Springe zu Inhalt



Foto

Hoher Verbrauch an Datenvolumen


  • Bitte einloggen zum Antworten
9 Antworten zu diesem Thema

#1 Omre123

Omre123

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 09 May 2018 - 14:28

Guten Tag zusammen,

ich habe mich etwas im Internet informiert wieviel Datenvolumen WoW so verbraucht. Dort stand überall so 3 MB pro 30 Minuten spielen.
Leider sind die Beiträge schon etwas älter. Der neueste Beitrag welchen ich gefunden habe ist von 2016 und dort wurde geschrieben dass pro 30 Minuten Spielzeit etwa 3MB Datenvolumen verbraucht wird.

Ich habe mir gerade das Programm "TripMode" runter geladen und es selbst mal ausprobiert.
Dort habe ich dem "BlizzardAgent" und dem "Battle.net" nicht erlaubt Datenvolumen zu verbrauchen, nur World of Warcraft selbst.

Das Programm "TripMode" hat einen Verbrauch von 140,4MB gemessen.
Der Verbrauch kam innerhalb weniger Minuten zustande. Sogar als ich noch nicht einmal eingeloggt war, also nur der Login-Bildschirm von World of Warcraft war da, wurde Datenvolumen verbraucht.
Die Grafikeinstellungen habe ich auf ganz niedrig eingestellt.

AddOns habe ich auch keine aktiviert.

Ich habe mich eingeloggt, bin aus Dalaran raus geflogen und habe mich wieder ausgeloggt. Mehr habe ich nicht gemacht.
Auch außerhalb der Stadt wurde der Verbrauch nicht niedriger.

Es ist komisch, sobald ich das Spiel starte, also nur den Login-Bildschirm in WoW sehe, wird ziemlich viel Datenvolumen verbraucht. Innerhalb weniger Sekunden 50MB - da bin ich aber noch nicht einmal in der Charakterübersicht, geschweige denn im Spiel.

Durch das Programm "TripMode" habe ich auch gesehen dass nicht der "Battle.net" Client sondern direkt WoW das Datenvolumen verbraucht.

Mir kommt es so vor als würde da was runter geladen. Aber was? Und wie kann ich das ausschalten? Im "Battle.net" habe ich deaktiviert dass automatisch etwas runter geladen wird.

Gibt es sonst noch irgendwelche Einstellungsmöglichkeiten?

Kann mir jemand weiter helfen? Durch was wird der hohe Verbrauch verursacht?
Ist das normal? Oder gibt es eine Möglichkeit den Verbrauch zu reduzieren?
Denn so geht das nicht, wenn man das hoch rechnet würden ja innerhalb von 10 Minuten locker 1GB an Datenvolumen verbraucht werden.

 

 

 

Grüße


Bearbeitet von Omre123, 09 May 2018 - 14:29,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Omre123

Omre123

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 09 May 2018 - 14:35

Ich habe jetzt nochmal selbst in WoW nach einer Möglichkeit geschaut irgendwas einzustellen.

In den ein bis zwei Minuten habe ich 647,9MB Datenvolumen verbraucht. Im Vergleich dazu hat der "Battle.net" Client 0,1MB verbraucht.

 

Was kann das denn sein?


Bearbeitet von Omre123, 09 May 2018 - 14:35,

  • 0

#3 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8281 Beiträge:

Geschrieben: 09 May 2018 - 15:43

Wurde WoW komplett fertig heruntergeladen? WoW lädt Dinge, die noch nicht lokal vorhanden sind, live bei Bedarf nach.

 

Aber der Datenverbrauch, den du da angibst, ist utopisch und kann eigentlich nicht stimmen.

 

Wenn du Windows 10 hast, gehe mal Start -> Einstellungen -> Netzwerk und Internet -> Datennutzung -> Nutzungsdetails anzeigen.

 

Da siehst du den Verbrauch einzelner Apps der letzten 30 Tage.

 

Ich spiele in der Regel 3 Tage in der Woche jeweils für 2-3 Stunden WoW. Sonntags & Montags Raid, Freitags / Dienstags M+ Abschlüsse holen. Trotzdem zeigt er mir für "Wow-64" nur 863 MB Datenverbrauch in den letzten 30 Tagen an.


  • 0

#4 Omre123

Omre123

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 09 May 2018 - 16:10

Hallo spectrumizer,

 

danke für deine Antwort.

 

Ich spiele über OS X.

 

Den Datenverbrauch zeigt mir das Programm "TripMode" so an.

Siehe Screenshot.

 

Edit:

Der "Battle.net" Client zeigt mir an dass das Spiel auf der aktuellen Version ist.

Angehängte Bilder


Bearbeitet von Omre123, 09 May 2018 - 16:13,

  • 0

#5 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8281 Beiträge:

Geschrieben: 09 May 2018 - 18:44

Ok. Aber trotzdem ist das viiiiieel zu viel. Ein wahrscheinlicher Grund ist, dass WoW entweder noch Zeug nachlädt oder für den nächsten Patch / Expansion vorlädt.

 

Wenn du eine Möglichkeit hast, WoW mal über eine normale Verbindung laufen zu lassen, würde ich das Spiel einfach mal anmachen und ein paar Stunden laufen lassen. Vielleicht bessert sich das danach ja und der Verbrauch ist wieder normal.


  • 0

#6 Omre123

Omre123

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 10 May 2018 - 17:22

Gute Idee, werde ich mal ausprobieren.
Danke!

Wenn ich mehr weiß melde ich mich nochmal.

Grüße
  • 0

#7 GuajoloteReal

GuajoloteReal

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 41 Beiträge:

Geschrieben: 15 May 2018 - 22:26

Ich gehe ebenfalls davon aus, dass WoW Teile nachlädt oder für eine anstehende Erweiterung vorlädt. Bzw. hast spectrumizers Tipp mittlerweile befolgt und wenn ja, wie ist es dir ergangen? Ein Freund würde das Game gerne spielen und ist sich eben bezüglich des Datenverbrauchs unsicher.


  • 0

#8 Omre123

Omre123

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 16 May 2018 - 21:39

Hallo GuajoloteReal,

 

ich habe es nun ausprobiert und spectrumizer hatte recht.

Ich habe das Spiel im W-LAN daheim gestartet und schon wurden Daten geladen.

Ich habe es einfach mal laufen lassen. Dann wurden insgesamt, also inklusive den Daten die geladen wurden als ich das Spiel gestartet habe als ich unterwegs war, etwa 1,5GB-2GB geladen. Etwa 500MB davon habe ich dann daheim geladen. Diese Daten wurden aber nicht vom Battle.net Client geladen, sondern direkt von WoW. Im Battle.net Client wurde die ganze Zeit über angezeigt dass das Spiel auf dem aktuellen stand ist.

Was da nun geladen wurde weiß ich nicht.

 

Nun beim spielen verbraucht das Spiel, bei einer Spielzeit von etwa 4-5 Stunden, insgesamt etwa 20MB. Ich finde das vollkommen in Ordnung.

In der Zeit habe ich gefarmt, gequestet und 5er Instanzen gemacht. Ich glaube es war sogar der eine oder andere Raid (über den LFR) dabei.

Wenn du es aber genau wissen möchtest kann ich gerne mal genau mitschreiben. Also z.B. der Datenverbrauch bei einer Stunde farmen, der bei einer Stunde Instanzen machen, der bei einer Stunde raiden und so weiter.

Sollte Interesse bestehen kannst du mir gerne hier schreiben.

 

Grüße


  • 0

#9 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8281 Beiträge:

Geschrieben: 16 May 2018 - 21:56

Freut mich, dass es nun wieder passt. Die 20MB sind auf jeden Fall in Ordnung. :)
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#10 GuajoloteReal

GuajoloteReal

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 41 Beiträge:

Geschrieben: 18 May 2018 - 18:41

Vielen Dank an Omre für den sehr hilfreichen Erfahrungsbericht und ich freue mich ebenfalls für dich, dass es bei dir wieder passt! Ich werde das weitergeben und hoffe, dass es dann bei meinem Freund wieder in Ordnung sein wird.


  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder