April schlägt sich auch bei den Raids nieder

Angelinamary

Rare-Mob
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
Kommentare
25
Buffs erhalten
2
Ja so wie der April, so scheint es momentan auch bei sämtlichen von mir besuchten Raids zu laufen. Erst hatten wir die mageren Anmeldungen innerhalb der Gilde (was jetzt hoffentlich geklärt ist) und gestern startete Eskil unsere Raidleiterin der 25-Mann-Instanzen einen Aufruf… mangels Anmeldungen… auf der einen Seite sind alle Feuer und Flamme für die Items, auf der anderen Seite fehlen fast schon prinzipiell 4-5 Leute. Und das seit Wochen – jede Woche. Glücklicher weise hat es die Raidleitung immer wieder geschafft die Lücken doch noch mit Membern die schlichtweg vergessen hatten sich anzumelden aufzufüllen. Also Leute. Ich weiß doch das ich Mi + Do SSC/FDS habe und das ich mich jede Woche neu anmelden muss. Es war auch für kurze Zeit ein Dritter Raid-Tag im Gespräch, worauf die Anmeldungen meiner Meinung nach noch schlechter wurden. Ja möglicherweise gab es hierbei auch nur die berüchtigte unvorteilhafte Verkettung von unglücklichen Umständen bei der mehrere gleichzeitig kurzfristig aus wichtigen Gründen nicht teilnehmen konnten aber irgendwie bezweifle ich persönlich das etwas…

Nun denn – Nach einigen Diskussionen und höflichen Meinungsäußerungen ging es dann mit 24 Mann in den Schlangenschrein. Ja 24. Der letzte sollte später noch zu uns stoßen. So erledigten wir auch unseren ersten Boss-Gegner Lurcker. Eigentlich sogar mit nur 23 Leuten, da ein Schurke recht früh das zeitliche Segnete.

Nach diesem Erfolgt luden wir einen Ersatz-Schamanen ein, der vorher noch schnell auf Ele umskillen durfte (Ist normalerweise Heiler) um den fehlenden Hexenmeister ersetzen zu können. Bei Moro hatte ich mal wieder die langweilige Aufgabe die Super-Imba-Murloc-Vernichtungs-Gruppe am leben zu halten. Wäre ein gewisser Hexenmeister nicht mitten in der Weihe, also sprich bei den geweihten und gefrosteten Murlocs stehen geblieben wäre mir das sicherlich auch gelungen. Gestern durfte ich dann mit sage und schreibe 3 Pala- einem Dudu- dem Priester-, Intelligenz- und Fischstäbchen-Buff inklusive dem Fläschchen der mächtigen Wiederherstellung von Shattrath auf Imbamäßige 394 Mp5 sowie 2258 + Heal kommen. Und bei den Werten frage ich mich immer, ob die MT-Heiler bei Moro noch bessere Werte haben, denn im Normalfall stehe ich nur rum und drehe Däumchen. Während ich zusehe wie der MT ein ständiges Auf und Ab mit seinem HP erlebt und mir dabei vorstelle wie er jeden Moment mit einem Herzinfarkt zusammen bricht. Es juckt ja schon in den Fingern da mal schnell rüber zu laufen und einen Heilspruch zum Besten zu geben. Aber… ich weiß ja dass meine Aufgabe bei den Murlcogruppen mindestens genauso wichtig ist. Aber jemand mit weniger +Heal und Manreg könnte diesen Job genauso gut machen… ich will nicht behaupten, das ich als MT-Heiler besser aufgehoben wäre, aber austesten (halt eben mal was anderes machen) würde ich es schon mal ganz gerne…

Heute soll der Jäger Karathress dran glauben. Hatten beim letzten Abend mit ihm in trauter Zweisamkeit (na ja waren noch ein par mehr dabei) ja schon ganz gute Ansätze gehabt. Hoffe er ist heute dran… Der hat ein par nette Priester Schuhe
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
… da könnte ich mir die Marken für den Kolben aufsparen…
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Mal abwarten – bisher hatte ich ja im SSC deutlich mehr Loot-Glück als in Zul Aman oder Kara (wobei ich bei Kara mittlerweile alles habe abgesehen von dem Zauberstab auf den ich immer noch warten könnte wenn ich jetzt nicht schon den von Moro hätte)
 
Oben Unten