Berufe für Jäger

Madedman

Rare-Mob
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0
Kommentare
24
Hi Leute!

Mich würde mal interessieren ob es ausser dem klassischem Kürschner/Lederverarbeitung noch andere Berufe gibt die sich mit dem Jäger ergänzen
 

Mondenkynd

Welt-Boss
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
22
Kommentare
328
Buffs erhalten
123
Hi Leute!

Mich würde mal interessieren ob es ausser dem klassischem Kürschner/Lederverarbeitung noch andere Berufe gibt die sich mit dem Jäger ergänzen

Das hängt von jedem selber ab, wenn du deine Rüstung selber machen möchtest immer doch.

Ich hab mich für Bergbau & Ingie. entschieden.
 

Adler_Auge

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
577
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Einfachste und typischste für Jäger sind Kürschner und Lederer !

Du kannst durch Kürschner sehr gut an die Mets für Lederer bekommen und dir damit wiederum Rüstungne machen!



Besonders würde ich es dir als Troll/ Taure/ Orc emphelen!
 

desolui

Quest-Mob
Mitglied seit
17.04.2007
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Einfachste und typischste für Jäger sind Kürschner und Lederer !

Du kannst durch Kürschner sehr gut an die Mets für Lederer bekommen und dir damit wiederum Rüstungne machen!
Besonders würde ich es dir als Troll/ Taure/ Orc emphelen!

Hmm wieso jetzt gerade für die?
Macht meiner Meinung nach für alle Jäger gleich viel Sinn...

Was sich auch anbietet ist Verzauberkunst. Kannst deine Beweglichkeitsverzauberungen selbst machen den ganzen anderen Krempel natürlich auch.

Ingenieurskunst ist auch lustig. Nette PVP Gimmicks. Das Goblinkabel(hies doch so?) in Verbindung mit totstellen auch sehr brauchbar. Und sofern Schusswaffen eigene Munitionsherstellung.

Was ich allerdings nicht mag, sind Berufe wie Kräuterkunde und Bergbau(ohne den ist Ingi allerdings unsinnig) da sie sich mit den "Aufspürmethoden"(was ein Wort)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
beissen.
 

Ceberius

Quest-Mob
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
6
Hmm wieso jetzt gerade für die?
Macht meiner Meinung nach für alle Jäger gleich viel Sinn...

Was sich auch anbietet ist Verzauberkunst. Kannst deine Beweglichkeitsverzauberungen selbst machen den ganzen anderen Krempel natürlich auch.

Ingenieurskunst ist auch lustig. Nette PVP Gimmicks. Das Goblinkabel(hies doch so?) in Verbindung mit totstellen auch sehr brauchbar. Und sofern Schusswaffen eigene Munitionsherstellung.

Was ich allerdings nicht mag, sind Berufe wie Kräuterkunde und Bergbau(ohne den ist Ingi allerdings unsinnig) da sie sich mit den "Aufspürmethoden"(was ein Wort)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
beissen.

wenn man aber genau schaut sieht man das rüstungsschmied irgendwie die bessere end rüssi für jäger hat ist mir mal so aufgefallen, find das um weiten besser als das was man beim drachen leder machen kann
 

Schinderhannes77

Rare-Mob
Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge
127
Reaktionspunkte
0
Kommentare
46
Buffs erhalten
9
ich hatte mit Schneidern und Verzauberungskunst angefangen.
Den Schneider hab ich dann aber mit level. 25-30 aufgegeben. Hatte mir schon genügend sachen entzaubert.

Daraufhin hab ich Kürschner gemacht bis lev.66.

Anfangs die Mats von meinem Twink verarbeiten lassen, später von Gildenkollegen.

Dann kam mir die wahnwitzige Idee Ingenieur zu werden.

Also Kürschnern verlernt, und Bergbaugeskillt. Das Skillen hat nun bis Level 70 gedauert.
Bin mir nun mein Gold fürs Flugmount am zusammen sparen (farmen) und gleichzeitig meine Banktwinks mit
Barren am voll machen. Damit ich alle Mats habe um in Windeseile Ingi von o-375 zu skillen.

Wenn mir dann die Mats ausgehen, ist mein Schami Twink schon so weit und kann mich mit Barren beliefern!!

Verzaubern wollte ich nicht aufgeben weil es sehr teuer im Skillen war, und auch viel Zeit gekostet hat (Holzschlundfeste ruf farmen!)
 

Adler_Auge

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
577
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Hmm wieso jetzt gerade für die?
Macht meiner Meinung nach für alle Jäger gleich viel Sinn...

Was sich auch anbietet ist Verzauberkunst. Kannst deine Beweglichkeitsverzauberungen selbst machen den ganzen anderen Krempel natürlich auch.

Ingenieurskunst ist auch lustig. Nette PVP Gimmicks. Das Goblinkabel(hies doch so?) in Verbindung mit totstellen auch sehr brauchbar. Und sofern Schusswaffen eigene Munitionsherstellung.

Was ich allerdings nicht mag, sind Berufe wie Kräuterkunde und Bergbau(ohne den ist Ingi allerdings unsinnig) da sie sich mit den "Aufspürmethoden"(was ein Wort)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
beissen.


Brachland......KÜRSCHNERPARADISSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
Brachland......KÜRSCHNERPARADISSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS

Auch in den Ally-Gebieten rennen enügend Lederlieferanten rum.

Aber Brachland is wirklich 1A, aber allgemein was das leveln angeht....kein Vergleich zu NE,Gnom,Mensch,Zwergenstartgebieten.

Da is einfach viel mehr, viel näher beisammen....


Ich hab das klassische: Kürschner und Drachenlederer

Find da gibts schon ein paar nette Sachen, die sich tw. auch gut verkaufen (und weil ich´s einfach liebe:
heute wiedermal den guten alten Deviatschuppengürtel um 25g verkauft
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
die 6 Perfekten Schuppen dafür nichtmal gefarmt, nur gut im AH erwischt und für gradmal 2g bekommen^^)

Ingi hab ich keine Erfahrung, aber manche Sachen klingen spassig.

Schmied bringt dir ohne Bergbau eher wenig, bzw. ist´s verdammt teuer.

Also wenn du was herstellen willst und zudem noch selbst abund an brauchen kannst , würd ich bei Kürschnern/Lederverarbeitung bleiben.

Wenn du nur Kohle machen willst, nimm auf jedne Fall Kürschnern (ist einfach am leichtesten und geht nebenbei) und nen anderen Sammelberuf (Kräuter,Bergbau) und verkauf nur die Mats.

Bei genug Kohle und Zeit und Muße kannst ja eines wieder verlernen und einen anderen Beruf lernen und relativ rasch hochskillen - mit genug Gold geht alles^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gnar'kol

Rare-Mob
Mitglied seit
13.04.2007
Beiträge
251
Reaktionspunkte
0
Zur Zeit habe ich auf meinem Hunter Bergbau und Ingi. Goblinkabel is verdammt nützlich. Und mit den anderen PvP Gimmicks kann man auch richtig spass haben. Hänge nur leider bei 350 fest (ok ok . ich spiele zur Zeit auch fast nur meine Priest um die auch auf 70 (derzeit 68) zu bekommen.)
 

b1ubb

Raid-Boss
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
9.759
Reaktionspunkte
15
Kommentare
10
Buffs erhalten
2
habe kürschner und kräutersucher
nur 2 sammelberufe, weil wenn ich mal nix zu tun hab (wenn ich mal 70 bin
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
) dann streune ich mal so umher, und mach mal bissal gold

bei uns am server ist das leder eigentlich recht viel wert
knotenhautleder bekommst so um die 15g weg
und knotenhautlederfetzen so um die 5g

also das geht schon recht gut ...
 

Gnar'kol

Rare-Mob
Mitglied seit
13.04.2007
Beiträge
251
Reaktionspunkte
0
In letzter Zeit habe ich nur Netherweave Cloth (sorry, kenne den deutschen Begriff nicht) im AH verkauft. bis 9g für 20Stück
 

Trixer

Rare-Mob
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
236
Reaktionspunkte
0
Kommentare
38
ich hab kräuter und alchimie
aber das mit der spurensuche nervt mich wirklich (bei bergabu und blümenpflücken *lol* ) dann kannse nichts anderes mehr suchen grad wenn du im un goro krater bist (blumenparadies) behindert das ein wenig beim questen wegen der spurensuche aber sonst echt nützlich die agi und int tränke ^^
 

Atria

NPC
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Also mit meinem aktuellen Jäger hab ich Bergbau und Verzauberung. Verzauberung wegen dem Nutzen und weil mir das noch fehlte
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
und Bergbau wegen der Kohle. Irgendwie muss man ja zu etwas Gold kommen, wenn man nicht grade der Mensch ist der sich gerne hinstellt und seine Verzauberungen anprangert
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
ist einfach nicht mein ding. Ich hatte auch erst Kürschnerrei anstelle Bergbau aber ich sag mal bis lvl 60 kann man damit nicht wirklich sein Geld verdienen. Irgendwann hab ich dann nen Hals geschoben weil meinem Freund der auch immer mit mir loszieht , mit seiner Kräuterkunde das große Gold in die Tasche gewandert ist und bei mir sahs irgenwie mau aus. Na ja und da er schon Kräuter hatte bin ich auf Bergbau gegangen. Ist nicht so der Renenr wie Kräuter aber immerhin bin ich mit meinen lvl 55 nun doch auf 360G gekommen damit kann ich gut leben
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Und um auf die Sache mit dem radar zu kommen. Ich hatte auch erst Kürschnerei genommen wegen dieser Sache und als ich dann auf Bergbau umgestiegen bin dachte ich erst, na ja probieren wir es halt aus. Ich muss mitlerweile sagen, ich hab da keinen Streß mit. Schließlich hat jeder schon Chars hochgezogen auch ohne Jägerradar und da hatte doch auch keiner Probleme mit oder??
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Und wenn man mal was bestimmtes sucht kann man ja immer noch für die Zeit umswitschen. Auf die paar Erze oder Kräuter oder was auch immer kommt es dann auch nicht an.

Man jetzt hab ich es wieder mal etwas übertrieben mit der schreiberrei
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
sorry dafür, manchmal geht es mit mir durch
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ach ja und für meine Rechschreibfehler übernehme ich nicht die Verantwortung
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Elgabriel

Rare-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
443
Reaktionspunkte
2
Kommentare
4
Guckst du unten!

Bin damit sehr zufrieden. Sparst für Ini's ein Haufen Geld, weil du dir sämtliche Tränke und Elexiere selber herstellen kannst.
 

Nightbeast

Quest-Mob
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
also ich hab mit meinem jäger Kräuterkunde und Alchemie is eigentlich recht pracktisch wenn du deine tränke selbst machen kannst da gibts bei mir nu ein problem ich bin immer zu faul zum farmen gehn.
 

Thorgun

Rare-Mob
Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
392
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Buffs erhalten
5
Das hängt von jedem selber ab, wenn du deine Rüstung selber machen möchtest immer doch.

Ich hab mich für Bergbau & Ingie. entschieden.


Dito.

Wobei ich meine Berufe ziemlich vernachlässigt habe
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Kann bei Bergbau gerade mal Thorium abbauen und als Ingi hab ich nen Skill von ca. 261 oder so mein ich
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Naja, Ingie wurd mir auf Dauer zu stressig,aber mitlerweile kümmer ich mich wieder ein wenig darum

Damals hab ich Ingie genommen, weil ich das einfach am lustigsten Fand und toll fand das ich mir meine eigene Muni erstellen kann, ist ja mitlerweile nicht mehr so weil mein Skill für mein Level zu gering ist.

Hätte lieber Kürschner/Lederverarbeitung genommen, weil ich das wesentlich einfacher finde.
 

-Viperous-

Quest-Mob
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Als ich kann am Anfang nur sammelnde Berufe empfehlen (Kürschner, Bergbau, Kräutern).

Mann macht verdammt viel Kohle, ich habe meinen ersten Char auf dem Server auf lvl 36 und habe 195G zusammen......
 

Morglow

Quest-Mob
Mitglied seit
22.03.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
Also insgesamt gibt es keinen Beruf wo es sich wirklich lohnt als hunter.
Also ich rege mich schon seit ewigkeiten darüber auf das es keinen beruf gibt wo man was herstellen kan was für hunter so richtig geil is sowas das dann auch beim aufheben gebunden is.
Wenn ich mir Schmiedekunst oder schneiderei anschaue gibts da ziemlich viel von solchem zeugs.
Fände es gut wenn es einen Beruf geben würde wo es sowas für hunter gibt.
Gibt zwar paar sachne die man mit ledern oder schmieden ghut für jäger bauen kann aber ncihts davon is wirklich richtig gut.
 
Oben Unten