Der Jäger im PvP!

Mondenkynd

Welt-Boss
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
22
Kommentare
328
Buffs erhalten
123
Hallo zusammen,
um unsere Guides zu vervollständigen, hier ein paar Tipps zum verhalten des Jägers im PvP.

Inhalt:
Skillungen
PvP-BM 41/0/20
MM-PvP 0/42/19

Das Equipment

Stats
Waffen
Verzauberungen

Die Pets:

Pets mit Schadensbonus
Besondere Fähigkeiten der Pets
Widerstände

Taktiken


==================================

Skillungen:


Hier die Skillung PvP-BM, die ich von Mahoni-Chans Thread aufgegriffen habe:

PvP-BM 41/0/20


Diese Skillung ähnelt sehr stark der des Heroic-BM. Einziger Unterschied ist jener, dass man auf Reichweite und Monstertöten verzichtet, dafür aber Critchance auf Raptorstoß und Wingclip erhöht.

Eine weitere kleine Änderung habe ich noch am BM-Baum vorgenommen. Ich finde es im PvP sehr wichtig, dass mein Pet sehr schnell beim Gegner ist, daher habe ich Sprinten hier ebenfalls geskillt und dafür einen Punkt aus Verbessertes Tier Heilen entfernt, da man dieses im PvP nicht wirklich gebrauchen wird.

Noch einen weiteren Punkt aus Mend Pet habe ich entfernt, um „Catlike Reflexes / Katzenartige Reflexe“ zu skillen. 1% Dodge für mich und 3 für das Pet sind sowohl im PvP, alsauch beim Solo-Farmen recht angenehm :>

Hier die Skillung: http://www.wowhead.com/?talent=ceb0zxgRmuqoZcMhGpo

oder

MM-PvP 0/42/19

Hier die MM-PvP Skillung:
http://www.wowhead.com/?talent=cZEMboEzhRstchhotc

An die Kehle gehen: Da man als Hunter nie alleine unterwegs ist, erhält das Pet durch unsere kritischen Distanztreffer 50 Fokus (wird für die Angriffe des Pets benötigt).

Verbesserte Stiche und Bisse:
Die Stiche und Bisse sind eine effektive Waffe um die Gegner zu schwächen, egal ob durch Schaden oder Manaabzug.

Sperrfeuer: Abstand ist alles, mit Sperrfeuer kann man im Notfall den Gegner für 4 Sek. desorientieren um den Abstand wieder zu vergrößern.

Aura des Volltreffers: Verstärkt die Angriffskraft alle Gruppenmitglieder in der Nähe, immer gut.

Unterdrückender Schuss:
Dieser Schuss ist die beste Waffe des Jägers im PvP und bringt seine Zaubernden Gegner 3 Sek. zum schweigen.

Überlebenskünstler:
Je mehr Lebenspunkte desto besser!



==================================

Das Equipment:


Generell gelten hier die Stats:
• BM-Skillung: St > AP > Crit > Agi
• MM-Skillung: St > AP > Agi > Crit

Nicht zu verachten sind natürlich Items mit Abhärtung und Trefferwertung, die hier und da aufjedenfall Vorrang haben sollten.


Schusswaffen:

Die Waffengeschwindigkeit hängt von der Skillung ab.

BM-Skillung: alles zwischen 2.3 und 2.6
MM-Skillung: alles aufwärts 2.6

Als BM plädiert man zu etwas schnelleren Waffen. Mit dem geskillten Attackspeed des BM kommt man mit einer schnelleren Waffe als 2.3 nicht zurecht. Langsamer als 2.6 sollte sie auch nicht sein, da man sonst zu lange Ruhephasen hat, in welchen man keinen Schaden machen kann.

Als MM plädiert man zu einem hohen Waffenschaden und einer eher langsameren Waffe. Je höher der Schaden, umso höher auch die kritischen Treffer. Eben diese machen den MM zum Damagedealer, so dass es essentiell ist hohen Schaden auszuteilen.


Schlagwaffen:

Als Schlagwaffe empfiehlt sich entweder eine 2h Waffe mit hohem Schaden oder zwei 1h Waffen mit entsprechendem Bonis. Dazu sollte gesagt sein, dass eine 2h Waffe über kurze Zeit mehr Schaden raushaut und diese demnach zu bevorzugen sind.


Verzauberungen:

Was die Verzauberungen der Jäger angeht, so gibt es nicht wirklich viel zu sagen:

Kopfverzauberung: Cenarius Expedition in den Zangarmarschen ab Respektvoll

Schultern: Verzauberungen: Aldor/Seher ab Wohlwollend

Umhang: Verzauberung: Große Beweglichkeit (+12 Agi.)

Brust: Überragende Werte (alle Werte +6)

Armschiene: Verzauberung: Sturmangriff (AP +26)

Handschuh: Verzauberung: Sturmangriff (AP +26)

Hose: +Ausdauer/Agi

Schuhe: Verzauberung: Seelenstärke (Ausdauer +12) oder Sicherer Stand (+10 Trefferwertung & 5% gegen bew. Effekte)

Ringe: Verzauberung: Schlagen (+2 Waffenschaden) oder Werte (alle Werte +4)

Hauptwaffe: Verzauberung: Unbehändigkeit (Waffenschaden +70) oder Große Beweglichkeit (+35 Agi.)

Fernkampfwaffe: Koriumzielfernrohr (Waffenschaden +12) oder Geeichtes Zielfernrohr (+28 Krit. Trefferw.)


Wie Ihr also sehr, muss man als Jäger vor allem immer seine Gesamtwerte im Blick haben. Ändert man einen Teil seine Equipments, kann es sein, dass Verzauberung A auf einmal besser / sinniger ist, als Verzauberung B.

==================================

Die Pets:

Zu empfehlen, wegen dem erhöhten Schaden:

Feldermäuse: Best Stat: Damage (DPS: +7%, AR: +0%, HP: +0%)
Katzen: Best Stat: Damage (DPS: +10%, AR: +0%, HP: -2%)
Eulen: Best Stat: Damage (DPS: +7%, AR: +0%, HP: +0%)
Raptoren: Best Stat: Damage (DPS: +10%, AR: +3%, HP: -5%)
Felshetzer: Best Stat: Damage (DPS: +10%, AR: +5%, HP: -7%)
Spinnen: Best Stat: Damage (DPS: +7%, AR: +0%, HP: +0%)
Windnattern: Best Stat: Damage (DPS: +7%, AR: +0%, HP: +0%)

ggf. noch:
Gorilla: Best Stat: Health (DPS: +2%, AR: +0%, HP: +4%)
Nether Ray: Best Stat: Health (DPS: +3%, AR: -10%, HP: +10%)

Besondere Fähigkeiten der Pets (hier auf Stufe 70):

Eulen & Fledermäuse:
Schrei -> Reduziert die Nahkampfangriffskraft der Gegner in Reichweit um 210 für 4 Sek.

Alle Flugtiere:

Sturzflug -> erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 80% für 15 Sek.

Fast alle Bodentiere:

Dash -> erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 80% für 15 Sek.
Sprint ->

Katzen:
Verstohlenheit -> Katze ist unsichtbar reduziert die Geschwindigkeit um 40% und der erste Schaden wird um 50 % erhöht.

Felshetzer:
Gore -> Fügt dem Gegner 37-61 Schaden zu und hat 50% Chance die Schaden um 100% zu erhöhen.

Windnatter:

Blitzschlag -> Fügt dem Gegner 89-113 Naturschaden hinzu.

Gorillas:
Donnerknall -> Fügt dem Gegnern im Umkreis von 8yrds 115-133 Naturschaden zu.

Allgemeine Fähigkeiten die sehr viele Tiere lernen können:
Biss: Fügt dem Gegner 108-132 Schaden zu
Klaue: Fügt dem Gegner 54 – 76 Schaden zu

Ich habe hier nur Spezialattacken aufgeführt, natürlich gibt’s es mit Sicherheit noch einige mehr, die ich gerne ergänzen kann.


Widerstände:


Fürs PvP gibt’s dort nicht viel zu sagen, sinnvoll ist Schattenwiderstand, Feuerwiderstand und Frostwiderstand, die anderen Widerstände sind zu vernachlässigen, im Notfall können wir immer noch unsere Naturschutzaura zünden.

==================================

Taktiken


1. Setzt immer „Mal des Jägers“ bevor ihr einen Gegner in die Eisfalle zieht.
Grund: versucht ein Paladin oder Priester die Falle zu entfernen, besteht eine gute Chance, das zuerst die Mal entfernt wird statt der Eisfalle.

2. Das Pet im PvP immer aus Defensiv oder Passiv stellen
Grund: Steht das Pet auf Aggressiv und Ihr zieht einen Gegner in die Eisfalle, so könnte diese durch das Pet wieder gebrochen werden.

3. Passt den Zeitpunkt für den Unterdrückenden Schuss für euren Gegner den Ihr unter die Erde bringen wollte genau ab, Idealerweise 40% Lebensenergie, wenn Ihr den Gegnerischen Heiler dann bei seiner Arbeit stört, ist der Kampf so gut wie gewonnen.

4.Verwendet Totstellen um Casting-Zauber auf euch zu unterbrechen oder die Pet-Aggro loszuwerden.

5. Druiden in Tiergestallt können mit Wildtier ängstigen verjagt werden, solange er nicht eine Gestalt ändert, dann Streuschuss auf Ihn und in die Eisfalle legen. Dann auf Abstand gehen und in zu Boden bringen.

6. Mit Streuschuss lassen sich Gegner sehr schnell in die Eisfalle legen, da Sie nicht so schnell abhauen können.

7. Die Fostfalle kann in Verbindung mit geskilltem Einfangen die Gegnerischen Nahkämpfer für Sekunden außer Gefecht setzten.

8. Der Vipernbiss ist bestens geeignet um Feinden das Mana zu entziehen, in Verbindung mit dem geskillten Punkt Verbesserte Stiche und Bisse, haben die Klassen, die Gifte entfernen, können das Problem den Stich schnell reinigen zu können. Wird vom ganzen Team dann Schaden ausgeteilt, bleibt den Paladinen, Druiden oder Schamanen oft keine Zeit diesen Stich zu reinigen oder es erneut zu versuchen.


Ich hoffe ich konnte euch etwas helfen.

Gruss Jens aka Alphagrisu


Falls wichtige Aspekte fehlen sollten, bitte teilt Sie mir mit, ich ergänze diese dann.


Quellen: Buffed.de Threads, PC Games Sonderhefte & Petopia

/Kleinere Fehler und Ausdrücke geändert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mahoni-chan

Raid-Boss
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
6.733
Reaktionspunkte
324
Kommentare
1.398
Buffs erhalten
858
Ich bin ja kein besonderer Fan davon, wenn man meine Teile 1:1 kopiert, aber gewisse Änderungen vornimmt, gleichzeitig aber Rechtschreibfehler drinlässt
tongue.gif


Naja, als Zusammenfassung nochmal ganz OK, allerdings sehe ich den Sinn in einem Extra-Thread (Thread nicht Threat ^^) nicht. Skillungen als Ergänzung in den Skillungsthread - Verzauberungen stehen in meinem Thread egtl. genauso. Nur "kompletter" und nicht so "aufgeräumt"
tongue.gif



Dennoch: Wenn du so mithelfen magst, ich überarbeite gerade meine ganzen Threads so über, dass einiges nochmal "richtiger" wird und alles in einem Thread zusammen kommt.
Wenn du möchtest, darfst Probeleser spielen und natürlich dort dann auch noch einige Dinge anmerken/einbauen.


/edit
Merke gerade, dass sich das ganze nur auf PvP spezifisieren soll
Also fällt obiger Kommentar schonmal weg
wink.gif


Das Angebot gilt dennoch ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HaPpYPaNdA

Quest-Mob
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Hm... Copy 4tw?..


*Edit*

Die Tipps sind nicht das wahre (zu viel standart, was JEDER hunter wissen sollte)

Ansonsten ein annehmbarer Thread.. >.<
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Mondenkynd

Mondenkynd

Welt-Boss
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
22
Kommentare
328
Buffs erhalten
123
Ich bin ja kein besonderer Fan davon, wenn man meine Teile 1:1 kopiert, aber gewisse Änderungen vornimmt, gleichzeitig aber Rechtschreibfehler drinlässt
tongue.gif


Naja, als Zusammenfassung nochmal ganz OK, allerdings sehe ich den Sinn in einem Extra-Thread (Thread nicht Threat ^^) nicht. Skillungen als Ergänzung in den Skillungsthread - Verzauberungen stehen in meinem Thread egtl. genauso. Nur "kompletter" und nicht so "aufgeräumt"
tongue.gif

Dennoch: Wenn du so mithelfen magst, ich überarbeite gerade meine ganzen Threads so über, dass einiges nochmal "richtiger" wird und alles in einem Thread zusammen kommt.
Wenn du möchtest, darfst Probeleser spielen und natürlich dort dann auch noch einige Dinge anmerken/einbauen.
/edit
Merke gerade, dass sich das ganze nur auf PvP spezifisieren soll
Also fällt obiger Kommentar schonmal weg
wink.gif


Das Angebot gilt dennoch ^^

Habe ja geschrieben Buffed Threads und denoch paar sachen ergänzt un gelöscht, damit es hat nur zu PvP passt =), habe schon meine eigenen Dinge dazwischen geschrieben oder komplett verfasst auch wenns nicht direkt ins Auge fallen mag =)
 

Pi91

Rare-Mob
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
256
Reaktionspunkte
0
Kommentare
105
Buffs erhalten
30
Also da ich zur Zeit auch eine BM-Arenaskillung habe, habe ich mir jetzt nur mal die BM Skillung angeschaut und bin ehrlich gesagt noch nicht so richtig zufrieden damit. Ich würde z.B. im SV-Baum die 3 Punkte in Trap Mastery + Clever Traps rausnehmen, da die Fallen im PvP ja eh nur noch 10 Sekunden halten und da bringt´s die Verlängerung um 30% nicht wirklich(zumal man in der Arena ja eh nur vorrangig Eiskältefallen setzt.
2 Punkte würde ich dann dafür in Endurance Training stecken, da die 2% mit viel Ausdauer dann später schon was gutes ausmachen. Und den letzten Punkt noch in Frenzy stecken, da sich Heiler, bzw. allgemein Caster immer drüber freuen, wenn das süße Tierchen schneller zubeißt
wink.gif
 

Ashaqun

Rare-Mob
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
319
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Ich finde die MM-PVP Skillung wirklich alles andere als gut. Das ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Die Gründe:

Effektivität muss 5/5 geskillt werden. Wie oft steht man als Jäger hinter den kämpfenden Linien und haut einen Arkanen Schuss nach dem anderen raus, setzt seine Fallen usw. Das kostet alles sehr viel Mana. Ein Jäger ohne Mana is wien Krieger ohne Arme.

An die Kehle gehen: Für einen MM Jäger relativ unwichtig, da das Pet sowieso relativ wenig Schaden macht. Ich habe z.B. eine Windnatter und die haut mit ihrem Elektroschock so 180Dmg raus..Huiuiui.....

Dafür Arcane Schüsse nicht geskillt? Hallo? Der wichtigste Schuss des Jägers. Vor allem in Vorrausscha auf 2.3

Schnelles Töten: DER Damageboost und das alle 3 Minuten. Dazu kommt noch dass man diese 20% bei jedem Kill bekommt. Was will man denn auf einem BG mehr?

Verbesserte Gifte: Momentan der letzte Scheiß. Ich habe das momentan auch noch geskillt, werde es aber ändern. Ich mach da Pro Tick 136 Schaden. Ohne Skillung bißchen über 100. Für 36dmg pro Sekunde lohnt es wirklich nicht 5 Skillpunkte zu benutzten. Manasauger benutzte ich im Bg NIE, weil er einfach zu wenig Mana saugt. Was sind schon 1000 Mana über was weiss ich wieviel Sekunden.


Über den Survivalbaum lässt sich natürlich streiten. Ob man nun eher Fallen skillt oder WingClip is eine Sache der Einstellung. Aber "Clever Traps" ist doch der ober Unsinn. Die Zeit in der ein PVP Ziel maximal in der Falle sitzt ist sowieso 10 sekunden!

Mein Vorschlag: http://www.wowhead.com/?talent=cZEVVRVzGectchbb
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Mondenkynd

Mondenkynd

Welt-Boss
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
22
Kommentare
328
Buffs erhalten
123
Verbesserte Gifte: Momentan der letzte Scheiß. Ich habe das momentan auch noch geskillt, werde es aber ändern. Ich mach da Pro Tick 136 Schaden. Ohne Skillung bißchen über 100. Für 36dmg pro Sekunde lohnt es wirklich nicht 5 Skillpunkte zu benutzten. Manasauger benutzte ich im Bg NIE, weil er einfach zu wenig Mana saugt. Was sind schon 1000 Mana über was weiss ich wieviel Sekunden.

Du hast aber auch eine 30% höhere Chance das die Stiche und Gift nicht dispellt werden können, was ich finde auch einiges ausmacht. Naja über Skillungen lässt sich immer streiten =D

P.S.: Wenn der Patch 2.3 da ist muss man erst ma schauen in wie fern Blizz das auch umgesetzt hat, dann kann man weiterschauen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mahoni-chan

Raid-Boss
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
6.733
Reaktionspunkte
324
Kommentare
1.398
Buffs erhalten
858
10% RAP mehr nicht - Schlangenbiss = weiterhin CRAP
 

Talmir

Rare-Mob
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
143
Reaktionspunkte
1
Kommentare
36
Buffs erhalten
82
grüsse!

beide skillungen sind sehr intressant finde ich. jede hat ihre speziellen vor und nachteile.

ich selber bin reiner pvp spieler. bg und arena weil mich das immer gleiche monster kloppen langweilt.

ich würde gerne wissen was ihr von meiner pvp skillung haltet. ist auf BM mit etwas MM aufgebaut.

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...lents.html#none

ich freu mich über jede art kritik.

vor allem wäre ich neugierig was mahoni dazu zu sagen hat.

so long mfg
cool.gif
 

Mahoni-chan

Raid-Boss
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
6.733
Reaktionspunkte
324
Kommentare
1.398
Buffs erhalten
858
Die ist scheiße :>
0/0/0 ist nicht so der bringer ^^ Musst den unteren Link kopieren, sobald alles fertig ist
tongue.gif
 

Mahoni-chan

Raid-Boss
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
6.733
Reaktionspunkte
324
Kommentare
1.398
Buffs erhalten
858
Als Allrounder eine der möglichen "Standards"

Als PvP-Skillung fehlt einfach die Crowd-Control - sprich der SV-Baum
CC ist das, worauf es im PvP einfach ankommt!
 

Talmir

Rare-Mob
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
143
Reaktionspunkte
1
Kommentare
36
Buffs erhalten
82
nun ich hab mir deine worte zu herzen genommen mahoni und mir was anderes überlegt.

nach etwas überlegen bin ich auf folgendes gekommen:

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...510300000000000


fallen hab ich weggelassen, da ich persönlich damit nich so viel anfangen kann.
einfangen auf jeden, denn wie schön kanns doch mit ner frostfalle werden.

mich würde intressieren was du davon hältst.

mfg
 

isosquare

Quest-Mob
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Kommentare
43
+ Sphärenjäger und Eber als Pet
+ 15 Agi auf Handschuhe statt 26 AP
+ Ab 2.3 ist Reichweite im PVP äußerst sinnvoll
+ Improved Mend Pet ist auch im PvP sehr ratsam, dispelt nämlich so ziemlich alles inkl. dots, frostnova, eisfalle und diverse andere CC/slow Effekte die auf das Pet einwirken, würde ich sogar fast als essenziell bezeichnen

Zu Clever Traps : Gerade weil man in der Arena mehr Frostfallen als alles andere legt würde der skill sinn machen da die Standzeit um 30% erhöht wird und diese nicht wie die Eisfalle von der 10 sek. Limitierung betroffen ist. In Kombination mit Entrapment extrem starker Skill.

Bei der MM Skillung würd ich 0/41/20 machen und den einen Punkt von Careful Aim auf Imp. Wing Clip setzen, auf Arena gear ist sowieso kaum int drauf.
 

Domabilis

Quest-Mob
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
also ich find alle hier geposteten antworten nicht so sinnvoll ... ich kann euch ja mal meine skillung posten =) wobei ich da sehr eigen bin ... finde für pvp survival / mm am sinnvollsten (http://www.wow-europe.com/de/info/basics/talents/hunter/talents.html?0000000000000000000000505201205010000000003320030510302310501350)
würde mich ebenfalls über kritik freuen ... bei dieser skillung habe ich darauf geachtet möglichst viel cc zu haben und zu überleben, da man als hunte rja immer gerne 1. target ist
wink.gif
für arena ... wobei ich auch im pve reichlich schaden mache
 

K0l0ss

Welt-Boss
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
3.304
Reaktionspunkte
1
Kommentare
63
Dafür, dass du CC haben möchtest, egal ob PvP oder PvE, hast du weder Fallenefiziens, noch Fallenbeherrschung geskillt...
 
Oben Unten