Der gute alte grosse schwierige Supremus

Judgem

Quest-Mob
Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Kommentare
24
Gestern war dann zum Glück doch noch BT angesagt, worauf ich mich irgendwie schon die ganze Woche drauf gefreut hatte (ein Def-Krieger hat mal wieder die Gilde verlassen ohne was zu sagen und ich habe ihn zufällig auf einem anderen Server gesichtet).

Wir haben Najentus gleich beim 2. Versuch umgehaun, da mal wieder der halbe Raid den guten noch nie gesehen hatte. Beim 2. Kill wieder die Pala Tank Stiefel gedroppt, wenn das mal kein schlechtes Omen ist
wink.png
und ein "Pala" Heiler Ring der für unglaubliche 3000 DKP wegging (z.vgl. pro Raid bekommt man so um die 500 wenn es gut läuft) [Da war wohl jemand desperate].

Supremus wollte irgendwie nicht so gut klappen, da unsere DDs und Heiler es oft nicht geschafft haben den Vulkanen auszuweichen, keine Ahnung warum man die nicht sieht, wobei ich erhlicherweise zugeben muss, das ich auch 1-2 Mal von denen getroffen worden bin, doch bei über 20k HP macht das nicht sonderlich viel aus, wenn man mit 5k getroffen wird.

Gestern hatte ich im Raid knapp 22k HP gebuffed ... so langsam ist das Equip echt auf einem sehr guten weg
smile.png


PS: Habe meinen Heiler Pala mal auf Bergbau umgeskillt und werde ihn wohl auf meinen anderen Server holen im nächsten Monat oder so (komme nicht dazu ihn zu spielen und habe dann immer ein schlechtes Gewissen wenn ich mit ihm online gehe und mich Leute wegen Inis fragen und ich dann nein sagen muss) ... ausserdem hab ich mir mal vorgenommen Elementiumbarren zu sammeln, ... brauch noch 8 Stk, also wer welche hat /w me.

PS 1: Jetzt muss ich mir nur nochmal ne zuverlässige Gruppe suchen die mit mir MC abfarmt ... das wird schwer, da ich ja eigentlich nur 2 Tage die Woche zocken kann.
 
Oben Unten