Apolda, Kara, Hexer und Schamis

Qilin

Rare-Mob
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
157
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
Buffs erhalten
210
Die letzte Woche war eigentlich nicht so der Brüller, WoW-Technisch gesehen.

Wir haben zwar relativ schnell Arans Schemen gelegt und uns dann an Siechhuf gewagt. Bei diesem dann einige Repkosten gefarmed, aber was solls. Das Schachevent war dann doch etwas kurz geraten, aber ist ja doch immer wieder lustig.

Dann sollte der Prinz dran glauben. Naja..glaubten wir. Aber er nicht. Und leider hat er Recht behalten, auch wenn der Sieg zwischen uns und dem Prinzen nur aus lächerlichen 45 Lebenspunkten bestand. Ein Windstoss hätte gereicht. Selbst mein Verbrennungstotem. Aber wie heisst es so schön. Ob man mit einer Fingerspitze oder einer Wagenlänge gewinnt, gewonnen ist gewonnen.

Und da hat der Prinz dann mit 45 Life gewonnen. Wird sicher allerdings ändern.

Dann ging es doch wieder darum, Ruf zu farmen, Mats zu farmen und Gold natürlich.
Mittlerweile mache ich doch meine täglichen Quests, allerdings nur aus akuter Goldnot, da die Raids mit anderen Gilden doch sehr in den Geldbeutel greifen, sofern mir keiner Manapots, Manaöl, Goldfischstäbchen und das Elixier der Heilkraft macht. Und es macht auch keiner. Schade... Kostet zumindest nun viel Kohle. Aber ich habe ja jetzt einen neuen Goldfischstäbchenlieferanten. Somit komme ich doch noch nicht in die Versuchen weiter zu skillen. Angeln und Kochen.

Nebenbei gab es dann noch einen netten Drop, als ich einer anderen Gruppe geholfen hatte durch die Höhlen der Zeit 2 zu kommen. Meine neuen Armschienen wollten allerdings auch noch mit der +Heal verzaubert werden, was wiederum hiess: URLEBEN farmen.
Dafür hat sich nun mein effektiver +Heal zunächst auf 1626 erhöht und heute vielleicht noch auf 1671, je nachdem, ob ich wieder Urleben zusammen bekomme. Kaufen möchte ich das nicht.

Neben dem Urleben gab es allerdings noch eine Menge anderer Drops. Nämlich grüne Items. Die waren zwar alle recht crappy, aber mein einer Verzauberer vom Dienst hat sich über die Mats gefreut. Braucht man ja immer wieder. Nun allerdings noch einmal 5 Urleben farmen...Wähh

Allerdings konnte ich heute auch meine Handschuhe halt austauschen. Passend zu den Schultern, zieren nun Arena-2 Handschuhe meinen Schami im Healequipment. Jetzt noch 3 Teile und der Schami is schick. Ach und ein paar Siege stehen noch dazwischen. Mein Punktekonto sieht nämlich recht leer aus.

Heute liegt ja noch einmal Karazhan an, allerdings habe ich schon meine Anmeldung wieder canceln müssen, da wohl mein Geburtstagsessen auf heute verlegt werden wird, da schon gestern, am eigentlich Tag alle noch einmal los sind und ich mir dann selbst was gekocht hab. Nuja...Wenn man satt ist braucht man wohl nicht noch Essen fahren. Und nebenbei war ich auch grad noch Mecha hero drin ^^

Mit den Marken sammeln hätte ich mir das auch schon schneller vorgestellt. Das Problem sind ja nicht die heroischen Instanzen, sondern die Gruppe zu finden, die da schon rein kann. Und das ist das wirklich Ärgerliche. Entweder man hat totale Schwachmaten wieder in einer Randomgruppe oder findet keine. Ruf ist ja leider nicht alles. Und ehrlich gesagt, habe ich mittlerweile gar keine Lust noch mit Randoms in die Gruppe zu gehen, denen ein neuer Critrekord wichtiger ist, als der Sieg. Genausowenig mag ich Jäger die nach dem Motto gehen: Blau/Lila, schwere Rüstung, MEINS.

Hallo?
Den Jäger möchte ich sehen, der wirklich mal Pet-Heal-Equip anlegt!
Aber Bedarf auf Schwere Rüstung zu machen, wenn das vielleicht nen Heal-Schami gebrauchen kann ist doch echt lächerlich. Und nachher landen die Sachen beim NPC. Wahrscheinlich auch um die Kosten der Reparatur auszumerzen, die entstanden sind, weil der gepulled hat.
Gute Jäger braucht das Land.

Und dann ist da noch meine Hexe. Die wartet eigentlich auch immer und immer wieder darauf, doch mal ein paar weitere Aufgaben erledigen zu können, um dann kräftig bei den Großen mitwirken zu können. Aber das wird sich auch noch eine Weile hinziehen, da Qilin erst einmal wieder volle Zuwendung benötigt. Wie gesagt: Akuter Goldmangel.
---
Als wäre das nicht schon alles frustrierend genug, gibt es neben WoW ja noch World of Menschcraft. Hier war das wenigstens ein wenigstens ein wenig erfolgreicher. Wir haben es doch geschafft unseren zweiten Pokal zu holen mit dem aufgebauten Focus 2. Die monatelangen Arbeiten haben sich also gelohnt und der Pokal war sogar recht schick.

Nun haben wir als einmal Platz 2 und einmal Platz 3 im Show & Shine, zumal beim Platz 3 auch die Konkurrenz wesentlich stärker war.

Aber wie sollte es sein...die Arbeit wird nicht weniger und am Focus muss auch noch sehr viel gemacht werden. Das ist aber nun nicht mehr so meine Sache, denn wesentlich wichtiger ist mir, dass meine Bella frisch gemacht wird (Alfa 147). Das Bodykit ist mittlerweile angepasst und Schleiffertig.
Naja...fast.

Erst noch muss auch hier die Auspuffanlage geändert werden, dass diese auch in die Schürze passt, optisch wie technisch, und dann stehen an der Front noch ganz arge Veränderungen an, die die Luftzufuhr, welche einen harten Eingriff vorsieht. Die Blinker passen auch nicht richtig und haben nen ganzen Zenti zuviel. Und dann mal sehen, ob ich noch andere finde, oder die dann eingearbeitet werden müssen. Schade ist das nur, wenn dann die Blinker mal doch brechen sollten, dann muss die ganze Schürze wieder komplett bearbeitet werden. Naja mal sehen.

Und nebenbei muss ich mir noch Gedanken um die anstehende Lackierung machen, sowie die passenden Felgen. Ist eben alles doch nicht so einfach. Vom Finanziellen mal ganz abgesehen.

Das soll es nun erst einmal gewesen sein, auch wenn sich das wahrscheinlich niemand durchgelesen hat.
Ansonsten bis denne.
 
Oben Unten