2. Teil Sucht den Orc Hero! (Und die verschollenen Dummköpfe xDDD) [Teil 1]

Qonix

Raid-Boss
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
1
Kommentare
437
Buffs erhalten
59
Am nächsten Morgen mit einem gewaltigen Kater machte sich die Gruppe, aber ohne Queeny, Digga und Rauro auf den Weg nach West Orc Village um Qonix und Mordreds zu suchen. Nach mehreren Stunden Marsch kamen sie bei den Orcs an.
„Oh seht da ist Qonix“, sagte Ill und deutete auf etwas das ihnen schnell näher kam. „Hi Qonix…“, war alles was die Gruppe heraus bekam da war er auch schon vorbei. „Was ist den mit dem los?“, fragte Aine. Da hörte Gruppe eine Stimme die ihnen bekannt vorkam. „Halt, Halt, HALT!! Bleib stehen du kleiner Dieb“, hörten sie Mordreds fluchen. „Ah, hallo Mordreds wie…“, war alles was sie sagen konnten. Im vorbei rennen schrie sie nur: „Bin in ein paar Minuten da“. Die Gruppe setzte sich verwirrt unter den nächsten Baum.
„Ihr wollt mir doch nicht sagen das Mordreds immer noch hinter Qonix her ist?“, fragte Aine. „Es sieht jedenfalls so aus“, meinte Ill.
„Das sind aber zwei komischi Vögel“, meinte Yuke. Die anderen Gruppenmitglieder nickten nur. Nach ein paar Minuten kam Mordreds mit Qonix im Schlepptau zurück. „Hallo ihr süssen. Na eure Aufgabe bei den Draculas schon erledigt?“, fragte Mordreds.
„Hallo“, meinte Qonix missmutig.
„Jo, jo, isch alles beschtens verlaufe“, antwortet Yuke als erster.
„Häää, was hat er gesagt?“, fragte Mordreds.
„Er meinte, dass alles bestens verlaufen ist“, erklärte Qonix Mordreds.
„Oh öpert wo mi verstoht“, jubelte Yuke.
„Klar vostoh i di“, meinte Qonix grinsend. Mordreds und die anderen Gruppenmitglieder sahen einander verständnislos an und zuckten mit den Schultern.
„Und was wollt ihr von uns?“, fragte Mordreds.
„Naja, wir müssen ein Orcemble finden. Könntet ihr uns helfen?“, fragte Aine.
„Aber natürlich!“, riefen Qonix und Mordreds und sahen grinsend ins Leere. Sie sprangen auf ihre Pecos, trieben ihre Fersen in ihre Flanken und stürmten los ohne auf die anderen zu achten, welche verwirrt stehen blieben. Nach einer geraumen Zeitspanne bemerkte Mordreds plötzlich, dass die Truppe nicht komplett war.
„He, Qonix, hätten wir nicht auf die Anderen warten müssen?“, fragte Mordreds und hielt ihr Peco an. Auch Qonix bremste ab, sah sich um und meinte: „Das hab ich noch gar nicht bemerkt…“
 
Oben Unten