2 Skillungen mit Wotlk

Ashtera

Rare-Mob
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
216
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Hi,

ich habe irgendwann mal was davon gehört das man ab WotLk 2 verschiedene Skillungen erstellen kann, zwischen den man ohne jedesmal zum lehrer zu Laufen, direkt switchen kann. Weiß da einer was genaueres? Ist da waws dran? Wie genau wird das laufen?


MfG
 

Xylirius

Quest-Mob
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Wow, dazu gab es echt nen blauen. Schön, lasse mich ja immer gern eines Besseren belehren. Würde das natürlich auch sehr begrüßen.
 
Mitglied seit
05.05.2008
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
18
Buffs erhalten
1
Ich fände es ehrlich gesagt auch nicht sooo toll. Wenn man bedenkt, dass Heilung und Zauberschaden zusammengelegt werden, wäre es später total sinnlos Heiler zu sein, wenn man nicht richtig oft raidet - für 5er könnte jeder Ele-Schami, jede Eule und jeder Schattenpriester einfach eben die Skillung ändern und heilen - und damit geht für mich als Heiler das Gruppenspiel verloren... Außerdem spiele ich mir gerade schon einen Schurken als Farmchar hoch und den könnt ich dann ja kaum noch gebrauchen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

smokrr

Quest-Mob
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Ich fände es ehrlich gesagt auch nicht sooo toll. Wenn man bedenkt, dass Heilung und Zauberschaden zusammengelegt werden, wäre es später total sinnlos Heiler zu sein, wenn man nicht richtig oft raidet - für 5er könnte jeder Ele-Schami, jede Eule und jeder Schattenpriester einfach eben die Skillung ändern und heilen - und damit geht für mich als Heiler das Gruppenspiel verloren... Außerdem spiele ich mir gerade schon einen Schurken als Farmchar hoch und den könnt ich dann ja kaum noch gebrauchen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Genau das fänd´ ich persönlich aber erst interessant. Jeder Fury/MS Warri könnt in Verteidigungsmodus umswitchen (auch per skillung) und tanken. Bei Bossen mit Random Aggro (also nicht tankbare) auf Dmg Skillung gehen. Deine obengenannten Klassen, könnten bei bedarf healen. Währen glaube ich eher leute bereit zu tanken oder healen.

Edit: + Nicht jeder hat die Zeit oder Lust für jede Sparte einen neuen Char sich hochzuziehen + zu Equipen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Vem0123

Quest-Mob
Mitglied seit
16.05.2008
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
denke mal wenn blizz das wirklich einführt werden die was dagegen machen das ele shamans usw nicht einfach auf healskillung switchen können .. es wird wohl deutlich mehr heilung gebraucht. aber so als tank oder dmg klassen ist das doch garnicht so schlecht als mage z.b hätte man dann eine pve und pvp skillung
 

Xerodes

Rare-Mob
Mitglied seit
30.07.2008
Beiträge
285
Reaktionspunkte
10
Kommentare
54
Buffs erhalten
110
Ich fänd es nur in Ordnung, wenn man zum wechseln des Talentbaumes zum Klassenlehrer gehen muss und es dann auch nicht alle paar Minuten geht, sondern mehrere Stunden CD hat. Ganz einfach aus den Gründen, die meine Vorposter bereits nannten. ^^
 

Hotgoblin

Welt-Boss
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
4.523
Reaktionspunkte
2
Kommentare
994
super idee!
naja bei allround klassen dann noch equip wechsel
trotzdem bombe wenn die des machen würden (mit minipatch oder vllt schon mit wotlk)
 

Madrake

Dungeon-Boss
Mitglied seit
31.03.2007
Beiträge
687
Reaktionspunkte
0
Kommentare
239
Buffs erhalten
95
Genau das fänd´ ich persönlich aber erst interessant. Jeder Fury/MS Warri könnt in Verteidigungsmodus umswitchen (auch per skillung) und tanken. Bei Bossen mit Random Aggro (also nicht tankbare) auf Dmg Skillung gehen. Deine obengenannten Klassen, könnten bei bedarf healen. Währen glaube ich eher leute bereit zu tanken oder healen.

Edit: + Nicht jeder hat die Zeit oder Lust für jede Sparte einen neuen Char sich hochzuziehen + zu Equipen.

