diszi oder holy

mymomo

Rare-Mob
Mitglied seit
23.07.2009
Beiträge
213
Reaktionspunkte
1
Kommentare
8
Buffs erhalten
4
moin!

mein priester ist leider einer der letzten chars die ich gerade anpacke um sie von 85 auf 90 zu spielen...
welche healerskillung hat denn derzeit die nase vorne und macht es einen unterschied zwischen den skillungen im ini-level-bereich und der späteren raids?

bin für jede hilfe dankbar^^
 

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Leveln IMHO Shadow. Man ist doch einiges schneller.
Wenns zwingend einer der Heilerspecs sein soll: Diszi
Dadurch, dass man sich automatisch selbst heilt und quasi keinen Manaverbrauch hat UND mit Sühne übelst Schaden macht gehts einigermassen flott voran.

Raidtechnisch ist beides spielbar, Diszi ist aber aufgrund der Absorb Mechaniken (noch) weit vorraus.
Mit 5.2 ist -zumindest meinem Spielerlebnis auf dem PTR nach- Holy wieder vorne, wobei beide Priesterspecs eher ein wenig UP sind. Zumindest im Vergleich zu Palas und -im 10er- Mönchen.
 

Sano

Rare-Mob
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
454
Reaktionspunkte
18
Kommentare
264
Hallo Leute,

ich spiele nun auch meinen Priester als Diszi (90).
Gestern Abend bin ich das erste mal in einen Raid
(LFR) gegangen um zu heilen. Da ich aber meist mit
meiner Heilung zu spät war und das anvisierte Raid-
Mitglied schon lange wieder voll geheilt war habe ich
mich irgendwann aufs Schilden beschränkt.

Nun meine Frage an Euch:
Wie heile ich als Diszi im Raid? Mache ich Schaden?
Schilde ich und ab und zu mal haue ich eine Blitzheilung
raus?

Über ein paar Infos würde ich mich freuen.

Gruß Sano
 

Leex84

Quest-Mob
Mitglied seit
14.06.2010
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Hi,
ich spiele diszi und heile über schaden und Gebet der Heilung und halte Geishülle immer auf cd. Nebenbei noch Kaskade nutzen und ich bin im LfR immer oben dran. Wenn du über schaden heilst verpufft auch nicht soviel Heilung weil immer das am schwersten verletzte Ziel geheilt wird.
Gruß Leex
 

Anloén

Quest-Mob
Mitglied seit
11.05.2009
Beiträge
77
Reaktionspunkte
2
Kommentare
1
Buffs erhalten
3
Im LFR heil ich als Diszi eigentlich fast nur über Abbitte (Sühne, Heiliges Feuer, Heilige Pein). Vielleicht noch ein wenig Schilden und Gebet der Besserung. Bei Gruppenschaden Gebet der Heilung und Kaskade. Das reicht.

Fast immer reicht eigentlich Abbitte allein ...

Mir ist Diszi momentan deutlich lieber als Holy.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Beokin

NPC
Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Kommentare
211
Buffs erhalten
107
moin!

mein priester ist leider einer der letzten chars die ich gerade anpacke um sie von 85 auf 90 zu spielen...
welche healerskillung hat denn derzeit die nase vorne und macht es einen unterschied zwischen den skillungen im ini-level-bereich und der späteren raids?

bin für jede hilfe dankbar^^

Also vorweg, ja es macht deutliche Unterschiede zwischen den Skillungen, hier ein kleiner Anker zur Orientierung:

1.) Leveln
Wie schon angesprochen, der Schattenpriester ist wohl hier die einfachste Wahl, jedoch nicht unbedingt die Beste. Seit Einführung der neuen Mechaniken mit 5.2 und auch im Hinblick auf den bald kommenden Patch 5.3 lässt sich der Disziplin- wie auch Heiligpriester an die gleiche DPS-Werte heranfahren, wie der Schattenpriester. Weiterer Vorteil, alle drei Skillungen nutzen die selben Attribute auf der Rüstung (kritischer Trefferwert).
Jedoch gilt zu beachten, während der Schattenpriester noch mobil recht viel Schaden fahren kann, ist dies bei Disziplin- und Heiligpriester nicht unbedingt der Fall, in Situationen die Movement-lastig sind, bzw. mehrere Ziele simultan zum Einsatz kommen, hat der Schattenpriester leicht die Nase vorne. Im Gegenzug besitzen der Disziplin- und Heiligpriester unheimlich gute Heilfähigkeiten, die das ausgleichen, aber Kämpfe in die Länge ziehen können.

Fazit zu 1.) : Teste die Skillungen an und prüfe, was Deiner Spielweise am besten zusagt (Du hast ja auch Dual-Specc) und level dann damit.

2.) Instanzen-Heilen
Ist eigentlich egal, ob Disziplin- oder Heiligpriester, beide machen einen guten Job als Heiler in Instanzen. Vergiß aber hier auf alle Fälle nicht den Geistbeuger mit zu Glyphen, da manatechnisch es anfänglich mit schlechtem Equip noch eng werden könnte.

3.) Raid-Heiler
Aktuell, also noch unter 5.2, ist der Disziplinpriester mit gleichem Equip deutlich vorne in der Heilleistung incl. Manaverbrauch und Overheal. Schade eigentlich, da mit Disziplin- und Heiligpriester zwei recht ähnliche Heiler zur Verfügung stehen, und sich nicht groß unterscheiden.
So das man aktuell eher auf Disziplinpriester trifft, weil es "gemütlicher" ist und Heiligpriester nur aus Nostalgie anwesend sind (nicht abwertend gemeint, ich heil auch lieber als Heiligpriester).
 

Youmaycry

Dungeon-Boss
Mitglied seit
27.01.2010
Beiträge
543
Reaktionspunkte
8
Kommentare
9
Huhu, ich hätt auch ma ne Frage zum Diszi.

Normalerweise spiele ich nur Shadow. Nun hatte ich mal lust auf Diszi ( im DD Gear ).

Bis auf Manaprobleme ging das im LFR auch alles gut. Meine Frage bezieht sich auf Geisthülle. Nutzt ihr bei jeder Geisthülle ausschließlich Gebet der Heilung damit soviel wie möglich davon profitieren ?
 

Keashaa

Welt-Boss
Mitglied seit
06.12.2012
Beiträge
1.103
Reaktionspunkte
100
Kommentare
21
Buffs erhalten
16
Geisthülle ist meines Verständnisses nach auch als Raid-CD zu sehen und nicht als Tank-CD. Dafür hast du z.B. Schmerzunterdrückung...
Im Endeffekt nutzt du Geisthülle immer dann, wenn der Raid aktuell wenig Schaden bekommt, aber in Kürze ein massiver AE-Effekt zu erwarten ist. Also z.B. beim zweiten Boss in HdA vor seinem Spalten, das sich auf die Gruppe verteilt.
Beim Gebet der Heilung musst du übrigens bedenken, dass das nur auf die Gruppe des Ziels wirkt. D.h. wenn die Leute einer Gruppe sehr stark verteilt stehen, verpufft die Wirkung...
 

Youmaycry

Dungeon-Boss
Mitglied seit
27.01.2010
Beiträge
543
Reaktionspunkte
8
Kommentare
9
ah ok danke sehr.

habs dann gestern mal im lfr beim wille des kaisers ausprobiert.

zunächst mal beim ersten tränengas garnichts gemacht und beim zweiten geisthülle und gdh auf die gruppen.

krasser unterschied
 
Oben Unten