Die Stunde hat geschlagen...

Minigun

Quest-Mob
Mitglied seit
08.06.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
Der Befehl sofort zum dunkelen Portal zu reisen, sollte er Willens genug sein, erreicht den Schurken in den östlichen Pestländern. Er sollte den Streitkräften der Horde dort helfen Fuß zu fassen. Nur zu gern nahm Minigun dieses Angebot an.

Einige Tage später erreichte er endlich sein Ziel. Die verwüsteten Lande mit der hässlichen Allianz Hochburg. Er umging die Wachen und ritt weiter in Richtung des Portals.
"Diese Einöde soll nichts sein im Vergleich zu dem was mich hinter dem Portal erwartet."
Schließlich erreichte er es. Riesig, beeindruckend und sehr bedrohlich wirkend durch das grüne Schimmern der uralten Magien stand das Portal vor ihm. Die Horde und die Allianz hatten hier einen Nicht Angriffspakt vereinbart. So traf der Schurke zwei räudige Hunde, einen Menschen und einen Mann dessen Rasse ihm nicht bekannt war, sowie einen stolzen General der Horde, dort vor dem Portal.
Der Orc grunzte kurz, als er den Untoten erblickte und winkte ihn zu sich herüber.
"Ihr sollt wohl die weitere Verstärkung sein, die mir versprochen wurde. Wirklich stark seht ihr ja nicht aus. Kann vielleicht auch daran liegen, dass euch so viel Fleisch fehlt."
"Ich habe meine Befehle bekommen. Ich versichere euch, dass ich keine Probleme haben oder machen werde."
Gelangweilt nickte der Orc nur stumm. Anscheinend hatte er diesen Satz in abgewandelter Form schon zu oft gehört. Der Schurke hatte von den vielen Freiwilligen gehört die schon früher als er aufgebrochen waren in diese neue Welt. Nun aber war es seine Zeit! Schließlich gab der General ihm eine Schriftrolle und verabschiedete sich.

Vor dem Portal entfaltete Minigun die Befehle und verinnerlichte sie. Hinter dem Portal sollte ein weiterer Truppenführer auf ihn warten. Dieser würde wahrscheinlich den weiteren Weg ebnen.
"Dann wollen wir mal." knurrte der Verlassene und wagte den Schritt auf die grünlich schimmernde Masse zu, die ihn binnen Sekunden wie ein Schleier verschluckte.



Ja ein wenig spät, aber besser spät als nie, mein Schurke Minigun, welcher nun schon Stufe 63 ist hat es in die Scherbenwelt geschafft und erfreut sich dort weiterhin seines untoten Daseins. Ob es eine Fortsetzung gibt weiß ich noch nicht, ich hatte gerade einfach Lust darauf etwas zu schreiben. Bestimmt keine Meisterleistung aber wenigstens etwas.

Mfg
 
Oben Unten