[Anleitung] WoW unter Linux - Wie funktioniert das?

P

palabexx

Guest
also wenn ich das hier so alles lese hab ich null bock auf dieses OS.. "maus hinkt hinterher" "eula kann nich angenommen werden "Critical Error nach dem Starten von der Wow.exe" usw. da vergeht mir alles sorry. für leute die richtig mit nem OS arbeiten wohl das beste was es gibt, aber zum zocken.... naja... das die fps deutlich höher sind bezweifle ich auch sehr stark, das sagen hier zwar viele aber bevor ich keinen beweis gesehen habe kann ich das schwer bis garnicht glauben. ich persöhnlich benutze seit 4 jahren xp (ohne irgendwelchen probs.) und werd es auch noch nächstes jahr usen. wie sagt doch ein altes sprichwort "never change a running system"
meeting.gif
ich will ja linux net schlecht reden aber auf diesen ganzen mist hab ich null bock wenn ich nach nem harten arbeitstag nach hause komme mir den kopf f***** zu lassen mit irgendwelchen bugs und probs die mit wow zu tun haben;/ need dann einfach nur zocken. trotzdem der thread is gut geschrieben und für leute denen es irgendwas bringt bestimmt hilfreich.


lg bexx
 
Zuletzt bearbeitet:

Celdaro

Rare-Mob
Mitglied seit
26.04.2008
Beiträge
341
Reaktionspunkte
0
Kommentare
38
Also meine Meinung zu Linux is, es is etwas komplizierter als Windows, man muss/kann viel über die Konsole machen, es ist VIEL schneller als Windows, und ich hatte nich die ganzen Treiberprobleme wie mit Win.
Fürs zocken von Windows spielen isses mir aber leider zu kompliziert, denn erst Wine intallieren, um dann zu sehen das es doch ncih funzt (WoW) is schon doof xD

Es ist ein großer Umstieg, man muss sich arg dran gewöhnen, jedoch kann ich behaupten, es IST ein gutes Betriebssystem, was aber meiner Meinung nach mehr für Programmierer etc geeignet ist als für Zocker. Win hat vor und nachteile, genauso wie Linux.
 

Mondenkynd

Welt-Boss
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
22
Kommentare
328
Buffs erhalten
123
Ich habe es selber mal ausprobiert und ich muss sagen das es super beschrieben ist auch für einen Linux-Neuling und es geht 100% und läuft auch stabil.

Im offz.-Forum gibt es auch nen riesen Thema dazu, wo ebenfalls alles beschrieben steht und man auch sofort hilfe bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Necrozide

NPC
Mitglied seit
01.05.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hi,
danke erstmal für die super Anleitung.
super verständlich für mich als Linux Neuling :-)

hab jetzt wow komplett installiert bekomme aber folgende fehlermeldung nach dem launcher:

Error# (0x85100079) Version Mismatch
DBFilesClient\Startup_strings.dbc
has wrong number of colums (found19; expected 11


jemand ne ahnung wie ich das behoben bekomme?
 

Archiebald

Quest-Mob
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
49
Reaktionspunkte
2
Kommentare
30
Willkommen in dem wohl schönsten und schnellsten OS dieser Welt.
smile.gif

Ay ay ay..da muss ich dir als Mac-User widersprechen. Ansonsten ist dein Guide auf jeden Fall eine super sache - sofern man keinen Mac kaufen will - auf jeden Fall eine Alternative zur Windows-Einöde


Edit: Ich glaub ich schnapp mir mal ne alte Windows-Kiste und mach da n Pinguin drauß
smile.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wizziac

Quest-Mob
Mitglied seit
01.10.2009
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
6
Ahoihoi ihr lieben ...

danke für die anleitung! ich bin seit gestern auf xubuntu umgestiegen und nach 2 mal wow installieren, hat das dann auch geklappt. den launcher kann ich öffnen. das wars dann... weiter komm ich einfach nicht. ich habe keine config datei in meinem wtf ordner. also muss ich mich ja einmal einloggen. alles klar, aber wie geschrieben ... ich komm bis zum launcher und nicht weiter nachdem ich auf "spielen" geklickt habe. wow."exe" unso hab ich auch schon versucht. könnt ihr mir iwie helfen?

Bitte!!!
 
Oben Unten