Springe zu Inhalt



Foto

Erweiterungen, Special Packs, normales Abo - was soll ich nehmen?


  • Bitte einloggen zum Antworten
2 Antworten zu diesem Thema

#1 Smylodon

Smylodon

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 02 February 2016 - 22:34

Hallo allerseits!

Folgendes: Ich bin jetzt mal über SWTOR gestolpert, was natürlich in einem gewissen Zusammenhang mit dem neuen Star Wars Streifen steht. Wer hätte es gedacht?

Nun, hab ich gestern schon mal als "F2P-Spieler" begonnen. Aber um mir einen richtigen Eindruck von dem ganzen zu verschaffen, würde ich mir dann doch gerne erst mal ein Abonnement von einem Monat besorgen um das Spiel auch uneingeschränkt nutzen zu können. Die 13€ sind ja nun auch nicht die Welt. 

Jetzt sehe ich bei Origin, dass es da drei Dinge zu kaufen gibt.

Zum ersten natürlich die Gratis Variante.

Dann ist da Noch "Star Wars - The Old Republic Standard Edition für 12€.

Und dann gibt'S da noch "Star Wars - The Old Republic - Knights of the Fallen Empire Origin Outlander Pack" für 30€.

Ich stelle einfach mal meine Fragen der Reihe nach:


Outlander Pack für 30€:

Da steht im Infotext "Mit dem Origin Outlander Pack erhälst du außerdem Zugang zu den Erweiterungen Shadow of Revan, und Rise of the Hutt Cartel sowie unbegrenzte Spielzeit mit der Galactic Starfighter-Erweiterung."

Erhalte ich etwa keinen Zugang zu diesen Erweiterungen, wenn ich das Outlander Pack nicht habe? Oder reicht dafür ein normales Abo?

Außerdem steht da noch: "Schlüpfe in Knights of the Fallen Empire, der neuen Erweiterung zu Star Wars: The Old Republic, in die Rolle des Fremdlings."

Hab' ich auf diese Erweiterung auch nur Zugriff, wenn ich das Outlander Pack kaufe? Und dass auf dem abgebildeten Cover zu der Standardversion von 12€ auch "Knights of the Fallen Empire" als Untertitel steht, ist völlig bedeutungslos, oder wie darf ich das verstehen?


Standard Edition für 12€: 

Da steht "Spiele das Storybasierte Basisspiel mit EINIGEN EINSCHRÄNKUNGEN kostenlos bis Stufe 50 oder genieße als Abonnent uneingeschränkten Spielzugriff und die Vorteile des Belohnungsprogramms [...]" 

Habe ich als Abonnent, ohne diese Standard Edition keinen uneingeschränkten Zugriff auf das Spiel, trotz Abonnement? Oder besteht der Bonus dieses Pakets einfach nur im Belohnungssystem (=Kartellmünzen)?


Wie ist das mit diesen Erweiterungen überhaupt? Handelt es sich da um eine Art Addon wie sie bei WoW ständig herauskommen? Hat man deren Spielinhalte nur mit dem Outlander Pack nutzen, oder auch als "normaler Abonnent"? 





Meine Fragen mal auf den Punkt gebracht: Wenn ich das Spiel in vollem Umfang, mit all seinen Spielmodi und Erweiterungen nutzen möchte (von unnötigen Gimmicks wie besonderen Haustieren mal abgesehen) und das ohne irgendwelche Einschränkungen, was soll ich dann tun?

Reicht ein normales Abonnement? 

Oder muss es dann schon das Outlander Pack sein?



Ich wäre sehr dankbar, wenn mir das noch mal jemand "für Dumme" erklären könnte. Ich blick da nämlich nicht ganz durch. Und nach Google-Recherchen bin ich ich egtl. nur noch viel verwirrter als vorher.

Vielen, vielen Dank schon mal im Voraus. Möge die Macht mit euch sein.


  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Nexilein

Nexilein

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1890 Beiträge:

Geschrieben: 04 February 2016 - 00:15

Nach bestem Wissen und Gewissen:

 

Die beiden Pakete sind eigentlich relativ sinnfrei; die "Standard Edition" ist ein Monat Spielzeit, und das "Outlander Pack" sind zwei Monate Spielzeit (+ ein Levelboost auf Level 60 und ein paar Münzen für den Shop). Vielleicht gibt es dafür noch das ein oder andere Goodie, aber es gibt keinen Content für den du so ein Pack kaufen musst.
 
"Rise of the Hutt Cartel" und "Shadow of Revan" waren normale Erweiterungen, heute bekommt man sie aber auch einfach durch den Abschluss eines Abos. Du musst also kein Pack kaufen um die sie zu bekommen, sondern einfach irgendwann ein Abo abschließen. Evtl. bekommt man die Erweiterungen auch schon wenn man bevorzugter Spieler wird; da bin ich mir nicht sicher.

"Knights of the Fallen Empire" ist eher ein Content Update als eine Erweiterung. Neue Kapitel bekommt man immer nur als Abo-Spieler; wenn du danach dein Abo kündigst kannst du aber alle alten Kapitel weiterhin spielen.

Mehr als ein Abo braucht man aktuell also nicht um den gesamten Content spielen zu können.

 

Grundsätzlich gilt:

Irgendwann wirst du als SWTOR Spieler ein Abo abschließen müssen; selbst wenn dich die Einschränkungen zu Beginn nicht nerven.

Man kann aber auch viele Freischaltungen im Spiel für Credits kaufen, und wer das als Abo-Spieler macht, der kann auch immer mal wieder für ein paar Monate gut ohne Abo spielen.

 

Evtl. auch interessant:

Es gibt eine "Werbt einen Freund" Aktion (siehe meine Signatur oder den Thread hier im Forum). Das bringt dir als Geworbener erstmal relativ wenig (im Vergleich zum Werber), ist aber für später interessant. Man kann sich nämlich alle paar Monate erneut werben lassen, und bekommt dann als ehemaliger Abo-Apieler jeweils eine Woche Abo-Zeit.


  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#3 Signorum

Signorum

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 38 Beiträge:

Geschrieben: 26 February 2016 - 17:38

Ich würde Dir empfehlen, leg dir über Amazon das  "The Old Republic - Knights of the Fallen Empire - Exklusiv Amazon Startpaket" kostet zwar 10 € mehr, dafür gibts drei Monate Abo und 5000 Kartellmünzen.

Mit einem der Paket hast Du einen guten Start und der reicht dann wieder einige Monate, mir reicht es völlig eins, zweimal im Jahr eine Gamecard zu kaufen und wieder zwei Monate Abo zu haben für die neuen Sachen.


  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder