Anmeldung Kontoverwaltung schlägt fehl

Pistenwolf

Quest-Mob
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

hat jemand gerade ebenfalls das Problem das er beim einloggen in die Accounterwaltung auf der Webseite den altbekannten 414 Timeout bekommt?
Fehler tritt sowohl unter IE als auch Firefox auf.
 

WAR.Virtus

Quest-Mob
Mitglied seit
03.10.2008
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
2
stimmt , geht nicht

Könnte ja seien, das Sie die Kontoerweiterung aktivieren ( Zahloption usw)

ich liebe 414
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kranak90

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
980
Reaktionspunkte
2
Kommentare
83
Buffs erhalten
12
Wollte mich eben auch auf war-euurope einloggen und siehe da 414 ist wieder zurück^^
 
TE
TE
P

Pistenwolf

Quest-Mob
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
achja das Hilfeformular läßt sich sinnvollerweise ebenfalls nicht abesenden.....ebenfalls 414
wäre toll gewesen das vielleicht in den News zu erwähnen das sie gerade daran rumbasteln.....
dann hätte man sich darauf einstellen können....

sollte ja wohl abzusehen sein das es zu problemen führen kann wenn man versucht die Abo funktion zu integrieren,
manchmal verhält sich goa echt wie ne kleine firmenklitsche.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dentus

Welt-Boss
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.334
Reaktionspunkte
0
Kommentare
88
Buffs erhalten
117
achja das Hilfeformular läßt sich sinnvollerweise ebenfalls nicht abesenden.....ebenfalls 414
wäre toll gewesen das vielleicht in den News zu erwähnen das sie gerade daran rumbasteln.....
dann hätte man sich darauf einstellen können....
*lacht* Mentale Vorbereitung auf einen einstündigen Ausfall der Website....alter nee.

Bereite dich halt jetzt spontan drauf vor und schreib den Kram nachher! Was ihr alle erwartet...hammerhart
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
P

Pistenwolf

Quest-Mob
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
*lacht* Mentale Vorbereitung auf einen einstündigen Ausfall der Website....alter nee.

Bereite dich halt jetzt spontan drauf vor und schreib den Kram nachher! Was ihr alle erwartet...hammerhart

was erwarte ich denn naja scheinbar mehr als du, denke es sollte wohl kein Problem sein über Probleme zu informieren die man vorher absehen kann.
Frage mich echt wie manche leute freiwillig auf Service verzichten...die gleichen leute beschweren sich auch nicht über verdreckte 200,- pro nacht Hotelzimmer
oder über schlecht gelaunte Bedienungen die automatisch das Wechselgeld aufrunden...
naja jedem wie er es gerne hätte ich für meinen Teil will und verlange Serviec net mehr und net weniger kann dir ja egal sein...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dentus

Welt-Boss
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.334
Reaktionspunkte
0
Kommentare
88
Buffs erhalten
117
was erwarte ich denn naja scheinbar mehr als du, denke es sollte wohl kein Problem sein über Probleme zu informieren die man vorher absehen kann.
Frage mich echt wie manche leute freiwillig auf Service verzichten...stell dir doch mal vor dein Chef sendet dir dein Geld nen Tag später weil arbeiten
an der Buchhaltungssoftware für nen Problem gesorgt haben und sagt es dir nicht sondern wartet bis du es selbst merkst weil deine Einzugsermächtigungen wie Miete etc.
von der Bank mangels Deckung abgewiesen wurden....
aber war rede ich da wer keinen Service mag soll es sein lassen braucht dich ja net zu stören wenn ich gerne einen habe
Also folgendes, ich arbeite als Online-Redakteur für eine Tageszeitung. Wenn unser Hoster mal muggelt kümmere ich mich SOFORT um das Problem und setze nicht erst noch einen Text auf um das mitzuteilen, was du dir doch eh denken kannst "Wir haben gerade Probleme und arbeiten daran".

Und ich sehe auch keinen Grund einen MMO-Spieler zeitnah zu informieren das die zugehörige Website für 1-2 Stunden nur begrenzt funktioniert. Bei einem Dienst der ausschließlich über die Website läuft okay, aber nicht bei einem Spiel.

Ich weiß nicht was du für einen Job hast, aber es fehlt hier im buffed Forum so oft an Verständniss für Altägliches....und damit meine ich nicht faule "Ich nutz die Sufu nicht"-User;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Albatou

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
507
Reaktionspunkte
0
Kommentare
168
Rofl, wollt eben mal zum Spass mein Account einsehen. Hab das noch nie gemacht, weil zum freischalten des Accs war's ja nicht nötig. Kam natürlich gleich 414. Dacht ich mir, guckst mal auf Buffed. Die Seite war noch nicht fertig geladen, seh ich im Ticker diesen Thread^^
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
P

Pistenwolf

Quest-Mob
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Also folgendes, ich arbeite als Online-Redakteur für eine Tageszeitung. Wenn unser Hoster mal muggelt kümmere ich mich SOFORT um das Problem und setze nicht erst noch einen Text auf um das mitzuteilen, was du dir doch eh denken kannst "Wir haben gerade Probleme und arbeiten daran".

Und ich sehe auch keinen Grund einen MMO-Spieler zeitnah zu informieren das die zugehörige Website für 1-2 Stunden nur begrenzt funktioniert. Bei einem Dienst der ausschließlich über die Website läuft okay, aber nicht bei einem Spiel.

Ich weiß nicht was du für einen Job hast, aber es fehlt hier im buffed Forum so oft an Verständniss für Altägliches....und damit meine ich nicht faule "Ich nutz die Sufu nicht"-User;)


Mh dann verstehe ich gar nicht wieso ich mit dir darüber diskutieren muss wie wichtig es ist Kunden über möglicherweise auftretende Probleme Zeitnah zu informieren, vorallem dann wenn ich das Supportaufkommen möglichst verringern möchte, jeder Kunde der kein Ticket aufmacht ist gespartes bares Geld, es kommt nicht von irgendwoher das diverse Informationstechniken angefangen von einem einfachen Newsletter bis hin zu komplexeren Systemen sich bei fast allen Firmen großer beliebtheit erfreuen.

Und um deine Frage zu beantworten ich bin in einem Dienstleistungsunternehmen im IT Sektor tätig betreue hier eigenverantwortlich mehrere Großkunden und noch mehr Mittelständler, ich bin hier unteranderem verantwortlich für das Eskalatationmanagement. Zudem überwache ich als "Feuerwehr" für den Kunden eine gewisse Anzahl von Projekten. Ich weis nicht wie das bei euch ist, aber ich kann sagen das eine durchweg richtige Informationspolitik bei kleinen Fehlern schon viele Projekte bei größeren Fehlern gerettet hat und ich schon viele Kunden bei anderen Firmen wegen kleineren Problemen hab abspringen gesehen weil die das Thema Informationspolitik etwas sagen wir, Stiefmütterlich behandelt wurde.

Ich frage mich ob bei euch nicht auch der Kunde informiert wird wenn die Loginseite zum Anzeigen Buchen Bereich für mehrere Stunden down ist....

Naja was solls is nicht mein Job, und jeder handhabt das wie er möchte ich persönlich finde es schlecht.

In diesem Sinne hat es im übrigen jetzt sogar Goa geschafft eine "Wir arbeiten dran" Meldung zu bringen...." und das würde mir zu denken geben wenn du immer noch der Meinung bist das bräuchte es nicht bei deiner Tageszeitung...

Wünsch euch noch was muss wieder weg...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten