1xZweihandwaffe oder 1xEinhandwaffe+1xSchild oder 2xEinhandwaffe?

webaction

Rare-Mob
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
105
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Hi!
Ich habe zwar erst einen Krieger Stufe 17 mache mir schon aber gedanken für die Zukunft,
was ich nun für Waffen trgen soll??
Einige meinen ich soll 1xEinhandwaffe+1xSchild andere 2xEinhandwaffe und noch andere meinen, dass 1xZweihandwaffe am besten ist!!!
Was nun??? könnt ihr mir bitte helfen?
dunno.gif
 

Franz

Quest-Mob
Mitglied seit
12.06.2006
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Kömmt drauf an was du machen musst.
Für Tanken in Instanzen wär 1 Einhandwaffe und ein Schild gut.
Und wenn du DMG machen musst 2 Einhandwaffe oder 1 Zweihandwaffe. Des kommt halt auf die Waffen(DPS, Tempo, Stats)

Solltest aber später beides dabei haben! Tank Waffen und DMG Waffen! bzw auch Equip für Tank und DMG
 

mojitoto

Rare-Mob
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
31
/signed Franz.

Also wie gesagt. Es ist im wesentlichen eine Frage dessen, was aktuell deine Aufgabe ist.
  • * Für's Tanken ist die Kombi 1h-Waffe und Schild praktisch unumgänglich. Ansonsten werden sich die Heiler an Dir sprichwörtlich totheilen.
    * Solltest du die Aufgabe eines Damagedealers übernehmen sollen / müssen, ist entweder eine 2H-Waffe oder eben 2 1H-Waffen angesagt. Das hängt dann im wesentlichen von deiner Skillung ab.
    * Wenn du Solo unterwegs bist, gilt im Prinzip das gleiche. Wenn du schnell Damage machen willst entweder 2H-Waffe oder 2 1H-Waffen. Wenn es schwierig wird Wechsel zu 1H-Waffe und Schild
Im allgemeinen gilt, wie Franz schon sagte, immer auf "alles" vorbereitet sein und im Notfall auch mal im Kampf die Items wechseln. Entsrechend solltest Du immer einen Schild und ne 2te 1H-Waffe bzw. 2H-Waffe im Inventar haben. Später solltes du Dir entsprechend 2 "komplette" Equips (zum Tanken und Damagedealen) zulegen.

Grüße moji.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kruaal

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
439
Reaktionspunkte
15
Kommentare
38
Buffs erhalten
98
Wie Loriell bereits in anderen Threads schrieb, lohnen sich zwei Einhandwaffen nicht vor Level 50, weil du bis dahin zu wenige Rüstungsteile mit + Trefferchance finden wirst. Mit deinem Level solltest du bald den Zweihandstreitkolben vom drittletzten Boss in den Todesminen tragen können, der bringt dich schon ein gutes Stück nach vorne.

Sofern du etwas hochstufige Hilfe hast, solltest du mit Stufe 30 den Quest für die Berserkerhaltung annehmen (führt dich ins Brachland) und anschliessend den Quest für die Wirbelklinge annehmen. Der Quest ist Stufe 40 Elite und bringt am Ende eine schöne Zweihandwaffe nach Wahl, die dir einige Level lang gute Dienste leisten wird, vor allem wenn du sie schon vor Level 40 bekommst
wink.gif


Im Scharlachroten Kloster findest du in der Kathedrale einen guten Schild, der dich lange Zeit begleiten wird.

In Zul Farak kannst du zwei Einhandschwerter finden, die zusammen eine epische Zweihandwaffe ergeben.


Später, im sogenannten Endgame, wirst du als Krieger mit mehreren kompletten Sets in den Taschen herumlaufen. Damageequipment, Tankequipment und verschiedene Widerstandsequipments sowie etliche Schmuckstücke werden deine Bank- und Taschenplätze füllen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
W

webaction

Rare-Mob
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
105
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
dann habe ich aber noch ne Farge.
2xEinhandwaffe oder 1xZweihandwaffe???
 

Kruaal

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
439
Reaktionspunkte
15
Kommentare
38
Buffs erhalten
98
Ich bin mal so frei und zitiere mich selber...

Wie Loriell bereits in anderen Threads schrieb, lohnen sich zwei Einhandwaffen nicht vor Level 50, weil du bis dahin zu wenige Rüstungsteile mit + Trefferchance finden wirst.
 

Xarcatos

Quest-Mob
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Also im PvP renn ich momentan mit "Todesstoß" und dem epischen Dolch aus dem AV rum und das ist schon ganz nett, schadenstechnisch...ansonsten hab ich von Lvl 40 bis 60 mit Zweihändern mit Mortalstrikeskillung gespielt.
 

