Springe zu Inhalt



Foto

Wieviel Spelldmg auf Palaskills


  • Bitte einloggen zum Antworten
2 Antworten zu diesem Thema

#1 Gandalfderblaue

Gandalfderblaue

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge:

Geschrieben: 16 February 2007 - 22:53

Hallo, mich würde mal interessieren wieviel % in Richturteil des Befehls gehen. Und wowwiki schreibt dass nur 10,5 % beim siegel der rechtschaffenheit mit einer Zweihandwaffe wirken. Ist das nicht ein bischen wenig?

mfg Gandalf der blaue
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Gandalfderblaue

Gandalfderblaue

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge:

Geschrieben: 23 February 2007 - 21:41

Ich habe mir mit Ctprofiles den in meinen Augen ultimativen vergelterpaladin erstellt, aber die Werte sind irgendwie ein bischen mick rig im Gegensatz zu dennen die im offizilenne Forum gepostet werden. Weiß einer woran das liegt? http://ctprofiles.net/5125137

mfg Gandalf der blaue
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#3 Shahru

Shahru

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge:

Geschrieben: 24 February 2007 - 16:00

Ich habe mir mit Ctprofiles den in meinen Augen ultimativen vergelterpaladin erstellt, aber die Werte sind irgendwie ein bischen mick rig im Gegensatz zu dennen die im offizilenne Forum gepostet werden. Weiß einer woran das liegt? http://ctprofiles.net/5125137

mfg Gandalf der blaue


Das kommt darauf an wie du den Pala spielst. Ich persönlich lege derzeit großen Wert auf Stärke, Beweglichkeit und +Crit ... Int habe ich vergleichsweise wenig und auch Spelldmg vernachlässige ich weitestgehend da ich versuche durch stärke und bweglichkeit meinen Grundschaden anzuheben was sich deutlich auch auf den Durchschnitt auswirkt ... wenn man verstärkt versucht auf den Physischen Schaden zu gehen hatt es in meinen Augen den Vorteil auch noch dann ordentlich zuhauen zu können selbst wenn das Mana alle ist und man keine Spells und Fertigkeiten mehr Nutzen kann. Liegt aber bekanntlich im Auge des Betrachters wo die persönlichen Vorlieben liegen.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder