Die Umfrage aller umfragen!

Ich heule rum weil WAR als neues Game nicht so perfeckt wie WoW nach 5 Jahren und wenig PvE beinhalt

  • Ja, das mache ich!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein, WAR ist für ein neues Game sehr geil und PvE ist bei einem PVP Game nur nebensache.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich spiele kein WAR und kein WOW deswegen enthalte ich mich.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich bin ein WoW Fanboy und Flame alle Games nieder die nicht wie WoW sind.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lari

Raid-Boss
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
8.095
Reaktionspunkte
139
Kommentare
726
Buffs erhalten
319
Du erstellst Umfragen, die zu 100% Flames nach sich ziehen werden und auch "reifer" hätten formuliert werden können?
 
TE
TE
D

Donnerbalken

Quest-Mob
Mitglied seit
29.07.2008
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Kommentare
138
Eine unsinnige Umfrage für unzählige unsinnige Threads ( inklusive diesem ) ;-)
 

bLuBb1986

NPC
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
wenn man bedenkt wieviel sinnlose threads es schon gab, wieviel sinnloses ich in WAR selbst lesen muss, trifft die umfrage es hier eigentlich.
das hat auch nix mit kiddie zu tun.


ich hab auch WOW gespielt und hatte meinen spaß, aber wenn ich ein neues spiel anfange, dann informiere ich mich darüber, wie es aufgebaut is was es für eine story hat usw.


und wenn ich dann in WAR on bin und lese wie leute schreiben: eh hier gibts zu wenig instanzen und die szenarien geh nich auf wie soll ich da pvp machen und in wow war das ja anders blablabla


das geheule nervt



WAR ist NICHT WOW


wow = PVE !!!!! mit der stieftochter dem verkorksten wow-pvp + arena


WAR = PVP pur in der geilsten form die man sich vorstellen kann.


wenn man pvp nich mag sollte man WAR gar nich erst anfangen!
wenn man wow pvp mag sollte man WAR nicht anfangen, denn die beiden formen kann man nicht vergleichen!


und wenn ich mir WAR kaufe und es spiele, sollte ich nicht ständig rummheulen, dass es nich so is wie WOW, denn deswegen heißt es ja WARHAMMER online und nicht WOW2 oder WOWonline.....


is halt was anderes, ne andere welt und es is erst ne woche alt, da kann man nicht verlangen, dass es perfekt ist.

aber dafür dass es erst eine woche alt ist, läuft es erstaunlich gut. da hatte ich bei wow in meinen letzten wochen mehr bugs als hier
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



also nix kiddie sondern eine kleine verarsche von all den heulern, die meinen sie müssten sich aufregen weil die birne nicht wie der apfel schmeckt! :>
 

Horasto

Quest-Mob
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Kommentare
25
xD
hast mit deinen Auswahlmöglichkeiten echt den Kern getroffen xD
 

Roostar

Quest-Mob
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
ich persönlich finde das Spiel gut. Wenn es sich nicht um Warhammer halten würde wäre es aber sicherlich nicht ganz so interessant für mich. Was PvP/RvR und PvE angeht. Ich wusste worauf ich mich bei dem Spiel einlasse. Alle die rumheulen, dass der PvE Part nich groß genug ist in WAR häten vorher mal besser lesen sollen. Allerdings muss ich eingestehen, wenn Mythik das spiel mit mehr PvE Features spicken würde, würd ich mich sicher nicht beschweren. Wobei das bis jetz, bin grad lvl 22, alles sehr nett ist. WAR ist gut und soll auch so bleiben. Wenn Mythik dem Spiel eine große PVE Komponente ala WoW gegeben hätte würden es vielleicht noch mehr Leute spielen, aber ich verstehe warum sie es nicht getan haben: WAR ist schließlich nicht nur der Name des Spiels, sondern auch die Idee. Kämpfen gg echte Spieler, nicht gg KI. Wenn man mal von den Questmobs absieht^^

ich hab es schonmal gesagt. Auch wenn ich WoW zu WotLK wieder spielen werde. Ich hoffe WAR wird ein voler Erfolg und es werden mehr Leute dabei bleiben. Ich komm dann nach WotLK auch wahrscheinlich wieder dazu
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

makkaal

Dungeon-Boss
Mitglied seit
07.06.2008
Beiträge
583
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Ich werde mich nicht an der Umfrage beteiligen.
Sie strotzt vor Subjektivität und dämlichen Vorurteilen und trägt nur zu mehr nicht benötigter Aggression zwischen den Communities bei.

Können wir nicht schlicht und ergreifend das spielen, was uns Spaß macht - und den anderen ihr Spiel lassen? Meine Güte...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten