die drolligsten Übersetzungsfehler

Sethek

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
60
Kommentare
31
Buffs erhalten
31
So,

nachdem ich grad herzhaft lachen konnte, dacht ich mir, ich fang mal an, die lustigsten und gröbsten Übersetzungsschnitzer zu sammeln. Also nur schon übersetztes, das halt brachial falsch ist, dsa noch nicht übersetzte kommt ja noch.

Fertigkeiten Schattenkrieger:
"No quarter" (Also quasi "Nicht nachgeben, kein Fußbreit dem Feind etc.") - kein Quartier

Chosen:
"oppression" - "Schinderei" (Ja, das ist das unpassendeste, was das Wörterbuch ausspuckt - wenn, dann schon "schinden"
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

"Tzeentch's reflection" - "T.s Abglanz" (wie bitte, Abglanz? Da gehts nicht um irgend ein Spiegelbild, da wird was zurückgeworfen, meine Herren
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)
"sprout carapace" - "Sproßpanzer" (Bitte wie? Hey, dem Auserkorenen wächst da ein Insektenpanzer. Mannmannmann)

Magus:
"sweeping disgorgement" - "schwingender Auswurf" (Ja wie, der schwingt?!)


Ich mach später mal weiter, aber die Übersetzung von WAR ist skurril: Größtenteils richtig gut, und trotzdem schleichen sich da, grad bei den Fertigkeitslisten, wahre Goldstücke ein, die ein Praktikant mit zwei Jahren mittelprächtigem Schulenglisch und Babelfisch erstellt zu haben scheint
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Mit einem herzlichen "cast horseshoe" - "geworfenes Hufeisen" verabschiede ich mich in die Arbeit.

€dith: Mekhet hat natürlich Recht, ein wenig mehr info bzw. gleich links zu den einzelnen Einträgen in der datenbank wären antürlich zwingend erforderlich gewesen. Wie geschrieben hat mir dazu die Zeit gefehlt (und tuts immer noch, leider), werde den post hier sobald ich dazu komm entsprechend editieren und fortlaufend alle Fehler, die noch gefunden werden (und ausdiskutiert sind) in den OP übernehmen.

In diesem Sinne,

Bis demnächst
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mekhet

Rare-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
So,

nachdem ich grad herzhaft lachen konnte, dacht ich mir, ich fang mal an, die lustigsten und gröbsten Übersetzungsschnitzer zu sammeln. Also nur schon übersetztes, das halt brachial falsch ist, dsa noch nicht übersetzte kommt ja noch.

Fertigkeiten Schattenkrieger:
"No quarter" (Also quasi "Nicht nachgeben, kein Fußbreit dem Feind etc.") - kein Quartier

Chosen:
"oppression" - "Schinderei" (Ja, das ist das unpassendeste, was das Wörterbuch ausspuckt - wenn, dann schon "schinden"
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

"Tzeentch's reflection" - "T.s Abglanz" (wie bitte, Abglanz? Da gehts nicht um irgend ein Spiegelbild, da wird was zurückgeworfen, meine Herren
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)
"sprout carapace" - "Sproßpanzer" (Bitte wie? Hey, dem Auserkorenen wächst da ein Insektenpanzer. Mannmannmann)

Magus:
"sweeping disgorgement" - "schwingender Auswurf" (Ja wie, der schwingt?!)


Ich mach später mal weiter, aber die Übersetzung von WAR ist skurril: Größtenteils richtig gut, und trotzdem schleichen sich da, grad bei den Fertigkeitslisten, wahre Goldstücke ein, die ein Praktikant mit zwei Jahren mittelprächtigem Schulenglisch und Babelfisch erstellt zu haben scheint
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Mit einem herzlichen "cast horseshoe" - "geworfenes Hufeisen" verabschiede ich mich in die Arbeit.

Na, wir müssen uns dann aber auch mit deinen Englischkenntnissen auseinander setzen.

No Quarter hat ja nun sehr viele Übersetzungen und da gehts wohl nciht nur darum, in welchem zusammenhang das genannt wurde, sondern auch welche Sprache man spricht, Englisch, Amerikanisches Englisch. Da gibts nämlich unterschiede.

Ich glaube nämlich, dass in dem Fall mit "No Quarter" kein Erbarmen ist:

to give so. no quarter - jmdm. kein (auch: keinen) Pardon geben

passen würde auch:

to find no quarter - keine Schonung finden

Oppression würdest du wie übersetzen? wenn ich in England damals richtig aufgepasst habe, gibt es 3 Möglichkeiten:
Schinderei, Beengung, Unterdrückung.

Bei dem wort Reflection, gibt es so viele Möglichkeiten, dass mir das zu doof ist, die alle aufzuzählen.
Aber in dem Punkt hast du recht, ist Abglanz zwar eine schlechte Wahl, aber nicht Falsch
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


dann ist sprout carapace nicht falsch übersetzt, vielleicht auch nciht das glücklichste, aber nciht falsch, da mit carapace der zopologische Panzer gemeint ist, ist es in dem Fall auch möglich, sprout carapace mit Sproßpanzer zu übersetzen.


Also damit ich mir da einrichtiges Urteil bilden kann, müßte ich wesentlich mehr Zusammenhänge kennen, als du sie genannt hast.
Worte aus TExten zu ziehen und zu behaupten, es wäre falsch übersetzt, kann jeder, der ganze Satz ist aber das, was in solchen Fällen interessiert.
 
TE
TE
Sethek

Sethek

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
60
Kommentare
31
Buffs erhalten
31
Na, wir müssen uns dann aber auch mit deinen Englischkenntnissen auseinander setzen.
Magst Du mein Staatsexamen in beglaubigter Kopie oder reicht Dir ein Fax?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Damit erwirbt man sicher keinen Anspruch auf Allwissenheit, grad früh morgens mit Kaffee, dafür noch ohne wach, aber so arg viel Unterhaltungsbedarf denk ich gibts da nicht, ne?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


No Quarter hat ja nun sehr viele Übersetzungen und da gehts wohl nciht nur darum, in welchem zusammenhang das genannt wurde, sondern auch welche Sprache man spricht, Englisch, Amerikanisches Englisch. Da gibts nämlich unterschiede.

Das ist mir bekannt - ich war jedoch so freundlich, gleich die wohl plausibelste Interpretation mitzuliefern. Hier hilft ein blick in einen Talentrechner übrigens weiter.
http://wardata.buffed.de/?a=9120
Ganz egal, ob man da nun keine Gnade, kein Nachgeben, kein Weichen o.ä. interpretiert, das ist Ermessensspielraum, kein Quartier ist grauenhaft.

Oppression würdest du wie übersetzen? wenn ich in England damals richtig aufgepasst habe, gibt es 3 Möglichkeiten:
Schinderei, Beengung, Unterdrückung.

Aktivisch. Denn eine Schinderei ist nicht der Vorgang des Schindens, sondern der des geschunden werdens, alternativ reflexiv des sich schindens.

dann ist sprout carapace nicht falsch übersetzt, vielleicht auch nciht das glücklichste, aber nciht falsch, da mit carapace der zopologische Panzer gemeint ist, ist es in dem Fall auch möglich, sprout carapace mit Sproßpanzer zu übersetzen.

Im Endeffekt läufts hier auf "to sprout a carapace" raus, was hier eben verkürzt im Original mit "sprout carapace" vorliegt. Daraus in der Übersetzung ein Nomen zu machen, dann nicht wissen, was eigentlich der Sinn ist (denn eine Sprosse ist doch in aller Regel pflanzlicher Natur im Sinne von Abkömmling (im dt. auch für Verwandschaftsgrad "Sproß meiner Lenden"). Hier aber gehts drum, daß dem Auserkorenen ein Panzer aus der Haut sprießt.

Worte aus TExten zu ziehen und zu behaupten, es wäre falsch übersetzt, kann jeder, der ganze Satz ist aber das, was in solchen Fällen interessiert.
Nicht unbedingt. Der Kontext. Und ich dachte in meiner Naivität, der wäre offensichtlich bzw. falls nicht sehr schnell nachzuschlagen. Asche auf mein Haupt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anthrazides

Quest-Mob
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
Buffs erhalten
22
Fertigkeiten Schattenkrieger:
"No quarter" (Also quasi "Nicht nachgeben, kein Fußbreit dem Feind etc.") - kein Quartier

Naa, die meinen den Led Zeppelin Song!

Btw: Endlich mal ein interessanter Thread.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mekhet

Rare-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
Dein Staatsexamen möcht ich nciht sehen, ich hab da so viele von, die mir aus den hunderten von Foren in denen ich aktiv bin schon zugeschickt wurden.

Bei all den Examen, Diplomen und 1.0 Abiturienten, frag ich mich, wieso die pisastudie so schlecht ausfällt ;-)
Aber das ist wohl ein anderes Thema.

Ich habe wie du lesen konntest auch nicht deine Fähigkeit in Sachen Englisch bemängelt, sondern eher das Fehlen, der ganzen Sätze und das einzelne Wörter auf die Unterschiedlichsten Weisen übersetzt werden können.

Ich wollte eigentlich auf den Kontext hinaus, denn ich selber habe bisher nur Grünhäutä gespielt und kenne die anderen Klassen noch nicht auswendig.
Und du kennst das doch, mal eben Nachschlagen kostet Zeit und da ich auf Arbeit bin, hab ich da noch weniger Lust zu.

Deswegen hätte ich mich persönlich über ganze Sätze, bzw Zusammenhänge gefreut.

Aber ich seh schon, wir müssen ins Lokalisierungsteam, wird bestimmt lustig
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Caveman1979

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
1
Kommentare
41
Eine Quest wo mann ich bin mir jetzt nicht genau sicher aber es hieß falkenauge töten!der Typ heißt aber adlerauge
 

Mekhet

Rare-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
Macht Ihr zwei mal weiter. Ich stehe auf solche Diskussionen.

Was erhoffst du dir? wir sind uns eigentlich einig, da gibts keinen Streit, an dem du dich weiden kannst
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Das Sethek Englisch kann, hat er bewiesen, bzw. kann man lesen, wenn man seine Beiträge aufmerksam verfolgt.

Also wenn du Fetzen fliegen sehen möchtest, bist du heir leider falsch, hoffe ich
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten