzen.

 

beides sind B2P spiele, mußt bei beiden also nur einmal in den sauren apfel beißen, bei TSw gibts wohl gerade ein einsteigerangebot, bei TESO muß man zur zeit wohl wieder den neupreis zahlen.


  • 0

#6 web189

web189

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 47 Beiträge:

Geschrieben: 25 March 2015 - 13:07

Danke euch für die zahlreichen Antworten! Ich habe beschlossen, vorerst noch ein wenig zu warten, da mit  Kaufbetrag doch zu  hoch erscheint um "mal kurz einen Blick zu riskieren". Mittelfristig werde ich auf denke ich auf jedenfall einmal reinschauen, da hat mich longsheep zugegebenermaßen mit seiner Beschreibung ein wenig begeistert. :-)

 

@Varoz

 

TSW kenne ich und mag ich eigentlich auch ganz gerne. Aktuell bin ich aber eher in Fantasy-Laune und da kommt ESO eigentlich ganz Recht.


Danke nochmal an alle!

 

Grüße,

Sebastian


  • 0

#7 xdave78

xdave78

    Hail to the King!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1628 Beiträge:

Geschrieben: 27 March 2015 - 14:25

Tja man hätte sich vor der Umstellung nen Batzen ESO Versionen für 12€ kaufen sollen und die jetzt mit 100% Aufschlag verkauft...damn it :)

 

Man kann sein Geld jedenfalls schlechter versenken. Das UI ist zwar immer noch aus der Hölle, der Shop hält aber keine bösen Überraschungen bereit soweit ich das gesehen habe.
Das Buy2Play Modell war schon bei GW2 super und hier schein es auch sehr Kundenfreundlich zu sein.

 

Wiso "aus der Hölle"? Einzig ne eingebaute Buff Anzeige fehlt... oder meinst Du
 
nsHpJ.jpg


Bearbeitet von xdave78, 27 March 2015 - 14:27,

  • 0

#8 Wynn

Wynn

    Labertasche

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6149 Beiträge:

Geschrieben: 27 March 2015 - 14:41

Tja man hätte sich vor der Umstellung nen Batzen ESO Versionen für 12€ kaufen sollen und die jetzt mit 100% Aufschlag verkauft...damn it :)
 

 

die frage ist ob die keys noch gültig sind die nicht aktiviert wurden von den alten versionen ;)


  • 0

#9 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15216 Beiträge:

Geschrieben: 27 March 2015 - 19:31

Gültig werden die schon sein. Wenn ich mich recht entsinne wurde auch im BuffedCast vor der Umstellung geraten sich das Game zu kaufen solange es zum Ramschpreis zu haben ist.


  • 0

#10 zyx4321

zyx4321

    Mitglied

  • Gebannt
  • PIPPIP
  • 32 Beiträge:

Geschrieben: 05 April 2015 - 18:08

Wenn du gerne PVP spielst lass die Finger von dem Spiel. Der gleiche Mist wie vor einem halben Jahr.

Und Mist kann man nicht durch das Argument F2P entkräften.

Da kann Buffed und sein Perrsonal das ganze noch so in den Himmel loben.Müssen sie wohl auch, mit

Werbung verdienen sie ja ihr Geld.

Laggs und DC am laufenden Band in Cyrodiil. Man muss nur den Chat lesen. Wie gesagt, ich habe ein halbes Jahr pausiert

und nichts hat sich gebessert.


  • 0

#11 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15216 Beiträge:

Geschrieben: 05 April 2015 - 19:14

Das Startpost hast Du gar nicht gelesen, oder?

 
Wiso "aus der Hölle"? Einzig ne eingebaute Buff Anzeige fehlt... oder meinst Du
 

 
Konsoleninterface für ein PC Spiel, und das ist nicht mal in sich konsistent. Und die Fehlende Buffanzeige ist ja an für sich nicht komplett fehlend, nur leider teils buggy :)
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#12 Lemura

Lemura

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge:

Geschrieben: 06 April 2015 - 18:47

Wenn du gerne PVP spielst lass die Finger von dem Spiel. Der gleiche Mist wie vor einem halben Jahr.

Und Mist kann man nicht durch das Argument F2P entkräften.

Da kann Buffed und sein Perrsonal das ganze noch so in den Himmel loben.Müssen sie wohl auch, mit

Werbung verdienen sie ja ihr Geld.

Laggs und DC am laufenden Band in Cyrodiil. Man muss nur den Chat lesen. Wie gesagt, ich habe ein halbes Jahr pausiert

und nichts hat sich gebessert.

Finde den Fehler...


  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder