Combat vs. Hemo

Ifrit8820

Quest-Mob
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Ich spiele einen Schurken der auf Hemo ( Blutsturz ) ist und es kommt teilweise vor das mir in Instanzen
irgendwelche Leute klar machen wollen das die Skillung für Raids nicht geeignet ist.
Wenn es sich bei denen selbst auch um Schurken handelt sind sie meist total verskillt und machen trotz das sie einige Level über mir sind wesentlich weniger Damage.
Daher denke ich mal das meine Hemo Skillung gar nicht so Raid untauglich ist.



Was denkt ihr darüber.
 

DeYon

Quest-Mob
Mitglied seit
10.05.2008
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
6
Poste mal bitte den Armory link damit ich mir die Skillung mal genau anschauen kann
smile.gif
.

lg
 

Xergart

Rare-Mob
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
363
Reaktionspunkte
2
Kommentare
61
Buffs erhalten
20
moinsen,weiß jetzt net grade wie genau du geskillt bist und welches lvl. du hast,aber mit meinem pvp schurken(lvl.70) der ein bissl hit(ca.6,3%),crit(knappe 29%) und 2,2k ap bin komplett pvp specct aber fahre mehr dmg als raid schurken,bei selben eq stand(zumindest bis maggi/gruul,alles darüber verkack ich aufgrund des geringen hits).

also lass dich nicht von solchen leuten verunsicher,am anfang wollt man mich auch net mitnehmen und nu bin ich gern gesehender dd in dne inis ;-)
 

Kyragan

Raid-Boss
Mitglied seit
17.02.2008
Beiträge
6.844
Reaktionspunkte
94
Kommentare
22
Buffs erhalten
64
Was hat Hit damit zu tun, dass du bei allem über Gruul/Maggi versagt? Du brauchst egal ob in Kara oder SWP immer 363Hit mit Präzision oder 442 ohne fürs Hitcap...
Hit hat NICHTS mit Instanzen zu tun, nur mit dem Level der Gegner und die sind in allen Raidinstanzen die gleichen.
 

nalcarya

Welt-Boss
Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge
3.011
Reaktionspunkte
3
Kommentare
24
Buffs erhalten
8
(zumindest bis maggi/gruul,alles darüber verkack ich aufgrund des geringen hits).
Das ist Blödsinn.

Wieviel du verfehlst, hängt einzig und allein von der Stufe des Gegner ab und da alle Raidbosse die gleiche Stufe haben, ist es somit vollkommen wurscht ob du gegen Gruul oder Illidan kämpfst... bei gleichem Hitrating wirst du beide gleich viel verfehlen.

Wenn man gleichwertig equipte Schwert- und Täuschungsschurken im Bosskampf vergleichst, dann wird der Schwertschurke (sofern er weiß was er tut) definitiv mehr Schaden machen als der Täuschungsschurke.

Zum Thema MaximalDPS empfehle ich (mal wieder) diesen Artkel: http://elitistjerks.com/f47/t24301-rogue_p...osing_Your_Spec (Englischkenntnisse vorausgesetzt)

edit: olol, Kyragans Beitrag mal locker übersehen :x
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Deadlift

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
3.138
Reaktionspunkte
24
Kommentare
7
Was hat Hit damit zu tun, dass du bei allem über Gruul/Maggi versagt? Du brauchst egal ob in Kara oder SWP immer 363Hit mit Präzision oder 442 ohne fürs Hitcap...
Hit hat NICHTS mit Instanzen zu tun, nur mit dem Level der Gegner und die sind in allen Raidinstanzen die gleichen.
Ich weiß woher dieses Denken kommt.

Es gibt überall Halbwahrheiten und Aussagen wie: Für ZA reicht dir locker 220 Hit für BT brauchst mehr
Was die damit aber meinen:
220 Hit und die damit verbundene Miss Rate ist in ZA noch annehmbar, in BT/MH solltest du nichtmehr soviel missen --> ergo mehr DPS rausholen

(Werte zufällig vom Author geschätzt)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Humfred

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
709
Reaktionspunkte
0
Kommentare
37
Ich weiß woher dieses Denken kommt.

Es gibt überall Halbwahrheiten und Aussagen wie: Für ZA reicht dir locker 220 Hit für BT brauchst mehr
Was die damit aber meinen:
220 Hit und die damit verbundene Miss Rate ist in ZA noch annehmbar, in BT/MH solltest du nichtmehr soviel missen --> ergo mehr DPS rausholen

(Werte zufällig vom Author geschätzt)

Wie viel Hit braucht man den als Combat Schurke? Normal 290 (?) , das reicht dann doch weil 99% aller Schläge treffen?
 

Humfred

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
709
Reaktionspunkte
0
Kommentare
37
Cloze schrieb:
Versucht auf mindestens 290 Trefferwertung zu kommen ohne dabei andere wichtige Attribute aus den Augen zu verlieren; je mehr, desto besser.

Gerade braucht man schon 363? In so einem Artikel steht 290 (oben).
 

DeYon

Quest-Mob
Mitglied seit
10.05.2008
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
6
Damit im normallfall 99% der Schläge treffen brauchst du schon 363 hit

Lg Boaah
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kyragan

Raid-Boss
Mitglied seit
17.02.2008
Beiträge
6.844
Reaktionspunkte
94
Kommentare
22
Buffs erhalten
64
1. Wer Hitcap hat ist tatsächlich capped! 1% unvermeidbares Rest-miss wie bei Castern gibts nicht!
2. Hitcap ohne 5/5 Precision: 442. Mit 5/5 Precision 363. Gegen Bosse! Gegen lvl 70 Gegner liegt das Hitcap mit 5/5 Precision bei 299.
3. Nochmal: ES IST SCHEISS EGAL, WO DER DRECKSBOSS STEHT UND WIE ER HEISST! 363 ist immer und überall mit PvE-Specc Cap vs. Bosse!
 
S

Slit of Arthas

Guest
Nur um es erklären zu wollen: Diese Halbwahrheiten von wegen "für Kara reicht Equipstand x, Attributmenge y aus" ist tatsächlich eine Halbwahrheit. Das bedeutet neben dem Fakt, dass sie so gesagt Blödsinn ist auch, dass sie teilweise stimmt.
Je nachdem in welcher Instanz man grade unterwegs ist hat man nunmal verschieden gutes Gear. Und da das Optimum an Gear immer irgendwo Ausgewogenheit bedeutet ist es auch sinnvoll, sich an für das Gearlevel halbwegs realistischen Werten zu orientieren.

Dass Bossgegner = Bossgegner ist (abgesehen von Resistenzen oder Armor) sollte irgendwo klar sein. Aber wenn ein Rogue die Frage nach dem Optimalwert an hit für Kara stellt, kann man ihm getrost sagen, dass "250 hit recht ordentlich" sind. Mehr sind nämlich mit blues nicht wirklich möglich, wenn man AP und crit nicht vernachlässigen will (fu Markenbelohnungen).

Zum Thema:
Dein Gear ist schlecht. soviel steht fest und das wirst du ja auch irgendwo wissen.
Wenn du dir den Subtree genau anschaust wirst du feststellen, dass sehr viele Talente entweder auf Burst DMG ausgelegt sind, also dafür schnell viel Schaden zu machen (z.B auch mehr CP am anfang des Kampfes zu bekommen, etc) und andere wiederum die Fähigkeit steigern, im Kampf zu überleben (Vanish CD, Cheat Death, Shadowstep etc). Es gibt insgesamt nur sehr wenige DPS-Talente, also Talente die den konstanten Schaden erhöhen. Spontan fällt mir da nur Serrated Blades, Sinister Calling und Deadliness ein.
Wenn du das mit den Talenten des COmbat und Assassination Trees vergleichst sollte dir auffallen, dass es dort von DPS Talenten nur so wimmelt.
Genau das ist auch der Grund, warum ein und der selbe Rogue im PvE mit Combat immer mehr Schaden machen wird als mit einer Sub Skillung.

Erklärungsversuch des von dir erlebten Phänomens:
Entweder warst du ein erheblich besserer Spieler als deine anderen Gruppenmitglieder oder deren Gear war wesentlich schlechter. Man kann auch eine Combat Skillung falsch spielen und man kann sie falsch skillen.
Wenn du dich weitgehend auf kurze Kämpfe beziehst (also Trash), dann bist du natürlich erheblich im Vorteil, weil du eine Skillung hast die genau darauf ausgelegt ist: Schnell zu töten. Problematisch wirds dann eben bei Bosskämpfen. Da geht einem ShSler (Shadowstep, Schattenschritt) schnell die Puste aus. Und genau diese Bosskämpfe sind in WoW im PvE eigentlich das einzig wirklich schwierige, was eben der Grund dafür ist, dass alle PvEler irgendwie versuchen ihre Skillung und ihr Gear dafür zu optimieren.

Grüße
 
TE
TE
I

Ifrit8820

Quest-Mob
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Da hast du durchaus Recht zur Zeit ist mein Gear echt nur Müll.
Was daran liegen könnte das ich seit fast 4 Lvl nix ordentliches mehr bekommen hab sei es als Drop oder als Belohnung. mit dem aktuellen Gear Problem ist es auch fast unmöglich gut Damage zu machen genau wie du es sagst.
aber es kommen auch wieder bessere Zeiten.


Zu dem ist und bleibt WoW ein Spiel was einige auch noch nicht gemerkt haben es dient also lediglich zur Unterhaltung und zum Spaß.
 
Oben Unten