Druide vs Priester

Parmaite

Quest-Mob
Mitglied seit
18.11.2007
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Hallo buffed Member ^^

ich quäll mich seit ner weile mit der frage wenn ich spielen soll als Heiler ? Wollte Druide oder Priester spielen. Kann mich leider nicht entscheiden.
Wollt von denen wissen die einen Druiden oder Priester als Heiler spielen wo der vor - und nachteile der beiden klassen ist
sleep.gif


so z.b. :

-schnelleres heilen
-hots
-wiederbeleben
-gerne in raids/ instanzen gesehen
-......usw


Will den heiler auch in Wotlk spielen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
happy.gif


Danke schon mal im voraus für helfende antworten
 

Razyl

Raid-Boss
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
24.316
Reaktionspunkte
163
Kommentare
775
Buffs erhalten
842
Druide ist, leicht zu lvln (kannst ja bis lvl 60 auf feral bleiben bzw bis lvl 40 rum).
 

Serroo

Quest-Mob
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
77
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Nimm dudu (ich mag sie lieber...)[attachment=4759:mikismall.gif]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Racc

NPC
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
hmm gute frage also ich heile besser mit meinem druiden in kara wegen nachwachsen und als bäumchen is das ziemlich geil. Verjügung und blühendes leben is auch nicht zu verachten. priester haben dennoch durch vampier dingens auch gute hots die auf gruppen gehn. aber ich persönlich finde druiden besser. mfg Boreal
 

Pethry

Rare-Mob
Mitglied seit
28.12.2007
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
nim dudu
mit nem dudu kannste dich noch umentscheiden und tank oder dd werden
 

Seph018

Rare-Mob
Mitglied seit
18.06.2007
Beiträge
468
Reaktionspunkte
3
Kommentare
202
wenn du ein lamer bist nimm druide, andernfalls priest! die gehen auch als shadow gut ab wenn du keine lust mehr zu heilen hast ^^
 

Alia-Iacta

Quest-Mob
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Buffs erhalten
21
Würde dir einen Priester empfehlen
smile.gif


Habe bis Level 59 Shadow gespielt, dann ab 60 umgeskillt auf Holy
smile.gif


Finde für Instanzen sind Priester besser, aber jedem das seine, denke aber auch das sich der Druide besser Leveln lässt
smile.gif


Druide: Hots ohne Ende, "nur" Battlerez, Baumgestalt => Aura, Möglichkeik auf Gestaltwandel für Anfänglich schnelleres Leveln, Buffs
Priester: Klasse mit den vielfältigsten Heilzaubern, Stoffie :>, Schild, einen Dot ^^, Buffs
 

Unic_Howard

Quest-Mob
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
Kommentare
42
hmm gute frage also ich heile besser mit meinem druiden in kara wegen nachwachsen und als bäumchen is das ziemlich geil. Verjügung und blühendes leben is auch nicht zu verachten. priester haben dennoch durch vampier dingens auch gute hots die auf gruppen gehn. aber ich persönlich finde druiden besser. mfg Boreal

Warum meinen immer alle zu jedem Thema was schreiben zu müssen auch wenn sie keine Ahnung haben. Er wollte nen PRIESTER als HEILER spielen und hat demnach kein "Vampirdingens"... das ist ein Shadow Talent...
Er hat auch keine "HOTS" in der mehrzahl sondern ziemlich genau EINEN HoT!

wenn du ein lamer bist nimm druide, andernfalls priest! die gehen auch als shadow gut ab wenn du keine lust mehr zu heilen hast ^^

Ist genauso ein absoluter Mist... kommentieren muss man solche Hirn- und Sinnlosen Posts eigentlich nichtmal mehr. Und das obwohl ich nichtmal nen Druiden hab den ich verteidigen müsste...



@TE: Welche Möglichkeiten die einzelnen Klassen haben kannst du ziemlich gut im offiziellen WoW Blizz Forum in den einzelnen Klassen Unterforen finden. Am meisten Spass macht so eine Entscheidung wenn man sich selber nach den Möglichkeiten informiert. Vielleicht ein paar Freunde fragen was sie von IHRER Klasse halten. In Beiträgen wie diesem hier hast du halt immer wieder Leute die das eine oder andere Spielen, die andere Klasse runtermachen oder durchweg einfach Müll labern obwohl sie keine Ahnung davon haben.

Ich mag meinen Priester sehr was das Heilen angeht. Besonders die AoE Möglichkeiten von CoH z.B. sind sehr nice, werden aber mit WotlK wohl etwas beschnitten werden. Nutze es aber sowieso recht selten denn wenn man es effektiv anstellt und sich länger mit der Klasse und all ihren Fähigkeiten beschäftigt bieten Renew, GHeal (in verschiedenen Abstufungen), FHeal, PoM, PoH und was es alles gibt ein manigfaltiges Angebot um effektiv zu sowohl Gruppen als auch einzelne Spieler (Tank) zu heilen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hasal

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
558
Reaktionspunkte
2
Kommentare
28
Buffs erhalten
15
Um ehrlich zu sein, ich hab beide nicht so ausgiebig gespielt wie du es gerne hättest, aber ich denke mein Wissen reicht aus um ein Urteil zu fällen.

Priester wird in erster Linie der perfekte Heiler sein. Sagt in gewisserweise der Name schon. Dennoch haben haben Druiden dank der zwei HoTs (meines Wissens hat der Priester "nur" einen) und dem "Battle-Rezz" ist er zumindestens ein perfekter Support und kann auch oft den Priester ersetzen bis er in manchen Situationen sogar besser ist.

In manchen Raids oder auch normalen Instanzen bei Gruppen die öffters wipen wird das rezzen bei Druiden dann aber zum Nachteil. Zum Beispiel macht ein Seelenstein weniger Sinn, da man ja die Gruppe beim Wipe nicht rezzen kann.

Zum farmen oder ähnlichem würde ich wiederum den Druiden bevorzugen, da er meiner Meinung nach dank der Katzenform trotz Heil-Skillung immernoch besser gegen Gegner ankommt. Beim Priester müsste man auf Shadow skillen um WIRKLICH effektiv zu farmen.

Ich hoffe, ich konnte dir trotz meines sehr beschränktem Wissens helfen. Ich persönlich konnte mich mit einem Druiden nciht anfreunden und spiele einen Priester hoch, der auch bei Low Inis schon sehr gute Dienste als Heiler verschafft hat.

MfG
 

Unic_Howard

Quest-Mob
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
Kommentare
42
In manchen Raids oder auch normalen Instanzen bei Gruppen die öffters wipen wird das rezzen bei Druiden dann aber zum Nachteil. Zum Beispiel macht ein Seelenstein weniger Sinn, da man ja die Gruppe beim Wipe nicht rezzen kann.

Hat sich mich WotlK zum Glück erledigt und Druiden können genau wie die anderen Hybridklassen endlich normal wiederbeleben!
 
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
also in sachen Hot ist der dudu am besten auch im sachen manaregg ist er super wegen anregen und so
dazu noch im pvp für mich bester heiler wenn du dan schaden bekommst einfach in Bärchen
Im Raid aber nicht alt zu sehr zu begrauchen (einzigste gute anregen und Battel rezz)

Priester ist sehr gut im raid sowohl als shadow als auch heal
aber da ich dudu spiel weis ich nicht alt zu viel übern priest naja

ich empfele dir den juten dudu
wie heißt es so schön
,,Ein druide ist wie ein Zehnkämpfer er kann alles aber nichts richtig gut"^^
 

Mookie

Rare-Mob
Mitglied seit
30.07.2008
Beiträge
328
Reaktionspunkte
0
Kommentare
36
Buffs erhalten
10
Naja Druiden sind imo die "schlechteren" Heiler (im PvE) soll nicht heißen das Druiden schlecht sind aber Priester haben meiner Erfahrung nach einfach mal mehr Healpower (CoH ftw.
dance.gif
)

Was das leveln angeht sind Priester bis lvl 20 eig. sogar bis lvl 40 echt ätzend dannach gehts wie Butter - Druiden sind bis lvl 20 ätzend dann gehts auch da ganz gut vorran.
 

etmundi

Dungeon-Boss
Mitglied seit
07.10.2007
Beiträge
908
Reaktionspunkte
1
Kommentare
43
Grüße

spiel einen Druiden (bitte keinen Dudu)

Auch wenn du noch so gerne heilst (so wie ich) wird es dir auch mal langweilig.
Und hier bietet dir der Druide die meiste Abwechslung.

Und in Inis/Raids hast du den Combat-Rezz.
Dein Anregen ist auch immer sehr begehrt.
Und stirbt der Tank - ab in Bärenform und selber tanken.

Geh mit der Erdenmutter

P.S.
nicht zu vergessen ist der besondere Zusammenhalt unter den Druidenspielern.
Und die Flugform macht auch Spass
 
Oben Unten