Botanikum = Unschaffbar?!

chosro

Quest-Mob
Mitglied seit
06.03.2007
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Buffs erhalten
5
Hallo erst mal, also ich war gerade im Botanikum ( des erste mal seit dem neuen Patch) Und als wir beim Endboss Warpzweig ankammen, welcher eigentlich jede noch so durschnittliche Random grp schafft, haben wir ihn schwer unter 80 % bekommen und sind dann gewihped.... das 3 mal bis wir aufgegeben haben...Wir hatten alles geanu so gemacht wie immer( wie es auch geklappt hat

Jetz frag ich mich waren wir einfach nur schlecht, oder ist er durch diesen Patch für normale Spieler unschaffbar geworden..?!?!


Habt ihr seid dem Patch ähnliche Boss Erlebnisse???

Also wenn das so weitergeht macht das bald echt keinen Spass mehr....

Blizz übertreibts mehr und mehr
 
Versucht doch mal einfach nur Schaden auf den Boss zu machen und die Adds auszulassen haben wir auch grad so gemacht ging super , GL
smile.gif
 
Wie sah eure Gruppe denn aus?
 
Versucht doch mal einfach nur Schaden auf den Boss zu machen und die Adds auszulassen haben wir auch grad so gemacht ging super , GL
smile.gif
Das ist möglich aber unnötig erschwert dann.
(Weil die Adds so immer am Heiler hängen)

Mit der Standard Gruppe Tank Heiler Hexer Mage Schurke geht der recht einfach mit Adds und wesentlich schneller.

Der Tank nimmt den Boss mit vor kurz vor die Brücke.

Der Rest kann sich in Kreis stellen und auf Max Range gehen.
Hexer macht konstant Schaden auf den Boss der Schurke und der Mage brechen immer weg und erledigen die Adds.
Der Schurke die vorderen 2 der Mage die, die von hinten kommen.

Da die eh auf den Heiler gehen werden kann der Mage die sogar bomben wenner genug Mana hat.
Anonsten reicht es wenn man 4 down bringt in den 20 Sekunden.
Danach wieder Schaden auf den Boss.

Wenn du das so konsequent machst bekommst du weder Stampfen ab, noch den ArkanSchaden den er macht(solang der Tank ihn zur Brücke gedreht hat).

Die einzige Grenze war bei uns das Mana des Heilers, der hat sich dann einfach einmal gekillt war mit Seelenstein wieder da und hatte genug Mana für die Rest Heilung.
Bei 10% Warpzweig ging er dann zwar endgültig down, aber das hat noch locker gereicht um ihn zu legen.

Gemacht gestern Abend, kam mir auch ned schwerer vor als vor dem Patch.


Allerdings brauchst du da wirklich 5 Leute die absolut Fit sind.


Möglich das es mit nem Jäger in der Gruppe anstelle des Schurken noch leichter geht, aber auf Hexer möcht ich da wegen den Dämonen davor nicht verzichten müssen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Das ist möglich aber unnötig erschwert dann.
(Weil die Adds so immer am Heiler hängen)

Mit der Standard Gruppe Tank Heiler Hexer Mage Schurke geht der recht einfach mit Adds und wesentlich schneller.

Bullshit. Alle konzentrieren sich auf den Boss, dann ist er tot, bevor der erste Addspawn den Heiler erreicht. Ansonsten die Adds einfach kurz wegfearen und warten, bis der Boss sie verschlingt.
 
Eventuell in deinen Damage Welten.

(edit)
Bei genauerer Betrachtung nehm ich dir nicht ab dass ihr den Boss innerhalb der ersten Add Welle legt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Eventuell in deinen Damage Welten.

(edit)
Bei genauerer Betrachtung nehm ich dir nicht ab dass ihr den Boss innerhalb der ersten Add Welle legt.

In Gildengruppen schon. Ansonsten, selbst wenn nicht: Der Heiler hat Fear und kann die Adds kiten, da sie langsamer als ein Spieler sind. Den Schaden auf die Adds umzulenken ist einfach Zeitverschwendung, da man Kombopunkte, Debuffs auf dem Boss und vor allem Zeit beim Umschalten verliert.
 
Wir hatten neulich folgendes Setup:

Feraltank
Jäger
Hexenmeister
Feuermage
Priester

habens auch mit der Fulldmg-Taktik auf Wrapzweig probiert und hat sofort und ohne Probleme funktioniert. War ne Randomgruppe und sind insgesamt genau 1x gewiped...war davor allerdings einige Male im Botanikum und haben nichtmal den zweiten Boss geschafft, weil die Leute das mitm hinter die Säule laufen nicht gerafft haben
rolleyes.gif

Aber die 3 Range DDs waren bei Wrapzweig auf jeden Fall eine göttliche Zusammenstellung. Der Buff der Heiler im Botanikum (+~200 Spelldmg) den man mit Gedankenkontrolle auf die Gruppe buffed, waren natürlich auch ein nettes Goodie^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei uns war der Heiler ein Dudu, nix mit fearen.

Aber gut wenns klappt klappts, bei uns gings mit umleiten ohne Probleme.
Im Endeffekt ist es ja fast Wurscht wo du den Schaden anbringst der wird ja nur 1:1 umgesetzt.
Ich hab halt auf die Adds meine Instants angesetzt da verlierste kaum Zeit dabei und ich könnte sie auf den Boss eh ned anbringen wegen max Range.

Das wichtige dabei ist eigentlich nur das der Tank den Boss wegdreht.
Dann ist es egal wie ne entspannte Nummer.

Da finde ich Kalithresh schon ne Ecke härter(möglich dass es da nurn mieses Gruppen Setup war).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sofort Max dmg und down legen bevor die ersten adds spawnen???...
ohmy.gif
den Tank will ich Sehn der Aggro halten kann, Wenn full dmg draufgeht dass der vor den Adds liegen soll... also ca in 20 sek 150k hp....
 
Wir hatten neulich folgendes Setup:

Feraltank
Jäger
Hexenmeister
Feuermage
Priester

habens auch mit der Fulldmg-Taktik auf Wrapzweig probiert und hat sofort und ohne Probleme funktioniert. War ne Randomgruppe und sind insgesamt genau 1x gewiped...war davor allerdings einige Male im Botanikum und haben nichtmal den zweiten Boss geschafft, weil die Leute das mitm hinter die Säule laufen nicht gerafft haben
rolleyes.gif

Aber die 3 Range DDs waren bei Wrapzweig auf jeden Fall eine göttliche Zusammenstellung. Der Buff der Heiler im Botanikum (+~200 Spelldmg) den man mit Gedankenkontrolle auf die Gruppe buffed, waren natürlich auch ein nettes Goodie^^

Wo bekomm ich diesen Buff her ?
 
Grüsse,

wir waren Gestern zweimal im Botanikum, ich muss sagen bei uns klappt das super.
Ich stell mich in den Mage. Der frostet die Adds bis sie verschwinden.

Ansonsten alle auf den Boss , ab und an verblassen, So is der Kerl ganz einfach in Dreck zu legen.

Liebe grüsse
Saria
 
Zurück
Oben Unten