Anrechnung von +Damage

Tidurian

Quest-Mob
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
3
Hi ich hätt da mal ne frage.
ich hab nen Gebrechenshexer und habe eine frage zu meinen dots
ich weis das schattenblitz ca 86% und Verbrennen 71% meines Damage angerechnet bekommt.
Aber wie siehts es mit den Dots (Fluch der Pein und Co.) aus?
die bekommen das ja jetzt mit jedem tick angerechent.
(blizz sollte den +damage glei in den tooltip vom zauber mit reinrechnen^^)
 

Trips

Quest-Mob
Mitglied seit
24.10.2006
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Kommentare
179
Buffs erhalten
33
mit jedem tick wäre etwas krass, soweit ich weiss (vorsicht bin mir nirgends 100% sicher, kein wow-roxxorbasherstfurofl-nerd), wird's auf die gesamtschadenssumme des DoT's angerechnet. in den tooltips wird ja auch gesagt, macht x-y Schaden in z sekunden und nicht macht x-y schaden pro tick für z sekunden.
 

zulsar

Rare-Mob
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
Ja, es wird auf den Gesamtschaden angerechnet und teilt sich dann eben über die anzahl der ticks auf ...genau wie bei HoT's auch
 

daLord

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
Kommentare
68
Buffs erhalten
214
nicht ganz zum topic aber:
Hat man den warlocks auch die talente so angepasst dass man wenn man den/einen der Hauptangriffsspells (bei uns feuerball und frostblitz) skillt, weniger bonus durch +dmg bekommt? 5 punkte in feuerball/frostblitz bringen 10% weniger bonus durch +dmg items. beides gibt -20%.

Ich kenn mich halt mit den hm Änderungen nicht so aus, hab nur mitbekommen das hms auch stark generfed wurden. oder wurde bei den warlocks glaich der ganze dmg generfed? (btw gibt ja noch den bug das frostblitz 11 mehr dmg macht als rang 12^^ ist denen dann irgendwann aml aufgefallen das das keien sinn macht^^)
 

Caruna

Quest-Mob
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
Kommentare
42
Für Dots gilt: [Spelldamage] x ([Laufzeit des Dots]/15)
für Verderbnis, bei 600 spelldamage wäre das dann: [Spelldamage] x (18/15) = 720
Diese 720 Spelldamage werden auf die gesamte Laufzeit des Dots angrechnet.
Leider wurden Verderbnis und Fluch der Pein ja noch generft, wodurch du dir 10% vom gesamtschaden abziehen darfst.

Ich bin mir nicht 100% sicher aber ich denke für kanalisierende Zauber und Hots gilt das gleiche.

Für andere Zauber wie Schattenblitz sieht das so aus: [Spelldamage] x ([Zauberzeit]/3,5)
beim Schattenblitz mit 600 spelldamage is das dann: 600 x (3,0/3,5) = 514


Bei solchen Fragen hilft auch oft ein Blick auf wowwiki.com.
 

Belphomos

NPC
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
1
@ dalord:

Anpassung ist geplant, im Moment wird der SB aber noch wie ein 3 sec cast behandelt soweit ich weiß.

Zum Topic:

Carunas Erläuterung trifft eigentlich alle Kernpunkte, nur der Nerv kommt woanders, nämlich wird nur der add-dmg reduziert:

x = Zauberschaden*0,94



Quelle:

http://forums.wow-europe.com/thread.html?t...14169&sid=3
 
Oben Unten