Xarcatos

Quest-Mob
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Irgendwie blöd, dass ich hier jetzt schon wieder reinschreib, aber:

Mein Problem ist, dass ich mit der Furorskillung das Gefühl habe, dass mein ganzes Schadenspotenzial erst sehr spät, manchmal zu spät, im Kampf zum Einsatz kommt (speziell jetzt im PvE, manchmaml auch im PvP). Soll heißen:
Zu Beginn machen meine Schläge zwischen 300-600 Schaden, manche auch weniger und erst gegen Ende des Kampfes teil ich richtig aus 600-900(non crit).

Jetzt hab ich mir überlegt ob ich nicht wieder auf Waffen umskillen soll und mir die unaufhaltbare Macht aus dem AV holen soll. Fraglich finde ich nur ob eine Waffenskillung ohne "Wutanfall" überhaupt Sinn macht!?

Kann mir da jemand weiterhelfen? Danke schon für die Antworten
 

Deadlift

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
3.138
Reaktionspunkte
24
Kommentare
7
Also ich hatte ja auch zu Anfang noch die 20 Punkte im Furor Baum für Wutanfall.

Allerdings bringt dir Endlose Wut erst wieder die Wut die du auch vor dem Patch hattest.
Wutanfall schön und gut, aber ohne Wut kein DMG, so ist es leider.

Ich hab aber auch mit Furor angefangen und ab 40 irgendwann auf Waffen umgeskillt.
Solange du keine Waffen Spezi. machen kannst lohnt sich das in meinen Augen noch nicht.

Pack dirn dickes 2H Schwert oder ne 2H Axt und beiß dich durch bis es Sinn macht auf Waffen umzuskillen.

Das PvP bei uns im Moment nicht grad so die glanz Disziplin, solltest schon in andern Threads gelesen haben. =)
 

Xarcatos

Quest-Mob
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Hmm...das mit dem PvP ist sone Sache, also wenn ich mit ner guten Gruppe unterwegs bin dann bin ich mit meiner Furorskillung(DW) immer unter den ersten 3 Plätzen.

Darf ich deine Antwort so deuten, dass ich jetzt auf Waffen umskillen (denn ich bin 60..) kann und ich den Wutanfall erstmal nicht brauch, dann hol ich mir erstmal den Hammer aus dem AV.

http://www.merciless-gilde.com/charplaner/?u=157570

so sieht mein Krieger atm aus...
na gut nicht ganz, weil ich die abyssanischen Plattenhosen des Kampfes nicht finde, aber sonst stimmts. =)

Ja ich weiß, ist nicht so der Bringer..aber ich spiel erst n halbes Jahr und hab noch nicht so die Zeit zum Raiden gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Deadlift

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
3.138
Reaktionspunkte
24
Kommentare
7
Stammgruppe ist natürlich was anderes, den Luxus hatte ich nie.

Wenns da in der Gruppe nen Priest gibt der auch "BG Heilen" kann(gibt einige bei denen scheint heilen im BG nicht zu gehen) und evtl ein Magier der aufpasst kannst du nach wie vor vorne mithalten.

Ob du umskillen willst ist deine Sache, ich komm mit Waffen Skillung gut zurecht.
Ist sicher zum Teil auch ne Equip Frage, aber da warts besser Lorille oder Morzahr ab, da hab ich weniger Plan von.
 

Kruaal

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
439
Reaktionspunkte
15
Kommentare
38
Buffs erhalten
98
Hmm...das mit dem PvP ist sone Sache, also wenn ich mit ner guten Gruppe unterwegs bin dann bin ich mit meiner Furorskillung(DW) immer unter den ersten 3 Plätzen.

Darf ich deine Antwort so deuten, dass ich jetzt auf Waffen umskillen (denn ich bin 60..) kann und ich den Wutanfall erstmal nicht brauch, dann hol ich mir erstmal den Hammer aus dem AV.

http://www.merciless-gilde.com/charplaner/?u=157570

so sieht mein Krieger atm aus...
na gut nicht ganz, weil ich die abyssanischen Plattenhosen des Kampfes nicht finde, aber sonst stimmts. =)

Ja ich weiß, ist nicht so der Bringer..aber ich spiel erst n halbes Jahr und hab noch nicht so die Zeit zum Raiden gehabt.
Die Klamotten sind nichtmal schlecht. Den Todesbringer habe ich immer als sehr langsam empfunden, aber der Maxschaden ist gut, zusammen mit der Offhand durchaus gutes Schadenspotential. Wenn bei dir die Materialien günstig sind, kann ich die Beinplatten der Titanen empfehlen, die mit +8 Stärke Verzauberung nochmal gut was bringen dürften. Dazu eventuell noch Löwenherzhelm, wenn du das Gold da reinstecken willst. Ansonsten bleibt eben nur stur weiter PvP machen und das R13 Set holen.

Als Fury bist du im PvP eigentlich nicht soooo der Damagebringer, da machen 2h mehr weg. Du kannst aber durchaus ein bisschen supporten (demoshout, piercing howl) und die Caster mit Pummel und geskilltem Abfangen stören. Im Team ist ein Krieger, egal wie er geskillt ist, eine wertvolle Ergänzung, wenn er seine Fähigkeiten einzusetzen weiss.
 

Rhaegar

NPC
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Also grundsätzlich gilt für Gruppen, dass es keinen Krieger gibt der Schaden macht
cry.gif
Duelle würde ich auch nur gegen Paladine kämpfen, weil die das Gleiche Problem haben.

Da ich selbst zwei Krieger habe, kann ich nur empfehlen entweder einen ordentlichen Deff-Krieger zu spielen (mit Schwert und Schild (als Mensch)) oder den Waffenkrieger den vorrang zu geben.

Wer Damage machen will, sollte sich doch eine andere Klasse suchen
stop.gif


Als Deffensiver würde ich dir aber empfehlen immer in einer Gruppe Aufgaben zu lösen, weil es einfach viel angenehmer ist. Die Kombination Krieger/Magier ist da unschlagbar!

Also jeder das, was er am besten kann!
biggrin.gif
 

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
Also grundsätzlich gilt für Gruppen, dass es keinen Krieger gibt der Schaden macht
cry.gif
Duelle würde ich auch nur gegen Paladine kämpfen, weil die das Gleiche Problem haben-

Die Aussage disqualifiziert dich. Paladine haben einen krassen Buff bekommen und bursten mich manchmal noch in ihren Stuns weg. Und Defkrieger braucht man nur für Naxx und evtl. für die Twins. Ansonsten tankt ein Krieger jeder Skillung fast gleich gut.
 

Rhaegar

NPC
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Die Aussage disqualifiziert dich. Paladine haben einen krassen Buff bekommen und bursten mich manchmal noch in ihren Stuns weg. Und Defkrieger braucht man nur für Naxx und evtl. für die Twins. Ansonsten tankt ein Krieger jeder Skillung fast gleich gut.


Also das gebe ich gerne weiter. Du disqualifizierst dich gerade in der benutzung eines Forums. Schau mal nach, wann ich das Posting geschrieben habe! Und diesen totalen genialen Buff, den ich nicht kenne ... gibt es wohl erst seit dem letzten Patch!
victory.gif
 

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
Okay, dann analysieren wir mal.

Also grundsätzlich gilt für Gruppen, dass es keinen Krieger gibt der Schaden macht
cry.gif
Duelle würde ich auch nur gegen Paladine kämpfen, weil die das Gleiche Problem haben.

Das hast du geschrieben und zur Wahrheit erklärt. Ich hab dich auf deinen Irrtum hingewiesen.

Da ich selbst zwei Krieger habe, kann ich nur empfehlen entweder einen ordentlichen Deff-Krieger zu spielen (mit Schwert und Schild (als Mensch)) oder den Waffenkrieger den vorrang zu geben.

Wer Damage machen will, sollte sich doch eine andere Klasse suchen
stop.gif

Ich reiße als Fury immer noch mehr Dps als ein Jäger, der im Raid sonst nichts kann.
 

Rhaegar

NPC
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Okay, dann analysieren wir mal.
Das hast du geschrieben und zur Wahrheit erklärt. Ich hab dich auf deinen Irrtum hingewiesen.
Ich reiße als Fury immer noch mehr Dps als ein Jäger, der im Raid sonst nichts kann.


Gut, dann werde ich gerne meine Aussage eingrenzen. Ich gehe von meinem Krieger aus und der ist nunmal ein rein deffensiver Krieger. Das Furor-Krieger weitaus mehr Schaden machen ist mir bewußt, aber trotzdem bleib ich bei meiner Meinung, dass Andere Chars (Magier, Hexenmeister, Schurken und Jäger) mehr bzw. es einfacher ist mit ihnen Schaden zu machen und im Raid die Aufgabe des Kriegers meistens nicht darin besteht den Schaden zu machen.

Und den Kampf zwischen einen deffensiver Krieger und und einen Schutz-Paladin mit einer Waffe und Schild kan seeeehr lang sein. Aber ich will mich ja nicht streiten.

GNOM (Wie ist eigentlichd ie weibliche Form?) du hast recht. ;-)
 
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
ALSO für PVE dmg (solo und raid (damage dealer rolle)) ganz klar furorskill und zwei einhandwaffen aber in
für pvp solltest du waffenskill haben und 2h waffe nehmen und als tank ist def skill mit schild ja selbstverständlich
 
Oben Unten