Arena Schami(Retro)

TheOlimar

Quest-Mob
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Kommentare
51
Hi ihr da vor dem Bildschirm, ich bin seit knapp 2 wochen ein heilschami und hab durch kara, gruul, maggie schon heilequip gefarmt ( als ich noch als verstärker mit ging). Ich hab auch schon recht viel erfahrung als heiler da ich von 60 -65 heiler war und nur inis ging und heiler war. ich komm jz auf (leider nur) 1150 addheal... Ich will mein equip durch s2 und den 2 arenasets aufwerten. Meine Frage nun mit welcher kombo glaubt ihr könnte man eine recht gute wertung zusammenbringen. Zurzeit spiele ich mit meinem freund (einen Hexenmeister) arena und wir schaffen es halt nicht sooo gut wie erwartet... gibts auch andere kombos fürn heilschami^^

so jz habt ihrs geschafft und meinen text hinter euch
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


ich hoffe ihr könnt mir hilfreiche antworten liefern^^

viele grüße Oli
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

MagicDarrok

Welt-Boss
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
1.291
Reaktionspunkte
5
Kommentare
6
Buffs erhalten
9
Schnapp dir en guten Krieger oder en SEEEEEHR guten Retri
sollten die besten Kollegen für dich zu sein
 

Baltimus

Rare-Mob
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
154
Reaktionspunkte
0
Kommentare
32
Krieger, wegen WF.Punkt.
Evtl. Hunter,und Hexer soll auch nicht soo schlecht sein.

MfG Balti
 

Octriallach

Quest-Mob
Mitglied seit
08.05.2008
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
ach jetzt fängt das alte leidige Thema Resto Schami+Arena wieder an^^

Lässt sich am besten mit MS-Warri mit mace spielen, auch wenn ihr gegen jede kombo mit 'nem druiden, der halbwegs spielen kann, spaß haben werdet^^

Vom Retri würd ich stark abraten, da er manaabhängig ist, und da zu gefühlt 98% dudu+X in der Arena rumläuft werden die matches wohl eher lang werden.

Alternativ ginge noch mitm Rogue/ WL /. Jäger vllt auch noch.

Dann du schön 0/20/41 speccen und ab gehts
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

hardok

Welt-Boss
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
1.271
Reaktionspunkte
0
Kommentare
220
Buffs erhalten
168
ach jetzt fängt das alte leidige Thema Resto Schami+Arena wieder an^^

Lässt sich am besten mit MS-Warri mit mace spielen, auch wenn ihr gegen jede kombo mit 'nem druiden, der halbwegs spielen kann, spaß haben werdet^^

Vom Retri würd ich stark abraten, da er manaabhängig ist, und da zu gefühlt 98% dudu+X in der Arena rumläuft werden die matches wohl eher lang werden.

Alternativ ginge noch mitm Rogue/ WL /. Jäger vllt auch noch.

Dann du schön 0/20/41 speccen und ab gehts
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

ab 2100 gab es fuer mich als druide / krieger nichts schlimeres als offensive krieger / schamanen teams.
im low rating bereich hat es gelangt chain cc auf schamane und krieger abwechselnd zu legen und es war instant win, gegen gute schamanen wird man so unter druck gesetzt, dass man ns fuer wirbel raushauen muss und dann so defensiv spielen muss, dass man alleine wegen der 30 minuten spiele brechen koennte. spielt man nicht defensiv, riskiert man nen erdshock oder macestun in castergestalt beim cc versuch und ist opfer einer "s4-waffe-wf-totem-rng"-parade und damit tot. selbst wenn man extem defensiv spielt und die saeule kuschelt, bis man den letzten rest seines mageninhaltes ausgespien hat, werden die hots einfach vom eigenenen krieger gereinigt, was dazu fuehrt, dass man zwangsweise casten muss, was wiederum zum oben genannten risiko fuehrt. gegen gute schamanen/krieger teams muss man von anfang an glueck haben und den rng auf seiner seite haben. 1 resist bei der ersten wirbelphase oder ein nicht zerstoertes erdungstotem ist in den meisten faelle ein lose. also bitte erzaehl nicht, dass gerade der druide probleme bereiten wird.
hexer/schamane mit t6/sw equip ist uebrigens auch sehr zu empfehlen, die outlasten noch mehr als jaeger/druide und das auch noch, ohne halb so viel trinken zu muessen. gerade wo priester/schurke nicht mehr sooo oft gespielt wird wie frueher (gefuehlt auf meinem realmpool zumindest) und restokin/schurke nicht so ein grosses risiko darstellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Baltimus

Rare-Mob
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
154
Reaktionspunkte
0
Kommentare
32
Stimme Hardok zu. ich spiele zZ MS/Resto im Bereich zwischen 1700 und 1750, und wir haben eigentlich keine Schwierigkeiten, gegen Dudu/Krieger zu gewinnen. Der Dudu bringt dank Erdschock/Erdungstotem/Zuschlagen fast keinen CC durch, und wenn der eigene Krieger erstmal WF-Proccluck hat, ist er auch relativ schnell down, was ich gestern wieder erleben durfte *g*
Das einzige Problem könnte sein, dass du nicht vom Krieger wegkommst und so nicht in die Reichweite des Druiden laufen kannst.

MfG Balti
 

Argetlem

NPC
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
hey,
ich spiel zusammen mit nehm hutner ham ne 2100 wertung unsere eiziges prob sind teilweise 2 caster dds sonst rocken wir alles,
hat jmd vll tipps gegen 2 caster?
mfg
 

Hexalo

Rare-Mob
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
214
Reaktionspunkte
1
Kommentare
94
Buffs erhalten
90
Hmm.. Als Resto gibts es Theoretisch einige Kombos:

Hier nach Häufigkeit - Beliebtheit - Und Erfolg (gemessen an highrating Teams)


1.) Krieger
2.) Hexer
3.) Hunter
4.) Schurke


Es gibt zwar auch Teams mit Mages/Retris aber eher selten. Priester - Dudus sind ziemlich inkombatibel mit Restoschamis;
zumindestens sind mir keine halbwegserfolgreichen Teams bekannt
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



Habe Season 3 mit einem Krieger auf ~2150 gespielt und sowohl gute Erfahrungen gemacht als auch sehr frustrierende.
Im Highrating gibt es einige Standardkombos gegen die man immer wieder spielt.. Hier nach Häufigkeit:

1.) Krieger - Dudu

Anfangs stark Druck ausüben und als Schamane den Dudu mitjagen sobald er auftaucht.
Mit Frostschock- Erdbindungstotem - Reinigen - Wf-Totem erneuern!!
so lange wie möglich aufhalten damit dein Krieger massig Druck aufbauen kann.
Guter Switch des Kriegers zwischen dem gegnerischen Krieger und dem Dudu ist der Schlüssel. Die Hots vom Krieger runterreinigen, damit der Druide anfangen muss zu Casten... Auf Anregen achten und sofort wegreinigen... Den Manafight gewinnt man!

manche Dudus kommen erst sehr spät aus dem Stealth raus wenn der Krieger bereits auf unter 50% droppt... hier kann schnelles Dauerpurgen
+ Hero + Mit dmg machen schon anfangs sehr schnell das Spiel entscheiden. Solange man mehr Mana hat als der Dudu UND als allererste Priorität drauf achtet das das Anregen gereinigt wird, hat man gewonnen.


2.) Frostmagier - Schurke

Ekelige Lame-Antikombo ... Man muss Glück haben und viel Säulenrubbeln. Und Beten das sie einen Fehler machen. Dein Krieger muss dir den Rogue vom hals halten während du mit Erdungstotem und Schocks den Magier am Sheepen hinderst. Sauschwer .. und bei guter Mage-Rogue Kombo kaum schlagbar

3.) Druide - Schurke

Ähnlich wie Krieger Schurke nur schwerer, da hier zusätzlicher CC vom Schurken ins Spiel kommt. Entgiften-Entgiften-Entgiften ....
Bei Kriegern mit WF ist viel Glück im Spiel...

4.) Druide - Hexer

Das Spiel muss schnell vorbei sein. Ansonsten verliert man den Fight, da man sich oomheilt. Auch hier muss man Glück haben das Wf im richtigen Mom procct.

