Springe zu Inhalt



Foto

Pala levln langsamer?


  • Bitte einloggen zum Antworten
11 Antworten zu diesem Thema

#1 Exodos

Exodos

    Metal-Fan

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 381 Beiträge:

Geschrieben: 15 February 2007 - 18:50

Aso weil ich mir auch einen Pala gemacht hab seit das Addon herausen muss ich hier mal was fragen:
Aso ein Freund von mir spielt auch nen Pala und der hat bei spielzeit 33Tage (lvl 60) und dann hab ich die Tage die er schon lvl 60 is weggezählt und der hat über 25 Tage spielzeit bis lvl 60. Und jetzt wollte ich mal fragen Lvln Palas langsamer??

Antworten rulezzz :yo:
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Len

Len

    Ohne Glied ^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 976 Beiträge:

Geschrieben: 15 February 2007 - 19:33

Chlor, genau so brauchen Schamanen etwas länger.. würd mir aber kein Kopf deswegen machen.

Wie heisst dieses blöde Sprichwort? Guter Dinge braucht Weile? Blerg, du weisst was ich mein ;)
  • 0

#3 Exodos

Exodos

    Metal-Fan

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 381 Beiträge:

Geschrieben: 15 February 2007 - 19:36

Ok, ich lvl einfach drauf los :top: :top:
  • 0

#4 Len

Len

    Ohne Glied ^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 976 Beiträge:

Geschrieben: 15 February 2007 - 21:31

Ok, ich lvl einfach drauf los :top: :top:



Genau, ich hab auch nen Taurenschami irgendwo rumgurken.
Der war so 5-7 Level unter dem Hexenmeister bei selber /played Time ^^
  • 0

#5 Chaotiker

Chaotiker

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2007 - 10:32

Gleicht sich mal bei allen Klassen aus denke ich und kommt auch sehr auf des momentane Equip an, wenn du permanent im Ah das Neuste in deinem LvL kaufst, dann biste beim Lvln sicherlich schneller wie jmd, der nur Gefundenes und questbelohnungen anzieht, ist halt eine Goldfrage!
Beim Jäger ist es natürlich am Besten, wer beastmastery skillt hat einen sehr starken Begleiter, egal wie seine eigen Ausrüstung aussieht und, da man eigentlich keinen dmg abbekommt hat man auch beim Farmen keine Cooldowns.
Als Pala würde ich das Mob Farmen lassen und nur Questen, also nur des Killen was man braucht.
  • 0

#6 Len

Len

    Ohne Glied ^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 976 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2007 - 10:39

Richtig Chaotiker.

Mein Jäger (knapp Level 40) rennt immer noch mit ner Questbelohnung die man ab Level 15 tragen kann *hust* ^^

Gestern meinte jemand, ich wär n Chinafarmer, weil ich eben nen Bogen ausm AH habe und halt nur Crapzeuch anhab. Schön, diese Schlussfolgerung xD
  • 0

#7 Chaotiker

Chaotiker

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2007 - 10:52

Richtig Chaotiker.

Mein Jäger (knapp Level 40) rennt immer noch mit ner Questbelohnung die man ab Level 15 tragen kann *hust* ^^

Gestern meinte jemand, ich wär n Chinafarmer, weil ich eben nen Bogen ausm AH habe und halt nur Crapzeuch anhab. Schön, diese Schlussfolgerung xD

Ist aber wirklich so, in einschlägigen Gegenden (un goro, silithus, teufelswald) wenn da um 4 uhr nachts ein hunter mit boar, cat oder sonstigem gedöns rumrennt und sinnlosfarmt und dann altes zeugs anhat, dann ist er ein chinafarmer^^
Ich liebe Pvp Server, da versuchen doch wirklich einige zu farmen, in diesen Momenten denke ich an deren Pve Kollegen und lass keine Gnade walten^^
  • 0

#8 Len

Len

    Ohne Glied ^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 976 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2007 - 11:21

Du sagst es *kicher*
Ich hab immer ein größeres Auge auf Charaktere deren Pet noch den Standardnamen haben.
Mir sind ja schon so tolle Jäger übern Weg gelaufen die 'Fgdsh' uÄ hießen.
Aber nur weil das Pet 'Katze' 'Boar' etc heisst, heissts noch lang nicht, dasset n Chinafarmer is... mein erstes Pet hieß auch lange Katze, weil mir einfach kein Name einfiel.
Der meines Mainpets nun ist auch net sonderlich einfallsreich ^^

Und ja, da hat man schon nen Vorteil was PvP Server anbelangt, nerfed ein Chinafarmer hauste den einfach weg.

So wie damals in Azshara an der Nagaküste. Ich hab dort Gold gefarmt, wie ~7 Chinafarmer *sigh*
Dann kam ein 60ger UD Schurke, der alles plättete, nur als ich anfing mich zu wehren bzw 'kek -.-' gesagt hatte, entschuldigte er sich und ritt auf seinem Raptor weiter *lach*
  • 0

#9 Duath

Duath

    Wächter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge:

Geschrieben: 28 February 2007 - 16:42

Aber nur weil das Pet 'Katze' 'Boar' etc heisst, heissts noch lang nicht, dasset n Chinafarmer is... mein erstes Pet hieß auch lange Katze, weil mir einfach kein Name einfiel.
Der meines Mainpets nun ist auch net sonderlich einfallsreich ^^


"Katze" wäre nicht schlimm, aber "Cat".
Bots benötigen das ELP. Da Bots ihre Tiere nicht umbenennen, heißen sie fast immer "Cat", "Bear", "Boar" etc. - die englischen Originalnamen eben.
Das ist der erste Hinweis auf einen Bot.

und dann hab ich die Tage die er schon lvl 60 is weggezählt und der hat über 25 Tage spielzeit bis lvl 60.

Das scheint mir doch etwas viel. Mein Paladin ist lvl 50 und hat 6 Tage /played.
  • 0

#10 Kwatamehn

Kwatamehn

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2436 Beiträge:

Geschrieben: 28 February 2007 - 17:03

Es gibt nicht umsonst zig Guides zum Levlen.
Da wo man Schritt f+ür Schritt erklärt bekommt welche Qs man in welcher Reihenfolge machen soll,etc--

Kommt doch völlig auf Spielweise an.

Grindet man ständig bzw. inkludiert man schnell zu erledigende, einfache (inkl. den Kills der Q wegen) u.v.a nahbeinanderliegende Qs, die trotzdem massig EP geben....

Ignoriert man weitgehenst Berufe skillen (also farmen für Mats,Angeln,Kochen)....

Lässt sich weit leichter und schneller leveln, als wenn man anderwertig viel macht, wie zB Perfektionist sein und ALLE Qs eines Gebietes erledigen, auch wenn "nur" mehr grün oder gar grau.

Auch spielts ne Rolle ob man öfter zu 2. oder 3. spielt und Qs erledigt die weit über einem sind, man teilt sich zwar die EPs, allerdings bekommt man für höhere Gegner ja auch mehr und für die Q selber dann überhaupt.

Wieoft man in Instanzen geht...wieoft PvP,etc

Also von all dem hängt schon mal viiiiel ab....hab irgendwo mal einen Link reingesetzt wo eine auf neuen Servern immer Rekorde aufstellt, die schafft es auf Lv60 in 4,5d played und das "nur" mit 10% Grinding

Tjo....dennoch ists schon auch ein Unterschied wie sich eine Klasse solo spielt (bzw. deren Skillung).

Mein 1. Char war ein Krieger und von Beginn an auf Tank geskillt, das is mühsam, alleine weil er wenig Dmg macht und somit länger für 1 Gegner braucht...je nach SKillung kann das mit Pala auch sein.

Mit Jäger oder Schurken gehen Gegner ruckzuck zu Boden, außerdem haben beide mehrere Möglichkeiten einfacher lebend aus einem Kampf zu fliehen als manch andere Klassen (Krieger), das spart auch massig Zeit und Nerven.
  • 0

#11 Skorpkrieger

Skorpkrieger

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben: 02 March 2007 - 13:56

Richtig hab auch nen Def-Krieger auf 70 und habe zum Glück in ner Dreiercombo gequestet, weil sonst sehr langatmig.

Der Pala mag evtl. nett so schnell leveln wie andere Klassen, aber solo ist er verdammt vielseitig und stirbt mit sicherheit um einiges weniger bis gar nett. Bisher hatte ich nie Manaprobleme und bei richtiger Anwendung der Siegel und Auren etc. und der richtigen Skillung ist der Damage schonrecht ok.
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#12 tribaldoc

tribaldoc

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge:

Geschrieben: 06 March 2007 - 08:30

Als Pala würde ich das Mob Farmen lassen und nur Questen, also nur des Killen was man braucht.



find ich jetzt überhaupt nicht. mit meinem holyskill rock ich eigendlich gut durch die welt von azeroth.
ich hau alles um was im weg steht.

segen der weisheit + siegel des kreuzfahres/richten/siegel der rechtschaffenheit ist ne super kombo. hat immer mana für spelldmg und heilung
  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder