46 - Müde/Seltsam

Alamor

Rare-Mob
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
233
Reaktionspunkte
0
Kommentare
617
Guten Morgen!

Ja, ich bin müde, obwohl ich meines erachtens genug Schlaf hatte. Aber zum Glück haben wir Freitag. Da ist nur bis 12. Kann mich dann kurz zuhause hinlegen bis ich zur Bank muss. Was gibt es den neues bei mir? Nicht sonderlich viel würde ich sagen. Außer ne wirklich komische sache die mich grübeln lässt. Letzte Nacht habe ich davon geträumt das ein Mädchen irgendwo in einem See ins Wasser fällt und dann viele Leute nach ihr suchen. Reporter kommen usw und behaupten sie sei Tod. Ertrunken.
Ich war so als stiller Beobachter irgendwie da. Hatte nicht wirklich einen Körper zu dem Zeitpunkt. Jedenfalls, hatte ich dann einen Körper und irgendso einen imaginären Freund den ich nicht kenne. Ich stand da so am See, blickte zu den Menschen die sie suchten und ich sagte "Ich werde auch rein springen damit sie nicht so alleine ist" Tja, und dann hab ich es getan und bin ertrunken. Mehr kam dann glaube ich nicht mehr.

Das gruselige daran ist das in Oberösterreich wirklich ein Mädchen ertrunken ist und jeder nach ihr sucht. Das habe ich heute früh im Radio gehört. Normalerweise müsste ich es doch schon vorher gehört haben um sowas zu träumen. Vielleicht ja so nebenbei. ich weiß es nicht. Bewusst erfahren hab ichs heute früh erst.


Zu WoW noch. Wir waren gestern im Kloster. Das erste mal für mich. Fand ich interessant. Wir waren dort in der Waffenkammer. Für mich erschien das ganze relativ leicht. Nur das Mana ging so ab und an mal aus dabei. Freu mich dann schon darauf heute wieder da rein zu wandern. Vorher hole ich mir aber die nötigen Q dafür damit ich nicht leer rein gehen muss.

Denke zuweilen darüber nach: wer wird wohl einst deinem Sarge folgen? Wer wird wohl einst geneigt sein, für dein Grab einen Kranz zu winden?
Karl Ferdinand Gutzkow, (1811 - 1878), deutscher Schriftsteller und Journalist

 
Oben Unten