5.) Jäger - Druide

Also bisher keinen Kampf erlebt der nicht mind 25min+ gedauert hat. Hunterpet weghauen - Krieger Jagd Druide und wird dauer-ccd . Während man elber wasserschild spammed, sich den Vipernbiss entfernt und den Hunter daran hindert zu trinken und sein pet zu rezzen. gleichzeitig drauf achtet das der Druide nicht außer Fight kommt.
Irgendwann kommt der Moment wo WF glücklich procct und das Spiel ist vorbei während das gegnerische Team keinen zu erwartenden
Burstdmg hat .....
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



6.) Priester - Schurke

Geht der Schurke auf dich, gewinnt ihr. Einfach dem Priester hinterher und ihn totreinigen. Wichtig ist das man sich NICHT trennen lässt.
Geht der Schurke auf den Krieger wirds schwer.. Antigfittotem +Gift entfernen auf den Krieger spammen damit er nicht verlangsamt ist und dem Priester folgen kann. Der Priester wird dein Erdstoßtotem (antifear) weghauen und dich fearen. Das darf unter keinen Umständen passieren, der Kampf ist dann verloren. ... Vom Priester mit Instant- Geisterwolf weg und Antifear regelmößig in der Nähe aufstellen und niemals neben dem totem stehen bleiben.
Als Trick kann man hier auch mal Steinklaue dazwischen setzen um den priester 2 sek zu betäuben... kaum ein Priester achtet drauf was er weghaut ^^
Sehr schwere Kombo - aber nicht unmöglich

7.) S-Priester - Hexer

Achtung - Defensiv spielen. Die CC-Stille Effekte reichen aus um jmd innerhalb der Zeit wegzunuken. Auch hier hilfts den Priester zu Fokussen.
Niemals auf offenem Feld kämpfen. Überlebt man den Burst, hat man schon einen großen Schritt zum Sieg gemacht.

8.) Retri - Schurke

Sie nuken normalerweise dich als Schami. ist das der Fall: Den Paladin reinigen - besonders wenn Segen der Freiheit drauf ist.. damit der Krieger ihn verlangsamen kann. Klappt das is man schon dem Sieg Nahe... Anfangs auf jeden Fall : Überleben - Überleben - Überleben!!!

9:) Mirror: Krieger - Schamane

Wer besser reinigt (bzw mehr glück hat), wer besser die Totems weghaut und den anderen Schami beim heilen unterbricht gewinnt.
Und welcher Schami besser übelebt.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.




Fazit:

Als Schami - Krieger musste in der Arena schon sehr viel Skill an den Tag legen um bestehen zu können. Meiner Meinung nach eine der am schwersten zu spielenden Kombos. Man hat keinen CC und ist leicht CC-bar. Viele sog. Antikombos wenig bis Keine sicheren Siege.
Zu 90% kann man instant die Arena verlassen sobald ein Magier ins Spiel kommt..
Sobald der Gegner 1x seine CC (-ketten) durchbekommt ists meistens schon verloren.

Die Schwierigkeit lässt sich auf andere Kombinationsklassen übertragen, da z.B. Hunter - Hexer eher konstanten Schaden fahren und damit
die Kämpfe oftmals auf Manafights hinauslaufen. Man kann kaum plötzlich Druck aufbauen.
Mit Huntern muss man ein Meister des Überlebens sein..
mit Hexern ist man sehr stark auf dessen Skill angewiesen .. sowie seine Fähigkeit zu überleben.
 

Schmicha

NPC
Mitglied seit
23.07.2008
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
11
Ich habe lange Zeit ganz erfolgreich mit einem Wl gespielt. Es ist halt so, dass du kaum noch einen großen Erfolge in Arena vor dem Addon erzielen kannst, da du als Schami nen relativ hochwertiges Equip benötigst und euch selbt auf einer 1400er Wertung Gegner mit einer Abhärtung von 400 gegenüber stehen.
Ich kann dir nur raten so viele Spiele wie möglich mit deinem Partner zu absolvieren auch wenn die Wertung darunter leidet und sich gemeinsam zu überlegen, was ihr besser machen müsst/könnt bzw. es gibt genug Arena Guids einfach etwas googeln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten