Bedeutung einiger Realmnamen

Anderoth

Dungeon-Boss
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
893
Reaktionspunkte
0
Kommentare
77
Buffs erhalten
32
Danke fürs Lob
biggrin.gif

Das mit Talnivarr habe ich au net gewusst, ich hab das nur über WoWWiki rausgekriegt.
Ja Azshara ist die Herrscherin der Naga und residiert in Nazjatar. Auf der Blutmythosinsel wirst du eine Quest finden, in der Beschreibung wird Azshara auch mit dem Titel Königin der Naga betitelt. Und mann muss eine Statue von ihr vernichten.

Der Earthen Ring ist in der Tat der Irdene Ring zu deutsch, allerdings ist er keine Druidenfraktion!
Es ist eine Schamanenfraktion.
Die leitende Druidenfraktion ist der Zirkel des Cenarius und die Unterorganisation ist die Expedition des Cenarius in der Scherbenwelt. Der Zirkel hat das Oberkommando über seine Unterfraktion und sämtliche Druiden, egal ob N811en oder Tauren.
Da ist in der Geschichte und in der WoW kein Platz für eine 2te Druidenfraktion.
Ausserdem können die Mitglieder des Earthen Ring keine Druiden sein, da sie sich mit den Elementen beschäftigen.
Du wirst beim Thron der Elemente in Nagrand Mitglieder des Earthen Ring finden. Da ist ein Zerschlagener, ein Orc und nochjemand anders, es waren 3.
Und beim Zoram'gar Outpost ist ein Troll der dieser Fraktion angehört. Die können keine Druiden vom volkstechnischen her werden, deswegen ist der Earthen Ring keine Druidenfraktion
smile.gif


Übrigens gibt es keine rebellischen Naga. Die Naga stehen alle treu zu Azshara. Die Naga in den Zangarmarsh haben lediglich nur den Kontakt verloren zu Azshara und zur Naga-Hauptstreitmacht auf Azeroth. Vashj vertritt praktisch nur die Naga. Und nur weil sie Illidan dienen, sind sie keine Verräter, den Illidan hat sich im Krieg der Urtume Azshara gegen Ende angeschlossen und hat ihr die Angriffstaktik der Kaldorei verraten. Aufgut deutsch sind Illidan udn Azshara alte Freunde, deswegen geht das in Ordnung.

Tante Edith meint, dass der TE noch die Namen einfügen soll in der Liste. Nicht dass sich noch einmal jemand die Arbeit macht und dass dann umsonst.
smile.gif


Tante Hinzufüg möchte auch noch eine Serverbedeutung dazu schreiben:

[Rashgarroth]= Rashgarroth ist ein Grubenlord.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
V

Viper13

Quest-Mob
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Kommentare
24
Das mit Vashj habe ich jetzt dank dir verstanden. Und ich weiß jetzt, dass sie als Nagabefehlshaberin(?) tangiert, weil sie sonst den Kontakt zu den Streitkräften auf Azeroth und zu Nazjatar verlieren würden.
Bin gerade dabei, den text noch mal zu überarbeiten.
Danke nochmals

mfg
 

moiki

Rare-Mob
Mitglied seit
23.07.2007
Beiträge
114
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Buffs erhalten
19
krass richtig krass wie lange haste zum schreibe ngebraucht^^
mfg
moiki
 
TE
TE
V

Viper13

Quest-Mob
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Kommentare
24
Ich habe ungefähr 6 Stunden dafür gebraucht. (habe sehr schlechte 10 Fingerschreibkenntnisse und musste ebtsprechend viel verbessern^^)

mfg
 

Thoor

Raid-Boss
Mitglied seit
24.10.2006
Beiträge
5.352
Reaktionspunkte
73
Kommentare
54
Buffs erhalten
9
Hab noch nicht alles gelesen aber /vote 4 Sticky

EDIT:Ich benutz ma den Thread für paar RP Frage / Kommentare
tongue.gif


1.Ehm stimmt es das Nagas mal Nachtelfen waren

2.Zu Gilneas so wie ich das verstanden habe, haben sie um sich vor der Geissel zu schützen den Greymane Wall erichtet und während den Geisselkriegen das Tor auch für Volksleute immer geschlossen gehalten, den Wall mit dem Tor kann man sich ganz im Süden ansehen, man weiss aber nicht was darin passiert ist.

3.Kul Tiras ist doch ne Küstenstadt zwischen Lordareon und Khaz Modan oder?

4. Es gibt glaub 5 alte Götter, C´Thun(Dürfte ja klar sein) dann gibt es einen in Auberdine den man betrachten kann, sieht aus wie ne Schneckenhöhle mit nem Schwert drin und die anderen wurde glaub unter der Erde verbannt.

5.Es gibt 3 Titanen/Zwergen Stätten 1.Uldaman, die Instanz 2. Uldum, im Süden von Tanaris 3. Eine nicht bekannte verschollene

6.Es gab mal diese Exposion als die Welt voneinander gerissen wurde, war da in der Mitte wo nun das grosse Meer ist einmal Land? Oder haben sich einfach die 2 Kontinente voneinander gesprengt?

7.Gibt es eine "Rückseite" Azeroth, ist die WC Welt eine Kugel?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anderoth

Dungeon-Boss
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
893
Reaktionspunkte
0
Kommentare
77
Buffs erhalten
32
1. Ja die Quel'dorei sind nach der Implodierung des Brunnens der Ewigkeit zu Nagas mutiert, zumindest einige davon. Davor waren sie N811en.

Zu 3. Ja Kul Tiras ist ein Inselstaat. Dieser stellt die Marinestreitkräfte der Allianz.
Und ja es liegt zwischen Lordaeron und Khaz Modan. Es liegt westlich von Menethil und südlich von Gilneas.

Zu.6 Ja es gab den Urkontinent Kalimdor. Dort wo heute der Maelstrom ist, war Zin'Azari, ehemalige Hauptstadt der Nachtelfen und Regierungssitz der damaligen Königin Azshara. Als der Brunnen implodiert ist, wurde der gesamte Mittlere Teil des Urkontinents versenkt. Das heutige Kalimdor, die östlichen Königreiche und Northrend waren die Küstengebiete des Urkontinents.

Zu.7 Ja die gibt es, allerdings ist sie nicht erkundet. Nachtelfen haben Globen die sich drehen, und auf der "Rückseite" Ist einfach nichts eingezeichnet.
 

Jack Sparrow

Rare-Mob
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
321
Reaktionspunkte
0
Kommentare
80
Buffs erhalten
3
Anderoth, aber in den Pessis , Östliche um genau zu sein, bei der Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts, ist ein Tauren der vom Irdenen Ring ist und einer Druidin vom Zirkel des Cenarius zeigt, das die Erde da immernoch Fruchtbar ist....er lässt ne kleine Pflanze auferstehen. Aber ja, wie du gesagt hast....es ist kein Platz für eine Weitere Druidenfraktion
tongue.gif
 

Anderoth

Dungeon-Boss
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
893
Reaktionspunkte
0
Kommentare
77
Buffs erhalten
32
Anderoth, aber in den Pessis , Östliche um genau zu sein, bei der Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts, ist ein Tauren der vom Irdenen Ring ist und einer Druidin vom Zirkel des Cenarius zeigt, das die Erde da immernoch Fruchtbar ist....er lässt ne kleine Pflanze auferstehen. Aber ja, wie du gesagt hast....es ist kein Platz für eine Weitere Druidenfraktion
tongue.gif

Hat der Taure gesagt, dass er Druide ist? Meines wissen nicht, es wird also ein Schamane sein
tongue.gif
 

Taschat

Quest-Mob
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
Buffs erhalten
19
Also ehrlich gesagt, find ichs ne Sauerei, dass sich hier andere mit fremden Federn schmücken, und das alles als "ihre" Arbeit ausgeben, die ihnen ja sooooo viel Mühe gemacht hat.

Ich hab ja nichts dagegen, wenn Teile aus dem Thread des off. Forum vom TE, als auch von buffed genutzt werden, aber dann doch bitteschön mit Angaben zur Quelle.

Was ich weiterhin dreist finde, dass der TE sogar schon pers. Anmerkungen meinerseits (ja, der Thread im off. Forum ist von mir) als die seinen ausgibt.

Grünhäutiger Troll, der sich von IIlidan umnieten ließ, als dieser Tyrande helfen wollte
Onyxia: na die kennt wohl jeder
wink.gif
... unsere allseits beliebte Drachen-Lady, Tochter von Neltharion


Auch das buffed.de Team scheut scheinbar nicht davor zurück. So sind ihre Erklärungen zum Server "Die ewige Warte" 1:1 von mir übernommen worden.

Wie gesagt, meiner Meinung nach, ist es im Internet üblich, seine Quellen anzugeben, damit die Leser dort auch selbst noch einmal nachlesen können, aber nicht, solche Informationen als seine eigenen auszugeben.

Hier der Thread im off. Forum: http://forums.wow-europe.com/thread.html?t...=3&pageNo=1

Ja, der Thread hier ist schon was älter, aber ich bin eben durch Zufall heute erst darüber gestolpert.

Und ja, ich bin sauer
angry.gif


Gruss, Savaera
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten