Der Schurke in Wow

Aero_one

Welt-Boss
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
0
Kommentare
116
Buffs erhalten
48
Aloha,

so ich hab Zeit und Lust deshalb Berichte ich nun ein bissel über den Schurken ...

Wie schon beim Krieger, Jäger und Mage weise ich darauf hin das dies nur zur Belustigung dient und nicht ernst gemeint ist

Der Schurke aka King Crit, Meister Blabla und Houdini

Vorteile:

- kann sich verstecken
- haut vieles innerhalb kurzer Zeit um
- ist der Meister des Crit

Nachteile:

- Hält sich wie Mage für das beste was einem passieren kann
- Ist allem überlegen
- Findet alles was nach 5 sec. (ohne Crit) noch nicht down ist scheiße
- Ist bei allen Spielern gehasst
- Weiss alles & kann alles

Der Schurke enstand aus einer merkwürdigen Mischung nämlich Chuck Norris, Paris Hilton, dem Krieger, dem Palaund ein paar mutierten Magieströmen.

Der Schurke ist der absolute DD´ler und grundsätzlich die Königsklasse.

Die beliebtesten Sprüche des Schurken sind:

L2p, Kacknoob und "Welcome auf meine Ig" ...

Wer einen Schurken in der Grp. hat darf sich auf eines gefasst machen , der Schurke hat immer recht ... IMMER !!! Es gibt keine Ausnahmen ...

Egal was er sagt stimmt im einfach zu denn sonst lauft ihr Gefahr einen netten Flame über euch eure Mutter euren Vater und sowieso über deine ganze vermaledeite Sippe zu bekommen.

Ein Schurke in der Grp. ersetzt alles Mage, Wl, Krieger, Jäger und Schama ...

Das einzigste was er brauch ist ein Priest ... und der soll gefälligst das m0wl halten und healen ... denn dafür ist er ja da !

Ein Schurke ist so arrogant das er alle vom lvl höher sind als Hartz IV Empfänger und alle darunter als kachn00b bzw. l2p bezeichnet.

Der Schurke braucht auch nicht wie viele andere Klassen die im übrigen total nutzlos sind nur ein Addon... das BÄM-Addon ... damit kann er dann seiner verkackten Gruppe zeigen wie Imba er doch ist.

Im Bg taucht der Schurke mit vorliebe hinter stoffi´s auf da er gegen sie eine realle chance hat zu gewinnen ... aber vorsicht sobald der Schurke 20 % seines Lebens verliert ist er weg *puff* Vanish ... So oft wie Schurken Vanish benutzen müssen ihre Klamotten schon nicht mehr weiss sondern komplett durchsichtig sein , was auch erklärt warum der Schurke sich verstecken kann ... Richtig es gab da mal ein Kinderbuch mit dem Namen " Des Königs neue Kleider" ... genauso ähnlich ist das bei dem Schurken auch ...

Auch bei Skill fragen ist der Schurke ein höflicher zuvorkommender Mensch ... er fragt andere Spieler was sie davon halten ... Aber Vorsicht ... hier gilt wie bei Frauen wenn sie fragen ob sie zu dick sind ... Die richtige antwort entscheidet über leben und tot

Falls ihr iwann. diese Frage von einem Schurken hört ( Skillung ... nicht ob er zu dick sei)

Antwortet exakt so und bloss nicht anders :

Herrlich Meister, ihr seid unübertroffen ich bin eurer nicht würdig ... Ihr seid perfekt !!!

Von so manch einem Wow´ler hat man Monate nichts mehr gehört als er die frage falsch benatwortet hat .

Also genau aufpassen was man zu einem Schurken sagt ...

Kommen wir nochmal zum Verschwinden ... Ich glaube alle Väter von Schurken waren Paladine die ihren Kindern vererben wenn sie schaden bekommen so schnell wie möglich weg ... !!!

Als Ende noch dieses:

Wenn ihr schon so verrückt seid einen Schurken einzuladen merkt euch folgenden Regeln:

1.) Er ist es (es geht nicht darum wer er ist ... er ist es einfach)
2.) Nicht antworten auf fragen die er stellt da er so oder so alles besser weiss
3.) Gebt einem Schurken niemals lead da er alle bis auf den Healer kickt und die Inst. alleine macht

Mit diesen 3 einfachen Regeln solltet ihr selbst mit dem besten Schurken fertig werden.

Möge deine Klinge immer scharf und dein Gift immer tödlich sein.
wink.png


So long ....

Greetz drom my dark Chamber

Tobsn
 
Oben Unten