Blizzard Downloader....

toxic-dust

Rare-Mob
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
Nach installation von dem russischen sprachpaket meinte WoW sich mal auf 2.4.2 patchen zu wollen (obwohl vorher vorhanden gewesen).

Gesagt>getan...

Die 1,1gb wollen aber nicht auf meinen rechner - 5h und höchstgeschwindigkeit von 108 KB/s werden mir angezeigt, trotz absolut freier 6k leitungm welche nach diversen tests auch wirklich die gegebenen werte erreicht.
Firewall ist deaktiviert, mit aktiver und konfigurierter komm ich auf dieselben werte.
Kaspersky wurde auch tot gemacht. 0,nix tut sich.

Router ist konfiguriert, hardware firewall besitzt das teil net.
p2p ist konfiguriert und läuft einwandfrei.

Jetzt die preisfrage: wie krieg ich den patch schneller auf meine kiste als in 5h+ gesamt ?

Nebenbei läuft nix, auch der browser und alle messenger wurden ohne sichtbare erfolge deaktiviert....
 

Cleaver

NPC
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
lads einfach nicht über den blizz downloader runter?^^ ich denke dass es auch für das russische paket seiten gibt, die die patches anbieten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

b1ubb

Raid-Boss
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
9.759
Reaktionspunkte
15
Kommentare
10
Buffs erhalten
2
Du bist nun der ich glaub, 15 user der nen thread eröffnet.

ja es ist alles IN ORDNUNG
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.556
Reaktionspunkte
393
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Der Blizzard-Download implementiert "BitTorrent". Das heisst, dein Speed ist hauptsächlich mit davon abhängig, wieviel Leute ebenfalls in dem Pool hängen und diese Datei ziehen (und damit auch uploaden).

Finde das Teil auch mehr schlecht als recht umgesetzt. Vorallem dass es deine Leitung voll ausnutzt, ohne dass du was einstellen kannst. Also wenn du (wie in dem Fall) 'n 1,1GB Download hast, dann teilt der vollen Download UND vollen Upload zu. Und in der Zeit war dein Internet immer so dicht ... -.-
 
TE
TE
T

toxic-dust

Rare-Mob
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
@ b1ubb

Der 15-te ist immerhin besser als der xxxx-te der einen weitaus sinnloseren thread eröffnet gerade.

Darum geht es aber nicht.

Wie man sehen kann, steht im thread auch eine frage, die ich glaube ich nicht wiederholen muss.
Darin wurde auch nicht gefragt, ob dies normal sein würde, sondern wie man am schnellsten an die benötigten daten rankommt, am besten ohne fremdseiten mit lästiger goldkauf-werbung oder weitaus schlimmeren sachen, die man ab und zu ausm netz fischt.

Übrigens lädt der gerade den deutschen patch runter (was mich bissl wundert, da ich ja auf RU umsteigen will und der deutsche vorhanden war).
 
TE
TE
T

toxic-dust

Rare-Mob
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
Der Blizzard-Download implementiert "BitTorrent". Das heisst, dein Speed ist hauptsächlich mit davon abhängig, wieviel Leute ebenfalls in dem Pool hängen und diese Datei ziehen (und damit auch uploaden).

Finde das Teil auch mehr schlecht als recht umgesetzt. Vorallem dass es deine Leitung voll ausnutzt, ohne dass du was einstellen kannst. Also wenn du (wie in dem Fall) 'n 1,1GB Download hast, dann teilt der vollen Download UND vollen Upload zu. Und in der Zeit war dein Internet immer so dicht ... -.-


BitTorrent ist mir ein begriff - das es nicht der schnellste war, ist mir auch bekannt.

Nur ist die leitung gerade vollkommen frei - rechner sendet und empfängt kaum was, was man auch an der netzwerkauslastung und am datenverkehr sieht.

Und zu den zeiten wo bittorrent aktiv benutzt wurde, waren ADSL 6k leitungen noch nicht überall bekannt, geschweige denn vorhanden, daher wundert micht das ein wenig.


quellen sehe ich im moment gut 20 stück (aktive), die hälfte davon ist langsamer als 56k modem
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Nimophelio

Dungeon-Boss
Mitglied seit
28.08.2008
Beiträge
740
Reaktionspunkte
0
Kommentare
70
Also...
Ich hab mir ja auch mal das englische Sprachpaket runtergeladen...
Es ist so das es alle Daten resettet so wies aussieht...
Darum musst du dir denn Patch runterladen
Und die Patches zählen für alle Sprachen...
Du kannst es dann umstellen hast dann beide Sprachen bereit...
Und b1ubb ich bin zwar Fan von dir aber das war WIRKLICH sinnlos...
Und ich würde dir echt raten es bei wowsource runter zuladen...
Hier mal ein Link zu denn Patches : Patches
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.556
Reaktionspunkte
393
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
BitTorrent ist mir ein begriff - das es nicht der schnellste war, ist mir auch bekannt.
Ja, es kann richtig schnell sein, wenn entsprechend Leute vorhanden sind.

quellen sehe ich im moment gut 20 stück (aktive), die hälfte davon ist langsamer als 56k modem
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Yep, scheinbar.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Vielleicht doch lieber über ne externe Seite ziehen?
 

Sensitive

Quest-Mob
Mitglied seit
11.07.2007
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
Kommentare
21
Buffs erhalten
77
Nach installation von dem russischen sprachpaket meinte WoW sich mal auf 2.4.2 patchen zu wollen (obwohl vorher vorhanden gewesen).

Gesagt>getan...

Die 1,1gb wollen aber nicht auf meinen rechner - 5h und höchstgeschwindigkeit von 108 KB/s werden mir angezeigt, trotz absolut freier 6k leitungm welche nach diversen tests auch wirklich die gegebenen werte erreicht.
Firewall ist deaktiviert, mit aktiver und konfigurierter komm ich auf dieselben werte.
Kaspersky wurde auch tot gemacht. 0,nix tut sich.

Router ist konfiguriert, hardware firewall besitzt das teil net.
p2p ist konfiguriert und läuft einwandfrei.

Jetzt die preisfrage: wie krieg ich den patch schneller auf meine kiste als in 5h+ gesamt ?

Nebenbei läuft nix, auch der browser und alle messenger wurden ohne sichtbare erfolge deaktiviert....

liegt am blizz loader, google einfach mal nach dem patch, meist is der dann in parts irgendwo zu kriegen

lg
 
TE
TE
T

toxic-dust

Rare-Mob
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
Externe seite gefunden, mittlerweile hänge ich bei gut 56% bei 700KB/s und mehr, daher ist das thema erledigt und kann geschlossen werden.

Internen downloader werde ich wohl nur nebenbei laufen lassen(nachts) oder nur für kleinigkeiten nutzen, da ich wenig sinn darin sehe, ewig und 3 tage zu warten
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Für den link bedanke ich mich, allerdings hab ich meine daten bei allianz-versichert.net gefunden und bin vorerst zufrieden.
 

Brabbel

Quest-Mob
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Und zu den zeiten wo bittorrent aktiv benutzt wurde, waren ADSL 6k leitungen noch nicht überall bekannt, geschweige denn vorhanden, daher wundert micht das ein wenig.

Nix für ungut, aber torrent wird sehr häufig und auch sehr erfolgreich genutzt. D-Land ist numal Entwicklungsland was Internet anbelangt. 16k ist flächengreifend ein Wunsch und selbst schon veraltet/langasam. Ach ne, bist ja langsamer unterwegs. Entschuldige.

Und wie ein Vorredner sagte - der Upload belastet ne Leitung auch, sowas kann den Download kräftig drücken, besonders bei lahmen 2k-6k Leitungen. Im Grunde aber bleibt es aber dabei wer solche Daten teilt und auch mit welcher Geschwindigkeit. 1GB bekomme ich meist, mit dem Blizz Downloader, in drei Stunden auf die Platte. 1GB über utorrent in weniger als eienr Stunde. Was an meiner Leitung liegt. Entwicklungsland eben.
 

mendozino

Rare-Mob
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
202
Reaktionspunkte
0
Kommentare
54
...

Übrigens lädt der gerade den deutschen patch runter (was mich bissl wundert, da ich ja auf RU umsteigen will und der deutsche vorhanden war).

Der läd immer die Patches runter in der Sprache in der dein WOW eingestellt ist. Da du ja möglicherweise deine deutschen Patches noch gespeichert hast, würd ich dir auch empfehlen erst auf russisch zu stellen, wenn du auf dem neuesten Stand bist. Soweit ich das verstanden hab, enthalten alle Patches alle Sprachen, er patcht aber nur die Sprache(n) rein, die er im ELP zur Verfügung hat
 
Oben Unten