ähm wenn man noch NIE getankt hat, wird das erlernen des Tankens auf z.B. Level 80 umso schwerer...

- man muss selbst sein eigenes System, bzw. was am effizientesten ist zum Tanken suchen und selbst Erfahrung damit machen mit dem Tanken... - und dabei ist diese "2 Skillung per Tastendruck wechsel" Funktion eigentlich fehl am Platz...


Da reicht es nicht einfach ich skill mal per Tastendruck um und voilà ich bin Defwarri... - (war zwar Jahrelang nur in BG's oder sonst wo unterwegs aber ich kann nun auch Tankern)... - toll? Noch mehr Spieleverderber in Inzen???

Man sollte zuvor erst seine Klasse mit der derzeitigen Skillung wirklich spielen können, dann hat die Switchfunktion erst einen Sinn...

- z.B. wie nutz ich als Defwarri richtig:

- Schildschlag, Spott (in sehr seltenen Fällen auch Herausforderung), Herostrike (kA wie das auf Deutsch heißt - ein SChlag um schnell Wut wieder abzubauen den man eifnach mal so reindrückt evtl. auch Spalten), Schildhieb (Castunterbrechen), Verwüsten, evtl. Entwaffnen (Moroes) - ebenso wie die für den Tank sehr nützlichen Buttons rechtzeitig immer bereithalten, GS Steine, Heiltränke, Schildblock, Schildwall, Letztes Gefecht, Trinkets (je nach dem ob man das Benutzen kann)
- Donnerknall, Demoruf auf den Bossen aufrechthalten und variabel einen der Buffs aufrechthalten Befehlsruf oder Schlachtruf
- und dabei noch Omen im Blick haben

ich habe meinen Defwarri von ca. LEvel 10 hochgelevelt... - und kann sagen, das wenn ich den auf Waffen oder Furor ihn gelevelt hätte, es verdammt schwer gehabt hätte mit der Spielweise eines Defwarris. Da beide Spielprinzipe zwar auf Wut basieren, aber sich ganz anderst spielen.

Darum kann ich nur sagen, wie soll man dabei sagen auch wenn man per Tastendruck zwischen 2 Skillungen hin und her switchen kann, auch wirklich diese Skillung beherrscht? Wenn man so gut wie nie selber getankt hat?


Und zudem macht es dazu noch die reinen Heiler nutzlos, wie schon gesagt wurde, da auf alle Casteritems Zaubermacht drauf ist (das mit der Zaubermacht wurde ja schon oft besprochen usw.)
Und das dann alle Hybridklassen per Tastendruck auf Heilskillung switchen können ebenso auch wieder zurück...
Dazu kann ich auch nur das selbe sagen wie schon beim Deftank, der die Klasse, mit deren Skillung zuvor noch nie oder kaum, so gespielt hat, wird gehörig auf die Schn**z* dabei fallen, und reißt 4 oder mehr andre mit ins Verderben


Und es gibt dann mehr Flamer in den Foren so à la "Die Leute können ihre Klassen nicht spielen usw."


mfg Madrake
 

delepis

Quest-Mob
Mitglied seit
26.08.2006
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
mit 70 zu vergebenden skillpunkten kannste doch schon fast 2 skillungen bis unten durchskillen ^^
 

Shadoweffect

Dungeon-Boss
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
924
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
Jeder Fury/MS Warri könnt in Verteidigungsmodus umswitchen (auch per skillung) und tanken. Bei Bossen mit Random Aggro (also nicht tankbare) auf Dmg Skillung gehen.

Juhuuu, Feral Druiden dürften ihren Char löschen. Krieger machen als Fury mehr Damage und Def Krieger tanken nicht schlechter als Bären, wer braucht dann noch Ferals.
 

Borandur

Quest-Mob
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
Buffs erhalten
5
Es ist ja nicht so das man das dann kostenlos machen kann, ich glaube gelesen/gehört zu haben das man da jediglich nicht zum Lehrer laufen muss. Kosten usw. bleiben. Und darum finde ich das auch gut das man nciht immer erst in ne Stadt latschen muss um umzuskillen, sondern nach na Ini sofort im Gebiet ggf. weiter zu questen/farmen.

Ich als Schamane fände das gut wenn ich in Inzen Healen könnte und zum Questen schnell Verstärker skillen kann.


MfG Bora
 
Oben Unten